Philips 55PUS7272/12 ab 779€ (Masterpass, sonst 799€)  55" UHD TV mit 120 Hertz, Edge LED, HDR, Triple-Tuner, 4x HDMI, Android TV, Ambilight (3-seitig)
1050°

Philips 55PUS7272/12 ab 779€ (Masterpass, sonst 799€) 55" UHD TV mit 120 Hertz, Edge LED, HDR, Triple-Tuner, 4x HDMI, Android TV, Ambilight (3-seitig)

779€1.215€-36%Saturn Angebote
52
eingestellt am 5. Aug
Mein Preiswecker ist wieder angesprungen, denn der 55" UHD von Philips ist wieder im Angebot. Mit Masterpass landet man bei 779€. Der Preisvergleich liegt bei 1215€.

Auch der kleinere 49" Bruder (49PUS7272) ist für 599€ im Angebot. Mit Masterpass liegt man dort bei 579€. Im Preisvergleich zahlt man für den 759€.

Laut Displayspecifications haben wir folgende Spezifikationen:

  • 55 Zoll, 3.840 x 2.160 Pixel, 120 Hertz, Edge LED, HDR, DVB-S2, DVB-C, DVB-T2, 4x HDMI, 3x USB 2.0, CI+, Android TV, Ambilight (3-seitig), VESA 400 x 200

Auch der kleinere Bruder besitzt ein 120Hz Panel. Hier die vollständigen Specs.

Die 49" Version bekommt aus 2 Testberichten die Note 2,2.

1213091.jpg
1213091.jpg1213091.jpg
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
18199032-gOYRV.jpg

Für Leute die es für die Xbox One S oder X nutzen wollen. Er unterstützt alles. Ich bin sehr zufrieden mit dem Fernseher.
52 Kommentare
Ist der besser als der 7502? Was für ein HDR ist das?
Pvg falsch, Amazon für 838,90 Euro erhältlich
Edit
Rakuten genau so
Bearbeitet von: "mydealzer_jäger" 5. Aug
Guter Preis, allerdings 8 Bit + FRC und 400cd Helligkeit. Das heißt nicht das er nicht gut ist, allerdings sollte man vom HDR nichts erwarten. Laut Displayspecification hat er auch Direct LED und nicht Edge. Aber keine Ahnung ob es stimmt.

displayspecifications.com/en/…b06
Bearbeitet von: "cvzone" 5. Aug
und auch auch besser als der
LG 49UK7550LLA LED?
HiBitte Masterpass in den Titel, der Preisvergleich ist schon ganz schön Clickbait. Ist doch klar, das Mediamarkt nicht den gleichen Preis macht..


Gibt es doch auch bei Rakuten für 850€
rakuten.de/pro…alo

Bei Ebay auch für 789€
ebay.de/p/P…0b3


??

@El_Lorenzo
Bearbeitet von: "Nureindeal" 5. Aug
Mentor1989vor 3 m

und auch auch besser als der LG 49UK7550LLA LED?



Von den technischen Details her ist der Philips besser.
mydealzer_jägervor 11 m

Pvg falsch, Amazon für 838,90 Euro erhältlichEdit Rakuten genau so


Nee, das ist ja der gleiche Händler, der seinen Preis heute morgen nur angepasst hat. Der hat bei Rakuten und Amazon nur den einen Fernseher auf Lager.

18196659-PWsY2.jpg
fluffy-dogevor 15 m

Ist der besser als der 7502? Was für ein HDR ist das?


Nein, dieser hier hat noch nicht den P5 Prozessor. Im Prinzip ein 2016er Modell (laut Auskunft MM-Mitarbeiter).
Bearbeitet von: "sxrabs" 5. Aug
El_Lorenzovor 5 m

Nee, das ist ja der gleiche Händler, der seinen Preis heute morgen nur …Nee, das ist ja der gleiche Händler, der seinen Preis heute morgen nur angepasst hat. Der hat bei Rakuten und Amazon nur den einen Fernseher auf Lager. [Bild]


Danke für die Info, es steht ja immer 1 auf Lager können ja testen ich bestelle jetzt mal eins haha
18197561-R40vv.jpg
Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives 120Hz Panel zu sein.
Bitte im Deal erwähnen.
Souraishinvor 21 m

[Bild] Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives …[Bild] Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives 120Hz Panel zu sein.Bitte im Deal erwähnen.


