Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips 276E8VJSB - 27 "UHD 4K-Monitor (Auflösung 3840 x 2160, flimmerfrei, LowBlue-Modus, 5 ms, IPS, HDMI, Displayport) [Amazon.de]
646° Abgelaufen

Philips 276E8VJSB - 27 "UHD 4K-Monitor (Auflösung 3840 x 2160, flimmerfrei, LowBlue-Modus, 5 ms, IPS, HDMI, Displayport) [Amazon.de]

191,20€239€-20%Amazon Angebote
Expert (Beta) 34
Expert (Beta)
aktualisiert 28. Nov 2019 (eingestellt 24. Nov 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Da Amazon bei NBB mitgezogen ist, das Modell dort allerdings bereits ausverkauft ist, bekommt ihr hier nun den besten Preis.
Mojny bei Amazon.es bekommt ihr derzeit den Philips 276E8VJSB - 27 "UHD 4K-Monitor (Auflösung 3840 x 2160, flimmerfrei, LowBlue-Modus, 5 ms, IPS, HDMI, Displayport) für 206,19€ inkl. Versandkosten.

Jetzt bei Amazon durch einen Gutscheincode für 191,20€ @team

Danke an @schnappung

1475389.jpg
Preisvergleich 239€

  • UHD: 4K Auflösung genießen
  • Flimmerfrei: Vergessen Sie das lästige Bildflimmern
  • LowBlue: kein müder Anblick
  • IPS: Die beste Sicht aus jedem Blickwinkel
  • Displayport: bestmögliche Konnektivität

1475389.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hatte ich auch schon überlegt Leider kein Bestpreis (weshalb ich es gelassen habe), aber trotzdem gut

Eventuell noch kurz zur Info die beiden größeren Nachteile bei dem Gerät, für Kaufinteressenten:
1. Kein VESA und
2. Kein FreeSync
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Nov 2019
Hauptsache Alexcio geht's gut
34 Kommentare
Hauptsache Alexcio geht's gut
Hatte ich auch schon überlegt Leider kein Bestpreis (weshalb ich es gelassen habe), aber trotzdem gut

Eventuell noch kurz zur Info die beiden größeren Nachteile bei dem Gerät, für Kaufinteressenten:
1. Kein VESA und
2. Kein FreeSync
Bearbeitet von: "MarzoK" 24. Nov 2019
Dieser Monitor gefällt mir schon ganz gut, aber ein 34er Curved wäre auch nicht schlecht. Wann kommt endlich das Xiaomi Mi Surface 34 nach Deutschland!? Vielleicht sogar nie?
thomasschanz24.11.2019 13:24

Hauptsache Alexcio geht's gut


Ganz nebenbei: Was ist der unterschied zwischen Beta Experte und Experte?
Bin sehr zufrieden mit dem Gerät
Nicht höhenverstellbar + kein Vesa = leider nogo für mich. ansonsten top
phil45677724.11.2019 13:36

Nicht höhenverstellbar + kein Vesa = leider nogo für mich. ansonsten top


VESA ist halt nen Muss. Sonst sehr geil
Babynemo24.11.2019 13:31

Dieser Monitor gefällt mir schon ganz gut, aber ein 34er Curved wäre auch n …Dieser Monitor gefällt mir schon ganz gut, aber ein 34er Curved wäre auch nicht schlecht. Wann kommt endlich das Xiaomi Mi Surface 34 nach Deutschland!? Vielleicht sogar nie? Ganz nebenbei: Was ist der unterschied zwischen Beta Experte und Experte?


alpha experte > beta experte > experte
Hatte den Schirm länger im Auge bis mir fehlendes VESA aufgefallen ist.. echt schade. Was wäre denn der nächstbeste Monitor mit VESA (also auch Einstiegssegment, aber 4K + IPS)?
Uhd unter 32 Zoll ? Eher nicht
Holyasgard24.11.2019 14:19

Uhd unter 32 Zoll ? Eher nicht


Wie meinen? Mich stört schon die kantige Schrift bei meinen FHD auf 22", kann mir nicht vorstellen dass man das auf 27" haben möchte..
Bearbeitet von: ".v-" 24. Nov 2019
.v-24.11.2019 14:24

Wie meinen? Mich stört schon die kantige Schrift bei meinen FHD auf 22", …Wie meinen? Mich stört schon die kantige Schrift bei meinen FHD auf 22", kann mir nicht vorstellen dass man das auf 27" haben möchte..


