PHILIPS Avance Collection HR1922/20 Entsafter 1200 W
295°

PHILIPS Avance Collection HR1922/20 Entsafter 1200 W

99,99€155€ -35% eBay Angebote
10
eingestellt am 8. Nov
Hallo zusammen,

bei Ebay bekommt man aktuell den PHILIPS Avance Collection HR1922/20 Entsafter 1200 W für 99.99€. PVG lt. idealo ca. 155€. Laut Anbieter ist der Artikel neu. Nur dei Verpackung kann leichte Schäden aufweisen.


Das Wichtigste im Überblick• Leistung: 1200 Watt
• Geschwindigkeitsstufen: 2
• Saftbehälter: max. 2,1 ltr.Alle InformationenFiberBoost-Technologie mit bis zu 50 % mehr Ballaststoffen
Dank der FiberBoost-Technologie können Sie nun die Konsistenz Ihres Safts selbst bestimmen. Wählen Sie mit einem Knopfdruck selbst zwischen einem erfrischenden, klaren oder einem cremigeren Saft mit bis zu 50 % mehr Ballaststoffen aus. Dank der einzigartigen Kombination aus konstanter Geschwindigkeit und cleverem Siebdesign können Sie ganz nach Geschmack steuern, wie viele Ballaststoffe Ihr Saft enthalten soll.



Leicht zu reinigendes Sieb
Mit dem polierten Sieb entfernen Sie Überreste ganz einfach mit einem Küchenschwamm.



Geringerer Geräuschpegel
Der neue Motor erzeugt weniger Geräusche und Vibrationen für einen allgemein leiseren Entsaftervorgang.



Geben Sie Wasser für schnelles Vorreinigen hinzu
Dank der einzigartigen Vorreinigungsfunktion von Philips spülen Sie Ihren Entsafter nach dem Entsaften oder zwischen Entsaftervorgängen einfach schnell ab. Geben Sie Wasser in den Stopfer, um etwaige Reste zu entfernen.



Fruchtfleisch fällt automatisch in einen Behälter
Dank der runden Form ohne Vertiefungen gelangen alle Reste in den Fruchtfleischbehälter.



Tropfstopp für eine saubere Küche
Mit der integrierten Tropfstoppfunktion halten Sie Ihre Arbeitsfläche zwischen Entsaftervorgängen makellos sauber. Aktivieren Sie die Tropfstoppfunktion, indem Sie einfach den Ausgießer drehen.



Leistungsstarker 1200W-Motor
Entsaften Sie auch harte Obst- und Gemüsesorten mühelos mit dem starken 1200-W-Motor.



Produktmerkmale:

  • Leistung: 1.200 Watt
  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Behälter-Fassungsvermögen: 1 L
  • Fruchtfleischbehälter: 2,1 L
  • XXL-Einfüllöffnung
  • Spülmaschinenfest
  • Integrierte Kabelaufwicklung
  • Anti-Rutsch-Füße
  • QuickClean
  • Inkl. Kaffeekanne
  • Inkl. Rezeptbuch
  • Kabellänge:1 m
  • Abmessungen (LxBxH): 296 x 250 x 432 mm
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Farbe: Metallic

10 Kommentare

Das mir da keiner auf dumme Gedanken kommt

Was ein krankes Hirn, wenn ich auch an was anderes denken muss.

Was spricht gegen Obst einfach essen?

tommygvor 1 h, 28 m

Was spricht gegen Obst einfach essen?


Nix.

tommygvor 2 h, 52 m

Was spricht gegen Obst einfach essen?



An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu Brei und schlucken meist die Obststücke ohne ausreichend zu kauen herunter.

Dadurch kann der Körper die Nährstoffe nicht vernünftig aufnehmen.