Philips gibt nie die native Hz-Zahl an. Würde mich wundern wenn das bei anderen TVs auf der Philips Seite dabeisteht.
18199032-gOYRV.jpg

Für Leute die es für die Xbox One S oder X nutzen wollen. Er unterstützt alles. Ich bin sehr zufrieden mit dem Fernseher.
mydealzer_jägervor 6 h, 59 m

Pvg falsch, Amazon für 838,90 Euro erhältlichEdit Rakuten genau so


Amazon oder Marketplace?
Was bitte ist den Masterpass?
Souraishinvor 5 h, 50 m

[Bild] Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives …[Bild] Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives 120Hz Panel zu sein.Bitte im Deal erwähnen.



Was du da auf dem Screenshot zeigst sind die Frequenzen der Videoeingänge. Das hat mit der Wiederholfrequenz des Panels gar nichts zu tun. Quasi alle aktuellen Fernseher können maximal 60Hz am Eingang, trotzdem kann das Panel auch mal native/echte 120Hz haben. Oder andersherum, kein einziger TV mit einem echten/nativen 120Hz Panel kann aktuell mehr als 60Hz am Videoeingang verarbeiten.
Bearbeitet von: "INU.ID" 5. Aug
Hat bzw. bekommt der Fernseher immer die neuste Android TV Version?
bin neu im smart tv Business und kenn die Update Politik bei Fernseher nicht. Hoffe net so wie bei Smartphones...^^
Kennt jemand eine perfekte Bild Einstellung zum Gerät?
quak1vor 8 h, 56 m

Amazon oder Marketplace?


Weder noch
emreyilmaz40vor 7 h, 49 m

Was bitte ist den Masterpass?


Jeder kann doch gurgeln, du auch.
skox2211vor 7 h, 58 m

Hat bzw. bekommt der Fernseher immer die neuste Android TV Version?bin neu …Hat bzw. bekommt der Fernseher immer die neuste Android TV Version?bin neu im smart tv Business und kenn die Update Politik bei Fernseher nicht. Hoffe net so wie bei Smartphones...^^


Jap. Updates kommen von Google. Ist auch Sinn der Sache.
Testytestvor 16 h, 39 m

Nein, dieser hier hat noch nicht den P5 Prozessor. Im Prinzip ein 2016er …Nein, dieser hier hat noch nicht den P5 Prozessor. Im Prinzip ein 2016er Modell (laut Auskunft MM-Mitarbeiter).


Der 7272 ist von 2017.
Bei Philips sagt die letzte Ziffer das Jahr.
3 = 2018
2 = 2017
1 = 2016
...
JimPanse496. Aug

Der 7272 ist von 2017.Bei Philips sagt die letzte Ziffer das Jahr.3 = …Der 7272 ist von 2017.Bei Philips sagt die letzte Ziffer das Jahr.3 = 20182 = 20171 = 2016...


Bitte richtig lesen: „im Prinzip ein 2016er“. Es handelt sich laut MM-Mitarbeiter um die Technik der PUS65x1-Serie, nur mit anderer Gehäusefarbe. Deshalb auch kein P5.
Die 6000er aus 2017 hat kein 100Hz-Panel mehr. Da wollte man dieses Modell hier mit 100Hz anscheinend etwas höher positionieren...
Bearbeitet von: "Testytest" 6. Aug
Testytestvor 30 m

Bitte richtig lesen: „im Prinzip ein 2016er“. Es handelt sich laut MM- …Bitte richtig lesen: „im Prinzip ein 2016er“. Es handelt sich laut MM-Mitarbeiter um die Technik der PUS65x1-Serie, nur mit anderer Gehäusefarbe. Deshalb auch kein P5.Die 6000er aus 2017 hat kein 100Hz-Panel mehr. Da wollte man dieses Modell hier mit 100Hz anscheinend etwas höher positionieren...


