568°
ABGELAUFEN
Philips beutelloser Staubsauger (besonders geeignet für Tierhaare und mit HEPA 13-Filter allergikerfreundlich) für 229 € statt 287 € *UPDATE*
Philips beutelloser Staubsauger (besonders geeignet für Tierhaare und mit HEPA 13-Filter allergikerfreundlich) für 229 € statt 287 € *UPDATE*
ElektronikAmazon Cyber Monday 2017 Deals

Philips beutelloser Staubsauger (besonders geeignet für Tierhaare und mit HEPA 13-Filter allergikerfreundlich) für 229 € statt 287 € *UPDATE*

Redaktion

Preis:Preis:Preis:229€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Nochmal 5 € günstiger als im ursprünglichen Deal wird der Staubsauger heute bei Amazon angeboten.
Ursprünglicher Deal vom 25.11.2016

Bei Media Markt gibt es im RED SALE auch noch einen günstigen beutellosen Staubsauger von Philips (Modellnummer: FC9922/09), der besonders gut gegen Tierhaare geeignet ist.

Media Markt RED SALE Preis: 234 € (versandkostenfrei)
Preisvergleich: 296,98 € (Update 28.11.2016: 286,98 €)

■ Übersicht

  • Energieeffizienzklasse A: hohe Saugleistung und Staubaufnahme durch abgedichtetes Gehäuse mit optimiertem Luftstrom
  • Super Turbobürste: perfekt für Tierhaare
  • Allergikerfreundlich: HEPA 13-Filter plus AirSeal filtert 99,97 % des Staubs - von ECARF bestätigt
  • Philips TriActiveMAX Düse: für noch bessere Reinigungsergebnisse
  • Fernbedienung im Handgriff: bequemes Ein-/Ausschalten und Regeln der Saugstärke
  • SmartLock Steckverbindung, 11 m Aktionsradius und 2,2 L Staubbehältervolumen

884554.jpg
■ Technische Spezifikationen Philips FC9922/09 PowerPro Ultimate (Quelle: Heise)

  • Bauart: beutellos
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Leistung: 650W
  • Farbe: braun
  • Filterung: Hepa-Filter (H13)
  • Energieverbrauch: 26.7kWh/Jahr
  • Staubemissionsklasse: A
  • Teppichreinigungsklasse: C
  • Hartbodenreinigungsklasse: C
  • Geräuschentwicklung: 73dB(A)
  • Hauptdüse: umschaltbare Bodendüse (TriActiveMax-Düse)
  • Zubehör: Super Turbo-Saugbürste

Beste Kommentare

Guter Preis mit dem19 Zollern auf dem Dealbild

mydealfan25. Nov 2016

Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden r …Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden recht laut. (lässt sich aber sehr komfortabel schieben)Bei Teppich gehts von der Lautstärke und bei Hochflor gehts ganz gut zu schieben, aber auf sehr flachen teppichen lässt sich die Düse nur schwer schieben.Bei unserem alten Bosch ist das Gerät zwar lauter, aber die Düse "leiser" und lässt sich auf Teppich besser schieben.


Super Leise, nein, eher Leise, Super Leise ist der Bosch Relaxx Sauger mit 66dB ^^

mp081525. Nov 2016

Mal ne Frage, das Ding ist beutellos und hat einen HEPA Filter wegen …Mal ne Frage, das Ding ist beutellos und hat einen HEPA Filter wegen Allergie und so. Wenn ich das Ding aber später leer mache, staubt das doch oder? Das doch für den Allergiker nicht so optimal oder?



Richtig, daher ist das für Allergiker nichts, die müssen zu Beutel Greifen, die haben auch noch mal ein besseren Staub Rückhalt(Außer Miele und ein paar andere, greif zu den Stiftung Warentest Siegern von Siemens), die sind in der Anschaffung Günstiger, aber die Beutel Kosten halt... Sparen kann man mit Passenden No-Name Beuteln.

vahdicaliskan126. Nov 2016

Nach einem Jahr 70% Saugverlust, spreche aus eigener Erfahrung. Habe …Nach einem Jahr 70% Saugverlust, spreche aus eigener Erfahrung. Habe meiner Schwiegermutter damals einen beutellosen von Samsung gekauft da die selbe sch**sse. Nach einem Jahr geht die Puste aus.