Ich würde jedoch empfehlen einen Slow Juicer anstatt so einen konventionellen Entsafter zu nutzen, durch die Zentrifugalkraft wird m.W.n. zu viel Sauerstoff durch den kompletten Saft geschleudert, was zu schneller oxidation führt.

basiliskvor 28 m

An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu …An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu Brei und schlucken meist die Obststücke ohne ausreichend zu kauen herunter.Dadurch kann der Körper die Nährstoffe nicht vernünftig aufnehmen.Ich würde jedoch empfehlen einen Slow Juicer anstatt so einen konventionellen Entsafter zu nutzen, durch die Zentrifugalkraft wird m.W.n. zu viel Sauerstoff durch den kompletten Saft geschleudert, was zu schneller oxidation führt.

Hast Du eine Empfehlung bzgl. Slow Juicer?

basiliskvor 50 m

An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu …An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu Brei und schlucken meist die Obststücke ohne ausreichend zu kauen herunter.Dadurch kann der Körper die Nährstoffe nicht vernünftig aufnehmen.Ich würde jedoch empfehlen einen Slow Juicer anstatt so einen konventionellen Entsafter zu nutzen, durch die Zentrifugalkraft wird m.W.n. zu viel Sauerstoff durch den kompletten Saft geschleudert, was zu schneller oxidation führt.


WTF????

Also ist Obstessen ungesuender, als selbiges in diesen "Juicer" zu werfen?
Ich geh lieber wieder meinen Apfel, den ich eben gegessen habe,

Space-Kuhvor 22 m

Hast Du eine Empfehlung bzgl. Slow Juicer?


Ich persönlich nutze den hier seit über einem Jahr und kann in ausnahmslos empfehlen:

amazon.de/gp/…rch

indifanvor 13 m

WTF????Also ist Obstessen ungesuender, als selbiges in diesen "Juicer" zu …WTF????Also ist Obstessen ungesuender, als selbiges in diesen "Juicer" zu werfen?Ich geh lieber wieder meinen Apfel, den ich eben gegessen habe,


Nicht ungesünder, nur kann man mit dem entsaften mehr Nährstoffe zu sich nehmen.

Grundsätzlich sollte man alles sehr gut zerkauen, oder schluckst du deinen Obst wie ein Schwein herunter ohne zu kauen?

Der Entsafter soll ja nicht deinen Obstkonsum ersetzen, sondern Sinnvoll ergänzen

basiliskvor 15 h, 32 m

An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu …An sich nichts, nur zermahlen die wenigsten mit ihren Zähnen die Frucht zu Brei und schlucken meist die Obststücke ohne ausreichend zu kauen herunter.Dadurch kann der Körper die Nährstoffe nicht vernünftig aufnehmen.Ich würde jedoch empfehlen einen Slow Juicer anstatt so einen konventionellen Entsafter zu nutzen, durch die Zentrifugalkraft wird m.W.n. zu viel Sauerstoff durch den kompletten Saft geschleudert, was zu schneller oxidation führt.


Die Diskussion Zentrifugalentsafter vs. Slow Juicer hat sich die Oktoberausgabe von Que Choisir (im Prinzip die französische Stiftung Warentest) genauer angeschaut. Fazit: Tut sich vom Vitamingehalt her nichts. Bei Orangensaft z.B. hatte ein Philips HR1895, der sonst nicht toll abgeschnitten hat, den höchsten Gehalt an Vitamin C im Saft, ein Slow Juicer (H.Koenig GSX12) den geringsten. Besagter Slow Juicer erwärmte den Saft bei der Extraktion auch stärker als die gestesteten Zentrifugen. Bei Karotten hatten die Slow Juicer ein wenig mehr B9 im Saft. Und beim Apfel enthielt der Apfelsaft aus dem Supermarkt mehr Antioxidanten als der selbst gemachte - was aber am Zusatz von Vitamin C zur Konservierung gelegen haben dürfte. ;-)

Insgesamt empfiehlt die Zeitschrift im Zweifel, das Obst und Gemüse lieber zu essen. Das liefert ein viel besseres Verhältnis von Zucker (sehr viel im Saft) zu Ballaststoffen (meist recht wenig im Saft). Ein Entsafter macht Sinn wenn man gerne Saft trinkt und mit eigenen Mischungen experimentieren will, man sollte aber keine hohen gesundheitlichen Erwartungen daran knüpfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text