Philips 65PUS7502 4K UHD 3-seitiges Ambilight HDR 65 Zoll 100Hz Panel 2.200 PPI (gratis Versand)
1556°Abgelaufen

Philips 65PUS7502 4K UHD 3-seitiges Ambilight HDR 65 Zoll 100Hz Panel 2.200 PPI (gratis Versand)

999€1.149€-13%Check24 Angebote
106
eingestellt am 28. Jun
Bei CHECK24 bekommt ihr den 65 Zoll UHD TV Philips 65PUS7502 zum derzeit besten Preis von 999€ inkl. Versand.

Idealo-Preisvergleich:
idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5435454_-65pus7502-philips.html

Display-Details/techn. Daten:
displayspecifications.com/en/model/d513aaf

Amazon-Rezensionen:3,3 Sterne bei 13 Rezensionen

Technische Daten:
Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • HDR: ja, HDR10, HLG • Bildwiederholfrequenz: 100Hz (nativ), 2200Hz (interpoliert) • Helligkeit: 400cd/m² • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 2x HDMI 1.4b, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n Dualband • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Android TV 7.0 (via Update) • Wiedergabe: HEVC, AVI, MKV • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 45W • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 155kWh • Leistungsaufnahme: 106W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 145.8x93x27.7cm • Abmessungen ohne Standfuß: 145.8x86.3x4.5cm • Gewicht mit Standfuß: 34.00kg • Gewicht ohne Standfuß: 32.40kg • VESA: 400x200 • Farbe: schwarz • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das vierte Ambilight verzichtet. Was bringt das denn?
Bearbeitet von: "kalle006" 28. Jun
kalle006vor 13 m

Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das …Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das vierte Ambilighr verzichtet. Was bringt das denn?


Weil viele Leute den Fernseher auf ein Ständer haben, der die Licht nach oben widerspiegeln könnte, was vielleicht das Bild stören könnte. (Ist nur eine Meinung)
Luke32vor 14 m

Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat …Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat nativ 100hz.


Wo steht denn bei Displayspecifications 60 Hz??
Der hat ein 100Hz/120Hz-Panel!
Bearbeitet von: "Testytest" 28. Jun
MYCL94vor 6 m

Nativ 60Hz??


Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat nativ 100hz.
106 Kommentare
Nativ 60Hz??
So was mit 0% Finanzierung ...
Scheiß Konsumgesellschaft .
Bearbeitet von: "DennisRabbit" 28. Jun
Wie kommst du auf 60Hz?
120!
MYCL94vor 6 m

Nativ 60Hz??


Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat nativ 100hz.
Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das vierte Ambilight verzichtet. Was bringt das denn?
Bearbeitet von: "kalle006" 28. Jun
Luke32vor 14 m

Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat …Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat nativ 100hz.


Wo steht denn bei Displayspecifications 60 Hz??
Der hat ein 100Hz/120Hz-Panel!
Bearbeitet von: "Testytest" 28. Jun
Luke32vor 6 m

Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat …Versteh zwar nicht warum manchmal tatsächlich 60hz bei steht aber der hat nativ 100hz.


60hz hat er über den HDMI Port, hatte mich auch gewundert und mal recherchiert.
snowlavor 1 m

60hz hat er über den HDMI Port, hatte mich auch gewundert und mal …60hz hat er über den HDMI Port, hatte mich auch gewundert und mal recherchiert.


HDMI-Port = Input. Display = Output.
Testytestvor 2 m

Wo steht denn bei dem irgendwo 60 Hz?? Der hat ein 100Hz/120Hz-Panel! …Wo steht denn bei dem irgendwo 60 Hz?? Der hat ein 100Hz/120Hz-Panel!


Unter Produktdetails auf Check24 steht bei Bildwiederholfrequenz 60Hz.
Testytestvor 3 m

Wo steht denn bei dem irgendwo 60 Hz?? Der hat ein 100Hz/120Hz-Panel! …Wo steht denn bei dem irgendwo 60 Hz?? Der hat ein 100Hz/120Hz-Panel!


Im Idealo Produktdatenblatt z.B. wird 60hz angegeben aber scheint wohl daran zu liegen dass da generell die 7000er Serie spezifiziert wird. Ist auf der Philips Seite genauso blöd gemacht
MYCL94vor 3 m

Unter Produktdetails auf Check24 steht bei Bildwiederholfrequenz 60Hz.


Die verwechseln auch Input und Output. Habe doch Displayspecifications verlinkt.
kalle006vor 13 m

Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das …Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das vierte Ambilighr verzichtet. Was bringt das denn?