Das sagt überhaupt gar nichts aus, die Staubsauger Unterscheiden sich Stark, bei Beutellosen Staubsaugern muss man Mindestens 150 bis über 200€ ausgeben um ein gescheiten Staubsauger zu bekommen der auch noch 1A saugt und ein sehr gutes Filter System hat, gibt mittlerweile auch 1 von Phillips(Philips PowerPro Compact FC8477/91) der bei den Preis die Konkurrenz übertrifft, aber kann mit den Teuren auch nicht ganz so Mithalten, eher also was für Leute die nicht so viel ausgeben wollen.

Bei einem Guten Beutellosen passiert das nicht einfach mal so, selbst wenn der Filter Voll ist, den Filter sollte man je nach dem wie oft man saugt alle 6 bis 12 Monate aber mal Reinigen.

Gute Beutellose:
Bosch Relaxx und Roxx Serie.
Philips PowerPro Serie, Compact, FC8769/91(650W ist genauso gut wie 1400W) und Ultimate.
AEG Ultraflex Aufgreen, mittlerweile nur noch über den Namen AEG UltraFlex / LX8-1-ÖKO zu finden.

Die Hersteller die man bei Beutellos in die Tonne Treten kann:
Samsung
Rowenta
Dyson
Dirt Devil

1A Beutelstaubsauger
Siemens Z 7.0 VSZ7330
Siemens VSQ8SEN72C
Kärcher VC 6 Premium
Philips FC9197/91 Performer Pro Eco

mydealfan25. Nov 2016

Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden r …Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden recht laut. (lässt sich aber sehr komfortabel schieben)Bei Teppich gehts von der Lautstärke und bei Hochflor gehts ganz gut zu schieben, aber auf sehr flachen teppichen lässt sich die Düse nur schwer schieben.Bei unserem alten Bosch ist das Gerät zwar lauter, aber die Düse "leiser" und lässt sich auf Teppich besser schieben.



Jup, das liegt daran weil es keinen Nebenluftregler hat, so kann man nicht noch weiter die Stärke Reduzieren, die Sauger sind selbst auf Niedrigster Stufe so Stark, das sie sich gerne mal Festbeißen, es Hilft die Bürste an der Düse raus zu holen, dann kann der Sauger sich nicht mehr festbeißen

@Rainer00712
Nope, da musst du Warten, das ist Mieles erster Beutelloser Staubsauger, dazu erst neu erschienen, daher sehr Teuer, vielleicht mal einen im WHD abgreifen, vielleicht nächstes jahr bei der 20% WHD Aktion
Bearbeitet von: "Evilgod" 28. Nov 2016

Geile Felgen alter, no bissle tieferlegen, dann läuft amk.

38 Kommentare

Guter Preis mit dem19 Zollern auf dem Dealbild

Gutes Teil - aber lieber etwas warten
Habe den für 169€ bei Amazon vor ein paar Monaten gekauft...Dann am Prime Day für Schwester für 199€
Und letzte Woche 2 x für 165€ WHD
Ausgesorgt
Bearbeitet von: "scream" 25. Nov 2016

Für das Geld bekommt man doch schon regelmäßig einen Dyson. Und da wage ich die steile These, dass jeder Dyson mehr Dreck vom Boden lutscht als ein Philips. So, und jetzt basht mich hart

Gabs definitiv schon günstiger, aber das gerät macht laune-kann ich aus eigener erfahrung sagen

Gibt es den Staubsauger auch mit anderen Felgen?

Hoedivor 32 m

Für das Geld bekommt man doch schon regelmäßig einen Dyson. Und da wage ich die steile These, dass jeder Dyson mehr Dreck vom Boden lutscht als ein Philips. So, und jetzt basht mich hart


Thesen oder wohl besser Hypothesen sind oft nichts wert - so wie auch hier.

Geile Felgen alter, no bissle tieferlegen, dann läuft amk.

Der Sauger ist der Hammer. UUUUUND super leise!
Habe meinen vor ca halbe Jahr für 199 gekauft

Dyson? geh nach Hause.....
Bearbeitet von: "Niiker" 25. Nov 2016

Hat jemand einen Deal für den Miele Blizzard?

screamvor 58 m

Gutes Teil - aber lieber etwas wartenHabe den für 169€ bei Amazon vor ein paar Monaten gekauft...Dann am Prime Day für Schwester für 199€Und letzte Woche 2 x für 165€ WHDAusgesorgt


mit der Turbo-Bürste oder ohne?

