189°
Philips 65 PUS 8601/12 - Saturn Darmstadt

Philips 65 PUS 8601/12 - Saturn Darmstadt

TV & HiFi

Philips 65 PUS 8601/12 - Saturn Darmstadt

Preis:Preis:Preis:2.999€
Hola,

hoffe dem ein oder anderen geht es genauso und dieser Deal ist eine Hilfe.

Ich bin schon länger am beobachten des oben genannten Models und am Donnerstag hätte ich fast schon zugeschlagen.
Der Philips 65 PUS 8601/12 (2016 Modelreihe) war bei Saturn (Online) zum derzeitigem Bestpreis 2999,- € (hier der Link http://www.saturn.de/de/product/_philips-65pus8601-12-2064521.html)

Heute morgen habe ich mein Glück versucht und habe die Media- und Saturn Märkte rund um Darmstadt abgegraßt um zu versuchen den Preis zu bekommen. Saturn Online hatte über Nacht den Preis wieder auf 3199,- gesetzt (+35 € Lieferung)
Derzeitige (seriöse) Bestpreis war 3199,-€ bei OTTO.de + 35 € Lieferung.

Beim Saturn in Darmstadt bin ich nun fündig geworden 2999,- € siehe Bild. Laut Aussage gibt es bei Philips Lieferschwierigkeiten, sodass auch beim oben genannten Link : Online Liefertermin unbekannt ist. Vor Ende April sollte es aber schwierig sein.

Somit denke ich hab man gute Chancen auf die in den Märkten vorhanden Ausstellungstücke. Diese sollten auch noch nicht lange laufen erste mögliche Auslieferung war ab Dezember für die 2016er Modelle.

Ich habe mein jetzt z.B. auf 2799,- € ink. Lieferung runter gehandelt. Bild mit Quittung auf Anfrage.

Diskussion im HiFi Forum die meiner Meinung nach das objektivste Feedback wiedergibt:
hifi-forum.de/ind…424

Technische Daten:
philips.de/c-p…ten

36 Kommentare

Du weisst schon, daß die TV-Sparte von Philips einem türkischen Konzern gehört und die Geräte in China vom gleichen Band laufen wie Fernseher von TCL, Blaupunkt, Dual, Orion usw. ?
Die Qualität ist seitdem unter aller Kanone und Totalausfälle kurz nach Ablauf der Garantiezeit schon ab Werk eingebaut.
Und dafür willst Du tatsächlich 3 Riesen raushauen ?

Ich würde auch eher auf andere Marken zurückgreifen. Philips hat da denke ich schon massive Probleme.

Danke. Beobachte das Model auch seit einiger Zeit und bin froh, wenn die 3k Marke schon geknackt ist. Hervorragendes Bild und das 4-seitige Ambilight ist unschlagbar!! Ab 2800 schlage ich auch zu.

Kommentar

deronkel27

Du weisst schon, daß die TV-Sparte von Philips einem türkischen Konzern gehört und die Geräte in China vom gleichen Band laufen wie Fernseher von TCL, Blaupunkt, Dual, Orion ?



In Deinem Geschreibe sind so viele Falschaussagen, das es, wenn Philips hier mitlesen würde, sogar schon abmahnfähig wäre.. :-)

Top TV. Hab ich auch. Daumen hoch!

deronkel27

Du weisst schon, daß die TV-Sparte von Philips einem türkischen Konzern gehört und die Geräte in China vom gleichen Band laufen wie Fernseher von TCL, Blaupunkt, Dual, Orion ?

Ganz Unrecht hat er nicht. Würde auch niemals für soviel Geld einen Philips kaufen. Es gibt genügend bessere.

Kommentar

deronkel27

Du weisst schon, daß die TV-Sparte von Philips einem türkischen Konzern gehört und die Geräte in China vom gleichen Band laufen wie Fernseher von TCL, Blaupunkt, Dual, Orion ?



Doch, er hat völlig Unrecht. Weder gehört Philips einem türkischen Konzern, noch fallen die Geräte in China vom Band und erst recht nicht mit den anderen genannten Marken. In so fern kann man kaum mehr Unrecht haben, als er es hier hat.

Zum TV: Der 8601 hat einen abartige Produktqualität. Was die Haptik betrifft kenne ich kaum ein Gerät was hier mithalten kann. Oder kannst Du mir kurzer Hand ein TV Gerät mit vierseitigem ambilight, UHD, abnehmbaren Lautsprechern die man optional auch via Funk betreiben kann, nennen?

Dann nur her mit den Tips!

Unglaublich wenn man bedenkt, dass ich für meinen 65VTW60 2000 Euro bezahlt habe. Leute wer kauft einen Phillips zu diesem Preis?

deronkel27

Du weisst schon, daß die TV-Sparte von Philips einem türkischen Konzern gehört und die Geräte in China vom gleichen Band laufen wie Fernseher von TCL, Blaupunkt, Dual, Orion ?



Offiziell hat die taiwanesische TPV als Auftragsfertiger die Lizenzrechte an Philips-TV-Geräten und lässt diese von Firmen wie TCL oder Qisda meist in China produzieren. Das Firmengeflecht ist relativ undurchsichtig, Tochterfirmen der türkischen Koc-Gruppe (hat übrigens auch die Markenrechte an Grundig-Fernsehern) taucht aber in diesem Geflecht häufig auf, mal mit der Aktienmehrheit, mal als Teilelieferant u.v.m.
Auf jeden Fall haben heutige TV-Geräte, die "Philips" als Markennamen tragen rein gar nichts mehr mit dem niederländischen Konzern und seiner einstmals hervorragenden Fernseherqualität zu tun.