Weil viele Leute den Fernseher auf ein Ständer haben, der die Licht nach oben widerspiegeln könnte, was vielleicht das Bild stören könnte. (Ist nur eine Meinung)
kalle006vor 14 m

Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das …Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das vierte Ambilighr verzichtet. Was bringt das denn?


Kostenersparnisse.
Und jetzt der 55 Zoll bei Amazon für 650 bitte
Gibt's ein test zum Bild? Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz panel, aber eigentlich waren sich alle einig, dass die Bildqualität trotzdem unterirdisch war.
Student92vor 4 m

Gibt's ein test zum Bild? Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz …Gibt's ein test zum Bild? Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz panel, aber eigentlich waren sich alle einig, dass die Bildqualität trotzdem unterirdisch war.


Alle waren sich einig, dass das Bild unterirdisch war?? Tests und Erfahrungen hier sagen was anderes.
Testytestvor 3 m

Alle waren sich einig, dass das Bild unterirdisch war?? Tests und …Alle waren sich einig, dass das Bild unterirdisch war?? Tests und Erfahrungen hier sagen was anderes.


Lies bitte erstmal was ich geschrieben habe statt nur die Hälfte zu zitieren
Wie ist das eigentlich bei Fernseher mit der Hertz anzahl? Bei manchen steht 1300 und andere haben 100 oder 50. Anscheinend nicht wie bei monitoren
sSnakevor 3 m

Wie ist das eigentlich bei Fernseher mit der Hertz anzahl? Bei manchen …Wie ist das eigentlich bei Fernseher mit der Hertz anzahl? Bei manchen steht 1300 und andere haben 100 oder 50. Anscheinend nicht wie bei monitoren


Bei Monitoren sind es meist die echten Angaben und bei Fernsehern wird mit Absicht das Panel verschleiert und Fantasie Werte zum Marketing genutzt. Teilweise sind das hochgerechnete Angaben mit mehr oder weniger guter zwischenbild Berechnung und teilweise sind es Werte die angeblich die Bildqualität abbilden sollen. So wie bei Samsung (und glaube auch hier). Nennt sich picture quality index bei Samsung.
kalle006vor 1 h, 3 m

Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das …Ich werde den Sinn dahinter nie verstehen, warum man (Philips) auf das vierte Ambilighr verzichtet. Was bringt das denn?


Weil die 4. (untere) Seite gelinde gesagt unnötig, bzw. sogar störend ist, wenn der Fernseher nicht an der Wand hängt. Ich habe einen 65-Zöller mit einer selbstgebastelten 4-Seitigen Ambilight-Variante und die 55-Zoll Ausführung dieses Philippsgerätes aus dem Deal. Die Unterseite des 65-Zöllers strahlt aus viel zu kurzer Entfernung auf seine Stellfläche, die leider nicht weiß wie die Wand dahinter ist und gibt somit ein farbverfälschtes viel zu helles Licht (im Vergleich zu den anderen Seiten) ab. Das 3-seitige Ambilight wirkt dagegen deutlich natürlicher. Aber wenn du den TV (mit entspechendem Abstand, damit das Ambilight richtig zur Geltung kommt... geht das überhaupt?) an die Wand getackert bekämst, wäre die 4-seitige Variante wohl minimal besser.
Bearbeitet von: "homerS" 28. Jun
Hm... gestern den 55PUS6551 bekommen (580 gezahlt). Hat halt "nur" zweiseitiges Ambilight und größer ginge eigentlich auch... doch noch tauschen? Geht halt das iPad wieder zurück
MilkyPiratevor 1 h, 9 m

Kostenersparnisse.


Dein Ernst?? 10€ Materialkosten bei einem >1000€ Gerät?
Pesetero28. Jun

Weil viele Leute den Fernseher auf ein Ständer haben, der die Licht nach …Weil viele Leute den Fernseher auf ein Ständer haben, der die Licht nach oben widerspiegeln könnte, was vielleicht das Bild stören könnte. (Ist nur eine Meinung)


Ambilight kommt eigentlich nur bei Wandmontage richtig zur Geltung. Auch einen Ständer könnte man so gestalten, dass er nicht reflektiert.
homerSvor 28 m

Weil die 4. (untere) Seite gelinde gesagt unnötig, bzw. sogar störend ist, …Weil die 4. (untere) Seite gelinde gesagt unnötig, bzw. sogar störend ist, wenn der Fernseher nicht an der Wand hängt. Ich habe einen 65-Zöller mit einer selbstgebastelten 4-Seitigen Ambilight-Variante und die 55-Zoll Ausführung dieses Philippsgerätes aus dem Deal. Die Unterseite des 65-Zöllers strahlt aus viel zu kurzer Entfernung auf seine Stellfläche, die leider nicht weiß wie die Wand dahinter ist und gibt somit ein farbverfälschtes viel zu helles Licht (im Vergleich zu den anderen Seiten) ab. Das 3-seitige Ambilight wirkt dagegen deutlich natürlicher. Aber wenn du den TV (mit entspechendem Abstand, damit das Ambilight richtig zur Geltung kommt... geht das überhaupt?) an die Wand getackert bekämst, wäre die 4-seitige Variante wohl minimal besser.


