436°
ABGELAUFEN
Philips 65PUS6521 (65'' UHD Direct-lit Dimming HDR, 1800Hz [100Hz nativ], 3seitiges Ambilight, Triple Tuner, 4x HDMI + Scart, 3x USB, LAN + WLAN mit Smart TV, CI+, VESA, EEK A) für 1239,20€ inkl. Versand [Saturn]
Philips 65PUS6521 (65'' UHD Direct-lit Dimming HDR, 1800Hz [100Hz nativ], 3seitiges Ambilight, Triple Tuner, 4x HDMI + Scart, 3x USB, LAN + WLAN mit Smart TV, CI+, VESA, EEK A) für 1239,20€ inkl. Versand [Saturn]

Philips 65PUS6521 (65'' UHD Direct-lit Dimming HDR, 1800Hz [100Hz nativ], 3seitiges Ambilight, Triple Tuner, 4x HDMI + Scart, 3x USB, LAN + WLAN mit Smart TV, CI+, VESA, EEK A) für 1239,20€ inkl. Versand [Saturn]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:1.239,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Moinsen.

Dank dieser Aktion - danke @Beathoven - gibt es auch den Philips 65PUS6521 zu einem wirklich guten Preis: für 1239,20€ inkl. Versand.

Der Abzug erfolgt im Warenkorb.


PVG [Geizhals]: 1489,99€



• Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160
• Panel: LCD, LED (Direct-lit, Dimming), HDR
• Bildwiederholfrequenz: 100Hz (nativ), 1800Hz (interpoliert)
• Helligkeit: 400cd/m²
• 3D: nein
• Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2, MHL), 1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN
• Prozessor: Quad-Core
• Betriebssystem: Android TV 5.1
• Wiedergabe: HEVC, MKV, AVI
• Audio-Decoder: DTS
• Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder
• Energieeffizienzklasse: A
• Jahresverbrauch: 177kWh
• Leistungsaufnahme: 121W (typisch), 0.5W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 145.6x90.1x25.9cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 145.6x85x6.7cm
• Gewicht mit Standfuß: 28.60kg
• Gewicht ohne Standfuß: 28.00kg
• VESA: 400x200
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte Erfahrungen...
nutze meinen Sharp seit fast 10 Jahren und brauch für Fußball langsam einen neuen. Lieber auf OLED setzen, wenn ich wieder 10 Jahre Ruhe will?
edit: DEAL HOT

Bearbeitet von: "sparespare" 27. Apr
43 Kommentare

hätte ich mir nciht gerade einen Beamer gekauft, würde ich den wohl bestellen!

ich brauch den eigentlich nicht da ich schon nen 65" hier stehen habe... aber ich muss ihn einfach kaufen

der deal wurde vor 50 minuten in dem anderen(sammeldeal) schon gepostet...und du machst einen eigenen Deal auf ??? traurig!

MeProYouSuckvor 3 m

hätte ich mir nciht gerade einen Beamer gekauft, würde ich den wohl b …hätte ich mir nciht gerade einen Beamer gekauft, würde ich den wohl bestellen!


sei ein gutes kroko und drück endlich den bestell button! du hast ihn doch eh schon im einkaufswagen
Bearbeitet von: "elmon" 27. Apr

Bei den Geräten mit Direktabzug scheint es keine Abholmöglichkeit zu geben, die 40 Euro Versandgebühr sind also wohl nicht zu vermeiden!

Sabi54vor 9 m

der deal wurde vor 50 minuten in dem anderen(sammeldeal) schon …der deal wurde vor 50 minuten in dem anderen(sammeldeal) schon gepostet...und du machst einen eigenen Deal auf ??? traurig!



Zuviel Zeit?

Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte Erfahrungen...
nutze meinen Sharp seit fast 10 Jahren und brauch für Fußball langsam einen neuen. Lieber auf OLED setzen, wenn ich wieder 10 Jahre Ruhe will?
edit: DEAL HOT

Bearbeitet von: "sparespare" 27. Apr

sparesparevor 6 m

Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte …Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte Erfahrungen...nutze meinen Sharp seit fast 10 Jahren und brauch für Fußball langsam einen neuen. Lieber auf OLED setzen, wenn ich wieder 10 Jahre Ruhe will? edit: DEAL HOT



Habe einen 42PFL8404H seit 2009 ohne Probleme ...

Ich war bisher immer der Phillips fan und habe sie such mindestens 15 jahre benutzt... bin aber nun nach 8 jahren lcd philips auf 4k sony umgesprungen wegen software (android tv) und bildqualität..... läuft such super flüssig im gegensatz zu philips neuen fernsehern... die hängen mir zu viel

Habe einen 49" seit 2010 ohne Probleme und würde mir wieder einen kaufen.

