182°
ABGELAUFEN
Philips Ambilight 48PFK6300/12

Philips Ambilight 48PFK6300/12

TV & HiFiCyberport Angebote

Philips Ambilight 48PFK6300/12

Preis:Preis:Preis:499€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich War gestern noch bei Cyberport im Berlin - Steglitz und dort War er noch für 599€ ausgestellt. Da er mir gut gefallen hat , habe ich mich gleich auf die Suche gemacht und ihn Online bei Cyberport für 499€ gefunden
nächster Idealo 528,00 € bei Ebay (Verkäufer Cyberport ), also nächster Idealo ist Hitmeister mit 578,10 €
Ersparnis von 79,10 € bei Filallieferung
Ersparnis von 70,11 bei Lieferung nach Hause ( Lieferkosten 18,99)

Energie
Energieeffizienzklasse: A+ (die Skala der Energieeffizienzklasse reicht von A+++ (sehr effizient) bis G (weniger effizient)
der jährliche Energiebedarf liegt bei : 98 kWh
Die Leistungsaufnahme im eingeschalteten Zustand liegt bei: 67 Watt
Standby-Modus
sichtbare Diagonale: 122 cm / 48 Zoll
Display
Technologie: LED / LCD-Fernseher
Diagonale in cm: 122 cm
Diagonale in Zoll: 48 Zoll
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
HD-Spezifikation: Full HD
Bildwiederholungsrate: 700 Hz
Bildverbesserungs-Technologie: Perfect Motion Rate
Bauweise: Edge LED
Ambilight
Leuchtkraft: 350 cd/m²
Panel mit Dimming-Technologie
Audio
Lautsprecher: 20 Watt
Tuner
integrierter HD Triple Tuner (DVB- T/C/S2)
Sattuner unicabletauglich
Anschlüsse
2 HDMI-Anschlüsse
Audio Return Channel
Mobile High-Definition Link
CEC (Consumer Electronics Control)
2 USB-Anschlüsse
WLAN fähig
Scart-Anschluss
Common Interface (CI+)
optischer Digitalausgang
Bedienkomfort
Unterstützte Formate: H.264, AVI, MKV, MPEG, WMV, PVR - USB-Recording
elektronischer Programmguide
Youtube
Apps
Abmessungen (B x H x T)
Breite ohne Fuß: 1079 mm
Höhe ohne Fuß: 623 mm
Tiefe ohne Fuß: 48 mm
Breite : 1079 mm
Höhe : 686 mm
Tiefe : 264 mm
Gewicht ohne Fuß: 12,3kg
Gewicht : 16kg

Testberichte habe ich keine gefunden , wenn jemand welche findet kann er sie gerne als Kommentar beifügen danke:)

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

14 Kommentare

Sry Ersparnis 60,11 bei Lieferung nach Hause

Achtung : Wenn ihr ihn euch in die Filiale bestellt , gilt immer der jeweilige Filialpreis, da ich gestern wie ihr in der Beschreibung gelesen habt schon bei Cyberport in Berlin Steglitz War und er dort für 599 angeboten wurde , kann es sein das man dort dann 599 zahlen müsste .
Doch hat er mir online angezeigt das er dort als Filialpreis auch 499 kostet , vllt einfach nach Hause bestellen und ihr habt immer noch eine gute Ersparnis für einen Super Fernseher

Ich bin skeptisch, weil man seit dem Verkauf der TV Sparte kaum noch was Gutes über Philips Fernseher liest, insbesondere auch zur Haltbarkeit.
Ambilight ist klasse, mein 32er Philips aus 2008/09 (vor dem Verkauf) läuft noch rund und ich war immer sehr zufrieden damit, außer dass er gerne etwas größer sein dürfte.
Puh, hat jemand Erfahrungen? Auch zu Input-Lag und solchen Späßen?

Wobei mir 2 HDMI Anschlüsse eigtl zu wenig sind und ich im Zweifelsfall wegen dem 1A Service bei Amazon kaufen wollen würde, da die bei Defekt-Umtäuschen immer vorbildlich reagiert haben oder beim Händler vor Ort, der entsprechend schnell Ersatz liefern könnte.

Philips kann und wird nie TVs bauen können, und ist auch so eine totale rammschmarke geworden, gibt man keine 1500-2000€ wirds schwer! Und das lustige ist es hängt nur an der Software die auch nicht aktualisiert wird, lächerlich! Zu guten Zeiten war jeder 2te verkaufte B-Ware die nicht richtig funktioniert hat.... kamma sich sein teil jetzt denken warum die zu 1000 aus dem Programm genommen werden

Das ist viel pauschale Kritik und wenig Konkretes zum Gerät. "Alle Handys von Samsung sind Mullumullu-Plastikbomber!" hilft ja auch nicht weiter... Dass es hier keinen Sony Bravia gibt, ist eh klar.

Kann jemand was sagen zur Quali des verbauten Panels? Reale, nicht interpolierte Hertz? Ausleuchtung? Farbtreue? Evtl. sogar Vergleich mit der Samsung-Konkurrenz in dieser Preisklasse, wie z.B. dem gerade hot gevoteten UE50J6250?

Ambilight ist ja schon ein Wert an sich, das macht das Gerät interessant.

