Philipps Hue White Starterpaket

Warmweiß - Mediamarkt (ink. Versand)
1242°Abgelaufen

Philipps Hue White Starterpaket Warmweiß - Mediamarkt (ink. Versand)

62,97€74,99€-16%Media Markt Angebote
64
eingestellt am 19. Sep
Bei Mediamarkt bekommt ihr aktuell das Philipps Hue White Starterpaket Warmweiß für 69€ Der nächste Preis liegt bei 74,99€ (Amazon).

Der Dealpreis bezieht sich auf den Kauf im Laden, beziehungsweise auf die Lieferung in den nächst gelegenen Mediamarkt. Bei einem online Kauf kommen noch 4.99€ Versand dazu.

Update: Durch die aktuell laufende Aktion (19% geschenkt) kommt ihr bis zum 22.09.2018 auf einen Preis von 62,79€ ink. Versand.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
8% "angebliche" Ersparnis 500 Grad ...
64 Kommentare
Philips Hue ..
Sehr guter Preis!
Schade suche das mit Weißspektrum oder bunten Lampen, natürlich zu ähnlich gutem Preis!
+4,99 € Versand macht 73,99 €
minimmivor 4 m

+4,99 € Versand macht 73,99 €


Danke für den Hinweis. Hole die Sachen immer im Markt ab. Hab das ganze aber mal vermerkt
Icecold - via Ebay bekommt man das Set schon um die 55-60€!
Das geht doch mit wlan oder ? Also ist das gleiche wie das mit Color oder ?
HDDriver1964vor 22 m

Icecold - via Ebay bekommt man das Set schon um die 55-60€!


Dann mal her mit dem link und komm jetzt nicht mit den gebrauchten und generalüberholten von Saturn.
Was ist mit dem Mehrwertsteuer Deal?
Best Preis ,mit eine Lampe mehr
Bearbeitet von: "SchlechteIdee" 19. Sep
Jan_Bussmannvor 2 h, 10 m

Danke für den Hinweis. Hole die Sachen immer im Markt ab. Hab das ganze …Danke für den Hinweis. Hole die Sachen immer im Markt ab. Hab das ganze aber mal vermerkt


Danke, doch dann solltest Du auch lokal in den Titel schreiben.
Alternativ den Link auf eBay setzen. Dort gibt es sie für 69 Euro inkl. Lieferung auch von MediaMarkt.
ebay.de/itm…038
Bearbeitet von: "Shopping2016" 19. Sep
Danny_Dvor 42 m

Was ist mit dem Mehrwertsteuer Deal?


Was soll damit sein? Der läuft doch erst am 21 und 22.09.2018.
Aber sofern der Preis bis dahin nicht angepasst wird und der Artikel dann noch verfügbar ist, kann man nochmals knapp 16% sparen.

-> Link zum Deal
Amazon ist auch dabei:
Philips Hue White E27 LED Lampe Starter Set, drei Lampen inkl. Bridge und Dimmschalter, dimmbar, warmweißes Licht,9W amazon.de/dp/…FEJ
8% "angebliche" Ersparnis 500 Grad ...
Zensur_ist_Hausrecht20. Sep

8% "angebliche" Ersparnis 500 Grad ... 8% "angebliche" Ersparnis 500 Grad ...


Jap kollektive Dummheit. Das Angebot ist cold.

Man sollte schon mit den White ambience einsteigen.
Niklas434vor 36 m

Jap kollektive Dummheit. Das Angebot ist cold. Man sollte schon mit den …Jap kollektive Dummheit. Das Angebot ist cold. Man sollte schon mit den White ambience einsteigen.



DU solltest das vielleicht.
MAN sollte mit dem einsteigen, was MAN selber möchte.
KOBIAvor 10 h, 58 m

Das geht doch mit wlan oder ? Also ist das gleiche wie das mit Color oder ?


Genau das selbe nur einfarbig, lässt sich natürlich auch beliebig kombinieren. Empfehle auch mindestens Ambiance und habe selbst nur Color.
steffen.robertzvor 3 m

Genau das selbe nur einfarbig, lässt sich natürlich auch beliebig k …Genau das selbe nur einfarbig, lässt sich natürlich auch beliebig kombinieren. Empfehle auch mindestens Ambiance und habe selbst nur Color.


