Philips 65OLED873 65''-UHD-OLED-TV mit HDR10+, 100Hz nativ und Ambilight für 2699,99€ [Amazon]
1238°Abgelaufen

Philips 65OLED873 65''-UHD-OLED-TV mit HDR10+, 100Hz nativ und Ambilight für 2699,99€ [Amazon]

2.699,99€3.199€-16%Amazon Angebote
134
eingestellt am 17. Apr
Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr den Philips 65OLED873 für 2699,99€.

300€ werden beim Checkout abgezogen.


PVG [Idealo]: 3237,90€ bzw. 3199€ bei Mediamarkt durch den Direktabzug


Displayspecifications: displayspecifications.com/en/…0a9


• Diagonale: 65"/165cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: OLED
• HDR: ja, HDR10, HDR10 Plus, HLG
• Bildwiederholfrequenz: 4100Hz (interpoliert)
• Helligkeit: 900cd/m²
• 3D: nein
• Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr)
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN, Dualband
• Prozessor: Quad-Core
• Betriebssystem: Android TV 7.0
• Wiedergabe: HEVC, AVI, MKV
• Audio-Decoder: DTS
• Audio-Gesamtleistung: 50W
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Ultra HD Premium
• Energieeffizienzklasse: B
• Jahresverbrauch: 257kWh
• Leistungsaufnahme: 176W (typisch), 0.3W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 145.3x89.2x28cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 145.3x84x4.8cm
• Gewicht mit Standfuß: 24.10kg
• Gewicht ohne Standfuß: 23.50kg
• VESA: 300x300
• Farbe: silber


Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der Name wurde verkauft an Chinesen.
Geiles Ding aber 2699€ sind immer noch extrem viel Geld für nen Fernseher..

Bin aber tatsächlich grad dabei mit meiner Gier zu kämpfen. Ordentlicher OLED steht schon lange auf der Wunschliste. Wenn ich den alten noch für 500-600€ los kriege wären es dann 2k
Bearbeitet von: "Viperlein" 17. Apr
Iphonemonstervor 7 h, 16 m

Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der …Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der Name wurde verkauft an Chinesen.


Jaja die „Früher war mehr Lametta“ Fraktion

Philips hat tolle TV Geräte!
Bearbeitet von: "HighlandeR1" 17. Apr
134 Kommentare
freak1vor 1 m


Mehr Liebe geht nicht Habs gerade echt probiert ^
freak1vor 2 m

Schleimer
Versuchs mit hassliebe xD
Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der Name wurde verkauft an Chinesen.
auch gerade gesehen und wollte nen deal erstellen, danke dass du mir die arbeit abgenommen hast;)
Kein Sony aber naja der 873 ist richtig gut^^
Geiles Ding aber 2699€ sind immer noch extrem viel Geld für nen Fernseher..

Bin aber tatsächlich grad dabei mit meiner Gier zu kämpfen. Ordentlicher OLED steht schon lange auf der Wunschliste. Wenn ich den alten noch für 500-600€ los kriege wären es dann 2k
Bearbeitet von: "Viperlein" 17. Apr
Iphonemonstervor 7 h, 16 m

Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der …Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der Name wurde verkauft an Chinesen.


Jaja die „Früher war mehr Lametta“ Fraktion

Philips hat tolle TV Geräte!
Bearbeitet von: "HighlandeR1" 17. Apr
Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu nutzen.
Unnütz für die, die Arbeiten gehen und nur selten TV schauen, aber sich sowas leisten können.
Pommbaervor 3 m

Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu …Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu nutzen. Unnütz für die, die Arbeiten gehen und nur selten TV schauen, aber sich sowas leisten können.


Hää? Du weisst aber schon dass wir 2018 haben? Sachen die vor 20 Jahren vielleicht so waren, sind heute komplett anders.
Gibt Millionen von Menschen die von zuhause aus arbeiten (<-) das Internet macht fast alles möglich.
Bearbeitet von: "stafic" 17. Apr
Hab den pos9002 jetzt eine Woche und jeden Tag aufs neue begeistert. Mein erster Philips und keine Sekunde bereut!
staficvor 9 m

Hää? Du weisst aber schon dass wir 2018 haben? Sachen die vor 2 …Hää? Du weisst aber schon dass wir 2018 haben? Sachen die vor 20 Jahren vielleicht so waren, sind heute komplett anders.Gibt Millionen von Menschen die von zuhause aus arbeiten (<-) das Internet macht fast alles möglich.


Aha und die Leute die von zu Hause arbeiten nutzen ihn als Bildschirm oder schauen während der Arbeitszeit?

