173°
ABGELAUFEN
Philips 40PFL4468K Fernsehr & Philips HTL4111B Soundbar für zusammen 469€ @ Comweek

Philips 40PFL4468K Fernsehr & Philips HTL4111B Soundbar für zusammen 469€ @ Comweek

EntertainmentComtech Angebote

Philips 40PFL4468K Fernsehr & Philips HTL4111B Soundbar für zusammen 469€ @ Comweek

Redaktion

Preis:Preis:Preis:469€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 395€ für den TV: idealo.de/pre…tpb

132€ für die Soundbar: idealo.de/pre…tpb

= 527€ zusammen (Preis bei Comtech vorher als Set 579€)

Der TV ist schon super ausgestattet:

40" FullHD, 200 Hz
• Anschlüsse: 3x HDMI, 2x USB, 1x Scart, 1x CI + Slot u.v.m.
• Integrierter Tuner: DVB- T/C/S & S2 (HD)
• Energieeffizienzklasse: A+

Der TV ist nagelneu aus April 2014! Scheint auch deshalb noch Firmwareprobleme zu geben, daher kaufen und warten oder warten und dann kaufen

Specs: Diagonale: 40"/102cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • Bildwiederholfrequenz: 200Hz (interpoliert) • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 500000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: keine Angabe • Blickwinkel (h/v): keine Angabe • 3D: aktiv, 2D-3D-Konverter • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), 1x CI+-Slot, 1x optisch • Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Audio-Codec: keine Angabe • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 58kWh • Stromverbrauch: 40W (typisch), 0.3W (Standby), keine Angabe (Power-Off) • Abmessungen mit Standfuß: 92.9x62.4x23.8cm • Abmessungen ohne Standfuß: 92.9x55.9x4.0cm • Gewicht mit Standfuß: 13.30kg • Gewicht ohne Standfuß: 12.20kg • VESA: 200x200 • Besonderheiten: DLNA-Client, HbbTV, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, MKV-Unterstützung, Unicable • Herstellergarantie: zwei Jahre

Specs Soundbar: Kanäle: 2.1 • Leistung (gesamt): 80W RMS • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, USB, Bluetooth, NFC, AUX-Eingang, S/PDIF In (RCA/Toslink) • Abmessungen (BxHxT): 701x78x325mm • Gewicht: 6.30kg • bestehend aus: 1x Soundprojektor

4 Kommentare

Redaktion

[Fehlendes Bild]

wat is hier mit den Kommentaren - ist doch ein top Angebot oder nicht?

Also meine Freundin hat ein high end Modell aus 2012 von Philips. Die Software von denen ist eine Katastrophe . So ein rumgezucke und Hängen bleiben und selbst veränderliche Senderlisten hab ich noch nie gesehen. Grausam. Deutsche Qualität wär bei denen mal

Fernseher ist technisch gut, aber die Software ist von den 200,- bis 15.000,- Euro Geräten der gleiche lahme Mist.

Panel wird vermutlich wieder native 50 Hz haben und es ist kein "aktuelles" Gerät, da es sich um die 2013er Serie handelt (die 8 an letzter Stelle der Nummer)

58pfl9955.files.wordpress.com/201…png

58pfl9955.wordpress.com/201…en/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text