TPV war der Partner von Philips im Joint Venture (seit 2012) und hat Philips die restlichen Prozente abgekauft (Anfang 2014). Inkl. Lizenzen und Patenten. Dafür zahlt TPV jährlich 40 Mio €.

hmm, ich weiß zwar nicht was die Unterschiede zwischen 65PUS8601 und 65PUS8700 sind (interessiert mich auch gar nicht) aber das zweite Modell habe ich eben in MM Köln für 2222 € entdeckt....nur mal so am Rande....

flyer.redblue.de/D/M…tml

Kommentar

ADO24

Unglaublich wenn man bedenkt, dass ich für meinen 65VTW60 2000 Euro bezahlt habe. Leute wer kauft einen Phillips zu diesem Preis?


Dito. Panasonic Plasma muss halten bis oled bezahlbar ist.
Man hat ja fünf Jahre Garantie bekommen

Das stimmt so schlicht und ergreifend nicht.

Koc hat mit Philips / TPV gar nix zu tun. Du bringst hier wohl einiges durcheinander. Koc hat Grundig komplett übernommen, das hat aber mit Philips oder TPV gar nichts zu tun.

Außerdem fallen die aktuellen Philips Geräte natürlich in Osteuropa vom Band und nicht in China!

Das natürlich Chips und auch Platinen aus Fernost kommen stimmt, aber das ist in der heutigen Welt einfach so, und das bei jedem Hersteller.

In meinen Augen sind Deine Aussagen das übliche Philips Gebashe, irgendetwas nach geplappert, ohne selbst etwas zu wissen. Die Entwicklung der Geräte ist übrigens in Gent.

Du magst bei vielen ( vergangenen ) Philips Fernsehern mit der Qualität Recht haben,bei diesem hier aber definitiv nicht.

Habe mir das Gerät auf einer Messe auch angeschaut, hätte das 55" Modell für ca.1700,00 € als Aussteller der Messe (2 Tage) bekommen. Aber aufgrund der durchwachsenen Meinungen mit Abstürzen etc. und Android habe ich mich jetzt für ein Panasonic entschieden. Einziger Vorteil von Philipps ist halt das Ambilight.

Hoffe mein Pana kommt bald - Lieferung wahrscheinlich erst im April

sentitusleronion

hmm, ich weiß zwar nicht was die Unterschiede zwischen 65PUS8601 und 65PUS8700 sind (interessiert mich auch gar nicht) aber das zweite Modell habe ich eben in MM Köln für 2222 € entdeckt....nur mal so am Rande.... http://flyer.redblue.de/D/MM/K3/0503WOSP3/index.html



die XX00 Reihe sind die 2015 Modelle - Hier wurde unter anderem die in vielen Modellen kritisierte Android Version eingesetzt. Die Software war immer schon das was Philips oder den Nachfolgebesitzern viele Kunden gekostet hatte. Ich selbst hatte ein 2013 65 - 9808 der zwar super Bild hatte aber eben auch oft Software
Aussetzer.

Die 2016 hat sicherlich auch noch Bugs, soll aber wie in dem Forum zu lesen sehr viel seltener Ausfallen und erstmals wieder "benutzbar" sein.

Und wie oben erwähnt auch wenn es nicht mehr Philips aus vergagnen Tagen ist, der TV braucht sich vor der Samsung 9er Serie etc. nicht verstecken. Ambient Light muss man ja nicht erwähnten - Man liebt es oder eben nicht.

Aber bitte bleibt hier bei dem Deal und nicht in einer Grundsatzdiskussion Philips Top/Flop

Ich habe de Philips (9er Model kommt leider keins bis zur IFA) mir zusammen mit dem lg oled 9509 und dem samsung 65 zoll 9590 in die Favoritenliste gezogen. Der erste beste Deal hätte entschieden. So ist es nun der Philips.
Ach und Kundenservice ist immer noch in DE - habe hier meinen 9808 von 02.2014 nach knapp 2 Jahren ohne Probleme 100% Rückabwickeln gekonnt wenn man das in den Deal mit einrechnet habe ich sogar 900 € Plus gemacht und einen Philips 8601

sentitusleronion

hmm, ich weiß zwar nicht was die Unterschiede zwischen 65PUS8601 und 65PUS8700 sind (interessiert mich auch gar nicht) aber das zweite Modell habe ich eben in MM Köln für 2222 € entdeckt....nur mal so am Rande.... http://flyer.redblue.de/D/MM/K3/0503WOSP3/index.html



ich selbst warte bis das 65JS9590 Modell auf 3000 - 3200 € fällt. Hoffentlich bring Samsung die neuen KS Modelle raus, dann wirds soweit

Komisch keine Gästeklowitze bei 65 Zoll und 3k preis....
Ihr enttäuscht mich. Hab mehr erwartet

Also wer bisschen Ahnung hat weiß dass Philips vor ein paar Jahren finanzielle Probleme hatte und hat dadurch Investoren gesucht die dann halt aus China kamen. Philips hat mit Koc gar nix zu tun, ich würde gerne wissen wo diese Gerüchte her kommen.

Alle 2016er modele ohne Ausnahme
Haben kein 3D
Ko Kriterium

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text