PHILIPS 4K Ultra HD TV 55" PUS 6162 + HDR und HDD Recording möglich
264°Abgelaufen

PHILIPS 4K Ultra HD TV 55" PUS 6162 + HDR und HDD Recording möglich

15
eingestellt am 5. Sep 2017
  • 139 cm LED-TV mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • 4K Ultra HDmit 3840 x 2160 Pixel
  • Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2 HD
  • 700 HzPPI (Picture Performance Index)
  • Smart TV, HDR Plus, USB-Aufnahme
  • VESA-Norm: 300 x 200 mm
  • 3x HDMI,2x USB, WLAN, CI+-Slot
  • BxHxT in cm: ca.1244,2 mmx783,5 mmx262,8 mm mit Fuß

Vergleichspreis 704,70 Euro bei amazon / 724,00 Euro bei idealo /
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Gibts auch bei MediMax,nur 2€ teuerer

mydealz.de/dea…871
Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Wie ist dieser im Vergleich zu Samsung? Wie ist der Input Lag?

Habe leider keinen Test oder dergleichen gefunden. Bitte um Hilfe
Preisabfrage Rudolstadt
14778500-98L3H.jpg
Ferhattugba13065. Sep 2017

Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Wie ist dieser im Vergleich zu …Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Wie ist dieser im Vergleich zu Samsung? Wie ist der Input Lag?Habe leider keinen Test oder dergleichen gefunden. Bitte um Hilfe


Erster Anlaufpunkt bei jedem Fernseher sollte Displayspecifications sein. Es gibt ein paar Features / Eigenschaften, die dir zeigen, ob ein Fernseher den Preis wert ist: 100Hz, Display-Art (LCD vs. OLED), Helligkeit (in Candela / m² angegeben) u.v.m.

Im Falle des Philips: displayspecifications.com/en/…abb
Welcher Expert soll das sein? Beim Click auf den Deallink werde ich auf "meinen" Expert geleitet und da kostet er 699,-- plus ggf. 40 Euro Versandkosten.
Schnitzelesser5. Sep 2017

Welcher Expert soll das sein? Beim Click auf den Deallink werde ich auf …Welcher Expert soll das sein? Beim Click auf den Deallink werde ich auf "meinen" Expert geleitet und da kostet er 699,-- plus ggf. 40 Euro Versandkosten.


Nimm mal Expert Waldkirchen,das kostet es sogar 595€
14778547-XvdpU.jpg
Xeswinoss5. Sep 2017

Erster Anlaufpunkt bei jedem Fernseher sollte Displayspecifications sein. …Erster Anlaufpunkt bei jedem Fernseher sollte Displayspecifications sein. Es gibt ein paar Features / Eigenschaften, die dir zeigen, ob ein Fernseher den Preis wert ist: 100Hz, Display-Art (LCD vs. OLED), Helligkeit (in Candela / m² angegeben) u.v.m.Im Falle des Philips: https://www.displayspecifications.com/en/model/a500abb

Vielen lieben Dank für Deine Antwort.
Leider hab ich mit den Werten überhaupt nicht viel anzufangen. Du scheinst Dich gut mit der Materie auszukennen.

Ich hatte bis dato nur Samsung TVs Zuhause.
Der hier spricht mich sowohl preislich als auch optisch an. Nur habe ich Angst, dass der Input Lag mir das ganze kaputt macht (bin leidenschaftlicher Playstation-Zocker).

Meine Eltern haben bei sich Zuhause ein LG (4 Jahre alt) stehen und der hat ein sehr schlechten Input Lag, sodass man darauf nicht spielen, gar ohne Verzerrung einen BR-FILM anschauen kann..

