Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips 70PUS6704 4K UHD Smart-TV (Ambilight, HDR10+, Dolby Atmos...)
419° Abgelaufen

Philips 70PUS6704 4K UHD Smart-TV (Ambilight, HDR10+, Dolby Atmos...)

1.038,82€1.299€-20%OTTO Angebote
45
eingestellt am 30. Jul
Moin,

habe den Fernseher gerade beim stöbern im Otto Shop gefunden.

Kein Angebot das jetzt extrem durch die Decke geht aber meiner Meinung nach ein recht ordentlicher Preis für einen 70 Zoll UHD TV.
Beachtet bitte das bei diesem Modell, bzw. allen TVs von Philips die mit 6xxx beginnen das Saphi Betriebssystem installiert ist und nicht Android.
3-Seitiges Ambilight ist aber dafür vorhanden und steigert das Filmerlebnis halt um einiges.


Nachtrag: Eventuell noch Neukunden Rabatt mit rein nehmen oder Gutscheine (Gratis Versand etc)


Nachtrag 2: beachtet die Lieferzeit
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.


wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.


Regt ihr euch ernsthaft über die 5W auf?
Falls ja solltet ihr am besten gar keinen TV hinstellen.

Noch als Tipp für die Energiefüchse:
Besen schwingen statt Staubsauger einstecken
Kleidung am Bach waschen

wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Aiaiai... Sag mal tut das eigentlich nicht weh? Was du da von dir gibst xD

Menschen geben 100€ und mehr monatlich für Zigaretten aus. Menschen machen so viel sinnlose scheiße...

Es gibt Leute, die schauen gern im Dunkeln Tv, andere machen sich zusätzliche Beleuchtung an, manche mögen (du magst es kaum glauben, dass andere Menschen auch andere Geschmäcker haben können als du) auch Ambilight. Gibt weitaus schlimmere, stromverbrauchendere Dinge.

Wobei eh nur ein Argument zählt. Geschmack..
45 Kommentare
Egal wie, er passt bei mir einfach nicht ins Gästeklo...

Preis scheint super zu sein!
Hm, 60Hz und 350cd/m2, das ist mein Hemmnis aktuell.
Bearbeitet von: "Mongoose" 30. Jul
Mongoose30.07.2019 14:46

Hm, 60Hz und 350cd/m2, das ist mein Hemmnis aktuell.


Naja 70 Zoll für 1000 mit Ambilight...da muss man nunmal technische Kompromisse eingehen oder erheblich mehr ausgeben
ibex30.07.2019 15:07

Naja 70 Zoll für 1000 mit Ambilight...da muss man nunmal technische …Naja 70 Zoll für 1000 mit Ambilight...da muss man nunmal technische Kompromisse eingehen oder erheblich mehr ausgeben


Entweder mehr ausgeben oder die Bildschirmdiagonale verkleinern
Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet?
Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.

Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.

Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.
Bearbeitet von: "wwallace1979" 30. Jul
wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.


wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.


wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Hast du selbst gemessen wie hoch der zusätzliche Verbrauch der Ambilight LEDs ist?
Meines Wissens dürfte das bei LED Stripes kaum der Rede wert sein
Bearbeitet von: "KORTUZ_JENKINZ" 30. Jul
KORTUZ_JENKINZ30.07.2019 15:30

Hast du selbst gemessen wie hoch der zusätzliche Verbrauch der Ambilight …Hast du selbst gemessen wie hoch der zusätzliche Verbrauch der Ambilight LEDs ist?Meines Wissens dürfte das bei LED Stripes kaum der Rede wert sein


Nein habe ich nicht und werde ich auch nicht von mir aus lass es nur 5 Watt sein aber auch die sind unnötig.
wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Würde mich auch interessieren welche Vorteile so eine zusätzliche Beleuchtung bittet.
Versand anpassen
Wenn du davon nix hältst, kauf halt einen anderen... wo ist das Problem
Viele Leute mögen halt etwas Hintergrundbeleuchtung beim TV-schauen.
Habe keinen Philips aber habe mir selbst LED Stripes hinter den TV geklebt. Schafft halt ein schöneres Ambiente. (mein Empfinden!)
Ambilight wechselt halt dauernd die Farben, vielleicht stört das ja den ein oder anderen daran...aber die könnte man bei Philips glaube ich auch starr einstellen.
Auf jeden Fall verbieten!
joggergums30.07.2019 15:50

Auf jeden Fall verbieten!


