Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
AMAZON WAREHOUSE Philips 65OLED873 OLED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD)
325° Abgelaufen

AMAZON WAREHOUSE Philips 65OLED873 OLED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD)

1.325€1.819€-27%Amazon Angebote
53
eingestellt am 9. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Habe auf der suche nach einem neuen Oled das 2018er Modell von Philips mit Oled endeckt.
Bei Amazon Warehouse gibt es über 20 Stück noch ab 1325€ für“ guten“ Zustand bis hin zu 1500€ für “ wie neu“.

Ich glaube für einen Oled mit Ambilight in 65“ Zoll kann man hier definitiv nichts falsch machen!

164 cm (65“), 4K Ultra HD, OLED, Ambilight (3-seitig)
Smart-TV, Android, USB-Recording, HbbTV, P5 Perfect Picture Engine
Integrierter Triple-Tuner (DVB-T2/T2 HD/C/S/S2), PPI 4100 (Ultra Resolution)
WLAN, 4x HDMI, 2x USB, CI+ Modul-Schacht
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Baintergun09.07.2019 14:21

Wenn schon bekannt ist das die nichts mehr updaten und unterstützen sollte …Wenn schon bekannt ist das die nichts mehr updaten und unterstützen sollte man sich ja nach was anderem umschauen. Aber wenn es dir reicht ist ja gut


1300 Euro für so ein geiles Brett ist halt schon ein Wort. Es kommt halt immer drauf an, was man damit macht und sonst noch hat... bei mir wäre das der TV im Wohnzimmer für beknacktes SAT-TV und Netflix... mit einer Sonos-5.1-Anlage dran. Wozu dann diese ganzen Standards?

Zocken und so im Kellerheimkino. Der Beamer dort ist aber auch bald 5 Jahre alt... und die gezogenen Filme können den ganzen Kram doch eh nicht :-D

Was hast Du denn da an der Kiste dran? Also wirklich mal aus Interesse. Wie wirst Du das nutzen, also Dolby Vision und HDR10+? Mit welcher Quelle und wie oft von alle dem, was Du mit dem TV machst, sind diese Standards am Laufen?
53 Kommentare
Hat leider keinen weiteren HDR Support und das bei Oled mit 4K lohnt sich dann doch nicht
Bearbeitet von: "Baintergun" 9. Jul
Kein Deal?! Schon seit einiger Zeit zu dem Preis drin und war sogar schonmal günstiger!
Können OLEDs auch kaputte Pixel oder so was in der Art haben? Vermutlich sind die nicht grundlos im Warehouse...
Baintergun09.07.2019 13:52

Hat leider kein ordentliches HDR und das bei Oled mit 4K lohnt sich dann …Hat leider kein ordentliches HDR und das bei Oled mit 4K lohnt sich dann doch nicht


Was ist denn "ordentliches HDR"!?
MistaMilla09.07.2019 14:13

Können OLEDs auch kaputte Pixel oder so was in der Art haben? Vermutlich …Können OLEDs auch kaputte Pixel oder so was in der Art haben? Vermutlich sind die nicht grundlos im Warehouse...


Ja, können Sie.
Och nee das olle Ding..wieso nicht das 803 Modell?
Baintergun09.07.2019 13:52

Hat leider kein ordentliches HDR und das bei Oled mit 4K lohnt sich dann …Hat leider kein ordentliches HDR und das bei Oled mit 4K lohnt sich dann doch nicht


blödsinn, ist schon mein 2. oled und das HDR bild begeistert mich jedes mal aufs neue
BlueSkyX09.07.2019 14:17

Was ist denn "ordentliches HDR"!?