Rainer00712vor 13 m

mit der Turbo-Bürste oder ohne?



Mit der Turbo Bürste

Der hat bessere Felgen als mein Auto

screamvor 3 m

Mit der Turbo Bürste


Danke

Niikervor 1 h, 52 m

Der Sauger ist der Hammer. UUUUUND super leise!Habe meinen vor ca halbe Jahr für 199 gekauftDyson? geh nach Hause.....



Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden recht laut. (lässt sich aber sehr komfortabel schieben)
Bei Teppich gehts von der Lautstärke und bei Hochflor gehts ganz gut zu schieben, aber auf sehr flachen teppichen lässt sich die Düse nur schwer schieben.
Bei unserem alten Bosch ist das Gerät zwar lauter, aber die Düse "leiser" und lässt sich auf Teppich besser schieben.

Mal ne Frage, das Ding ist beutellos und hat einen HEPA Filter wegen Allergie und so. Wenn ich das Ding aber später leer mache, staubt das doch oder? Das doch für den Allergiker nicht so optimal oder?

Nach einem Jahr 70% Saugverlust, spreche aus eigener Erfahrung. Habe meiner Schwiegermutter damals einen beutellosen von Samsung gekauft da die selbe sch**sse. Nach einem Jahr geht die Puste aus.

vahdicaliskan1vor 21 h, 25 m

Nach einem Jahr 70% Saugverlust, spreche aus eigener Erfahrung. Habe meiner Schwiegermutter damals einen beutellosen von Samsung gekauft da die selbe sch**sse. Nach einem Jahr geht die Puste aus.

Einmal gründlich alle Filter reinigen/aussaugen hat bei mir Wunder gewirkt

Damals das Amazon Angebot für 150 € war der Hammer, schade es nicht beim Cybermonday dabei ist

der Staubsauger ist gut. ich hatte ihn für 250 gekauft. Preis ist in Ordnung,- gab es aber schon einmal vor wenigen Tagen

mp081525. November

Mal ne Frage, das Ding ist beutellos und hat einen HEPA Filter wegen Allergie und so. Wenn ich das Ding aber später leer mache, staubt das doch oder? Das doch für den Allergiker nicht so optimal oder?


Das staubt in der Tat. Am besten direkt in die Mülltonne leeren. Der Behälter ist relativ groß, finde ich, jedenfalls muss ich das Teil relativ selten leeren.

Ich hab übrigens genau dieses Modell vor 2 Jahren für 200€ geholt und bin zufrieden. Habe aber nie einen Dyson (o.ä.) zum Vergleich gehabt.
Bearbeitet von: "fremd" 28. Nov 2016

cool!!!! nach dem Schwiegermutter ihn nicht gleich bestellt hat bei Mediamarkt. kann ich das jetzt zum glück nachholen
Bearbeitet von: "hankman16" 28. Nov 2016

mydealfan25. Nov 2016

Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden r …Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden recht laut. (lässt sich aber sehr komfortabel schieben)Bei Teppich gehts von der Lautstärke und bei Hochflor gehts ganz gut zu schieben, aber auf sehr flachen teppichen lässt sich die Düse nur schwer schieben.Bei unserem alten Bosch ist das Gerät zwar lauter, aber die Düse "leiser" und lässt sich auf Teppich besser schieben.


Super Leise, nein, eher Leise, Super Leise ist der Bosch Relaxx Sauger mit 66dB ^^

mp081525. Nov 2016

Mal ne Frage, das Ding ist beutellos und hat einen HEPA Filter wegen …Mal ne Frage, das Ding ist beutellos und hat einen HEPA Filter wegen Allergie und so. Wenn ich das Ding aber später leer mache, staubt das doch oder? Das doch für den Allergiker nicht so optimal oder?



