Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips 55PUS6482 55″ (139cm) 4K UHD Ambilight Smart TV
266° Abgelaufen

Philips 55PUS6482 55″ (139cm) 4K UHD Ambilight Smart TV

528,80€615,80€-14%Cyberport Angebote
19
eingestellt am 11. Jul
Bei Cyberport bekommt Ihr aktuell einen

Philips 55PUS6482 55″ (139cm) 4K UHD Ambilight Smart TV
für 528,90€ inkl.Versand!


Die einmalige Ambilight-Technologie von Philips macht Euren Bildschirm mit einem breiten Leuchten an beiden Seiten Eures Fernsehbildschirms auf die umgebende Wand viel breiter und Ihr Fernseherlebnis mitreißender. Das Modell besticht durch seine überwältigende 4K Ultra HD-Auflösung und seine exzellente Soundqualität der eingebauten Soundbar mit Woofer.

Bei Idealo ab 615,80€
idealo.de/pre…tml

Produkthighlights:

  • 140 cm (55″) LED HDR Smart TV (Android)
  • Auflösung 3840 x 2160 (4K)
  • Tuner: DVB-C, S, S2, T2 (HD)
  • 2x USB, CI+ Slot, LAN, WLAN integriert
  • 4x HDMI, Komponent (YUV), Ambilight (3-Seitig)
  • PVR / Time-Shift, Multiroom-Unterstützung
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
das ist ein 2017er Model. Egal ob Android oder nicht. Ist Einstiegsklasse und alt. Wie oben erwähnt gibt es 2018er Modelle zum selben Preis egal ob 7303 oder 6703.
19 Kommentare
Unterschied zu 73x3 (450-530€) und 6703 (450-480€), die auch regelmäßig im Angebot sind?
Würde zur 7er Reihe greifen da diese Android haben. Hab selber einen und es ist einfach praktischer da der Philips Media Player als Beispiel nicht so toll läuft und bei der 6er Reihe ist man auf diesen angewiesen. Beim 7er kann man sich einfach VLC oder Kodi oder ... installieren und die laufen deutlich besser.
smokyroyal11.07.2019 12:25

Würde zur 7er Reihe greifen da diese Android haben. Hab selber einen und …Würde zur 7er Reihe greifen da diese Android haben. Hab selber einen und es ist einfach praktischer da der Philips Media Player als Beispiel nicht so toll läuft und bei der 6er Reihe ist man auf diesen angewiesen. Beim 7er kann man sich einfach VLC oder Kodi oder ... installieren und die laufen deutlich besser.


Laut Beschreibung hat der auch android
smokyroyal11.07.2019 12:25

Würde zur 7er Reihe greifen da diese Android haben. Hab selber einen und …Würde zur 7er Reihe greifen da diese Android haben. Hab selber einen und es ist einfach praktischer da der Philips Media Player als Beispiel nicht so toll läuft und bei der 6er Reihe ist man auf diesen angewiesen. Beim 7er kann man sich einfach VLC oder Kodi oder ... installieren und die laufen deutlich besser.


Der hier hat laut Beschreibung oben aber auch Android? Steige bei der Produktpalette von Philips und deren Bezeichnungen ehrlich gesagt auch nicht so ganz durch..
Bearbeitet von: "marcorichter007" 11. Jul
Ohh man nun blick ich da auch nicht mehr durch mein Stand war immer das die 6er kein Android haben erst ab der 7er Reihe nun lese ich aber auch das dieser hier Android hat.

Ich kann euch noch einen guten Blog für Philips Fernseher empfehlen: Toengel Blog
das ist ein 2017er Model. Egal ob Android oder nicht. Ist Einstiegsklasse und alt. Wie oben erwähnt gibt es 2018er Modelle zum selben Preis egal ob 7303 oder 6703.
smokyroyal11.07.2019 12:43

Ohh man nun blick ich da auch nicht mehr durch mein Stand war immer …Ohh man nun blick ich da auch nicht mehr durch mein Stand war immer das die 6er kein Android haben erst ab der 7er Reihe nun lese ich aber auch das dieser hier Android hat.Ich kann euch noch einen guten Blog für Philips Fernseher empfehlen: Toengel Blog