Verstehe die Rechtfertigung nicht so ganz....
PabloEscoblyatvor 5 m

Aha und die Leute die von zu Hause arbeiten nutzen ihn als Bildschirm oder …Aha und die Leute die von zu Hause arbeiten nutzen ihn als Bildschirm oder schauen während der Arbeitszeit? Verstehe die Rechtfertigung nicht so ganz....


Nein, aber oft ist das z.B. mit freier Zeiteinteilung verbunden. Und wenn ich schon oft und viel zuhause bin, dann versuche ich doch, es mir dort so schön wie möglich einzurichten. Schließlich nutze ich das Zuhause ja wesentlich intensiver als Leute, die einer "herkömmlichen" Arbeit (an einem anderen Ort) nachgehen.

Andere kaufen sich dann halt ein schönes Auto, das ist im Falle einer Heimarbeit aber oft obsolet.
naja der hat auch nur das 2017er lg panel verbaut...is mir keine 2700 wert
Iphonemonstervor 32 m

Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der …Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der Name wurde verkauft an Chinesen.



Stimmt...früher war die Fersehsparte richtig scheisse und die Software mit Abstand die größte Zumutung die es auf dem Elektronikmarkt gab, heute ist die Software wenigstens hinnehmbar und die Sparte besser als vorher^^ aber immernoch weit weg von der Konkurrenz. Ambilight übertüncht halt vieles...ist aber auch mega geil .:)
Iphonemonstervor 37 m

Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der …Die Philips Fernseher-Sparte ist nicht mehr das was sie es mal war, der Name wurde verkauft an Chinesen.



Hab dich jetzt mal gemeldet. Bist mir in mehrere Deals schon durch deine dümmlichen Kommentare und das schlechtreden von Deals aufgefallen. Kritisieren von Deals ist grundsätzlich okay, wenn es berechtigt ist. Du hast aber scheinbar nicht das Wissen oder die Intelligenz das dann auch so zu argumentieren.
MFG
ibexvor 7 m

Stimmt...früher war die Fersehsparte richtig scheisse und die Software mit …Stimmt...früher war die Fersehsparte richtig scheisse und die Software mit Abstand die größte Zumutung die es auf dem Elektronikmarkt gab, heute ist die Software wenigstens hinnehmbar und die Sparte besser als vorher^^ aber immernoch weit weg von der Konkurrenz. Ambilight übertüncht halt vieles...ist aber auch mega geil .:)



Software ist Android TV, die einen mögens, die anderen nicht. Hat also nix mit Philips TVs zu tun.
Das Panel kommt von LG, ist ein gutes OLED Panel und das einzige OLED Panel auf dem Markt. Hat also nix mit Philips zu tun.
Die Zwischenbildberechnung usw. übernimmt der Philips P5, das macht er sogut wie kaum ein andere Hersteller auf dem Markt.
Ambilight ist nice to have und wenn die Bildqualität passt, was sie hier zweifelsohne tut, ist das ein absolutes Kaufargument.
Hat mein Sohnemann zum Abschluss bekommen, echt schönes Teil + gute Ersparnis
Pommbaervor 34 m

Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu …Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu nutzen. Unnütz für die, die Arbeiten gehen und nur selten TV schauen, aber sich sowas leisten können.



Soll auch Leute geben, die nicht 60 Stunden die Woche arbeiten, sich aber trotzdem so einen TV leisten können, weil guter Verdienst, oder leisten wollen, weil Hobby. Manche Leute hier haben eine Weltanschauung, da könnte einem schlecht werden.
Pommbaervor 36 m

Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu …Zu teuer für die Leute, die die Zeit haben das Ding wirklich zuhause zu nutzen. Unnütz für die, die Arbeiten gehen und nur selten TV schauen, aber sich sowas leisten können.



Klar hören sich 2700€ auf einmal viel an aber auf 5 Jahre gerechnet sind das genau 45€ pro Monat.
Du verschwendet bestimmt 45€ pro Monat für Dinge die weniger Nutzen haben als so ein Fernseher.
Taugt der was zum Zocken? Ist es grundsätzlich so, dass 100Hz nativ bedeutet, dass der Input Lag nicht allzu hoch ist?
Top Fernseher und auch der Preis ist akzeptabel ( ist ja mit Lieferung)
Läuft im "game modus" einwandfrei
BeneTTonvor 28 m

Hab dich jetzt mal gemeldet. Bist mir in mehrere Deals schon durch deine …Hab dich jetzt mal gemeldet. Bist mir in mehrere Deals schon durch deine dümmlichen Kommentare und das schlechtreden von Deals aufgefallen. Kritisieren von Deals ist grundsätzlich okay, wenn es berechtigt ist. Du hast aber scheinbar nicht das Wissen oder die Intelligenz das dann auch so zu argumentieren.MFG