Merkmale von Ambience und color gegenüber warmweiß, (ausser die Farben 😁) welche den Preis gerechtfertigt?
DonRoxvor 12 m

Merkmale von Ambience und color gegenüber warmweiß, (ausser die Farben & …Merkmale von Ambience und color gegenüber warmweiß, (ausser die Farben 😁) welche den Preis gerechtfertigt?


Hue White 9,0 Watt und 0,2 Watt Standby 2700 K.
Hue White Ambiance 9,5 Watt und 0,1 Watt Standby 2500-6500 K.

Sonst kein Unterschied. Du zahlst ja nur für die Farben einen anderen preis.

Philips Hue White & Color Ambiance Starter Kit für 120,95€ statt 133€
Philips Hue Ambiance Starter Kit für 105,34€ statt 107,21€
Philips Hue White Starter Kit für 69,69€ statt 74,99€
Mit der geschenkten Mwst bei Saturn am jetzigen Wochenende übrigens.
Bearbeitet von: "steffen.robertz" 20. Sep
KOBIAvor 11 h, 30 m

Das geht doch mit wlan oder ? Also ist das gleiche wie das mit Color oder ?


Es ist dieselbe Technik. Was meinst du mit WLAN? Die Leuchten sind nicht im WLAN, höchstens dein Handy mit der app.
Kaesenacken5000vor 54 m

DU solltest das vielleicht.MAN sollte mit dem einsteigen, was MAN selber …DU solltest das vielleicht.MAN sollte mit dem einsteigen, was MAN selber möchte.


Mit etwas Erfahrung darf ICH schon sagen, dass MAN besser gleich richtig einsteigen sollte, weil MAN nach kurzer Zeit einfach mehr will. Und dann hat man dieses "Einsteigerset" rumliegen, weil es gegen die Colors ersetzt wurde.

Egal wie gut das Angebot sein mag (das hier ist mit 8% eher "naja"): Philips ist immer hochpreisig, aber macht auch einfach mehr Spaß als zB Yeelight (ich habe beides). Also besser auf ein colors starter kit warten!
asdjfiwervor 3 m

Mit etwas Erfahrung darf ICH schon sagen, dass MAN besser gleich richtig …Mit etwas Erfahrung darf ICH schon sagen, dass MAN besser gleich richtig einsteigen sollte, weil MAN nach kurzer Zeit einfach mehr will. Und dann hat man dieses "Einsteigerset" rumliegen, weil es gegen die Colors ersetzt wurde.Egal wie gut das Angebot sein mag (das hier ist mit 8% eher "naja"): Philips ist immer hochpreisig, aber macht auch einfach mehr Spaß als zB Yeelight (ich habe beides). Also besser auf ein colors starter kit warten!


Hm hab farbig, ambient weiß, normal weiß und die Strips. Wer einfach nur LEDs steuern will ist mit dem weißen schon gut dran. Ich fand den Deal von tink besser, mit der Lampe
steffen.robertzvor 1 h, 38 m

Hue White 9,0 Watt und 0,2 Watt Standby 2700 K.Hue White …Hue White 9,0 Watt und 0,2 Watt Standby 2700 K.Hue White Ambiance 9,5 Watt und 0,1 Watt Standby 2500-6500 K.Sonst kein Unterschied. Du zahlst ja nur für die Farben einen anderen preis. Philips Hue White & Color Ambiance Starter Kit für 120,95€ statt 133€Philips Hue Ambiance Starter Kit für 105,34€ statt 107,21€Philips Hue White Starter Kit für 69,69€ statt 74,99€Mit der geschenkten Mwst bei Saturn am jetzigen Wochenende übrigens.


Coole Info, wo hast du die denn her.
Bearbeitet von: "timtim" 20. Sep
Diesen Preis gab es zu Weihnachten 2017 bereits. Habe damals 3 Pakete gekauft die bis heute hier stehen.
timtimvor 50 m

Coole Info, wo hast du die denn her.(cheeky)


Die Daten von der Meet Hue Seite,
die Angebote von einen der heißesten Thread derzeit auf mydealz.
Kaesenacken5000vor 2 h, 30 m

DU solltest das vielleicht.MAN sollte mit dem einsteigen, was MAN selber …DU solltest das vielleicht.MAN sollte mit dem einsteigen, was MAN selber möchte.


Qui gringo.