Bearbeitet von: "Ferhattugba1306" 5. Sep 2017
Hachenburg, Heiligenroth (bei Montabaur) für 597,00 Euro
Ferhattugba13065. Sep 2017

Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Leider hab ich mit den Werten …Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Leider hab ich mit den Werten überhaupt nicht viel anzufangen. Du scheinst Dich gut mit der Materie auszukennen. Ich hatte bis dato nur Samsung TVs Zuhause. Der hier spricht mich sowohl preislich als auch optisch an. Nur habe ich Angst, dass der Input Lag mir das ganze kaputt macht (bin leidenschaftlicher Playstation-Zocker). Meine Eltern haben bei sich Zuhause ein LG (4 Jahre alt) stehen und der hat ein sehr schlechten Input Lag, sodass man darauf nicht spielen, gar ohne Verzerrung einen BR-FILM anschauen kann..


Hinsichtlich Input-Lag sollen die Sony-Fernseher allesamt sehr gut sein. Ansonsten hängt es wohl vom Modell ab - vielleicht kann jemand anderes sich dazu noch äußern? Ich wüsste jetzt auch ad hoc nicht mal, wo man dazu eine verlässliche quantifizierbare Aussage finden kann.

Ansonsten:
100Hz > 50Hz (bei schnellen Bewegungen - also solltest du als Zocker eigentlich darauf achten)
OLED > LCD (wobei es auch abseits von OLED sehr gute Displays gibt, die preislich erschwinglich sind)
10Bit > 8Bit + FRC ("Fake"- UHD)
Helligkeit: je mehr cd/m², desto besser
Xeswinoss5. Sep 2017

Hinsichtlich Input-Lag sollen die Sony-Fernseher allesamt sehr gut sein. …Hinsichtlich Input-Lag sollen die Sony-Fernseher allesamt sehr gut sein. Ansonsten hängt es wohl vom Modell ab - vielleicht kann jemand anderes sich dazu noch äußern? Ich wüsste jetzt auch ad hoc nicht mal, wo man dazu eine verlässliche quantifizierbare Aussage finden kann.Ansonsten:100Hz > 50Hz (bei schnellen Bewegungen - also solltest du als Zocker eigentlich darauf achten)OLED > LCD (wobei es auch abseits von OLED sehr gute Displays gibt, die preislich erschwinglich sind)10Bit > 8Bit + FRC ("Fake"- UHD)Helligkeit: je mehr cd/m², desto besser

Was hat die Farbtiefe bit mit Fake-UHD zu tun?
Ferhattugba13065. Sep 2017

Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Leider hab ich mit den Werten …Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Leider hab ich mit den Werten überhaupt nicht viel anzufangen. Du scheinst Dich gut mit der Materie auszukennen. Ich hatte bis dato nur Samsung TVs Zuhause. Der hier spricht mich sowohl preislich als auch optisch an. Nur habe ich Angst, dass der Input Lag mir das ganze kaputt macht (bin leidenschaftlicher Playstation-Zocker). Meine Eltern haben bei sich Zuhause ein LG (4 Jahre alt) stehen und der hat ein sehr schlechten Input Lag, sodass man darauf nicht spielen, gar ohne Verzerrung einen BR-FILM anschauen kann..



Ich will dich nicht diskriminieren aber ich beschweifle das du einen Unterschied zwischen 10ms (0,01s; 1/100 Sekunde) und 20ms (0,02s 1/50) körperlich überhaupt feststellen kannst.
JimPanse495. Sep 2017

Was hat die Farbtiefe bit mit Fake-UHD zu tun?


ich denke er meint Fake-HDR
Ferhattugba13065. Sep 2017

Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Wie ist dieser im Vergleich zu …Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät? Wie ist dieser im Vergleich zu Samsung? Wie ist der Input Lag?Habe leider keinen Test oder dergleichen gefunden. Bitte um Hilfe



Hatte mal einen. Appstore total fürn Arsch, macht keinen Spaß.
Kann jmd nen guten TV zum TV gucken empfehlen? Wichtig wäre das zb beim Umschalten Infos zur aktuellen Sendung (zumindest Titel) und das Umschalten an für sich jetzt nicht ultra langsam wäre.

Wer kann sowas? Panasonic? Sony?
PHILIPS ohne Ambi ist leider Quark
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text