298°
ABGELAUFEN
Philips 55PFL4508K für 789€ @ Mediamarkt Online

Philips 55PFL4508K für 789€ @ Mediamarkt Online

ElektronikMedia Markt Angebote

Philips 55PFL4508K für 789€ @ Mediamarkt Online

Preis:Preis:Preis:789€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab jetzt im Mediamarkt online angebot

Philips 55PFL4508K
für 789€
idealo sagt= 860€

140 cm (55 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A++ (Full HD, 200Hz PMR, DVB-T/C/S, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV) silber

Typ: 3D Smart LED-Fernseher mit 140 cm (55 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 200 Hz PMR
Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S/-S2 (Satellit), CI+, WLAN/DLNA
Pixel Plus HD, SimplyShare, Wi-Fi Miracast
Lieferumfang:Fernbedienung inkl. Batterien, Tischfuß, Kurzanleitung, Garantiekarte

ENERGIEVERBRAUCHSANGABEN
Energieeffizienzklasse:
A++
Energieeffizienzklasse (Energieeffizienz auf einer Skala A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand:
54 Watt
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in kWh
Jährlicher Energieverbrauch:
78 kWh
Jährlicher Energieverbrauch in kWh/Jah
Sichtb. Bildschirmdiagonale:
140 cm (55 Zoll)
Sichtbare Bildschirmdiagonale

11 Kommentare

Hab den Fernseher auch bin zufrieden damit. Hab einen 10er mehr bezahlt.

Was ist den los hier?
Schreibt doch mal ein bissel was zu dem Gerät!

55 Zoll mit 200Hz PMR ... hmmm ... wenn mich nicht alles täuscht, ist das für Action und sport nicht so der Bringer. Lasse mich da aber gerne belehren.

Geschenkt zu teuer. Philips gekauft, kurz darauf defekt.. seit 7 Monaten schafft Philips es nicht, den Fernseher zu reparieren

Bin schwer enttäuscht von Philips. Seit längerem gliedern die ihre TV Sparte aus und das Produkt ist dementsprechend.
Ich finde die Verarbeitung sowie Bild anstandslos gut bei Philips, da kann ich keine großen Unterschiede zur Konkurrenz feststellen. Jedoch vor allem die Bedienung und Software ist wirklich schlecht. Sehr langsames Menü, fehlerhafte Tastenbefehle und das schlimmste: das Speichern von Programmen, bei mir hat ein anderer Philips TV (neue Generation) nach einem halben Jahr einfach mal die hinteren 40% der Sender gelöscht, was bei der Menüführung eine wirkliche Strafe (der ich mich bis jetzt entzogen habe und nun umrüste auf ein größeren, anderere Marke).
Den einzigen Vorteil den Philips bietet ist und bleibt Ambilight, aber bekanntlich gilt: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, weswegen es im Netz auch selbst gebaute Ambilight Anlagen zumindest für die Wiedergabe über Konsole/PC/BR Player etc gibt. Dafür muss man halt draufzahlen, wenn man es denn möchte, oder ist handwerklich begabt und bastelt selber, die Materialkosten halten sich im Rahmen.

Wenn man hauptsächlich über Reciever o.ä. schaut kann bei Philips gerne zugreifen. Allen anderen muss ich sagen: Finger weg, mit der Software wird man nicht froh!

Nicht ohne Grund, gibt haben die ihre TV Sparte aufgegeben..... Geschenkt ist noch zu teuer!

cold

Volle Zustimmung!
Als Monitor ist das in Ordnung. Wer aber den Receiver und die Apps nutzen möchte, der sollte lieber Samsung kaufen. Die Philips Software ist eine Zumutung

Habe ebenfalls einen Philips Fernseher zuhause, der ist äußerst nervig was das Bild angeht

Ich suche gerade einen vernünftigen Deal für eine 32" TV
Mindestanforderung: DVB-S & MKV Playback

Hat der überhaupt ambilight? Wenn nicht, finger weg. Auch wenn das Bild und Ton sehr gut sind, würd ich eher zum Samsung greifen. Das Menü ist sooooo langsam. Es wird keine Software zum vernetzen bereitgestellt. Miracast ist ein Witz, da es total unausgereift ist. Zudem sind die Phillips Geräte nicht Microsoft lizensiert weshalb über Win8 das Gerät nicht angesteuert werden kann. Über die alte Software von Phillips, die ich mir über Umwege installiert habe kann ich nun Filme über Wlan an den TV senden (mit Win8). Über mein Samsung Galaxy S4 kann ich Screen Mirroring nutzen, allerdings bricht die Verbindung nach spätestens 1 min grundlos ab. Der einzige Trost ist Ambilight

Und für alle die sich das Gerät kaufen. Ich weiß nicht welche Vorteile ein FirmwareUpdate des TVs mit sich bringt, aber nach dem Update war das Menü gefühlt doppelt so langsam wie vorher. Also vorher abwägen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text