Stimmt so nicht. Die 65x1 Serie hat ein anderes Panel etc.
xultraxvor 7 h, 1 m

Kennt jemand eine perfekte Bild Einstellung zum Gerät?


Perfekte Bildeinstellungen sind natürlich immer 'ne sehr subjektive Sache. Ich persönlich kann mit folgenden Einstellungen aus dem Hifi-Forum leben (der Thread bezieht sich allerdings auf ein Vorgängermodell mit ähnlicher Technik):

Persönlich
Farbe: 60
Kontrast: 12
Schärfe: 4
Helligkeit: 82
Farboptimierung: eigentlich aus, in letzter Zeit ab und zu auch mal auf Minimum, (zB. beim Fußball)
Farbtemperatur: Personalisiert; Rot-Weiß: 127 Grün-Weiß: 112 Blau-Weiß: 88
Kontrastmodus: Optimales Bild
Dynamischer Kontrast: Minimum
Videokontrast: 100
Lichtsensor: Aus
Gamma: -1
Ultra Resolution: Ein
Rauschunterdrückung: Minimum
MPEG-Artefaktunterdrückung: Aus, beim Fußball auf Mittel
PNM: Aus, beim Fußball auf Mittel
Clear LCD: Ein

Quelle: hifi-forum.de/vie…tml

Es nervt allerdings, dass das Gerät sich die Einstellungen nicht global speichern kann und teilweise in andere Modi springt, wenn man bspw. die Xbox oder 'nen externen Mediaplayer einschaltet.
JimPanse496. Aug

Stimmt so nicht. Die 65x1 Serie hat ein anderes Panel etc.


Also laut Displayspecifications handelt es sich bei beiden um ein IPS Direct LED Panel mit den selben Eckwerten. Design/Maße auch gleich.
Ist schon wieder ein Jahr um? Vor genau einem Jahr gab es diesen Fernseher auch bei Saturn.

Bis heute bin ich von diesem Fernseher begeistert, klasse Bild, klasse ton, seit einem Jahr regelmäßig Updates, sehr stabiles Android Tv, die gängigen Apps sind vorhanden.

Mir ist bisher nur ein Manko aufgefallen, zur Fussball WM konnte man sehr gut die flugbahn der Bälle erkennen, da sie manchmal verzogen waren, dieses Phänomen war aber nur zur WM.

Es kann aber auch daran liegen, dass ich fernsehe über magine TV über eine lan anbindung mit voll 400 mbit.

Ich persönlich bereue keine Sekunde den kauf dieses Fernseher, egal was die Spezifikationen sagen, er hat einfach ein tolles Bild, ich denke aber wenn ich mit einer Lupe fernsehe finde ich bestimmt pixelfehler.
subneovor 5 h, 21 m

Perfekte Bildeinstellungen sind natürlich immer 'ne sehr subjektive Sache. …Perfekte Bildeinstellungen sind natürlich immer 'ne sehr subjektive Sache. Ich persönlich kann mit folgenden Einstellungen aus dem Hifi-Forum leben (der Thread bezieht sich allerdings auf ein Vorgängermodell mit ähnlicher Technik):PersönlichFarbe: 60Kontrast: 12Schärfe: 4 Helligkeit: 82Farboptimierung: eigentlich aus, in letzter Zeit ab und zu auch mal auf Minimum, (zB. beim Fußball)Farbtemperatur: Personalisiert; Rot-Weiß: 127 Grün-Weiß: 112 Blau-Weiß: 88Kontrastmodus: Optimales BildDynamischer Kontrast: MinimumVideokontrast: 100Lichtsensor: AusGamma: -1Ultra Resolution: EinRauschunterdrückung: MinimumMPEG-Artefaktunterdrückung: Aus, beim Fußball auf MittelPNM: Aus, beim Fußball auf MittelClear LCD: EinQuelle: http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-11575-15.htmlEs nervt allerdings, dass das Gerät sich die Einstellungen nicht global speichern kann und teilweise in andere Modi springt, wenn man bspw. die Xbox oder 'nen externen Mediaplayer einschaltet.