Wer billig kauft kauft 2x aber mach deine Erfahrungen.
Niklas434vor 28 m

Qui gringo. Wer billig kauft kauft 2x aber mach deine Erfahrungen.



Wo auch immer in diesem Fall Philips "billig" ist ...
Kaesenacken5000vor 1 h, 48 m

Wo auch immer in diesem Fall Philips "billig" ist ...


Billig ist dehnbar. Fakt ist es gab in letzter Zeit häufig Deals wo es die große RGB Leuchte für "fast" dasselbe gab.

Bloß ohne Schalter und dritte Lampe.

Aber musst du ja wissen was du für dich möchtest. Ich wollte in den Kommentar nur darauf hinweisen, dass es nicht sehr sinnvoll ist nur die einfarbige Version zu bestellen.


Denn alleine die Farbtemperatur hat eine Auswirkung.
Bearbeitet von: "Niklas434" 20. Sep
Als 1000 Grad Deal gerade auf der Startseite erschienen, konnte nicht widerstehen und habe 999 draus gemacht
Bearbeitet von: "Peter_Griffin" 20. Sep
Das Starterset für Nostalgiker. Warmweißes dimmbares Licht. Fehlt nur noch der Drehschalter an der Wand und dann ist man auf dem Stand meiner Urgroßeltern...
Peter_Griffinvor 34 m

Als 1000 Grad Deal gerade auf der Startseite erschienen, konnte nicht …Als 1000 Grad Deal gerade auf der Startseite erschienen, konnte nicht widerstehen und habe 999 draus gemacht



In der Tat reichen wohl "Hue"+"Starterpaket"+"Media Markt" aus, um das Ganze hier soweit anzufeuern, dass es dann irgendwann zum Selbstläufer mit 1000 Grad wird. Ein Beweis mehr für den Herdentrieb und die Fragwürdigkeit dieses sog. Bewertungssystems hier.
Hallo,

Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so richtig, wo der Fehler liegt. Vielleicht hat jemand ja ein ähnliches Problem gehabt:

Ich habe eine neue Philips Bridge und zwei Philips White Birnen und zwei Philips Color Birnen (aus dem Amazon.es Deal).

Meine Alexa kann alle Birnen an- und ausstellen, außerdem ist dimmen kein Problem. Sage ich Alexa jedoch, sie möge die Farbe der Color Birnen ändern, kommt der Hinweis '... Unterstützt das nicht'.

Ich habe nochmal alle Birnen neu installiert, aber es ändert sich leider nichts. Jemand eine Idee?
knudknudvor 8 m

Hallo,Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so …Hallo,Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so richtig, wo der Fehler liegt. Vielleicht hat jemand ja ein ähnliches Problem gehabt:Ich habe eine neue Philips Bridge und zwei Philips White Birnen und zwei Philips Color Birnen (aus dem Amazon.es Deal).Meine Alexa kann alle Birnen an- und ausstellen, außerdem ist dimmen kein Problem. Sage ich Alexa jedoch, sie möge die Farbe der Color Birnen ändern, kommt der Hinweis '... Unterstützt das nicht'.Ich habe nochmal alle Birnen neu installiert, aber es ändert sich leider nichts. Jemand eine Idee?


Ist schwer weil es auch wichtig ist wie die Zimmer/Birnen heißen und was genau du zu Alexa sagst. Sind die Color up2date mit Version 1.29.0? Dann benenne doch einfach mal eine davon "Test 1" und sage "Alexa, Test 1 rot". Sollte eigentlich dann funktionieren.
schnittervor 5 m

Ist schwer weil es auch wichtig ist wie die Zimmer/Birnen heißen und was …Ist schwer weil es auch wichtig ist wie die Zimmer/Birnen heißen und was genau du zu Alexa sagst. Sind die Color up2date mit Version 1.29.0? Dann benenne doch einfach mal eine davon "Test 1" und sage "Alexa, Test 1 rot". Sollte eigentlich dann funktionieren.


