74°
Philips 65PUS7600 für 2599€ (Vergleichspreis: 2389€) kaufen und Philips 32PFK6500 (Vergleichspreis: 404€) kostenlos bekommen @mediamarkt.de

Philips 65PUS7600 für 2599€ (Vergleichspreis: 2389€) kaufen und Philips 32PFK6500 (Vergleichspreis: 404€) kostenlos bekommen @mediamarkt.de

TV & HiFiMedia Markt Angebote

Philips 65PUS7600 für 2599€ (Vergleichspreis: 2389€) kaufen und Philips 32PFK6500 (Vergleichspreis: 404€) kostenlos bekommen @mediamarkt.de

Admin

Preis:Preis:Preis:2.599€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich muss zugeben, das Angebot ist recht speziell, aber die effektive Ersparnis ist schon relativ ok, falls man auf Philips steht. Media Markt verkauft online den Philips 65PUS7600 zum Preis von 2599€. Zusätzlich kann man aber den 32PFK6500 noch kostenlos in den Warenkorb legen. Ich spar mir jetzt mal die Hinweise auf's Gästeklo, auch wenn 32 Zoll dafür natürlich wie geschaffen erscheinen.

Vergleichspreis 65PUS7600 (wie bereits erwähnt) 2389€: idealo.de/pre…tpb
5 Amazon-Sterne, allerdings nur eine Bewertung: amazon.de/Phi…600

Vergleichspreis 32PFK6500 404€: idealo.de/pre…tpb
1 Bewertung, 2 Sterne, da die Materialauswahl wohl eher billig erscheint und ein eingestecktes CI-Modul ein paar der Ambilight-LEDs verdeckt und so zu einem Schattenwurf führt (was einem natürlich egal sein kann, wenn man kein CI-Modul verwendet): amazon.de/Phi…500


Beim 65PUS7600 handelt es sich - Überraschung - um einen 65-Zoll-LCD-TV mit 4k-Auflösung, TwinTuner mit DVB-T/T2/C/S/S2 und dreiseitigem Ambilight (ich habe zuhause nur zweiseitiges, würde aber trotzdem wirklich nicht mehr drauf verzichten wollen, der Effekt ist schon ziemlich geil, wenn natürlich auch nicht unbedingt notwendig). Zusätzlich bekommt man eben noch den Philips 32PFK6500 kostenlos dazu. Hierbei handelt es sich um einen 32-Zoll-LCD-3D-TV mit FullHD-Auflösung. Die Ersparnis ist mit 194€ gegenüber Idealo überschaubar, aber gerade bei Philips Ambilight-TVs gibt es ja leider nur selten große Rabatte.

Technische Daten zum Philips 65PUS7600:
Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • Bildwiederholfrequenz: 1400Hz (interpoliert) • Helligkeit: 400cd/m² • 3D: aktiv, 2D-3D-Konverter, inkl. zwei Brillen • Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 MPEG-4 AVC • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), Stereo Line Out (2x RCA), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n Dualband, Miracast • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Android 5.0 • Wiedergabe: HEVC, MKV • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 30W • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 161kWh • Leistungsaufnahme: 116W (typisch), 0.5W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 155.5x89.3x26cm • Abmessungen ohne Standfuß: 155.5x83.7x1.7cm • Gewicht mit Standfuß: 25.20kg • Gewicht ohne Standfuß: 24.40kg • VESA: 200x200 • Herstellergarantie: zwei Jahre

16 Kommentare

194 € Ersparnis.
Keine 10 % aber trotzdem ne echt gute Summe und hot!
Wer noch Mediamarkt Guthabenkarten hat kann hier dann nochmal richtig sparen.
Werden sich ja sicherlich viele welche für einen möglichen TV-Kauf gesichert haben.

Und nun ist's spät genug, werd mal ab ins Bett X)

Bevor ich's vergesse:
Der kleine kommt bei mir auf's Gästeklo Wenigstens hab ich auch echt eins

ich hab auch ein gästeklo -> plumpsklo aufm hof

Admin

Gute Nacht euch beiden. Hab zwar kein Gästeklo, aber könnte den mir durchaus auf meiner normalen Toilette oder über meiner Badewanne vorstellen. Man darf ja noch träumen...

Ich habe persönlich leider mit der Software von Philips-Geräten schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht und dies scheint auch durch die Amazon-Rezensionen bei vielen Geräten bestätigt zu werden. Ich werde auch versuchen, bei meinem nächsten Fernseherkauf diesen ganzen "Smart"-Scheiß möglichst weitgehend zu meiden (brauche ich sowieso nicht).