Richtig, daher ist das für Allergiker nichts, die müssen zu Beutel Greifen, die haben auch noch mal ein besseren Staub Rückhalt(Außer Miele und ein paar andere, greif zu den Stiftung Warentest Siegern von Siemens), die sind in der Anschaffung Günstiger, aber die Beutel Kosten halt... Sparen kann man mit Passenden No-Name Beuteln.

vahdicaliskan126. Nov 2016

Nach einem Jahr 70% Saugverlust, spreche aus eigener Erfahrung. Habe …Nach einem Jahr 70% Saugverlust, spreche aus eigener Erfahrung. Habe meiner Schwiegermutter damals einen beutellosen von Samsung gekauft da die selbe sch**sse. Nach einem Jahr geht die Puste aus.



Das sagt überhaupt gar nichts aus, die Staubsauger Unterscheiden sich Stark, bei Beutellosen Staubsaugern muss man Mindestens 150 bis über 200€ ausgeben um ein gescheiten Staubsauger zu bekommen der auch noch 1A saugt und ein sehr gutes Filter System hat, gibt mittlerweile auch 1 von Phillips(Philips PowerPro Compact FC8477/91) der bei den Preis die Konkurrenz übertrifft, aber kann mit den Teuren auch nicht ganz so Mithalten, eher also was für Leute die nicht so viel ausgeben wollen.

Bei einem Guten Beutellosen passiert das nicht einfach mal so, selbst wenn der Filter Voll ist, den Filter sollte man je nach dem wie oft man saugt alle 6 bis 12 Monate aber mal Reinigen.

Gute Beutellose:
Bosch Relaxx und Roxx Serie.
Philips PowerPro Serie, Compact, FC8769/91(650W ist genauso gut wie 1400W) und Ultimate.
AEG Ultraflex Aufgreen, mittlerweile nur noch über den Namen AEG UltraFlex / LX8-1-ÖKO zu finden.

Die Hersteller die man bei Beutellos in die Tonne Treten kann:
Samsung
Rowenta
Dyson
Dirt Devil

1A Beutelstaubsauger
Siemens Z 7.0 VSZ7330
Siemens VSQ8SEN72C
Kärcher VC 6 Premium
Philips FC9197/91 Performer Pro Eco

mydealfan25. Nov 2016

Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden r …Ja,der Sauger ist leise, aber die Triactiv-Düse ist auf glatten Böden recht laut. (lässt sich aber sehr komfortabel schieben)Bei Teppich gehts von der Lautstärke und bei Hochflor gehts ganz gut zu schieben, aber auf sehr flachen teppichen lässt sich die Düse nur schwer schieben.Bei unserem alten Bosch ist das Gerät zwar lauter, aber die Düse "leiser" und lässt sich auf Teppich besser schieben.



Jup, das liegt daran weil es keinen Nebenluftregler hat, so kann man nicht noch weiter die Stärke Reduzieren, die Sauger sind selbst auf Niedrigster Stufe so Stark, das sie sich gerne mal Festbeißen, es Hilft die Bürste an der Düse raus zu holen, dann kann der Sauger sich nicht mehr festbeißen

@Rainer00712
Nope, da musst du Warten, das ist Mieles erster Beutelloser Staubsauger, dazu erst neu erschienen, daher sehr Teuer, vielleicht mal einen im WHD abgreifen, vielleicht nächstes jahr bei der 20% WHD Aktion
Bearbeitet von: "Evilgod" 28. Nov 2016

Mal ne Frage an die, die sich besser in der Marterie auskennen:

Da steht der hat eine Leistung von "nur" 650 Watt.

Unser jetziger Beutelloser Staubsauger hat 2000 Watt. (Philips FC 9208, EEK unbekannt) - ist der dann stärker? Weil das ist ja das dreifache an Aufnahmeleistung..

Jakiivor 33 m

Mal ne Frage an die, die sich besser in der Marterie auskennen:Da steht der hat eine Leistung von "nur" 650 Watt.Unser jetziger Beutelloser Staubsauger hat 2000 Watt. (Philips FC 9208, EEK unbekannt) - ist der dann stärker? Weil das ist ja das dreifache an Aufnahmeleistung..



Die Aufnahmeleistung sagt nur wenig über die Saugleistung.
Diese beziffert Phillips beim FC9208 mit 350W
Beim FC9922 haben sie es leider nicht angegeben.
Aber ich vermute, dass es sich die beiden in der Saugleistung nicht viel nehmen werden.

Der große Leistungsunterschied kommt wahrscheinlich hauptsächlich durch die Verwendung unterschiedliecher Motorkonzepte zustande.



