Philips 40PFL8605K inkl. 3D-Starter-Set @MediaMarkt
-34°Abgelaufen

Philips 40PFL8605K inkl. 3D-Starter-Set @MediaMarkt

7
eingestellt am 6. Jan 2011
Der LCD-LED-TV wird mit dem PTA02 3D-Starter-Kit verkauft. Das Kit enthält den TRansmitter und 2 3D-Shutterbrillen.
Der LCD ist ab 1299 inkl. VSK und ohne Kit erhältlich (emarkt24.com)
Das 3d-Starterkit für 169€ inkl. VSK erhältlich (redcoon)
Man spart bei MM immerhin 166,55€
Das mag für den ein oder anderen nicht viel sein, aber immerhin bekommt man praktisch die 3D-Brillen geschenkt. Wer es brauch, wohlgemerkt.
Der LCD-TV hat übrigens gute Testnoten bekommen:
testberichte.de/p/p…tml

7 Kommentare

Viel zu teuer.
Auch wenn der 8605K ein gutes Modell ist - vor einem Jahr gab es noch den (vergleichbaren) 8404H für 850 EUR.
Für den 8605K in der 40" Ausführung würde ich nicht mehr als 950 EUR bezahlen. Für soviel kann man ihn ab und zu über eBay (neu) bekommen ... .

EDIT: der Preis ist derzeit aber natürlich ganz vorne dabei.

Verfasser

ru

http://www.billiger.de/show/produkt/108253273-Philips-40PFL8605K.htm


Und was zeigt mir der Preisvergleich...das die TV alle teurer sind als der beim MM. Die sind OHNE die 3D-Brillen...bitte richtig schauen. Hab ich aber oben beschrieben.

Wer vergleicht denn hier den 8404 mit dem 8605? Nur weil beide von Philips sind? Bis aufs Ambilight und dass beides Fernsehgeräte sind ist da nichts vergleichbar. Sinnfrei!!

Zumal der 40PFL8605 bei ebay in den letzten 4 Monaten niemla zu keiner Zeit für 950 Euro neu weggegangen ist.

Bester Preis war 1126 Euro.

Ich vergleiche den 8404H und den 8605K miteinander.
Der 8605K ist das Nachfolgermodell und läuft mit 200 Hertz.

Nur weil Philips seit ca. 10 Monaten eine unverschämte Preispolitik fährt (aufgrund von Ambilight Monopolstellung und Vorteil geg. anderen Herstellern am Markt) und den 8605K preistechnisch sehr hoch ansetzt, heitß das nicht, dass man die Modelle nicht vergleichen kann.

Ich persönlich möchte mit beiden Fernseh gucken.
Der 8404H war das erfolgreichste und beliebteste Modell der letzten 2 Jahre und würde es ihn noch zu den alten Preisen geben, ich würde zuschlagen. Bild und Funktionen kamen dem der 9xxx Modelle sehr nah.

42" 8404H in 2010: 750 EUR (Link: amazon
40" 8605K in 2011: 1.300 EUR (Link: amazon

Diese Differenz kann ich als Fernsehfreak nicht nachvollziehen und deshalb auch mein Kommentar "zu teuer".


PS: Gab ihn sehr wohl für ~900 EUR bei eBay.
Ich habe selbst mitgesteigert. Mehrere Male.
Die Geräte waren aber, zugegebener Maßen, geöffnete Ware.
Hab das eben nochmal nachgeschaut in meinem eBay Acc.

Für mich ist das Nachfolgemodell vom 8404 der aktuelle 7605. Im Gegensatz zur früheren 7er Serie ist bei dem aktuellen 7er nämlich das Ambilight mit dabei. Und den 40 7605 hab ich vor kurzem erst für 780€ gekauft, also etwa der Preis vom 8404.
Vergleichen ist eh schwierig, weil Philips jetzt überall das LED mit drinhat. Der 8605 hat aber zusätzlich noch eine Glasscheibe und die 200Hz. Deswegen ist es für mich ein komplett neuer Fernseher, zu dem es keinen Vorgänger gibt.
H-Modelle bei Philips haben 2 Tuner (DVB-C und DVB-T), K-Modelle haben zusätzlich noch den Sat-Empfänger eingebaut.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text