Wegen dem Verbrauch oder dem "blenden"?
Genau! Verbieten ist derzeit doch richtig in Mode und Greta würde es auch volle Atommöhre freuen!
wwallace197930.07.2019 15:31

Nein habe ich nicht und werde ich auch nicht von mir aus lass es nur 5 …Nein habe ich nicht und werde ich auch nicht von mir aus lass es nur 5 Watt sein aber auch die sind unnötig.


Wenn du so anfängst dann kann man auch direkt Fernseher an sich verbieten. Denn die sind auch unnötig.
Ambilight 70 Autohot .

Ein Leben ohne Ambilight ist möglich, aber ...
Was meint ihr, bei Neukauf noch zu einen Full HD oder gleich zu einem Ultra HD (4K) TV greifen?
Es gibt ja bisher kaum 4K Inhalte (die TV Sender strahlen max. in Full HD oder schlechter aus) die einen 4K TV rechtfertigen würden.
Die meisten sitzen eh so weit vom Fernseher weg, dass sie die höhere 4K Auflösung optisch gar nicht mehr wahrnehmen können, vorausgesetzt man hat überhaupt echte 4K Inhalte zur Beurteilung der Bildqualität verfügbar.
Wenn man, wie meistens üblich, ca. 2,5 bis 3,00 Meter vom TV wegsitzt, macht dann 4K Auflösung überhaupt Sinn, kann bei diesem Betrachtungsabstand das menschliche Auge die größere Pixeldichte im Vergleich zu Full HD noch auflösen und erkennen?
Wie z. Bsp. bei der Musikwiedergabe, wo die altbewährte CD-Qualität, also 16 Bit mit 44,1 kHz die tonale Wahrnehmbarkeit des menschlichen Gehörs/des Ohres komplett abdeckt. Höher auflösende Musikformate (High Resolution Audio) sind also im Vergleich mit der CD mit dem menschlichen Gehör gar nicht mehr differenziert hör- und unterscheidbar.
Einzig die HDR Funktion bietet wohl kontrastmäßig leichte Vorteile.
Gibt es bei den jeweiligen Herstellern große Qualitätsunterschiede bei den verbauten TV-Paneln?
Und wie sieht es mit der eingebauten Smartfunktion der Fernseher aus?
Man liest immer wieder, dass die Bedienung der Smartoberfläche sehr langsam wäre und es öfter mal zu Abstürzen kommen würde?!
Sinnvoller wäre es dann wohl, gleich ein günstigeres Gerät ohne Smart-TV Unterstützung zu kaufen und zu einem Fire TV Stick, einer Smart TV Box oder Apple TV zu greifen, da stabiler, besser und schneller bedienbar.
Wie sieht es mit der Soundqualität der TV-Geräte aus, muss man bei etwas höheren Ansprüchen an die Klang- und Tonwiedergabe immer eine seperate Soundbar/ein Soundsystem gleich mit dazukaufen?
Welchen Fernseher würdet ihr bis ca. 350,00 Euro aktuell empfehlen und selbst kaufen?
Wie groß (Zoll/Zentimeter) sollte der neue Fernseher bei Full HD oder 4K überhaupt sein?
Eure Meinung würde mich sehr interessieren, vorab vielen Dank.
Bearbeitet von: "mybook7" 30. Jul
Regt ihr euch ernsthaft über die 5W auf?
Falls ja solltet ihr am besten gar keinen TV hinstellen.

Noch als Tipp für die Energiefüchse:
Besen schwingen statt Staubsauger einstecken
Kleidung am Bach waschen

wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Tut mir sehr leid, dass Du " dadurch nicht mehr sehen kannst".
Spaß Spaß. Sorry

Aber ist halt Ansichts-/ "Geschmackssache".
Bearbeitet von: "AndMyde007" 30. Jul
wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Aiaiai... Sag mal tut das eigentlich nicht weh? Was du da von dir gibst xD

Menschen geben 100€ und mehr monatlich für Zigaretten aus. Menschen machen so viel sinnlose scheiße...

Es gibt Leute, die schauen gern im Dunkeln Tv, andere machen sich zusätzliche Beleuchtung an, manche mögen (du magst es kaum glauben, dass andere Menschen auch andere Geschmäcker haben können als du) auch Ambilight. Gibt weitaus schlimmere, stromverbrauchendere Dinge.