Vielen Dank für deine Nachricht. Tatsächlich hat es jetzt geklappt, indem ich den Alexa Hue Skill deaktiviert und nachträglich wieder aktiviert habe. Nun klappt alles wie gewünscht! Danke
knudknudvor 14 m

Hallo,Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so …Hallo,Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so richtig, wo der Fehler liegt. Vielleicht hat jemand ja ein ähnliches Problem gehabt:Ich habe eine neue Philips Bridge und zwei Philips White Birnen und zwei Philips Color Birnen (aus dem Amazon.es Deal).Meine Alexa kann alle Birnen an- und ausstellen, außerdem ist dimmen kein Problem. Sage ich Alexa jedoch, sie möge die Farbe der Color Birnen ändern, kommt der Hinweis '... Unterstützt das nicht'.Ich habe nochmal alle Birnen neu installiert, aber es ändert sich leider nichts. Jemand eine Idee?



Alexa kann nur Standardfarben, aber "rot" sollte möglich sein. Ansonsten musst Du individuellere Farben über Szenen anlegen.

Kann Alexa ALLE Leuchten schalten oder auch EINZELNE? Du musst mal bei Alexa (in der App) gucken, wie die Leuchten im Einzelnen heißen und die dann ggf. umbenennen. Hierbei Namen verwenden, die sonst keine Verwendung bei Alexa finden, dann ist es eindeutiger für die Kleine...
knudknudvor 3 m

Vielen Dank für deine Nachricht. Tatsächlich hat es jetzt geklappt, indem i …Vielen Dank für deine Nachricht. Tatsächlich hat es jetzt geklappt, indem ich den Alexa Hue Skill deaktiviert und nachträglich wieder aktiviert habe. Nun klappt alles wie gewünscht! Danke



Naja...dann hattest Du vorher möglicherweise die Suche nicht durchgeführt? Mit aktivieren/deaktivieren hat das an sich wenig zu tun. Aber wenns jetzt klappt, ist es ja gut.
knudknudvor 2 h, 21 m

Hallo,Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so …Hallo,Leider konnte mi Google nicht weiterhelfen und ich weiß nicht so richtig, wo der Fehler liegt. Vielleicht hat jemand ja ein ähnliches Problem gehabt:Ich habe eine neue Philips Bridge und zwei Philips White Birnen und zwei Philips Color Birnen (aus dem Amazon.es Deal).Meine Alexa kann alle Birnen an- und ausstellen, außerdem ist dimmen kein Problem. Sage ich Alexa jedoch, sie möge die Farbe der Color Birnen ändern, kommt der Hinweis '... Unterstützt das nicht'.Ich habe nochmal alle Birnen neu installiert, aber es ändert sich leider nichts. Jemand eine Idee?


Bridge an Strom und ins Netzwerk einbinden. Die Lampen einrichten, die Lampen ein Zimmer zuordnen.

Und dann sagst du einfach "Alexa Stell Badezimmer auf Grün".
asdjfiwervor 10 h, 10 m

Mit etwas Erfahrung darf ICH schon sagen, dass MAN besser gleich richtig …Mit etwas Erfahrung darf ICH schon sagen, dass MAN besser gleich richtig einsteigen sollte, weil MAN nach kurzer Zeit einfach mehr will. Und dann hat man dieses "Einsteigerset" rumliegen, weil es gegen die Colors ersetzt wurde.Egal wie gut das Angebot sein mag (das hier ist mit 8% eher "naja"): Philips ist immer hochpreisig, aber macht auch einfach mehr Spaß als zB Yeelight (ich habe beides). Also besser auf ein colors starter kit warten!


Du kennst Dich gut aus ?

Kennst Du eine Seite, mit Einsteigertips, was man wofür braucht/gut nutzen kann etc. (bitte keine YT-Videos) oder so, ich lese lieber ... danke.
LukeSKYYVODKAvor 57 m

Du kennst Dich gut aus ?Kennst Du eine Seite, mit Einsteigertips, was man …Du kennst Dich gut aus ?Kennst Du eine Seite, mit Einsteigertips, was man wofür braucht/gut nutzen kann etc. (bitte keine YT-Videos) oder so, ich lese lieber ... danke.



Gut ist ein relativer Begriff: ich komme klar.