Die haben schon angekündigt das die für diese Modelle keine weiteren Updates bringen für Dolby Vision und hdr10+
caclclo09.07.2019 14:18

blödsinn, ist schon mein 2. oled und das HDR bild begeistert mich jedes …blödsinn, ist schon mein 2. oled und das HDR bild begeistert mich jedes mal aufs neue


Wenn schon bekannt ist das die nichts mehr updaten und unterstützen sollte man sich ja nach was anderem umschauen. Aber wenn es dir reicht ist ja gut
Baintergun09.07.2019 14:21

Wenn schon bekannt ist das die nichts mehr updaten und unterstützen sollte …Wenn schon bekannt ist das die nichts mehr updaten und unterstützen sollte man sich ja nach was anderem umschauen. Aber wenn es dir reicht ist ja gut


1300 Euro für so ein geiles Brett ist halt schon ein Wort. Es kommt halt immer drauf an, was man damit macht und sonst noch hat... bei mir wäre das der TV im Wohnzimmer für beknacktes SAT-TV und Netflix... mit einer Sonos-5.1-Anlage dran. Wozu dann diese ganzen Standards?

Zocken und so im Kellerheimkino. Der Beamer dort ist aber auch bald 5 Jahre alt... und die gezogenen Filme können den ganzen Kram doch eh nicht :-D

Was hast Du denn da an der Kiste dran? Also wirklich mal aus Interesse. Wie wirst Du das nutzen, also Dolby Vision und HDR10+? Mit welcher Quelle und wie oft von alle dem, was Du mit dem TV machst, sind diese Standards am Laufen?
Kann man net meckern über den Preis! Hatte mal nen Philips vor Jahren über Warehouse gekauft. Der war sogar noch neu!
MistaMilla09.07.2019 14:26

1300 Euro für so ein geiles Brett ist halt schon ein Wort. Es kommt halt …1300 Euro für so ein geiles Brett ist halt schon ein Wort. Es kommt halt immer drauf an, was man damit macht und sonst noch hat... bei mir wäre das der TV im Wohnzimmer für beknacktes SAT-TV und Netflix... mit einer Sonos-5.1-Anlage dran. Wozu dann diese ganzen Standards?Zocken und so im Kellerheimkino. Der Beamer dort ist aber auch bald 5 Jahre alt... und die gezogenen Filme können den ganzen Kram doch eh nicht :-DWas hast Du denn da an der Kiste dran? Also wirklich mal aus Interesse. Wie wirst Du das nutzen, also Dolby Vision und HDR10+? Mit welcher Quelle und wie oft von alle dem, was Du mit dem TV machst, sind diese Standards am Laufen?


Ich am meinen Fernseher am Receiver und der bekommt dann das Signal von pc. Damit der auch alle Ton und Bild Formate abspielen kann. Filme mit Atmos und dtsx gibts dann im Internet. Haben dann halt immer um die 50gb pro Film. Wird bei mir eigentlich nur als Kino benutzt
MistaMilla09.07.2019 14:26

1300 Euro für so ein geiles Brett ist halt schon ein Wort. Es kommt halt …1300 Euro für so ein geiles Brett ist halt schon ein Wort. Es kommt halt immer drauf an, was man damit macht und sonst noch hat... bei mir wäre das der TV im Wohnzimmer für beknacktes SAT-TV und Netflix... mit einer Sonos-5.1-Anlage dran. Wozu dann diese ganzen Standards?Zocken und so im Kellerheimkino. Der Beamer dort ist aber auch bald 5 Jahre alt... und die gezogenen Filme können den ganzen Kram doch eh nicht :-DWas hast Du denn da an der Kiste dran? Also wirklich mal aus Interesse. Wie wirst Du das nutzen, also Dolby Vision und HDR10+? Mit welcher Quelle und wie oft von alle dem, was Du mit dem TV machst, sind diese Standards am Laufen?