Wobei eh nur ein Argument zählt. Geschmack..
nicht zu vergessen ist die Anbindung an eine Hue Bridge...dann kann man den TV auch anderweitig zur Beleuchtung verwenden..
wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Ist doch bekannt was das bringt..."Bildschirmvergrößerung" für die Augen und angenehmeres Fernsehen für die Augen, da die Lichtquelle nicht so stark konzentriert ist. Strom verbraucht er auch nicht mehr, da der TV auch A+ als Energieverbrauch hat. Und wenn dich selbst Ambilight "blendet" dann solltest du dich mal mit Udo Lindenberg treffen, der trägt 24 Stunden Sonnenbrille. Das Tageslicht müsste dich eigentlich blind machen bei deiner Lichtempfindlichkeit...

Jeder soll das kaufen was er für richtig hält!
mybook730.07.2019 15:59

Was meint ihr, bei Neukauf noch zu einen Full HD oder gleich zu einem …Was meint ihr, bei Neukauf noch zu einen Full HD oder gleich zu einem Ultra HD (4K) TV greifen?Es gibt ja bisher kaum 4K Inhalte (die TV Sender strahlen max. in Full HD oder schlechter aus) die einen 4K TV rechtfertigen würden.Die meisten sitzen eh so weit vom Fernseher weg, dass sie die höhere 4K Auflösung optisch gar nicht mehr wahrnehmen können, vorausgesetzt man hat überhaupt echte 4K Inhalte zur Beurteilung der Bildqualität verfügbar.Wenn man, wie meistens üblich, ca. 2,5 bis 3,00 Meter vom TV wegsitzt, macht dann 4K Auflösung überhaupt Sinn, kann bei diesem Betrachtungsabstand das menschliche Auge die größere Pixeldichte im Vergleich zu Full HD noch auflösen und erkennen?Wie z. Bsp. bei der Musikwiedergabe, wo die altbewährte CD-Qualität, also 16 Bit mit 44,1 kHz die tonale Wahrnehmbarkeit des menschlichen Gehörs/des Ohres komplett abdeckt. Höher auflösende Musikformate (High Resolution Audio) sind also im Vergleich mit der CD mit dem menschlichen Gehör gar nicht mehr differenziert hör- und unterscheidbar. Einzig die HDR Funktion bietet wohl kontrastmäßig leichte Vorteile.Gibt es bei den jeweiligen Herstellern große Qualitätsunterschiede bei den verbauten TV-Paneln? Und wie sieht es mit der eingebauten Smartfunktion der Fernseher aus?Man liest immer wieder, dass die Bedienung der Smartoberfläche sehr langsam wäre und es öfter mal zu Abstürzen kommen würde?!Sinnvoller wäre es dann wohl, gleich ein günstigeres Gerät ohne Smart-TV Unterstützung zu kaufen und zu einem Fire TV Stick, einer Smart TV Box oder Apple TV zu greifen, da stabiler, besser und schneller bedienbar.Wie sieht es mit der Soundqualität der TV-Geräte aus, muss man bei etwas höheren Ansprüchen an die Klang- und Tonwiedergabe immer einen seperate Soundbar/Soundsystem gleich mit dazukaufen?Welchen Fernseher würdet ihr bis ca. 350,00 Euro aktuell empfehlen und selbst kaufen?Wie groß (Zoll/Zentimeter) sollte der neue Fernseher bei Full HD oder 4K überhaupt sein?Eure Meinung würde mich sehr interessieren, vorab vielen Dank.


Kommt drauf an wie du den TV nutzen willst, aber richtiges Fernsehen gucke ich schon seit Jahren nicht mehr in Zeiten von Streaming, Youtube und Netflix.. Für mich gibt es kein Argument für Full-HD. Natürlich wird man einen Unterschied bei 3 Meter sehen, außer du kaufst dir 32 Zoll. Die neue Normalgröße ist aber 55 Zoll. Bei deinem Preis ist eigentlich egal was du kaufst, sind alles nur absolute Einsteigermodelle, die technische natürlich total einfach gehalten sind. 500 sollte man meines Erachtens mindestens für einen Fernseher ausgeben, aber wenn du wirklich nur ein ordentliches Bild haben möchtest, kann ich dir Hisense H50AE6400 empfehlen. Habe ich vor 4 Monaten fürs Gästezimmer gekauft und finde den echt gut. Alles weitere bzgl. der Smartfähigkeiten rüstet du dann mit einem Firestick oder so nach.
ibex30.07.2019 16:25

