Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips Airfryer HD9216/40 Heißluftfritteuse
556° Abgelaufen

Philips Airfryer HD9216/40 Heißluftfritteuse

99€147€-33%Media Markt Angebote
40
eingestellt am 4. Jan 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei MediaMarkt bekommt ihr heute die Philips Airfryer HD9216/40 Heißluftfritteuse für 99€ (Vergleichspreis ~147€) Ersparnis ~48€

Die Heißluftfritteuse ist eine super alternative im Gegensatz zur normalen Fett-Fritteuse brauch man hier nur einen Löffel Fett oder ganz ohne Fett und nutzt einen Öl Sprayer.

Produkttyp: Fritteuse
Maximale Leistung: 1425 Watt
Gehäusematerial: Kunststoff mit wärmeisolierter Außenfläche
Füllmenge Fritierkorb: 800 g
Maximale Temperatur: 200 °C
Minimale Temperatur: 80 °C
Betriebsart: Heißluftfritteuse
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Damit kann man keine Pommes frites machen höchstens Pommes aires
40 Kommentare
Hab eine besessen, danach wieder verkauft...
Der Backofen macht genau das gleiche...

Aber es gibt Leute die schwören auf die Dinger.
Trotzdem hot, guter Preis
Bearbeitet von: "UNIVERS" 4. Jan 2018
Der erste Fritteusendeal 2018! Glückwunsch!
Sorry, jetzt ist der link drin
UNIVERS04.01.2018 22:39

Hab eine besessen, danach wieder verkauft...Der Backofen macht genau das …Hab eine besessen, danach wieder verkauft...Der Backofen macht genau das gleiche...Aber es gibt Leute die schwören auf die Dinger.Trotzdem hot, guter Preis


Der Backofen brauch mal eben das 10 fache an energie mehr ist nicht so effizient und für Pommes etc. Lohnt null.
Diese oder eine Tefal Actifry?
PriceGuy hab zu viel Geld. Sorry
PriceGuy4. Jan 2018

Der Backofen brauch mal eben das 10 fache an energie mehr ist nicht so …Der Backofen brauch mal eben das 10 fache an energie mehr ist nicht so effizient und für Pommes etc. Lohnt null.


Mein Backofen hat keine 14.25kw (max. 2.5kw)
Wäre ein wenig heftig.

Und bei Umluft auf 175° Krieg ich in einem Backofen etwas mehr rein als in das dingen und arbeite sogar dann effizienter 😁
Bearbeitet von: "UNIVERS" 4. Jan 2018
glug04.01.2018 22:44

Diese oder eine Tefal Actifry?


Delonghi multifry
Wie lange dauert im Schnitt eigentlich die Zubereitung für eine Füllmenge von einem Beutel (750g)? Und ich meine kein Mc Donald‘s Pommes-Matsch, denn man dort immer bekommt.
Bearbeitet von: "RayMAN83" 4. Jan 2018
Gut 30 Minuten dann sind sie mega
Damit kann man keine Pommes frites machen höchstens Pommes aires
Was bedeuten eigentlich immer diese Zahlen bei dieser Marke ? 9216....
Ich habe mir die 9238/54 bei dem 80€-Deal geholt. Tiefkühlpommes habe ich noch nicht probiert, aber Bratwurst wird ziemlich gut!
Kann die auch Bounty Junge?🤣
gibt es ne heißluft friteuse, die nicht diese riesen ausmaße hat?
Was ist eig der Unterschied zu „Philips Fritteuse HD 9220/40“? Habe die vor einigen jahren für 85€ bei zackzack geschossen. Kommt mir irgendwie vor, als würden die eher teurer werden...
glug04.01.2018 22:44

Diese oder eine Tefal Actifry?


Nachbar nebenan hat die Philips.
Ich hab das Tefal-Teil gekauft. Pommes find ich aus der Tefal besser...
DIe Dinger sind hammer, habe eine mit 3,2 L Fassungsvermögen und ist definitiv zu klein, wenn man mal für mehr als 2 Personen was machen will, bin auf der Suche nach ner größeren irgendnen tipp?
Warum benutzt eigentlich keine Gastro dieser Welt eine "Heißluftfritteuse" zum fritieren?
Ach richtig... weil sie nicht fritiert!
highwind05.01.2018 00:33

Warum benutzt eigentlich keine Gastro dieser Welt eine "Heißluftfritteuse" …Warum benutzt eigentlich keine Gastro dieser Welt eine "Heißluftfritteuse" zum fritieren?Ach richtig... weil sie nicht fritiert!



Schwachmat. In der (System-)Gastro setzt man voll auf Fett als Geschmacksträger.