Ich hab z.B. den 55PUS6412 - 2-seitiges Ambilight, Android und für meinen Geschmack ein ordentliches Bild.
Ambilight ist schon echt klasse und selbst der Klang ist für einen LCD-TV gut, habe aber meist aktive LS dran bzw die Anlage.
Firmwareupdates gabs bis jetzt auch mehrere...kurzum: Ich würde mir wieder einen Philips kaufen, am besten jedoch mit 3-seitigem Ambilight!
Wie ist der hier im Vergleich zu einem Hisense H55U7A, der im gleichen Preisrahmen mitspielt. Der hat zwar kein Ambilight, dafür aber zB 100hz nativ
Die 7serie gibts bei ebay(deltatecc) für 529
Anstatt Ambilight, einfach 10 Zoll größer kaufen
frogger11.07.2019 13:36

Ich hab z.B. den 55PUS6412 - 2-seitiges Ambilight, Android und für meinen …Ich hab z.B. den 55PUS6412 - 2-seitiges Ambilight, Android und für meinen Geschmack ein ordentliches Bild.Ambilight ist schon echt klasse und selbst der Klang ist für einen LCD-TV gut, habe aber meist aktive LS dran bzw die Anlage.Firmwareupdates gabs bis jetzt auch mehrere...kurzum: Ich würde mir wieder einen Philips kaufen, am besten jedoch mit 3-seitigem Ambilight!


magst du meinen haben? Hat sich nach 2,5 Jahren bei einem nächtlichen FW-Update zerschossen und bootet nicht mehr. Kulanz und Unterstützung seitens Philips null... Ich bin durch mit Philips / TP-Vision.
Abgesehen von der SW war ich eigentlich recht zufrieden. Bild (auch SD) war wirklich gut, Ambilight schick. Aber die SW (Android) auf diesem TV war schon immer zum kotzen... Langsam, veraltet, streamen auf den TV hat nicht immer funktioniert. (war übrigens ein 7er aus 2016)
Bin mittlerweile soweit, dass ich lieber auf nen einfachen TV mit gutem Bild setze und die Spielereien mit Chromecast, Hue Play, Fire_TV ergänze.
Bearbeitet von: "schattenparker" 12. Jul
schattenparker11.07.2019 18:06

magst du meinen haben? Hat sich nach 2,5 Jahren bei einem …magst du meinen haben? Hat sich nach 2,5 Jahren bei einem nächtlichen FW-Update zerschossen und bootet nicht mehr. Kulanz und Unterstützung seitens Philips null... Ich bin durch mit Philips / TP-Vision.Abgesehen von der SW war ich eigentlich recht zufrieden. Bild (auch SD) war wirklich gut, Ambilight schick. Aber die SW (Android) auf diesem TV war schon immer zum kotzen... Langsam, veraltet, streamen auf den TV hat nicht immer funktioniert. (war übrigens ein 7er aus 2016)Bin mittlerweile soweit, dass ich lieber nen einfachen TV mit gutem Bild setze und die Spielerein mit Chromecast, Hue Play, Fire_TV ergänze.


Total ärgerlich, kann dich da gut verstehen!
Die Bedienung ist teilweise echt nicht die sinnvollste (Kopfhörerlautstärke nur per Menü), ansonsten läuft meiner gut...möge es so bleiben!
Davon ab geht bezüglich “Spielereien“, wie du schon sagst, nichts über einen Firestick oder dergleichen!
schattenparker11.07.2019 18:06

magst du meinen haben? Hat sich nach 2,5 Jahren bei einem …magst du meinen haben? Hat sich nach 2,5 Jahren bei einem nächtlichen FW-Update zerschossen und bootet nicht mehr. Kulanz und Unterstützung seitens Philips null... Ich bin durch mit Philips / TP-Vision.Abgesehen von der SW war ich eigentlich recht zufrieden. Bild (auch SD) war wirklich gut, Ambilight schick. Aber die SW (Android) auf diesem TV war schon immer zum kotzen... Langsam, veraltet, streamen auf den TV hat nicht immer funktioniert. (war übrigens ein 7er aus 2016)Bin mittlerweile soweit, dass ich lieber auf nen einfachen TV mit gutem Bild setze und die Spielereien mit Chromecast, Hue Play, Fire_TV ergänze.



Tachchen,

du kannst versuchen den TV mit dem Upgrade_Loader zu retten...