Kommt drauf an wie du den TV nutzen willst, aber richtiges Fernsehen gucke …Kommt drauf an wie du den TV nutzen willst, aber richtiges Fernsehen gucke ich schon seit Jahren nicht mehr in Zeiten von Streaming, Youtube und Netflix.. Für mich gibt es kein Argument für Full-HD. Natürlich wird man einen Unterschied bei 3 Meter sehen, außer du kaufst dir 32 Zoll. Die neue Normalgröße ist aber 55 Zoll. Bei deinem Preis ist eigentlich egal was du kaufst, sind alles nur absolute Einsteigermodelle, die technische natürlich total einfach gehalten sind. 500 sollte man meines Erachtens mindestens für einen Fernseher ausgeben, aber wenn du wirklich nur ein ordentliches Bild haben möchtest, kann ich dir Hisense H50AE6400 empfehlen. Habe ich vor 4 Monaten fürs Gästezimmer gekauft und finde den echt gut. Alles weitere bzgl. der Smartfähigkeiten rüstet du dann mit einem Firestick oder so nach.


Taugen die Hisense echt? Hab ich mir auch schon überlegt einen zu holen. Preis ist halt Top bei denen
wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


wwallace197930.07.2019 15:23

Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? …Kann mir mal einer sagen was ihr alles an diesen Ambilight so toll findet? Es hat absolut keinen Mehrwert ich kann dadurch nicht mehr sehen, ich habe nicht mehr Farben, Brilliant etc auf meinem TV Bildschirm. Das einzige was es mir bietet ist ein zusätzlicher Stromverbrauch und ich werde von diesem Kram noch" geblendet" und gestört. Im Kino würden oder haben sie bisher auch so etwas nicht installiert.Aus meiner Sicht gehört sowas durch die EU verboten. Ähnlich wie der Einsatz von klassischen Glühbirnen. Bei Staubsaugern haben sie auch eine Watt Grenze eingeführt.Was bleibt ist so mit ein 70 Zoll Fernseher der Einstiegsklasse.


Es ist einfach geil, mehr Atmosphäre bringt dir nix? Kauf halt was anderes
joggergums30.07.2019 15:50

Auf jeden Fall verbieten!



Ja! Alle Fernseher über 32 Zoll und die mehr als 20W Leistungsaufnahme haben verbieten. Grüne an die Macht!
Bearbeitet von: "steuerhinterziehung" 31. Jul
KORTUZ_JENKINZ30.07.2019 16:26

Taugen die Hisense echt? Hab ich mir auch schon überlegt einen zu holen. …Taugen die Hisense echt? Hab ich mir auch schon überlegt einen zu holen. Preis ist halt Top bei denen


Also für den Preis bin ich extrem angetan von dem Display. Das Menü etc. ist natürlich eine ganz andere Liga als bei meinem 1.500 Samsung im Wohnzimmer, aber für 380 € macht man nichts verkehrt, wenn man nur ein gutes Display benötigt und auf dem gucke ich nur Netflix und nutze die Playstation.. Auch 4K sieht richtig gut aus.
Hi kortuz
nur zur Info.
stimmt nicht,das alle 6000er kein Android haben.mein 6561 hat android
Mmhm 30 kg. Ich muss mal schauen was die Wandhalterung aushält
Kann denn niemand was von der Qualität sagen?
mybook730.07.2019 15:59