Hängt alles vom Sitzabstand ab... ich hab ungefähr Full-HD auf 5, 13, 24 und 55 Zoll und finde alles adäquat.
Holyasgard24.11.2019 14:19

Uhd unter 32 Zoll ? Eher nicht


Wollte den obligatorischen Größe/Auflösung Kommentare schreiben aber du warst schneller
Warum immer ohne VESA
Zwergentyrann24.11.2019 15:11

Warum immer ohne VESA


Wieso "immer"

Die ganzen LG Modelle die es regelmäßig für 200-230€ im Angebot gibt haben doch im Grunde alle VESA-Möglichkeit? z.B. erst wieder vor 2 Tagen im Angebot gewesen: mydealz.de/dea…866
MarzoK24.11.2019 15:45

Wieso "immer" Die ganzen LG Modelle die es regelmäßig für 20 … Wieso "immer" Die ganzen LG Modelle die es regelmäßig für 200-230€ im Angebot gibt haben doch im Grunde alle VESA-Möglichkeit? z.B. erst wieder vor 2 Tagen im Angebot gewesen: https://www.mydealz.de/deals/lg-27ud59-w-6858-cm-27-zoll-uhd-4k-ips-monitor-amd-freesync-das-mode-game-mode-weiss-amazon-1472866


Ich hätte die eh nicht gekauft, bin gut bedient mit 2 21:9 34“
MarzoK24.11.2019 15:45

Wieso "immer" Die ganzen LG Modelle die es regelmäßig für 20 …Wieso "immer" Die ganzen LG Modelle die es regelmäßig für 200-230€ im Angebot gibt haben doch im Grunde alle VESA-Möglichkeit? z.B. erst wieder vor 2 Tagen im Angebot gewesen: https://www.mydealz.de/deals/lg-27ud59-w-6858-cm-27-zoll-uhd-4k-ips-monitor-amd-freesync-das-mode-game-mode-weiss-amazon-1472866


Wie stehen die Monitore sonst im Vergleich zueinander?
Reischii24.11.2019 16:36

Wie stehen die Monitore sonst im Vergleich zueinander?


Kann ich schwer beurteilen...habe bisher von beiden eigentlich nur Gutes gehört/gelesen...

Der LG hat eben noch FreeSync und VESA, sowie natürlich ein LG eigenen AH-IPS Panel. Dafür hat der Philipps die höhere Heliigkeit und ich glaube aufgrund von besserem Coating eventuell das minimal bessere Bild.
ae_berlin24.11.2019 14:35

Hängt alles vom Sitzabstand ab... ich hab ungefähr Full-HD auf 5, 13, 24 u …Hängt alles vom Sitzabstand ab... ich hab ungefähr Full-HD auf 5, 13, 24 und 55 Zoll und finde alles adäquat.


Na, wir reden hier ja von Desktop Monitoren, die stehen ja für gewöhnlich auf Schreibtischen, auf denen der Abstand jetzt nicht derart stark variiert. Ich frage aus Neugier, da ich gerade ein vernünftigeres Setup für mein Arbeitszimmer suche - nicht dass ich 4k zwangsweise bräuchte, aber auf normalem Schreibtischabstand finde ich eben FullHD auf 22" schon sehr grobkörnig.

Für Spiele/Filme ist es mir wiederum absolut schnuppe, ob 4k oder FullHD.

Klar, ich könnte versuchen einen größeren Monitor weiter weg zu stellen, aber welchen Vorteil hätte man dann noch von einem größeren Monitor?
Bearbeitet von: ".v-" 24. Nov 2019
.v-24.11.2019 18:27

Na, wir reden hier ja von Desktop Monitoren, die stehen ja für gewöhnlich a …Na, wir reden hier ja von Desktop Monitoren, die stehen ja für gewöhnlich auf Schreibtischen, auf denen der Abstand jetzt nicht derart stark variiert. Ich frage aus Neugier, da ich gerade ein vernünftigeres Setup für mein Arbeitszimmer suche - nicht dass ich 4k zwangsweise bräuchte, aber auf normalem Schreibtischabstand finde ich eben FullHD auf 22" schon sehr grobkörnig.Für Spiele/Filme ist es mir wiederum absolut schnuppe, ob 4k oder FullHD.Klar, ich könnte versuchen einen größeren Monitor weiter weg zu stellen, aber welchen Vorteil hätte man dann noch von einem größeren Monitor?


Darum geht es eben - der Betrachtungsabstand ist anscheinend, auch wenn die Monitore alle auf mehr oder weniger gleich tiefen Schreibtischen stehen, individuell verschieden. Ich z.B. finde für mich 1920x1200 auf 24" ausreichend (und ich bin da auch eher von der Pixelzählerfraktion). Wünsche mir die Monitore im 4:3 Format wieder zurück...
Würde ich 20-30 cm näher zum Monitor sitzen, sähe das wohl anders aus. QHD auf 27" finde ich ebenfalls absolut in Ordnung - 4K wären mir auf die Größe unnötig viel, bzw teuer. Zu viel Auflösung kann man ja nie haben - vorausgesetzt man hat das Geld für ein hochwertiges Panel, passende Grafikkarte und ein Betriebssystem, das die Auflösung unterstützt.