Viele Filme die dieses Jahr rauskamen haben ja schon hdr10+ und auch wenn Windows das noch nicht kann oder macht, ist es ja trotzdem nicht verkehrt wenn der Fernseher es schon schafft. Wer über 1500 für ein Fernseher ausgibt will ja auch nicht jedes Jahr einen neuen kaufen
naja da kann man sich zu tode diskutieren, ich meine auch das es natürlich noch geiler wäre wenn er alle formate könnte. allerdings darf man nicht vergessen das der hier für 1300€ erhältlich ist und es den neuen 803 wahrscheinlich selbst im deal erst ab 1800€ gibt. jetzt muss jeder für sich selbst entscheiden ob ein die 500€ mehr es wert sind dafür das das jetzt bereits perfekte bild um nochmal 10% gesteigert und verbessert wird.
Baintergun09.07.2019 14:33

Ich am meinen Fernseher am Receiver und der bekommt dann das Signal von …Ich am meinen Fernseher am Receiver und der bekommt dann das Signal von pc. Damit der auch alle Ton und Bild Formate abspielen kann. Filme mit Atmos und dtsx gibts dann im Internet. Haben dann halt immer um die 50gb pro Film. Wird bei mir eigentlich nur als Kino benutzt


Will nur sagen, gibt tatsächlich Wohnzimmer, für die ist das irrelevant :-D

Im Kinoraum natürlich nicht! Hast mir eine PM mit einer guten Filmquelle?
MistaMilla09.07.2019 14:46

Will nur sagen, gibt tatsächlich Wohnzimmer, für die ist das irrelevant : …Will nur sagen, gibt tatsächlich Wohnzimmer, für die ist das irrelevant :-DIm Kinoraum natürlich nicht! Hast mir eine PM mit einer guten Filmquelle?


Klar das stimmt. Wem das nicht so wichtig ist. Sollte man trotzdem aufpassen, wie einer schon geschrieben hat mit toten Pixeln bei zurückgegeben Fernsehern
Hmm dann lieber den OLED803 als den Vorgänger, für die paar hundert Euro
caclclo09.07.2019 14:18

blödsinn, ist schon mein 2. oled und das HDR bild begeistert mich jedes …blödsinn, ist schon mein 2. oled und das HDR bild begeistert mich jedes mal aufs neue


Was ist mit dem 1ten passiert?
SönmezReis09.07.2019 18:14

Was ist mit dem 1ten passiert?


Hängt vllt jetzt im Gästeklo?
Baintergun09.07.2019 14:19

Die haben schon angekündigt das die für diese Modelle keine weiteren U …Die haben schon angekündigt das die für diese Modelle keine weiteren Updates bringen für Dolby Vision und hdr10+


Was sollen sie da auch Updaten? DV braucht die richtige Hardware-Grundlage und kostet zudem Lizenzgebühren. Dies für einen älteren TV noch einzuführen ist natürlich aus Sicht von Philips dämlich. Aber ganz ehrlich. Es gibt nur einige wenige Titel bei denen DV wirklich gut ist. Der Rest ist kaum bis gar nicht besser als normales HDR. Einige Titel sehen mit DV sogar schlechter aus als mit HDR.

Und über HDR+ brauchen wir gar nicht reden. Das ist und bleibt ein möchtegern besseres HDR, was nichts anderes als HDR ist mit einem +, welches null Komma gar nichts bringt.
Und wenn in 3-4 Jahren microled groß kommt, wird wieder neu gekauft.
Guddi198409.07.2019 19:30

Und wenn in 3-4 Jahren microled groß kommt, wird wieder neu gekauft.