UNIVERS04.01.2018 22:39

Hab eine besessen, danach wieder verkauft...Der Backofen macht genau das …Hab eine besessen, danach wieder verkauft...Der Backofen macht genau das gleiche...Aber es gibt Leute die schwören auf die Dinger.Trotzdem hot, guter Preis



Wenn du keinen Unterschied zwischen Backofen und Airfryer bemerkst bei Pommes, ist dir echt nicht mehr zu helfen. Vor allem selbst gemachte Pommes gelingen im Airfryer deutlich besser.
tsingtao04.01.2018 23:54

Nachbar nebenan hat die Philips. Ich hab das Tefal-Teil gekauft. Pommes …Nachbar nebenan hat die Philips. Ich hab das Tefal-Teil gekauft. Pommes find ich aus der Tefal besser...


Von welchem Tefal Modell genau sprichst du da?
highwind05.01.2018 00:33

Warum benutzt eigentlich keine Gastro dieser Welt eine "Heißluftfritteuse" …Warum benutzt eigentlich keine Gastro dieser Welt eine "Heißluftfritteuse" zum fritieren?Ach richtig... weil sie nicht fritiert!


Herr lass Hirn regnen. Es geht doch genau darum, nicht zu fritieren und trotzdem vernünftigen Geschmack hinzubekommen...

MarkySun05.01.2018 00:49

Von welchem Tefal Modell genau sprichst du da?


Tefal ActiFry FZ 7100
Ich hab eine Friteuse vom Aldi für 25€ die funktioniert auch
THAIFIGHTER05.01.2018 02:16

Ich hab eine Friteuse vom Aldi für 25€ die funktioniert auch



funktioniert die auch ohne Fett?
RayMAN834. Jan 2018

Wie lange dauert im Schnitt eigentlich die Zubereitung für eine Füllmenge v …Wie lange dauert im Schnitt eigentlich die Zubereitung für eine Füllmenge von einem Beutel (750g)? Und ich meine kein Mc Donald‘s Pommes-Matsch, denn man dort immer bekommt.


Wir brauchen mit unserer bei Max befüllung 15 min und uns schmecken die viel besser als die aus dem Ofen.
Bearbeitet von: "Hornbachjunkie" 5. Jan 2018
Klacko4. Jan 2018

Delonghi multifry


Da bitte mal ein Deal zu
Ich habe so ein Gerät und ich liebe es. Klar, die Pommes schmecken etwas anders. Dafür aus frischen Kartoffeln und ich fühle mich nach dem Essen noch wohl gut. Guter Deal!
Ich hab den Airfryer schon länger und möchte ihn nicht missen. Für 1-2 Personen ideal.
Pommes und Co schmecken mir gut. Wir machen da auch häufig Lachs drin. Der is mit dem Airfryer fertig da ist der große Ofen grad mal auf Temperatur (zugegeben hab ich da nur einen einfachen).
Oder auch um mal nur einen kleinen Kuchen/paar Muffins zu machen super praktisch.
Zetti8104.01.2018 23:12

Kann die auch Bounty Junge?🤣


Junge, das geht nicht, du kannst doch nicht ein Bounty mit Verpackung in die Friteuse tun!
Besitze ein ähnliches Modell seit Dezember 2016. Man kann auch einfach ein halbes Hähnchen reinlegen, würzen und nach ner halben Stunde leckt man sich die Finger. Tiefkühlpommes dauern meist 12 Minuten, aber man kann auch damit Eier kochen, überbacken, halt alles was ein normaler Backofen auch kann. Dafür benötigt eine Heißluftfriteuse aber deutlich weniger Zeit zum Aufheizen. Alles spülmaschinenfest. Super Ding.
Das Zubehör finde ich bei Philips allerdings sehr teuer (Grilleinsatz etc.)
marcel-f11205.01.2018 02:26

funktioniert die auch ohne Fett?


Vermutlich nicht, dafür wird sein Essen aber besser schmecken.

Ich verstehe den Hype um die Teile nicht.
Ich habe in den letzten 3 Wochen von 3 verschiedenen Leuten Heißluftpommes serviert bekommen (Phillips + Pricess + ??), keine haben so gut geschmeckt wie die billigsten Supermarktpommes fritiert und nicht ansatzweise so gut wie wie gut gemachte Pommes aus der Pommesbude.
Was soll ich Pommes essen, die nur mit so viel Majo schmecken, dass ich am Ende mehr Fett zu mir genommen habe als bei richtigen Pommes?

