145°
ABGELAUFEN
Phicomm Wireless Nano Router M1
13 Kommentare

Ausverkauft! Selbst um diese Uhrzeit gehen die noch weg (einer an mich :P)

Alle 3 Tage haben die wieder welche im Bestand..... Bestimmt haben die nen ganzes Lagerhaus voll davon und hauen die nun Kleckerweise raus.

Jedes mal verpasse ich das Ding.

Kann das Ding nur empfehlen, v. A. für den Preis.. Funktioniert als WLAN bringe 1a...die anderen Funktionen hab ich noch nicht getestet

FAB0111

Kann das Ding nur empfehlen, v. A. für den Preis.. Funktioniert als WLAN bringe 1a...die anderen Funktionen hab ich noch nicht getestet


werde meins wohl wieder zurückschicken! wollte es als repeater benutzen und solange man den Laptop per Lankabel an das Ding hängt auch kein Problem, aber fürs Wlan keine chance!könnte aber auch stark an meinem Unvermögen liegen...=D
aber Rezensionen bei amazon berichteb von ähnlichen Problemen

wofür ist das genau?

Läuft perfekt als Repeater bei mir. Konfiguration mangels Dokumentation aber nicht für jeden, man sollte schon wissen, wie man manuell IPs zuweist usw.

falls jemand das Problem mit Leerzeichen in der SSID hat: es gibt ein Firmwareupdate: *klick*

tempic

Läuft perfekt als Repeater bei mir. Konfiguration mangels Dokumentation aber nicht für jeden, man sollte schon wissen, wie man manuell IPs zuweist usw.


kannst du vll ne kurzanleitung geben oder würde das hier den Rahmen sprengen?!ich bin echt verzweifelt an dem Ding...=/

tempic

Läuft perfekt als Repeater bei mir. Konfiguration mangels Dokumentation aber nicht für jeden, man sollte schon wissen, wie man manuell IPs zuweist usw.


PC per Lan mit dem Ding verbinden, IP des Adapters anpassen (Netzwerkcenter>Lan Verbindung>Eigenschaften>Internetprotokoll Version4 Eigenschaften >IP Adresse manuell eintragen, dort einfach die gleiche IP wie die des Geräts, nur die letzte Stelle eine höhere Zahl nehmen.) Jetzt IP Adresse des Geräts im Browser aufrufen, gewünschte Einstellungen übernehmen. Danach eventuell die Einestellungen des Lan-Adapters wieder rückgängig machen, aber das hängt auch davon ab, was du mit dem Teil vor hast.

schinkenschnitte

werde meins wohl wieder zurückschicken! wollte es als repeater benutzen und solange man den Laptop per Lankabel an das Ding hängt auch kein Problem, aber fürs Wlan keine chance!könnte aber auch stark an meinem Unvermögen liegen...=Daber Rezensionen bei amazon berichteb von ähnlichen Problemen


Hast du auch das Problem, dass ab und zu die Verbindung abgebrochen wird? Obwohl die WLan Quelle nur 2-3m entfernt ist und ohne Wand dazwischen? Ich bin zwar weiterhin mit Phicomm verbunden, aber dieser scheint nicht mehr mit der WLan Quelle verbunden zu sein

Das Problem habe ich auch. Bei nem Dauerping verliert er ca. 1-2 Prozent der Pakete obwohl die Verbindung absolut Top läuft. Ich werde das heute abend nochmal mit nem Firmwareupdate probieren, ansonsten gehen die Geräte auch bei mir wieder zurück. War anfangs sehr begeistert, aber die Ausfälle nerven auf dauer.

Hab vorhin endlich mal beide ausgepackt und installiert. Einen als Repeater und einen als Client fürn TV (Denke mal nicht, dass ich den 24Std laufen lasse). Bisher zufrieden, mal schauen ob die genannten Abbrüche auftauchen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text