Bei meinem 7101 mit "Dyn.Kontrast ein" bekam das Bild bei Bildwechseln in dunklen Szenen öfter einen Grauschleier. Seit dem ich den DK aus gestellt habe passt es.

Finde es eigtl gut dass ich bei der Xbox andere Werte einstellen kann. Beim zocken darfs gern bunter und auch ohne Bildverbesserer sein.
Der hier oder den Samsung mu8009?
Cool, den schau ich mir mal im Laden an!
Der oder den 55pus8602?
Geiles Teil für den Preis
Mein Sony Kd 55x8505c hat grad den Geist aufgegeben nach 33 Monaten. Ist der hier besser?
Rafa51vor 10 h, 57 m

Mein Sony Kd 55x8505c hat grad den Geist aufgegeben nach 33 Monaten. Ist …Mein Sony Kd 55x8505c hat grad den Geist aufgegeben nach 33 Monaten. Ist der hier besser?



Vll eher den hier, gibts zur Zeit immer wieder zu nem sehr guten Preis mydealz.de/dea…654
Ich hab den Fernseher jetzt seit einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte davor ein 2015er Modell. Was das AndroidTV angeht ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die Softwareprobleme hat Philips jetzt endlich mal in den Griff bekommen, man kann also bedenkenlos zugreifen. Das Panel und Ambilight sind ebenfalls phantastisch. Die Möglichkeit Apps wie Kodi einfach auf dem Fernseher selbst laufen zu lassen ist der Wahnsinn. Ich brauche kein einziges externes Gerät an dem Fernseher.
Bearbeitet von: "Gerrit507" 7. Aug
Gerrit507vor 58 m

Ich hab den Fernseher jetzt seit einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. …Ich hab den Fernseher jetzt seit einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte davor ein 2015er Modell. Was das AndroidTV angeht ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die Softwareprobleme hat Philips jetzt endlich mal in den Griff bekommen, man kann also bedenkenlos zugreifen. Das Panel und Ambilight sind ebenfalls phantastisch. Die Möglichkeit Apps wie Kodi einfach auf dem Fernseher selbst laufen zu lassen ist der Wahnsinn. Ich brauche kein einziges externes Gerät an dem Fernseher.


Kann man SkyGo auch aufspielen 😏
Tom.Wendevor 15 m

Kann man SkyGo auch aufspielen 😏


Keine Ahnung. Sowas brauche ich persönlich nicht. Ich mache mir mit einem Receiver mein eigenes Sky Go
Hatte damals übrigens nur Horror Erfahrungen mit dem Dienst. Wenn die nicht mal eine funktionierende Website hinbekommen wie soll dann das mit der App was werden?
Souraishin5. Aug

[Bild] Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives …[Bild] Laut den Infos auf der Herstellerseite scheint es kein natives 120Hz Panel zu sein.Bitte im Deal erwähnen.


Dir ist schon bewusst, dass dein Bild die technischen Daten der HDMI Anschlüsse zeigen?

HDMI 2.0 sind immer, bei jedem Monitor oder Fernseher, 60 Hz bei UHD, sowas nennt man einen "Standard"...

Das Panel hat 120Hz nativ.
Gerrit507vor 1 h, 57 m

Keine Ahnung. Sowas brauche ich persönlich nicht. Ich mache mir mit einem …Keine Ahnung. Sowas brauche ich persönlich nicht. Ich mache mir mit einem Receiver mein eigenes Sky Go Hatte damals übrigens nur Horror Erfahrungen mit dem Dienst. Wenn die nicht mal eine funktionierende Website hinbekommen wie soll dann das mit der App was werden?


Danke dann kommt halt das Fire TV zum laufen da rennt es immer schön
Tom.Wendevor 1 h, 24 m

Danke dann kommt halt das Fire TV zum laufen da rennt es immer schön



Anscheinend lässt es sich als .apk installieren. Wie gut oder schlecht das funktioniert weiß ich allerdings nicht...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text