Backlight ist wahrscheinlich auch nur schnödes Edge LED, und das zu dem Preis. Aus dem relativ nutzlosen, mit Buzzwords gefüllten "Technischen Daten"blatt kann man jedenfalls nicht viel herauslesen.

Also, für mich wäre es nichts.

Admin

Die Softare ist leider wirklich nicht optimal. Das muss ich zugeben. Man muss ~ 60sec warten nach dem Start, dann reagiert der TV flüssig. So ist es zumindest bei mir. Für mich ist es ok, weil sich auch der Receiver erst nach 20sec dazu schaltet und ich die erste Minute inzwischen einfach ignoriere. Dass ein TV 60sec braucht, um hochgefahren zu sein und zu reagieren ist auf der einen Seite natürlich trotzdem lächerlich, allerdings schalte ich meinen TV maximal 2x am Tag ein, da kann ich die 60sec verschmerzen. Optimal ist natürlich anders...

Ist die Software selbst mit Android nicht besser geworden?

Das Angebot gibt es schon seit einem Monat da auf dieses Model kein Cashback gezahlt wird. Also auch bei Euroniccs verfügbar (offline) oder anderen Märkten die bei der Cashback Aktion mit machen. Einfach nachfragen, wird nämlich nicht direkt beworben.

Ich hab den 65PUK7120 mit Android 5.0 und sage, es hat sich enorm viel getan seit den Software-Verbrechen von 2011-2014. Der Start dauert ca 10 Sekunden, dann hab ich Bild und Ton, der erste Start der Smart-TV Funktionen dauert erneut ca 10 Sekunden, ab dann aber immer auf Knopfdruck. Software reagiert flüssig auf Eingaben, einzig die Tastatur auf der Rückseite der FB könnte besser reagieren bei Eingaben. Mit der Logik der Steuerung bin ich noch nicht so ganz zufrieden, aber um ein vielfaches besser als bei meinem 2013er Samsung.

Abstürze bisher noch keinen. Senderwechsel bei DVB-C geht schnell, ca. 1 Sekunde.

Thy

Ich hab den 65PUK7120 mit Android 5.0 und sage, es hat sich enorm viel getan seit den Software-Verbrechen von 2011-2014. Der Start dauert ca 10 Sekunden, dann hab ich Bild und Ton, der erste Start der Smart-TV Funktionen dauert erneut ca 10 Sekunden, ab dann aber immer auf Knopfdruck. Software reagiert flüssig auf Eingaben, einzig die Tastatur auf der Rückseite der FB könnte besser reagieren bei Eingaben. Mit der Logik der Steuerung bin ich noch nicht so ganz zufrieden, aber um ein vielfaches besser als bei meinem 2013er Samsung. Abstürze bisher noch keinen. Senderwechsel bei DVB-C geht schnell, ca. 1 Sekunde.



Dies kann ich bestätigen. Ich habe den PUS7600

@adeis1234:

Kannst Du den 7600er empfehlen?

Müsste sich doch mit der 500 EUR Cashback Aktion kombinieren lassen, bis 09.01. kaufen und 500 EUR Cashback sichern ! Media Markt Online ist in der Liste der Teilnehmenden Händler.

philips.de/c-w…tml



chrisloop

Müsste sich doch mit der 500 EUR Cashback Aktion kombinieren lassen, bis 09.01. kaufen und 500 EUR Cashback sichern ! Media Markt Online ist in der Liste der Teilnehmenden Händler. http://www.philips.de/c-w/promotions/tvcashback.html



Auf das Model gibt es eben kein Cashback - warum auch immer. Daher das unbeworbene Angebot mit dem zweiten TV.

Admin

Falls jemand ernsthaft über den Fernseher im Badezimmer nachdenken sollte, fast jeder TV macht bei der üblichen Luftfeuchtigkeit die Grätsche Ich hatte damals mal überlegt, meinen alten Monitor ins Bad zu hängen. Nach 15 Minuten Recherce, hatte ich diese Idee gekippt. Wenn man kein perfektes Abluftsystem hat, wird es wohl nicht wirklich machbar sein, bzw. nur mit dem Risiko einen Totalschaden in Kauf zu nehmen

Flyback

@adeis1234: Kannst Du den 7600er empfehlen?



Bin bisher super zufrieden. Menüs sind schnell, umschalten top. Aber ich spiele auch nicht wirklich mit den Einstellungen. Hue Anbindung ist top.... Der ganze Googlekram ist zwar da, aber nutze ich nicht.

Jemand ne Ahnung wie viel hz der 6500er hat nativ?

Abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text