Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips AC2889/10 Luftreiniger Testsieger mit App-Steuerung
220° Abgelaufen

Philips AC2889/10 Luftreiniger Testsieger mit App-Steuerung

269,99€352€-23% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
10
220° Abgelaufen
Philips AC2889/10 Luftreiniger Testsieger mit App-Steuerung
eingestellt am 7. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Den beliebten Philips Luftreiniger und Stiftung Warentest Testsieger gibt es aktuell bei Amazon zum deutlich reduzierten Preis.

Ich kann diesen allen Allergikern sehr ans Herz legen. Fernsteuerbar per App oder auch Alexa.
Aktivkohlefilter und Hepafilter (jeweils 1 Stück) werden mitgeliefert. Die Filter sollten nach ca. 1 Jahr getauscht werden.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
10 Kommentare
Ich habe das Vorgängermodell (alles gleich nur ohne App-Ansteuerung). Wir sind Nichtraucher und haben keine Haustiere. Dennoch muss ich sagen, dass der Luftreiniger im Betrieb einen gewissen Eigenduft entwickelt (von Anfang an). Hat jemand die gleiche Erfahrungen gemacht?
Ecke3507.09.2020 10:04

Ich habe das Vorgängermodell (alles gleich nur ohne App-Ansteuerung). Wir …Ich habe das Vorgängermodell (alles gleich nur ohne App-Ansteuerung). Wir sind Nichtraucher und haben keine Haustiere. Dennoch muss ich sagen, dass der Luftreiniger im Betrieb einen gewissen Eigenduft entwickelt (von Anfang an). Hat jemand die gleiche Erfahrungen gemacht?


Das kann ich von mir nicht bestätigen. Die Filter riechen alle neutral und durch den Aktivkohlefilter werden Gerüche eher ausgefiltert (also das Gegenteil). Sonst am besten reklamieren
Ecke3507.09.2020 10:04

Ich habe das Vorgängermodell (alles gleich nur ohne App-Ansteuerung). Wir …Ich habe das Vorgängermodell (alles gleich nur ohne App-Ansteuerung). Wir sind Nichtraucher und haben keine Haustiere. Dennoch muss ich sagen, dass der Luftreiniger im Betrieb einen gewissen Eigenduft entwickelt (von Anfang an). Hat jemand die gleiche Erfahrungen gemacht?



Kann ich für meine beiden auch nicht bestätigen.
Für was benutzt ihr die so? Habt ihr viel zigarrettenrauch?
hanswurst0107.09.2020 10:19

Für was benutzt ihr die so? Habt ihr viel zigarrettenrauch?


Ich primär im Frühling und Sommer wegen meiner Pollenallergie. Habe seitdem deutlich weniger Beschwerden.
Überlege den ohne App zu bestellen, auch im Angebot für 207,99€. Gibt es außer der App ansonsten keine Unterschiede oder?
Helfen die Teile gegen corona?
Jub und wenn nicht hat jemand einen andere Tip?
Brauche etwas für die großeltern um die im winter zu besuchen.
Also sehr dringend!
SuperNicky07.09.2020 11:24

Überlege den ohne App zu bestellen, auch im Angebot für 207,99€. Gibt es au …Überlege den ohne App zu bestellen, auch im Angebot für 207,99€. Gibt es außer der App ansonsten keine Unterschiede oder?



Ja, ist ansonsten identisch.
Wir haben den AC2729/10 - stinkt nicht. Ein älteres ähnliches Modell. Bei diesen Philips Luftreinigern in der +-300 Euro Preisklasse muss man etwas aufpassen beim Kauf. Die sehen alle ziemlich gleich aus, haben aber nicht alle neben der Luftreinigungsfunktion auch eine Luftbefeuchtungsfunktion. Die würde ich bei +-300 Euro nicht missen wollen.

Der Philips macht bei uns im Haus in unserem stark verrauchten Raucherraum kurzen Prozess und hebt im Winter die Luftfeuchtigkeit auf ein merkbar angenehmeres Niveau an. Ich selber als Nichtraucher kann es jetzt auch in dem Raum aushalten, keine brennenen/tränenen Augen mehr nach ein paar Minuten. Ist schon erstaunlich, wie schnell das Gerät auf eine angesteckter Zigarette reagiert.

Die Appsteuerung braucht man im Prinzip nicht, wenn man sich keine Verläufe über die Raumluftqualität anschauen möchte. Muss man halt zum Bedienen aufstehen, was dank gutem Automatikprogramm eh selten vorkommt. Ich würde sie nicht wieder mitkaufen.

Nebenbei: In einem Nichtraucherraum steht bei uns im Haus ein Venta LW 25 zusammen mit einen stylischen IonFlow 50 von LightAir. Der Venta wird erst wieder in Betrieb genommen, wenn die Luftfeuchtigkeit im Winter stark abnimmt. Für einen Nichtraucherraum sind beide genau richtig, für einen Raucherraum nicht (da muss man die 400-500 Euro+ Ventas kaufen). Der Venta läuft im Sommer nicht, da die Luftfeuchtigkeit dann eh gerade über 60% im Raum ist. Der LighAir fischt immer Staub, klappt auch, hätte ich mir für den Preis aber eine höhere Leistung erwartet. Und ein zweiter LightAir ist kurz nach Garantieende kaputt gegangen. Technisch haben die so gut wie nichts im Gehäuse. Leider ist die Elektronik zu einem großen Block zusammengeklebt, so dass man da nichts retten kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text