Ja, wie ich oben drüber schon schrieb, Ambilight ergibt nur bei Wandmontage richtig Sinn. Dann aber schon auf allen Seiten. Eine Intention von Ambilight ist ja, das Bild optisch größer wirken zu lassen.

Bei Ständerbetrieb gehe ich mit, aber dafür ist Ambilight, zumindest das komplette, nicht gedacht.

Und man könnte es softwareseitig so lösen, dass man den unteren Streifen im Menü deaktivieren kann.
Bearbeitet von: "kalle006" 28. Jun
kalle006vor 11 m

Ambilight kommt eigentlich nur bei Wandmontage richtig zur Geltung. Auch …Ambilight kommt eigentlich nur bei Wandmontage richtig zur Geltung. Auch einen Ständer könnte man so gestalten, dass er nicht reflektiert.



Kommt drauf an.
Habe einen an der Wand (Handbreit entfernt) im Wohnzimmer und einen auf einer Malm Kommode im Schlafzimmer mit einiges mehr an Abstand zur Wand.

Der im Schlafzimmer strahlt noch umfassender herum. Hat aber nur 2 Seitig im Gegensatz zu dem im Wohnzimmer.
Was sollen 2.200 PPI sein?
kalle006vor 23 m

Dein Ernst?? 10€ Materialkosten bei einem >1000€ Gerät?



klar, so funktioniert das nunmal im Kapitalismus. Außerdem erhält Philips ja nicht den kompletten Kaufpreis.
Student92vor 54 m

Lies bitte erstmal was ich geschrieben habe statt nur die Hälfte zu …Lies bitte erstmal was ich geschrieben habe statt nur die Hälfte zu zitieren


Du schriebst: „...aber eigentlich waren sich alle einig, dass die Bildqualität trotzdem unterirdisch war.“ - Und genau das habe ich hinterfragt, welche „alle“ Du meinst!?
also ich habe mir den bei media markt gekauft letzte woche für 939€
und bin sehr zufrieden!
Bearbeitet von: "frank1337" 28. Jun
DennisRabbitvor 1 h, 58 m

So was mit 0% Finanzierung ... Scheiß Konsumgesellschaft .


Finanzierung?? Wer keine Kohle hat solls bleiben lassen
Bearbeitet von: "Lynsch" 28. Jun
Super Preis für das Gerät. Ob die TV Preise jetzt generell mächtig purzeln werden nach dem frühen WM-Aus oder erst nach der WM?
Bearbeitet von: "der_radler" 28. Jun
frank1337vor 2 m

also ich habe mir den bei media markt gekauft letzte woche für 939€und bin …also ich habe mir den bei media markt gekauft letzte woche für 939€und bin sehr zufrieden!


65 Zoll Variante?
Testytestvor 6 m

Du schriebst: „...aber eigentlich waren sich alle einig, dass die B …Du schriebst: „...aber eigentlich waren sich alle einig, dass die Bildqualität trotzdem unterirdisch war.“ - Und genau das habe ich hinterfragt, welche „alle“ Du meinst!?


Nochmal du lässt wieder gezielt den Anfang des Zitats weg. Was gibt dir das?
Student92vor 1 h, 8 m

Gibt's ein test zum Bild? Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz …Gibt's ein test zum Bild? Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz panel, aber eigentlich waren sich alle einig, dass die Bildqualität trotzdem unterirdisch war.



Da steht "Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz Panel..."
Es bezieht sich nicht auf diesen fernseher sondern viele andere die im letzten Jahr hier bei mydealz gepostet wurden. Beispielsweise bei den 65xx Modellen hat man das oft gelesen, dass die Bildqualität schlecht ist trotz 100hz. Also meinetwegen sage ich halt die meisten waren sich einig, statt "alle"...