Was bei diesen Diskussionen häufig vernachlässigt wird, ist die Bildqualität und die Farbabstimmung.. da sitzen viele Leute 95% der Zeit mit der Nase vor einem hyperschnellen TN-Display mit ausgewaschenen Farben, schlimmstem Farbstich, und merken es nicht einmal. Hauptsache ist - sie wissen, dass das Teil in Spielen mehr Bilder anzeigen kann als sie wahrnehmen können.
Ich verstehe nicht wieso alle immer VESA haben wollen. Schraubt ihr die Monitore alle an die Wand?? Dann fehlt doch die Pivot Möglichkeit. Und die Höhenverstellbarkeit.
qmaro24.11.2019 20:07

Ich verstehe nicht wieso alle immer VESA haben wollen. Schraubt ihr die …Ich verstehe nicht wieso alle immer VESA haben wollen. Schraubt ihr die Monitore alle an die Wand??


Ehrlich gesagt: ja. Spart Platz, und man kann sie auch übereinander hängen. Dann spielt sowas wie Höhenverstellbarkeit auch keine Rolle mehr, da quasi eh überall ein Monitor hängt. So ist es jedenfalls bei mir.
Für 191,20€ aktuell bei Amazon.de durch Rabatt auf der Angebotsseite.
Bearbeitet von: "schnappung" 28. Nov 2019
schnappung28.11.2019 15:43

Für 191,20€ aktuell bei Amazon.de durch Rabatt auf der Abgebotsseite.


Danke, für den Preis probiere ich es tatsächlich mal aus.. auch wenn ich sie lieber per VESA an einer Tischhalterung betreiben würde. Mal schauen wie es wird.
qmaro24.11.2019 20:07

Ich verstehe nicht wieso alle immer VESA haben wollen. Schraubt ihr die …Ich verstehe nicht wieso alle immer VESA haben wollen. Schraubt ihr die Monitore alle an die Wand?? Dann fehlt doch die Pivot Möglichkeit. Und die Höhenverstellbarkeit.


Nicht Wände sind das Ziel, sondern universell einsetzbare VESA Halterungen (auch für mehrere Monitore). Spart Platz und bietet - je nach Modell - unabhängiges verstellen.
Bearbeitet von: ".v-" 28. Nov 2019
Es gibt doch Adapterplatten, wenn keine VESA Halterung vorhanden ist ....
.v-28.11.2019 15:51

Nicht Wände sind das Ziel, sondern universell einsetzbare VESA Halterungen …Nicht Wände sind das Ziel, sondern universell einsetzbare VESA Halterungen (auch für mehrere Monitore). Spart Platz und bietet - je nach Modell - unabhängiges verstellen.


kannst du beispiele für gute VESA halterungen nennen? kenne mich da nciht wirklich aus und klingt gut
EthanHunt28.11.2019 16:43

Es gibt doch Adapterplatten, wenn keine VESA Halterung vorhanden ist .... …Es gibt doch Adapterplatten, wenn keine VESA Halterung vorhanden ist ....



Müsste dass dann nicht ganz speziell auf diesen Monitor passen? Wo gibt es denn das?
GabbaWally28.11.2019 16:53

kannst du beispiele für gute VESA halterungen nennen? kenne mich da nciht …kannst du beispiele für gute VESA halterungen nennen? kenne mich da nciht wirklich aus und klingt gut



Leider (noch) nicht aus eigener Erfahrung - vielleicht dann ja mit den oben erwähnten Adapterplatten. An soetwas in der Art denke ich dabei: amazon.de/dp/…b_1
Bearbeitet von: ".v-" 28. Nov 2019
Kann einer was zur Gaming-Tauglichkeit (Konsole!) und dem Input-Lag sagen?
EthanHunt28.11.2019 16:43

Es gibt doch Adapterplatten, wenn keine VESA Halterung vorhanden ist .... …Es gibt doch Adapterplatten, wenn keine VESA Halterung vorhanden ist ....


Nein. Wo soll es die geben?
Die Metallhalterung (Stange) ist fest im Gehäuse montiert, da kommt man nicht dran ohne zu demontieren.
Man kann sich nur selber was basteln für diesen Monitor. Habe 2x davon...
ausverkauft oder?
Leider ausverkauft
Ohne eisvogel kof ick hier jarnischt!!!
AlUrNiMa28.11.2019 19:25

Nein. Wo soll es die geben? Die Metallhalterung (Stange) ist fest im …Nein. Wo soll es die geben? Die Metallhalterung (Stange) ist fest im Gehäuse montiert, da kommt man nicht dran ohne zu demontieren. Man kann sich nur selber was basteln für diesen Monitor. Habe 2x davon...



Hast du einen Weg gefunden sie zu demontieren? Habe sie jetzt 2x da und bin mit dem Monitor an sich super zufrieden, aber merke auch, dass ich unbedingt eine Halterung will - wenn mir da nichts schlaues einfällt gehen sie zurück (oder will sie jemand zum Angebotspreis?).

Ich verstehe nicht warum die nächstbesten 27" Monitore mit 4k und wenigstens 350cd/m² gleich ein gutes Stück teurer sind.. ich will doch nichtmal spielen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text