Und wenn dann in 8-9 Jahren NanOled groß kommt, musst du ja wieder neu kaufen und dann in 13-14 Jahren PicOled, also das lohnt sich eigentlich kaum, ich bleibe bei meinem HD Ready von 2007
Baintergun09.07.2019 14:38

Viele Filme die dieses Jahr rauskamen haben ja schon hdr10+ und auch wenn …Viele Filme die dieses Jahr rauskamen haben ja schon hdr10+ und auch wenn Windows das noch nicht kann oder macht, ist es ja trotzdem nicht verkehrt wenn der Fernseher es schon schafft. Wer über 1500 für ein Fernseher ausgibt will ja auch nicht jedes Jahr einen neuen kaufen



Sorry aber da liegst Du sowas von daneben.
lies doch bitte mal genau nach.
HDR10+ ist momentan tot. Es sind auch kaum Titel angekündigt. genau gesagt sind es momentan laut Bluray4k Mag genau 5 Filme für 2019-
Die Filme die es bisher mit HDR10+ gibt haben einfach nur entäuscht.
Ist in vielen reviews. zb bei 4KFilme.de usw nachzulesen.
Dv hat eine viel grössere Unterstützung, vor allem beim streaming.
ich pers. mag aber DV nicht da es zu oft zu dunkel ist und bei einfachem HDR10 dies nicht der fall ist.
Es gibt einige Filme die mit DV richtig gut sind, aber leider gibt es auch sehr viele andere Beispiele.

Der TV ansich ist für den Kurs sicherlich für so manchen ein Schnapper .... kann man nicht viel falsche machen, solange er in Ordnung ist.
wird es nicht an den Prime-Tagen 15-16 Juli 20% Rabatt auf WHD Artikel von Amazon geben?
X7777709.07.2019 19:54

wird es nicht an den Prime-Tagen 15-16 Juli 20% Rabatt auf WHD Artikel von …wird es nicht an den Prime-Tagen 15-16 Juli 20% Rabatt auf WHD Artikel von Amazon geben?



bis dahin sind die weg
Stark bleiben soll ich, stark bleiben
rogee197109.07.2019 19:35

Sorry aber da liegst Du sowas von daneben.lies doch bitte mal genau …Sorry aber da liegst Du sowas von daneben.lies doch bitte mal genau nach.HDR10+ ist momentan tot. Es sind auch kaum Titel angekündigt. genau gesagt sind es momentan laut Bluray4k Mag genau 5 Filme für 2019-Die Filme die es bisher mit HDR10+ gibt haben einfach nur entäuscht.Ist in vielen reviews. zb bei 4KFilme.de usw nachzulesen.Dv hat eine viel grössere Unterstützung, vor allem beim streaming.ich pers. mag aber DV nicht da es zu oft zu dunkel ist und bei einfachem HDR10 dies nicht der fall ist.Es gibt einige Filme die mit DV richtig gut sind, aber leider gibt es auch sehr viele andere Beispiele.Der TV ansich ist für den Kurs sicherlich für so manchen ein Schnapper .... kann man nicht viel falsche machen, solange er in Ordnung ist.


Also kann man sich, unterm Strich, das ganze Format-Gehype in den Arsch schieben und sich auf gar und wieder nix freuen

Dann bleiben wir doch lieber bei der Diskussion, ob OLED, QLED oder IPS/VA.
userx100009.07.2019 20:08

bis dahin sind die weg



glaube nicht, diese gebrauchten Möhren mit möglichen Fehlern kauft doch kein vernünftiger Mensch zu dem Preis, es gibt genug 65 OLED als neue Ware zu 1500-1600 Euro und das mit dem einfachen Zurückschicken beim Nichtgefallen zieht hier auch nicht, wer schon einen 65 Zoll TV ausgepackt und wieder einpackt hat, weiß es
Guddi198409.07.2019 19:30

Und wenn in 3-4 Jahren microled groß kommt, wird wieder neu gekauft.