Toengel@Alex
Toengel12.07.2019 11:45

Tachchen,du kannst versuchen den TV mit dem Upgrade_Loader zu …Tachchen,du kannst versuchen den TV mit dem Upgrade_Loader zu retten...Toengel@Alex


Danke für den Hinweis. Ich hatte diesen Tipp sogar von Philips bekommen (Standard-Antwort). (upgrade_loader_QM163E_000.026.039.000.zip zum Download erhalten) Leider war ich nicht erfolgreich. Der Fernseher liest vom USB-Stick (macht also was) jedoch passiert danach nichts. Es wird zwar ein Log-file auf den USB-Stick geschrieben.
(== Error open /dev/cb2 == !
Failed to CB2_InitLib !

usw...
.
Das habe ich an Philips geschickt und hier wollte man dann nicht mehr weiterhelfen, da außerhalb der Garantie. Ich weiß hier nicht wirklich weiter...

Übrigens: Hatte deinen (wirklich tollen) Blog auch schon vor paar Tagen gefunden und anhand deiner Anleitung versucht, was zu bewegen... Leider auch nicht erfolgreich.
Bearbeitet von: "schattenparker" 12. Jul
Ilks1011.07.2019 12:47

das ist ein 2017er Model. Egal ob Android oder nicht. Ist Einstiegsklasse …das ist ein 2017er Model. Egal ob Android oder nicht. Ist Einstiegsklasse und alt. Wie oben erwähnt gibt es 2018er Modelle zum selben Preis egal ob 7303 oder 6703.


Auch mit IPS Display? Wo? Bei deinen steht nur wischiwaschi mit "Direct LED", was stark auf VA Panel hindeutet. Android TV 8 hat der PUS6482 hier auch bekommen, eigentlich genau das Gerät was ich gesucht hatte. Sogar mit Mittelfuß. Für diesen Preis, in der Größe, habe ich keinen 2018er LG gefunden.
Bearbeitet von: "noname362" 13. Jul
noname36213.07.2019 01:03

Auch mit IPS Display? Wo? Bei deinen steht nur wischiwaschi mit "Direct …Auch mit IPS Display? Wo? Bei deinen steht nur wischiwaschi mit "Direct LED", was stark auf VA Panel hindeutet. Android TV 8 hat der PUS6482 hier auch bekommen, eigentlich genau das Gerät was ich gesucht hatte. Sogar mit Mittelfuß. Für diesen Preis, in der Größe, habe ich keinen 2018er LG gefunden.


Für diesen Preis gibt es von Philips und auch von LG sehr oft Angebote der 2018er Baureihen. Warum sollte ich ein 2017er nehmen, wenn ich zum selben Preis in der Größe auch 2018er Modelle kriege, außer der hier hat etwas was die 2018er nicht haben, was ich mir nicht vorstellen kann. Als Bsp. Gibt es aktuell einen deal zum 7393. Selber Preis auch in 55.
Ilks1013.07.2019 10:34

Warum sollte ich


Klingt so, als ob du den Unterschied von VA zu IPS nicht kennst, aber dennoch blubberst.
Ein 55PUS8503/12, definitiv mit IPS Panel, kostet als B-Ware mit Gebrauchsspuren im Philips Remarketing Shop von Hatraco bei Ebay 760€. Dieselbe Speicherausstattung mit dem gleichen Android TV, nur der Fuß passt noch besser bei mir.

Sag mal, wo es den billiger in neu gibt. Oder zum selben Preis wie den hier. Info: Erst die PUS8xxx gibt es auch wieder mit IPS Display (falls dir noch was einfällt).
Bearbeitet von: "noname362" 13. Jul
Es ging doch garnicht um die panelart. Ich gabe nur gesagt das es neuere philips modelle gibt, die gleich teuer sind. Da kommst du mit das sind keine ips panele. Ips panele gibt es zum gleichen preis bei lg von 18 sogar 19 Mehr habe ich nicht gesagt. Ich habe selbst ein tv mit ips panel. Habe mich mehrere monate lang schlau gemacht und einen 60sj8509 geholt. Darum geht es nicht. Keiner vor dir hatte nach einem bsp mit ips panel gefragt, deshaöb bin ich vorher nicht auf dir panelart eingegangen sondern nur um das baujahr.
Ilks1013.07.2019 12:04

Es ging doch garnicht um die panelart.


Gut herausgeredet, immerhin.
Also Leute, kauft lieber das 6,8" Display Handy von diesem Jahr, wenn das mit viel besserem Blickwinkel ausgestattete Gerät gleicher Größe, aus dem vergangenen Jahr stammt. Jetzt hab' ich verstanden.
Bearbeitet von: "noname362" 13. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text