Keine ahnung was dir jetzt deine sinnlose zitiererei gebracht hat. Denke es war recht verständlich was ich geschrieben habe: hab viel schlechtes gelesen und wüsste gerne wie es um dieses Modell steht.
Student92vor 3 m

Nochmal du lässt wieder gezielt den Anfang des Zitats weg. Was gibt dir …Nochmal du lässt wieder gezielt den Anfang des Zitats weg. Was gibt dir das?Da steht "Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz Panel..."Es bezieht sich nicht auf diesen fernseher sondern viele andere die im letzten Jahr hier bei mydealz gepostet wurden. Beispielsweise bei den 65xx Modellen hat man das oft gelesen, dass die Bildqualität schlecht ist trotz 100hz. Also meinetwegen sage ich halt die meisten waren sich einig, statt "alle"...Keine ahnung was dir jetzt deine sinnlose zitiererei gebracht hat. Denke es war recht verständlich was ich geschrieben habe: hab viel schlechtes gelesen und wüsste gerne wie es um dieses Modell steht.


Die 65xx er Reihe von Philips hat doch garkeine nativen 100/120hz ?!
Student92vor 10 m

Nochmal du lässt wieder gezielt den Anfang des Zitats weg. Was gibt dir …Nochmal du lässt wieder gezielt den Anfang des Zitats weg. Was gibt dir das?Da steht "Gab schon viele Philips im Angebot mit 100hz Panel..."Es bezieht sich nicht auf diesen fernseher sondern viele andere die im letzten Jahr hier bei mydealz gepostet wurden. Beispielsweise bei den 65xx Modellen hat man das oft gelesen, dass die Bildqualität schlecht ist trotz 100hz. Also meinetwegen sage ich halt die meisten waren sich einig, statt "alle"...Keine ahnung was dir jetzt deine sinnlose zitiererei gebracht hat. Denke es war recht verständlich was ich geschrieben habe: hab viel schlechtes gelesen und wüsste gerne wie es um dieses Modell steht.


Und genau dies hinterfragte ich, welche „alle“ bei 100Hz-Modellen von Philips meinten, das Bild sei unterirdisch. Mir wäre das neu (die höheren Linien von Philips sind mehrheitlich gut bewertet) und ich wollte es nur wissen!
Bearbeitet von: "Testytest" 28. Jun
Mrvn04vor 12 m

Die 65xx er Reihe von Philips hat doch garkeine nativen 100/120hz ?!


Doch, die 65x1er Reihe (2016) schon. Und da ist das Bild sehr gut, sogar laut einiger Tests besser als das der 7xx1er Reihe aus 2016.
Bearbeitet von: "Testytest" 28. Jun
Testytestvor 5 m

Doch, die 65x1er Reihe (2016) schon. Und da ist das Bild sehr gut, sogar …Doch, die 65x1er Reihe (2016) schon. Und da ist das Bild sehr gut, sogar laut einiger Tests besser als das der 70x1er Reihe aus 2016.



Testytestvor 7 m

Und genau dies hinterfragte ich, welche „alle“ bei 100Hz-Modellen von Phi …Und genau dies hinterfragte ich, welche „alle“ bei 100Hz-Modellen von Philips meinten, das Bild sei unterirdisch. Mir wäre das neu (die höheren Linien von Philips sind mehrheitlich gut bewertet) und ich wollte es nur wissen!


OK die reviews die ich gelesen habe und die 65xx die ich im Markt gesehen habe waren nicht gut. Kannst ja wenn du die Zeit hast mal paar Tests verlinken.

Die 65 Reihe ist ja keine hohe Reihe sondern Einstieg, und so war das Bild auch. Habe damals lange danach geschaut, weil ich unbedingt 100hz wollte. Da war der Philips die günstigste Option, leider auch die schlechteste. Naja werde die threads und reviews jetzt nicht mehr rauschen. So war meine Erinnerung...
Student92vor 5 m

OK die reviews die ich gelesen habe und die 65xx die ich im Markt gesehen …OK die reviews die ich gelesen habe und die 65xx die ich im Markt gesehen habe waren nicht gut. Kannst ja wenn du die Zeit hast mal paar Tests verlinken. Die 65 Reihe ist ja keine hohe Reihe sondern Einstieg, und so war das Bild auch. Habe damals lange danach geschaut, weil ich unbedingt 100hz wollte. Da war der Philips die günstigste Option, leider auch die schlechteste. Naja werde die threads und reviews jetzt nicht mehr rauschen. So war meine Erinnerung...


6500 ist Mittelfeld (es gibt auch noch 6100, 6400, die haben nur 50Hz), fängt bei Philips mit 3000er an...

Hier ein guter Test:
flatpanelshd.com/review.php?subaction=showfull&id=1467887322

Bild hier auch dank Direct LED besser als bei 7000er bewertet (beide 2016).
Bearbeitet von: "Testytest" 28. Jun
Wie ist der Fernseher denn hier so im Vergleich zum 65xe8505 von Sony? Den wollte ich ursprünglich haben, bin nur leider leer ausgegangen bei den Angeboten/Aktionen..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text