Da habe ich nach der (viel zu teuren und qualitativ minderwertigen) Kitchenaid und der (total nutzlosen) Pastamaschine den Trubel um den Thermomix ohne Kauf überstanden, da schleppt meine Frau zu Weihachten so nen bescheuerten Mini-Ofen hier an.
Hoffentlich geht die bald kaputt, dann kann ich wieder richtige Pommes machen.

btw, die hier ist zu klein sofern die nicht als reiner Pommesproduzent dienen soll.
Blutschlumpf05.01.2018 12:12

Vermutlich nicht, dafür wird sein Essen aber besser schmecken.Ich verstehe …Vermutlich nicht, dafür wird sein Essen aber besser schmecken.Ich verstehe den Hype um die Teile nicht.Ich habe in den letzten 3 Wochen von 3 verschiedenen Leuten Heißluftpommes serviert bekommen (Phillips + Pricess + ??), keine haben so gut geschmeckt wie die billigsten Supermarktpommes fritiert und nicht ansatzweise so gut wie wie gut gemachte Pommes aus der Pommesbude.Was soll ich Pommes essen, die nur mit so viel Majo schmecken, dass ich am Ende mehr Fett zu mir genommen habe als bei richtigen Pommes?Da habe ich nach der (viel zu teuren und qualitativ minderwertigen) Kitchenaid und der (total nutzlosen) Pastamaschine den Trubel um den Thermomix ohne Kauf überstanden, da schleppt meine Frau zu Weihachten so nen bescheuerten Mini-Ofen hier an.Hoffentlich geht die bald kaputt, dann kann ich wieder richtige Pommes machen. btw, die hier ist zu klein sofern die nicht als reiner Pommesproduzent dienen soll.



Dann haben die 3 Leute aber was falsch gemacht.
Mal sollte hier aber auch eher den Vergleich Backofen/Airfryer vergleichen, da man im Backofen ja auch kein Fett benutzt.
Wobei mir die Pommes aus dem Airfyer trotzdem besser schmecken als aus einer Fettfritteuse. Und von den Fettfritteusen hatte ich etliche, mal mit Blockfett, mal mit flüssigen Öl. Aber das schlimmste daran war immer die Entsorgung des Fettes bzw. das sauber machen.
Sachen die ich alles in den Airfyer schmeiße und mehr als zufrieden gegenüber einer Fettfritteuse bin.
Pommes, Köttbular, fertige Frikos, Nuggets, Bistro Baguettes, Kroketten,... (Bei allen Produkten gilt, ausprobieren, da nicht alles super wirde, gerade bei Nuggets kommt es auf das Produkt an...muss man erst mal testen oder die sehr aktive Facebookgruppe nutzen) und nein 6 mal die Woche wird für die 4 Köpfige Familie auch normal gekocht
750g Pommes Beutel passt da rein?
untatage5. Jan 2018

Dann haben die 3 Leute aber was falsch gemacht.


Jo, die haben Fritten ohne passendes Werkzeug und ohne passende Zutaten (Fett/Öl) zubereitet.
Aber ich gebe dir recht, die aus der Heißluft-"Friteuse", schmecken besser (bzw. weniger schlecht) als die aus dem Ofen.
das fällt aber mehr unter die Rubrik "Unter den Blinden ist der Einäugige König."
800 passen rein
werden die pommes in dem teil hier auch gewendet?
legomyego5. Jan 2018

Junge, das geht nicht, du kannst doch nicht ein Bounty mit Verpackung in …Junge, das geht nicht, du kannst doch nicht ein Bounty mit Verpackung in die Friteuse tun!


Das macht man doch nicht😁
tsingtao5. Jan 2018

Herr lass Hirn regnen. Es geht doch genau darum, nicht zu fritieren und …Herr lass Hirn regnen. Es geht doch genau darum, nicht zu fritieren und trotzdem vernünftigen Geschmack hinzubekommen...Tefal ActiFry FZ 7100


Ja, das sollte er wirklich ein bisschen auf dich regnen lassen...
Wenn es nicht darum geht zu fritieren, warum werden die Teile dann "Friteuse" genannt?
Und wenn es angeblich trotzdem vernünftigen Geschmack bietet, warum wird es dann in keiner Gastro verwendet?


_aeon_5. Jan 2018

Schwachmat. In der (System-)Gastro setzt man voll auf Fett als …Schwachmat. In der (System-)Gastro setzt man voll auf Fett als Geschmacksträger.


Hohlbirne. Ach, echt, warum wohl...
Würde so ein Teil immer wieder kaufen. Brötchen, Pommes, Chicken, Bratwurst, sogar Eier werden tadellos. Bisschen üben muss nach Zeit und Temperatur. Das wohl, aber geht echt gut. I love it.
Gibt es jetzt wieder LOKAL im Media Markt München für 89 Euro.
flyer.redblue.de/D/M…png
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text