Philips ist müll... Soooooo viele Software Probleme. Meinen 2015er hab ich vor ein paar monaten endlich wandeln können bei MM. Wurde 2 mal repariert und waren im endeffekt mehr fehler da als am Anfang.

sparesparevor 12 m

Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte …Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte Erfahrungen...nutze meinen Sharp seit fast 10 Jahren und brauch für Fußball langsam einen neuen. Lieber auf OLED setzen, wenn ich wieder 10 Jahre Ruhe will? edit: DEAL HOT



Ich auch, waren knappe 4 Jahre. Dann sollte die Reparatur 420 Euro kosten. Auch wenn Ambilight echt toll ist kauf ich kein Philips mehr...
Demnächst mal nen Chinesen testen, ma schaun wie lange die halten.

Kauf man bei der Größe überhaupt noch einen Fernseher oder lieber einen Beamer? Mir sind meine 60 Zoll zu klein, 5 Zoll mehr bringens glaube ich auch nicht; also lieben einen Ulrakurzdistanzbeamer kaufen (bspw. Philips Screeneo 2.0)?

Schrott Software. Meiner von 2016 ging zurück

Ist leider ausverkauft...

Die Bildqualität mag echt gut sein und das Ambilight auch, aber ich bin mittlerweile froh eine Garantie für 5 Jahre zu haben denn zunehmend steigt das Ding von Ende 2015 (1000€ Kaufpreis) einfach mitten in Youtube und co aus und startet neu. HDMI Geräte werden bis zum neustart nicht gefunden, ganz zu schweigen von der nicht verfügbaren Amazon Video App. Die Software ist einfach nicht zu gebrauchen!

Wir haben auch einen Philips und das Ding ist zwar vom Bild her echt top, aber die Software ist unterirrdisch. Inzwischen schaltet er sich während des Betriebs auch einfach mal aus. So toll Ambilight auch ist, der nächste wird was anderes. Vielleicht gebe ich Hisense mal eine Chance.

Sabi54vor 36 m

der deal wurde vor 50 minuten in dem anderen(sammeldeal) schon …der deal wurde vor 50 minuten in dem anderen(sammeldeal) schon gepostet...und du machst einen eigenen Deal auf ??? traurig!



Er gehört zur Redaktion, bitte keine negativen Äußerungen, sowas ist nicht gewünscht.

Ich hatte bis vor kurzem einen Philips. Geiles Gerät...Ambiligt ist 1A....aber die Software ist für den Ar*** Die haben mir wichtige Funktionen kaputtgepatscht und dann frech behauptet: downgrade der FW geht nicht, neue FW werden wir nicht entwicklen. Somit ist für mich Philips als TV-Anbieter leider gestorben. Habe jetzt Hisense und bin bisher sehr zufrieden. Auch wenn mir Ambilight sehr fehlt.....

"Produkt aktuell leider nicht verfügbar"?

Malkavianervor 3 m

Ich hatte bis vor kurzem einen Philips. Geiles Gerät...Ambiligt ist …Ich hatte bis vor kurzem einen Philips. Geiles Gerät...Ambiligt ist 1A....aber die Software ist für den Ar*** Die haben mir wichtige Funktionen kaputtgepatscht und dann frech behauptet: downgrade der FW geht nicht, neue FW werden wir nicht entwicklen. Somit ist für mich Philips als TV-Anbieter leider gestorben. Habe jetzt Hisense und bin bisher sehr zufrieden. Auch wenn mir Ambilight sehr fehlt.....


download.p4c.philips.com/fil….pd Aber zumindest gibt es scheinbar regelmäßig Updates. Habe mir vorhin den 55er 6551 für 799€ gekauft.

Schon weg

Oh ja, abgelaufen! Mein Leben...

Den TV habe ich seit drei Wochen und kann nichts negatives sagen. Android TV läuft flüssig, 100 Hz sind eine Wohltat und Ambilight entbehrt jeder Diskussion.

Die wenigsten Billig-65er haben eine Direct-LED-Beleuchtung, was der 6521 hat.
HDR ist zwar nur Fake, aber in dunklen Szenen sieht man tatsächlich mehr Details aus HDR-Quellen im Gegensatz zu einem TV ohne jede Unterstützung.

Wenn man sieht, dass manche Deals mit den 65er Samsungs und LGs für 999€ oder Hisense für 888€ heiß werden, dann muss dieser Deal brennen.