Hat Samsung jetzt nicht selbst nochmal angekündigt wieder OLED Fernseher bringen zu wollen, weil man praktisch im gesamten TV Markt kein Konkurrenzfähiges Modell bei den Premium Geräten hat und bis MicroLED erscheint wohl deutlich mehr als "nur" 3-4 Jahre vergehen sollen.
Leider kann man keine Warehouse deals in Raten zahlen, warum eigentlich nicht?
Die Rezension wo das eingebrannte kika / nick Senderlogo zu erkennen ist lässt mich aber sowas von Abstand zu diesem Gerät gewinnen
Leon.Belmont09.07.2019 21:07

Hat Samsung jetzt nicht selbst nochmal angekündigt wieder OLED Fernseher …Hat Samsung jetzt nicht selbst nochmal angekündigt wieder OLED Fernseher bringen zu wollen, weil man praktisch im gesamten TV Markt kein Konkurrenzfähiges Modell bei den Premium Geräten hat und bis MicroLED erscheint wohl deutlich mehr als "nur" 3-4 Jahre vergehen sollen.


Ja wollen sie aber ich finde QLED ist durchaus Konkurrenzfähig, gibt da viele Vergleiche und beide Techniken haben so ihre Vor und Nachteile. OLED ist jedenfalls nicht die Eierlegende Wollmilchsau, dafür hat's zuviele Nachteile.

Ein TV aus dem Warehouse ? Naja wird schon seine Gründe haben weshalb die Retour gingen.
ochsenklops09.07.2019 22:18

Die Rezension wo das eingebrannte kika / nick Senderlogo zu erkennen ist …Die Rezension wo das eingebrannte kika / nick Senderlogo zu erkennen ist lässt mich aber sowas von Abstand zu diesem Gerät gewinnen



Bei OLED besteht nunmal wie bei Plasma die Gefahr eines einbrennens.
Allerdings muss man es dafür schon drauf anlegen.
Mein ältester OLED im Haus ist der Philips 9002 (55er Model von dem 873)und der läuft seit fast 2 Jahren bei mir im Büro mit NTV.
Schön mit logo und Laufband - meist 7-10Std / 5 Tage die Woche. Der Tv hatte vor gut einer Woche rund 3300 Betriebsstunden.
Da ist bis heute nichts eingebrannt.
Wie man bei Rtings und anderen Seiten nachlesen kann spielt die Bildeinstellung eine wichtige Rolle.
Stellt man die Grundhelligkeit beim normalen Tv schauen auf 100% steigt das Risiko wohl.
Allerdings habe ich bei keinem meiner 3 Oleds die Helligkeit bei den Einstellungen fürs normale TV über 49 stehen.

Alle OLED Panels kommen von LGD.
Jeder Tv Hersteller nutzt allerdings einen anderes System um zu verhindern das es zu solchen Einbrennungen kommt.
Pixelshift, Dimming, usw...
Sony Tvs dimmen bei Statischen Bildbestanteilen die Bildhelligkeit automatisch.
Allerdings kann dies auch schon durch die Ergebnisanzeige beim Fussball ausgelöst werden.
Dann wird die ganze Bildhelligkeit runtergedreht.
Philips arbeitet mit Pixelshift, wo die Bildzeilen links/rechts verschoben werden.
*hust* geplante Obsoleszenz *hust*
Super hot, hab 2x "Akzeptabel" 65B8LLA für 1290€ gekauft, einer geht zurück Pixelfehler, einer bleibt - kleiner Kratzer auf Rückseite - rest tadellos

Versand Kostenlos, Rückversand kostenlos, 2 Jahre Gewährleistung seitens Amazon

Also groß viel falsch kann man hier nicht machen
Ob es am 16. und 17 Juli nochmal Rabatte gibt auf Warehouse ?
Tja, das wäre ja auch zu schön gewesen.
Der Preis wurde vor dem Prime Day jetzt nach oben korrigiert und liegt nun bei 1465 Euro.
Na ja... aber die 20% gibt es trotzdem... eben einen fuer 1172 bestellt. Kann man glaube ich nicht meckern. ... und laut der Verfuegbarkeit haben das andere auch getan
Ist gerade im Prime sale-20%
Zustand sehr gut mit kleinen Kratzer 1172€
Kann man nicht meckern für nen 65 er oled
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von tobias.lotzmann. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text