Das sind Fakten! Philips war schon immer nicht so besonders und da spreche ich sogar aus meiner persönlichen Erfahrung...
Der BeneTTon ist wohl Philips Fanboy oder arbeitet im Marketing von Philips...
Bearbeitet von: "Iphonemonster" 17. Apr
BeneTTonvor 25 m

Software ist Android TV, die einen mögens, die anderen nicht. Hat also nix …Software ist Android TV, die einen mögens, die anderen nicht. Hat also nix mit Philips TVs zu tun.Das Panel kommt von LG, ist ein gutes OLED Panel und das einzige OLED Panel auf dem Markt. Hat also nix mit Philips zu tun.Die Zwischenbildberechnung usw. übernimmt der Philips P5, das macht er sogut wie kaum ein andere Hersteller auf dem Markt.Ambilight ist nice to have und wenn die Bildqualität passt, was sie hier zweifelsohne tut, ist das ein absolutes Kaufargument.


Das ist heute so mit dem neuen Eigentümer...Android hat Philips ja erst seit 3 Jahren im Angebot, davor war es wirklich eine Zumutung. Und Ambilight ist für mich nicht nice to have, sondern DAS Kaufargument pro Philips, beim Rest bieten die anderen Hersteller meines Erachtens ein viel besseres Gesamtprodukt (bin deswegen auch vor einem Jahr von Philips auf Samsung umgestiegen).
ibexvor 3 m

Das ist heute so mit dem neuen Eigentümer...Android hat Philips ja erst …Das ist heute so mit dem neuen Eigentümer...Android hat Philips ja erst seit 3 Jahren im Angebot, davor war es wirklich eine Zumutung. Und Ambilight ist für mich nicht nice to have, sondern DAS Kaufargument pro Philips, beim Rest bieten die anderen Hersteller meines Erachtens ein viel besseres Gesamtprodukt (bin deswegen auch vor einem Jahr von Philips auf Samsung umgestiegen).


Genau so sehe ich das auch. Das HAUPTKAUFARGUMENT ist das Ambilight, wobei ich das Licht nicht sonderlich toll finde, aber das ist Geschmackssache...
Danke! Bestellt, und bei Euronics storniert. Hatte dort vorletztes Wochenende auch für 2,7k bestellt, und es kam bis jetzt nicht an.
Telefonisch nachgefragt --> Lieferprobleme von Philipps. Neuer Liefertermin "unbekannt". Sie hat mir dann 50 Euro Rabatt (--> 2.650 Euro) angeboten. Sie schickt wohl heute an ausgewählte Besteller eine Mail mit diesem Angebot. Über den Amazon-Preis den ich ich mitgeteilt habe, war sie verwundert.

Amazon liefert es nun am Freitag nachmittag
Eigentlich wollte ich bei dem Wetter ja raus....

Zur Sinnhaftigkeits-Diskussion: Das Leben lässt sich nicht in ROIs berechnen.
2017er Panel is schlecht... Philips ist Mist... P5 is Kacke, AL strahlt zur Decke, Android nervt, andere warten bis Apple Oleds baut...

Es nervt, legt mal ne neue Disk in eure Platte...
17115867-kMvg7.jpgbezüglich gaming hab ich das hier gefunden, also im vergleich zu den anderen is der inputlag mit 39ms recht hoch, der lg hat z.b. nur 21ms
Bearbeitet von: "Sovereign2475" 17. Apr
Bei 2k bin ich dabei
ich liebe meinen 873 für 2499€
@fla.vio,
2700 für den ist auch zuviel, das kann der LG genauso gut nur ohne Ambi. Ambi nur gut wenn an die Wand genagelt.
Sovereign2475vor 55 m

[Bild] bezüglich gaming hab ich das hier gefunden, also im vergleich zu …[Bild] bezüglich gaming hab ich das hier gefunden, also im vergleich zu den anderen is der inputlag mit 39ms recht hoch, der lg hat z.b. nur 21ms



Korrekt, der Input Lag ist doppelt so hoch als beim C7/C8. Allerdings hast du dafür, wenn du an Konsolen spielst, den Luxus mit nur ca 50 ms Input Lag 30 FPS mit einem 60 FPS look spielen zu können. Kein anderer TV kann das.
userx1000vor 17 m

2700 für den ist auch zuviel, das kann der LG genauso gut nur ohne Ambi. …2700 für den ist auch zuviel, das kann der LG genauso gut nur ohne Ambi. Ambi nur gut wenn an die Wand genagelt.



Sorry aber du liegst sowas von falsch .. .LG ist momentan nicht besser.
Ganz im Gegenteil, die ZBB und das upscaling vom P5 (Philips) ist mit dem von Pansosnic zur Zeit das Beste auf dem Markt.
LG habe ich 2 zuHause gehabt , beide taugten garnicht für Sport, zudem beide gelbstich auf der linken Seite.
Der 873 hat ein einwandfreies Display ... und zudem ein super upscaling für nicht 4k Quellen, und das sollte das Kaufargument sein .. weil zu 90% schaut man halt kein 4k.
Diverse Tests haben den 873 schon als Referenz für 2018 genannt, an denen sich Sony, LG und Co messen müsssen....