Für drei oder vier Jahre bis die OLED gutes HDR können, wird er wohl absolut ausreichen.
Bearbeitet von: "Gus" 27. Apr

sparesparevor 39 m

Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte …Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte Erfahrungen...nutze meinen Sharp seit fast 10 Jahren und brauch für Fußball langsam einen neuen. Lieber auf OLED setzen, wenn ich wieder 10 Jahre Ruhe will? edit: DEAL HOT

Habe das flagship von 2012 aus der 97er Reihe und muss dir an dieser Stelle meine Erfahrungen aufdrücken

Zuvor hatte ich das Vorgängermodell 9705 k02 in 46 Zoll. Schwarzer Bildschirm und Bootloop nach 4 Monaten -> ganze 3 Monate bei RTS zur Reparatur. Dann kam wenigstens eine erfreuliche Nachricht: sie bekommen ein Upgrade auf das neue Modell 9706 k02. Diesen habe ich seit 2013 erst im Einsatz. 5 Wochen nach Ablauf der Garantie ist die Software hängen geblieben. Ich bin technisch halbwegs begabt und habe über Schalt- und Fernbedienungscodes, einem USB-Stick und viel Geduld und Zeit die Kiste wieder zum flimmern gebracht. Fernsehabend mit den Jungs: Fußball. Der Philips fängt das qualmen an. Direkt oben links weißer Rauch in wenigen Sekunden war das Wohnzimmer für knapp 2 Tage nicht mehr begehbar. Ich habe mich an den Support gewandt und dieser meinte nur: leider können wir außerhalb der Garantiezeit nichts für sie tun. Kulanzanfrage abgelehnt. Reparaturkosten wären über RTS ca. 450 Euro gewesen. Ich habe dann die Kiste aufgeschraubt und muss gestehen, dass die Innereien sehr übersichtlich sind und nach wenigen Augenblicken stand fest, dass auf dem Netzteil 3 Kondensatoren durch waren und diese dann auch den tollen Diskonebel verursacht haben. Ich habe dann für 120 Euro ein neues Netzteil bestellt und jetzt funktioniert der Fernseher seither fehlerfrei. Ich denke Aber, dass dir das mit jedem Fernseher passieren kann. Nur die Software von Philips ist eine Krankheit. Des Weiteren würde ich auch Google bezüglich Philips, denn ich hatte irgendwann gelesen, dass die aufgekauft wurden von den Chinesen und die Qualität darunter leidet.

Der ist schon nicht mehr verfügbar!

Beim 55PUS7101 erfolgt kein Abzug. Ist aber auch aus 2016

Der 49PUS7101 ist dabei, tolle Aktion....

Der 55" ist wahrscheinlich noch zu gefragt
Bearbeitet von: "Sheriff_Stulle" 27. Apr

Gusvor 4 m

Den TV habe ich seit drei Wochen (für 1000€) und kann nichts negatives sa …Den TV habe ich seit drei Wochen (für 1000€) und kann nichts negatives sagen. Android TV läuft flüssig, 100 Hz sind eine Wohltat und Ambilight entbehrt jeder Diskussion. Die wenigsten Billig-65er haben eine Direct-LED-Beleuchtung, was der 6521 hat. HDR ist zwar nur Fake, aber in dunklen Szenen sieht man tatsächlich mehr Details aus HDR-Quellen im Gegensatz zu einem TV ohne jede Unterstützung. Wenn man sieht, dass manche Deals mit den 65er Samsungs und LGs für 999€ oder Hisense für 888€ heiß werden, dann muss dieser Deal brennen. Für drei oder vier Jahre bis die OLED gutes HDR können, wird er wohl absolut ausreichen.



Für 1000?

Lohnt es sich auf Android TV zu setzen, in der Hoffnung, dass nach Wartungsende man zumindest händisch ein neues Android aufspielen könnte?

sammy1986vor 13 m

Habe das,,,,


Danke sammy. Das war auch mein Eindruck nach langer Recherche. Sind meistens billige kondensatoren quasi Sollbruchstellen. Glückwunsch zu deiner Geduld und deinen Fähigkeiten. Ich zahle gerne das doppelte, um die Wahrscheinlichkeit für sowas zu minimieren. Mydealz Family

Gusvor 36 m

Den TV habe ich seit drei Wochen (für 1000€) und kann nichts negatives sa …Den TV habe ich seit drei Wochen (für 1000€) und kann nichts negatives sagen. Android TV läuft flüssig, 100 Hz sind eine Wohltat und Ambilight entbehrt jeder Diskussion. Die wenigsten Billig-65er haben eine Direct-LED-Beleuchtung, was der 6521 hat. HDR ist zwar nur Fake, aber in dunklen Szenen sieht man tatsächlich mehr Details aus HDR-Quellen im Gegensatz zu einem TV ohne jede Unterstützung. Wenn man sieht, dass manche Deals mit den 65er Samsungs und LGs für 999€ oder Hisense für 888€ heiß werden, dann muss dieser Deal brennen. Für drei oder vier Jahre bis die OLED gutes HDR können, wird er wohl absolut ausreichen.


Was meinst du mit HDR ist fake???