Es kommt drauf an, was Du machen willst: für ein paar Spielereien mit Hue und Alexa kenne ich keine Seite, für Yeelight auch nicht, außer das Mi Forum. Hue und Yeelight sind so einfach, dass man es mit "learning by doing" auch hinbekommt. Für die einfachen Sachen gucke ich dann tatsächlich eher YT-Videos. Für die komplizierten (oder was ich für kompliziert halte), hätte ich dann ein paar Seiten gefunden, hierbei geht es aber um Raspberrys iVm Ambilight z.B. Von daher gilt Satz 1: was suchst Du genau?
asdjfiwervor 5 m

Gut ist ein relativer Begriff: ich komme klar.Es kommt drauf an, was Du …Gut ist ein relativer Begriff: ich komme klar.Es kommt drauf an, was Du machen willst: für ein paar Spielereien mit Hue und Alexa kenne ich keine Seite, für Yeelight auch nicht, außer das Mi Forum. Hue und Yeelight sind so einfach, dass man es mit "learning by doing" auch hinbekommt. Für die einfachen Sachen gucke ich dann tatsächlich eher YT-Videos. Für die komplizierten (oder was ich für kompliziert halte), hätte ich dann ein paar Seiten gefunden, hierbei geht es aber um Raspberrys iVm Ambilight z.B. Von daher gilt Satz 1: was suchst Du genau?


Für den Anfang benötige ich 2x 2m LightStrip, weswegen ich auf den anderen Deal aufmerksam wurde, den es vor Kurzem hab (Bridge mit 1x 2m LightStrip) um eine Ecke mit Regalen auszuleuchten, aber wie es so ist, wenn einem was gefällt oder man Freude daran hat, dann will man mehr machen.

Also für den Deal hier, hätte ich keine Verwendung.
LukeSKYYVODKAvor 34 m

Für den Anfang benötige ich 2x 2m LightStrip, weswegen ich auf den anderen …Für den Anfang benötige ich 2x 2m LightStrip, weswegen ich auf den anderen Deal aufmerksam wurde, den es vor Kurzem hab (Bridge mit 1x 2m LightStrip) um eine Ecke mit Regalen auszuleuchten, aber wie es so ist, wenn einem was gefällt oder man Freude daran hat, dann will man mehr machen. Also für den Deal hier, hätte ich keine Verwendung.



2m strips gibt es mit FB per Hand und Netzteil für ca. 16,-- (direkt aus CN). Habe ich vor ein paar Wochen gekauft: ist hübsch und funktioniert. Natürlich nicht "smart".

Wenn Du jetzt schon weißt, dass Du mehr willst, dann fang gleich mit dem teuren, aber auch sehr angenehmen HUE an. Wenn Du keine Kohle hast und es Dich nicht stört, dass die App nicht besonders benutzerfreundlich ist, dann nimm Yeelights. Die leuchten fast genauso schön bunt und kosten viel, viel weniger.

Mach nur nicht den Fehler (wie ich) und fang mit den billigen Yeelights an und kauf Dir dann irgendwas von HUE dazu: dann fummelst Du nämlich mit 2 System rum, die nicht miteinander können. Hast also zB auch (mind.) 2 Apps zur Bedienung (ja, es gibt auch Apps, die mehrere Systeme beherrschen, die sind aber nicht toll und nicht immer untengeltlich). Das Problem sind also gar nicht mal die Leuchten selbst, sondern die Bedienung: die Yeelight App ist wirklich "anstrengend", typisch chinesisch halt. Die Hue App ist im Original schon besser und es gibt dann auch einige gute Fremd-Apps. Wenn Dir die Apps egal sind und Du alles mit Alexa machen willst, ist es allerdings egal. Ich hätte gerne nur EINE gute App für alles, und das geht im Moment leider nicht.

Ein weiterer Unterschied: die Yeelights laufen immer über China und über das WLAN und brauchen im standby 1-2 W. Die Hues laufen immer über (irgend)eine bridge (am Anfang meist über die, die im Starterkit dabei ist) und mit zigbee und brauchen im standby (fast) keinen Strom (0,1-0,2 W habe ich mal irgendwo gelesen, mein Gerät fängt erst ab 0,5 W an). Fairerweise muss man sagen, dass die Mehrkosten der Hues so hoch sind, dass der höhere standby-Verbrauch der Yeelights vermutlich erst nach mehreren Jahren zum strombilanziellen Minus führt.

Als günstige Alternativ zu Yeelight aus CN kannst Du auch Osram aus D nehmen, die Strips gab es mal zum selben Preis (ca. 30,--) wie den Yeelight strip in CN. Osram smart ist kompatibel mit Hue (also kein WLAN, sondern zigbee).
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 20. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text