Nochwas zu deiner Ambi aussage .. auch das ist totaler Müll ... Ambilight braucht einen gewissen Abstand von der Wand ... da sind sogar 15 cm. Empfohlen ... also wirklich nur gut nutzbar mit einer ausziehbaren HAlterung ...oder halt den Standfuss nutzen.

LGD baut die Panels, hat aber momentan noch den schlechtesten Prozessor für die Bildberechnung ... einzig die HDR Unterstützung kann man bei LG Positiv sehen - wie lange das so bleibt ist auch abzuwarten da DV immer weniger supportet wird, weil es jedesmal Gebühren kostet und LG sucht schon ein neues System ....

Mein 873 ist seit gut 4 Wochen bei mir und ist def. der beste Oled (nach 2 LG und 1 Sony A1) den ich zu Hause hatte.
rogee1971vor 11 m

Sorry aber du liegst sowas von falsch .. .LG ist momentan nicht …Sorry aber du liegst sowas von falsch .. .LG ist momentan nicht besser.Ganz im Gegenteil, die ZBB und das upscaling vom P5 (Philips) ist mit dem von Pansosnic zur Zeit das Beste auf dem Markt.LG habe ich 2 zuHause gehabt , beide taugten garnicht für Sport, zudem beide gelbstich auf der linken Seite.Der 873 hat ein einwandfreies Display ... und zudem ein super upscaling für nicht 4k Quellen, und das sollte das Kaufargument sein .. weil zu 90% schaut man halt kein 4k.


naja also meine ZBB beim LG ist top es gibt keine Beschwerden. Erste 873 Panels haben auch Geldstich siehe Hifi Forum.
Mit der Fernbedienung aus über 3,50m kaum bedienbar.
Ping LG deutlich besser, WebOS deutlich besser. Upscaling SDR okay da liegt für mich Panasonic vorne. aber egal.
Meine Meinung der B7 reicht völlig aus und ist 800€ günstiger und nicht viel schlechter z.Teil in eingen Bereichen besser.
Wer auf Ambi verzichten kann ist der B7 der bessere Deal für 1800€. aber der 873 ist bestimmt auch nicht schlecht keine Frage.
Bearbeitet von: "userx1000" 17. Apr
Es gab gestern ja den LG 65c8 für weniger... Sollte dann doch die bessere Wahl sein, oder?
speakersvor 4 m

Es gab gestern ja den LG 65c8 für weniger... Sollte dann doch die bessere …Es gab gestern ja den LG 65c8 für weniger... Sollte dann doch die bessere Wahl sein, oder?


Habe kürzlich einen guten Freund der bei MediaSaturn arbeitet gefragt wie es mit Angeboten für die 8er Serie aussieht. Es soll wohl zu WM im Juni ein Angebot für 65" zu 2222€ angepeilt werden. Unklar ist noch ob B oder C. Wenn sich die Preise analog zur 7er Serie entwickeln, werden wir wohl (wegen der deutlich niedrigeren UVP) zu Blackfriday spätestens schon die 2000 knacken.
Sternenflottenkommandovor 1 h, 1 m

ich liebe meinen 873 für 2499€


😧 woher und warum kein Deal dazu?! will auch zu dem Kurs 😩 liegt genau unter meiner Schmerzgrenze für das gute Stück
phjoschuvor 2 h, 1 m

Taugt der was zum Zocken? Ist es grundsätzlich so, dass 100Hz nativ …Taugt der was zum Zocken? Ist es grundsätzlich so, dass 100Hz nativ bedeutet, dass der Input Lag nicht allzu hoch ist?


Nee das hat damit nichts zu tun.

Wenn du einen OLED haben willst zum zocken mit einer Konsole dann dieser hier. Soll eim PC dran dann kannst du einen LG OLED nehmen da kannst du sogar 120 fps nutzen wenn auch nur in FHD.

Wenn es dir um ein möglichst geringen input lag geht bei einen TV dann warten bis OLEDs sich da steigern oder auf einen LED zugreifen.
Da fährst du mit Samsung nicht verkehrt. Zu einem senkt der neue Gaming Modus nochmal die ms und dazu können die neuen QLEDs und NU8er Modelle auch VRR das mit der Xbox One X ganz cool ist. Weis aber nun nicht ob da auch 120 Fps im PC Modus gehen (wenn aber auch nur in FHD)
Bearbeitet von: "Vunk187" 17. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text