Was meint ihr, bei Neukauf noch zu einen Full HD oder gleich zu einem …Was meint ihr, bei Neukauf noch zu einen Full HD oder gleich zu einem Ultra HD (4K) TV greifen?Es gibt ja bisher kaum 4K Inhalte (die TV Sender strahlen max. in Full HD oder schlechter aus) die einen 4K TV rechtfertigen würden.Die meisten sitzen eh so weit vom Fernseher weg, dass sie die höhere 4K Auflösung optisch gar nicht mehr wahrnehmen können, vorausgesetzt man hat überhaupt echte 4K Inhalte zur Beurteilung der Bildqualität verfügbar.Wenn man, wie meistens üblich, ca. 2,5 bis 3,00 Meter vom TV wegsitzt, macht dann 4K Auflösung überhaupt Sinn, kann bei diesem Betrachtungsabstand das menschliche Auge die größere Pixeldichte im Vergleich zu Full HD noch auflösen und erkennen?Wie z. Bsp. bei der Musikwiedergabe, wo die altbewährte CD-Qualität, also 16 Bit mit 44,1 kHz die tonale Wahrnehmbarkeit des menschlichen Gehörs/des Ohres komplett abdeckt. Höher auflösende Musikformate (High Resolution Audio) sind also im Vergleich mit der CD mit dem menschlichen Gehör gar nicht mehr differenziert hör- und unterscheidbar. Einzig die HDR Funktion bietet wohl kontrastmäßig leichte Vorteile.Gibt es bei den jeweiligen Herstellern große Qualitätsunterschiede bei den verbauten TV-Paneln? Und wie sieht es mit der eingebauten Smartfunktion der Fernseher aus?Man liest immer wieder, dass die Bedienung der Smartoberfläche sehr langsam wäre und es öfter mal zu Abstürzen kommen würde?!Sinnvoller wäre es dann wohl, gleich ein günstigeres Gerät ohne Smart-TV Unterstützung zu kaufen und zu einem Fire TV Stick, einer Smart TV Box oder Apple TV zu greifen, da stabiler, besser und schneller bedienbar.Wie sieht es mit der Soundqualität der TV-Geräte aus, muss man bei etwas höheren Ansprüchen an die Klang- und Tonwiedergabe immer eine seperate Soundbar/ein Soundsystem gleich mit dazukaufen?Welchen Fernseher würdet ihr bis ca. 350,00 Euro aktuell empfehlen und selbst kaufen?Wie groß (Zoll/Zentimeter) sollte der neue Fernseher bei Full HD oder 4K überhaupt sein?Eure Meinung würde mich sehr interessieren, vorab vielen Dank.


Schau dir mal den an

Grundig 55 GUB 8962

Den gibt es derzeit für 369,-€ bei eBay von Saturn aus Dortmund.

Den hat sich mein Opa zu Weihnachten als 49 Zoll Variante als Weihnachtsangebot mir einer Soundbar dazu bei Media Markt gekauft obwohl er vorher ein anderes Phillips Modell kaufen wollte.
Ich finde das Bild top und auch andere Leute im Laden haben deutlich erkannt dass das Bild im Vergleich zu den favorisierten Phillips TV in der gleichen Preisklasse besser war. Kanten und Linien waren beim Phillips unsauber.

Die Smart Funktionen im Grundig sind sehr bescheiden aber dafür gibt es ja einen Fire TV Stick.
Die Soundbar hat er gar nicht benutzt weil der reine Ton des TV schon deutlich besser war als sein Vorgänger TV mit einer Bose Soundbar.
Desweiteren liegt dem Grundig TV eine klassische Fernbedienung bei . Die normal großer Tasten hat und so gut zu bedienen ist.

Vielleicht ist der ja etwas für dich.
Payback nicht vergessen..:
wwallace197930.07.2019 21:22

Schau dir mal den anGrundig 55 GUB 8962Den gibt es derzeit für 369,-€ bei e …Schau dir mal den anGrundig 55 GUB 8962Den gibt es derzeit für 369,-€ bei eBay von Saturn aus Dortmund. Den hat sich mein Opa zu Weihnachten als 49 Zoll Variante als Weihnachtsangebot mir einer Soundbar dazu bei Media Markt gekauft obwohl er vorher ein anderes Phillips Modell kaufen wollte. Ich finde das Bild top und auch andere Leute im Laden haben deutlich erkannt dass das Bild im Vergleich zu den favorisierten Phillips TV in der gleichen Preisklasse besser war. Kanten und Linien waren beim Phillips unsauber.Die Smart Funktionen im Grundig sind sehr bescheiden aber dafür gibt es ja einen Fire TV Stick.Die Soundbar hat er gar nicht benutzt weil der reine Ton des TV schon deutlich besser war als sein Vorgänger TV mit einer Bose Soundbar.Desweiteren liegt dem Grundig TV eine klassische Fernbedienung bei . Die normal großer Tasten hat und so gut zu bedienen ist. Vielleicht ist der ja etwas für dich.



Danke!
@team heute noch mal günstiger geworden
uid31.07.2019 14:12

@team heute noch mal günstiger geworden



Was ist denn der neue Preis?
uid31.07.2019 14:12

@team heute noch mal günstiger geworden


Danke für die Info Habs geändert
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von KORTUZ_JENKINZ. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text