Michakonovor 1 h, 5 m

Ich auch, waren knappe 4 Jahre. Dann sollte die Reparatur 420 Euro kosten. …Ich auch, waren knappe 4 Jahre. Dann sollte die Reparatur 420 Euro kosten. Auch wenn Ambilight echt toll ist kauf ich kein Philips mehr... Demnächst mal nen Chinesen testen, ma schaun wie lange die halten.


Hast ja schon nen Chinesen getestet Philips Fernseher werden seit 2011 bzw. 2014 komplett von TPV Technology unter dem Namen Philips vertrieben. Den "klassischen" Philips Fernseher gibt es nicht mehr.

Ich selbst habe daheim noch einen alten Philips von der 96er Reihe (HighEnd-Modell) von 2008. Die Kiste läuft immer noch wie am ersten Tag. Aber einen neuen Philips Fernseher würde ich mir vermutlich nicht mehr kaufen. Während meiner noch einen Rahmen aus richtigem Glas hatte, sieht man heute nur noch billigen, kratzempfindlichen Kunststoff.

Ein Kumpel meinte, er müsste Philips treu bleiben. Nach nur einer Woche blieb sein neuer Philips Fernseher immer im Boot-Screen hängen. Den hat er dann gegen einen Panasonic umgetauscht und ist seitdem hochzufrieden.
Bearbeitet von: "Dark2Dragon" 27. Apr

FCB1708vor 19 m

Was meinst du mit HDR ist fake???




8 Bit + FCR und keine 10 Bit.


TP Vision hat die Phillips TV-Sparte gekauft. Die Geräte werden noch in Belgien konstruiert und entwickelt. Das Paneel ist hergestellt von TP Vision.
Ob das alles gut oder schlecht ist, kann jeder selbst entscheiden. Im Endeffekt hat man hier einen TV mit 100 Hz und Ambilight - das gibt es nirgendwo zu dem Preis.


Bearbeitet von: "Gus" 27. Apr

Meiner hatte beim Fußball Banding offenbart. War ein tolles Gerät, welches dann leider zurück musste

Zur info. Ist derzeit wieder verfügbar

Lohnt sich allgemein bei MM/Saturn die 200,- Plus Garantie, mit der man auf insgesamt 5 Jahre kommt?

sparesparevor 5 h, 6 m

Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte …Hat jemand einen Philips länger als 3 Jahre genutzt? Habe nur schlechte Erfahrungen...nutze meinen Sharp seit fast 10 Jahren und brauch für Fußball langsam einen neuen. Lieber auf OLED setzen, wenn ich wieder 10 Jahre Ruhe will? edit: DEAL HOT

Meine Eltern seit 2012. Passt alles.

Drizzyrogersvor 1 h, 17 m

Lohnt sich allgemein bei MM/Saturn die 200,- Plus Garantie, mit der man …Lohnt sich allgemein bei MM/Saturn die 200,- Plus Garantie, mit der man auf insgesamt 5 Jahre kommt?


Bei meinem LG-TV hab ich sie nutzen können – ein Pixelfehler wurde seitens LG selbst nicht getauscht (obwohl noch innerhalb der zwei Jahre Garantie), ein Anruf bei der Hotline von MediaMarkt brachte mir einen Austausch des Panels ein

Malkavianervor 22 h, 1 m

Ich hatte bis vor kurzem einen Philips. Geiles Gerät...Ambiligt ist …Ich hatte bis vor kurzem einen Philips. Geiles Gerät...Ambiligt ist 1A....aber die Software ist für den Ar*** Die haben mir wichtige Funktionen kaputtgepatscht und dann frech behauptet: downgrade der FW geht nicht, neue FW werden wir nicht entwicklen. Somit ist für mich Philips als TV-Anbieter leider gestorben. Habe jetzt Hisense und bin bisher sehr zufrieden. Auch wenn mir Ambilight sehr fehlt.....

Welchen Phillips hattest du denn? Bin auch am überlegen mir einen hisense zu holen. Phillips kann sich die Preise eigentlich nur noch durch das ambilight erlauben. Technisch sind die inzwischen Mega weit hinten dran.

Drizzyrogersvor 22 h, 48 m

Lohnt sich allgemein bei MM/Saturn die 200,- Plus Garantie, mit der man …Lohnt sich allgemein bei MM/Saturn die 200,- Plus Garantie, mit der man auf insgesamt 5 Jahre kommt?


Meiner Meinung nach ja. So hält der TV auf jeden Fall seine 5 Jahre. Kleiner Tipp: Sollte eine Reparatur nicht möglich oder unwirtschaftlich sein, erhält man den Kaufpreis (Leider ohne die 200€) komplett erstattet. Falls mal angenommen dies der Fall ist, gibt's für 40€/Jahr einen aktuellen TV. Wenn nicht, so ist es auch ok
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text