PVR Umsetzung ist schon besser als bei LG mit WebOS. Schneller programmierbar mit Endzeit Änderungsoption.

Also ich liebe ambilight und habe daher Drei Philips TV in den letzten 5 Jahren gehabt.

Die Software ist ohne Zweifel der Horror und wird von. Serie zu Serie schlechter!!! Philips TV bedeutet daher auch immer TV gucken über Sat Box etc.
Habe alles erlebt von Kein Ton aber Bild Kein Bild aber Ton. Funktion der lauter leiser Tasten gestört. Wir hängen uns auf und starten neu, wir erkennen HDMI Geräte erst nach Hard reset etc pp.
Die Hardreset (On/ off nicht standby) taste ist auf jeden Fall dein ständiger Begleiter.

Bildqualität war allerdings immer über jeden Zweifel erhaben. (7000/8000/9000 Serie darunter würde ich kein Philips kaufen)

Bleibe wegen Ambilight und der guten Bildqualität allerdings trotzdem bei Philips und verfluche die Entscheidung min 3 mal pro Woche :-)

P.s Bei der 8000 Serie aus 2014 hab ich letztens bei duplizierten Display vom Laptop doch klar ein Input lag erkennen können.

Bildqualität war allerdings immer über jeden Zweifel erhaben. (7000/8000/9000 Serie darunter würde ich kein Philips kaufen)



Mit anderen Worten, von diesem Gerät rätst Du ab?

Peter4010

Also ich liebe ambilight und habe daher Drei Philips TV in den letzten 5 Jahren gehabt. Die Software ist ohne Zweifel der Horror und wird von. Serie zu Serie schlechter!!! Philips TV bedeutet daher auch immer TV gucken über Sat Box etc. Habe alles erlebt von Kein Ton aber Bild Kein Bild aber Ton. Funktion der lauter leiser Tasten gestört. Wir hängen uns auf und starten neu, wir erkennen HDMI Geräte erst nach Hard reset etc pp. Die Hardreset (On/ off nicht standby) taste ist auf jeden Fall dein ständiger Begleiter. Bildqualität war allerdings immer über jeden Zweifel erhaben. (7000/8000/9000 Serie darunter würde ich kein Philips kaufen) Bleibe wegen Ambilight und der guten Bildqualität allerdings trotzdem bei Philips und verfluche die Entscheidung min 3 mal pro Woche :-) P.s Bei der 8000 Serie aus 2014 hab ich letztens bei duplizierten Display vom Laptop doch klar ein Input lag erkennen können.



was ist denn der Unterschied zur 6000er Reihe ?

Peter4010

Also ich liebe ambilight und habe daher Drei Philips TV in den letzten 5 Jahren gehabt. Die Software ist ohne Zweifel der Horror und wird von. Serie zu Serie schlechter!!! Philips TV bedeutet daher auch immer TV gucken über Sat Box etc. Habe alles erlebt von Kein Ton aber Bild Kein Bild aber Ton. Funktion der lauter leiser Tasten gestört. Wir hängen uns auf und starten neu, wir erkennen HDMI Geräte erst nach Hard reset etc pp. Die Hardreset (On/ off nicht standby) taste ist auf jeden Fall dein ständiger Begleiter. Bildqualität war allerdings immer über jeden Zweifel erhaben. (7000/8000/9000 Serie darunter würde ich kein Philips kaufen) Bleibe wegen Ambilight und der guten Bildqualität allerdings trotzdem bei Philips und verfluche die Entscheidung min 3 mal pro Woche :-) P.s Bei der 8000 Serie aus 2014 hab ich letztens bei duplizierten Display vom Laptop doch klar ein Input lag erkennen können.



Meines Wissens nach ist alles unter 6000 das billig Segment.
6000 ist die Einsteiger High Class mit Ambilight (6700-6800 teilweise genauso wie 7000) 7000 die Oberklasse und 8000 Premium.

inside-digital.de/new…auf

newscenter.philips.com/de_…wpd

Na gut, man muss jetzt kein Genie sein um zu erkennen, dass die günstigste Serie mit der niedrigsten Nummer das Einsteigersegment ist...

Konkrete Infos zum Gerät sind nicht leicht zu finden. Die einzigen deutschsprachigen Rezensionen, die ich finden konnte, stammen von OTTO-Kunden.

Das Gerät hat wohl nativ 100Hz Bildwiederholfrequenz, so zumindest mehrere französischsprachige Shops (1, 2, 3).

Mir persönlich ist allein die Bildquali in Verbindung mit Ambilight wichtig (in dieser Preisklasse und mit dieser Diagonale). Ich denke, ich bestelle das Teil mal und lasse es gegen einen zweiten Kandidaten ohne Ambilight antreten, entweder Sony KDL-48W705C oder den aktuell hot gevoteten Samsung UE50J6250. Welches würdet Ihr von der Bildquali her empfehlen?

Ach, und falls Ihr den Philips geordert habt, postet doch mal Eure Erfahrungen!

PS: Inzwischen "Artikel vergriffen oder noch nicht gelistet!".

Na, hat schon jemand ausgepackt und getestet?

McDow

Na, hat schon jemand ausgepackt und getestet?


meine Bestellung wurde leider storniert -.-

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text