Jakiivor 49 m

Mal ne Frage an die, die sich besser in der Marterie auskennen:Da steht der hat eine Leistung von "nur" 650 Watt.Unser jetziger Beutelloser Staubsauger hat 2000 Watt. (Philips FC 9208, EEK unbekannt) - ist der dann stärker? Weil das ist ja das dreifache an Aufnahmeleistung..



Die Staubsauger sind halt Effizienter geworden, bei weniger Watt sind die sogar Stärker als die alten 2000-2500" Sauger von Früher.

Habe den Staubsauger seit gut einem Jahr und bin zufrieden damit.

Wie bei allen (den meisten?) beutellosen Staubsauger kann es passieren, dass sich Dinge, vor allem Fäden und Papier/Plastikfetzen dort verfangen, wo Dreck von Luft durch Fliehkraft getrennt wird. Das sollte man dann direkt reinigen (dauert 10 Sekunden), sonst sammelt sich mehr Dreck und es wir umständlicher es sauber zu bekommen.

Bei uns waren der Hauptgrund für den Leistungsverlust beim Vorgängermodell die Filter. Es gibt einen vor dem Motor und einen dahinter. Man kann sie grundsätzlich auswaschen, was schon eine Verbesserung bringt. Aber irgendwann hilft das auch nur noch begrenzt. Für etwa 20€ bekommt man ein neues Filterset und dann läuft er, zumindest unserer, wieder wie am ersten Tag.

Meine Frau mag den Sauger nicht, weil er häufig an Ecken hängen bleibt.

mydealfan28. Nov 2016

Die Aufnahmeleistung sagt nur wenig über die Saugleistung.Diese beziffert …Die Aufnahmeleistung sagt nur wenig über die Saugleistung.Diese beziffert Phillips beim FC9208 mit 350WBeim FC9922 haben sie es leider nicht angegeben.Aber ich vermute, dass es sich die beiden in der Saugleistung nicht viel nehmen werden.Der große Leistungsunterschied kommt wahrscheinlich hauptsächlich durch die Verwendung unterschiedliecher Motorkonzepte zustande.



besten dank für die ausführliche Antwort :-) Dann werde ich nochmal mit der Frau heute Nachmittag nochmal sprechen. Evtl. tuts ja einfach ein neues Filterset.

danke auch an @Evilgod

Hab den Sauger jetzt schon 1 1/2 Jahre und es macht immer noch Spaß ihn zu benutzen. Saugleistung top, Lautstärke auch, das lauteste ist tatsächlich die Düse auf dem Boden, den Motor hört man. Ichs so stark raus. Saugleistung hat sich mMn. Nicht wirklich verschlechtert bisher. Einzige was wirklich etwas weniger gut ist, sind die Knöpfe am Griff, sind sehr wabbelig und billig verarbeitet, glaube, das geht als erstes kaputt, dafür hat er aber nach Registrierung 4 Jahre Garantie bekommen!

Ach ach und er rollt extrem leicht, mal gut, mal nicht so gut, weil man gegen den Türrahmen fährt...

hab ihn jetzt einfach mal bestellt. wenn was ist geht er einfach zurück

danke an den hinweis mit der Garantieverlängerung, zum Glück hab ich mir die Amazon Garantie nicht dazugekauft @dodobw
Bearbeitet von: "Jakii" 28. Nov 2016

Nach 5-10 Jahren ist er genauso kaputt wie einer mit Beutel..

wir brauchen auch dringend einen neuen Staubsauger und haben im ganzen Haus Parkett. Ist der Sauger dafür geeignet?

meine Frau will ja unbedingt einen Dyson, aber den Handstaubsauger, weil sie glaubt, dass der leichter und handlicher wäre. Mit dem kann ich ja gar nichts anfangen, weil ich denke, dass der unhandlicher ist.

Hatte mich schon mit Dyson angefreundet, aber wenn ich das so lesen, scheint der Philips ja besser zu sein.

Was meint ihr?

Ich habe bei dem Bosch BGS5PERFGB von Amazon uk zugeschlagen. Kostet ca 90€ inkl Versand statt 280€ in Deutschland. Auch schon getestet und für wirklich sehr gut befunden :-) nur so als Tipp

Nichts geht über VORWERK.

Die Investition lohnt sich auf jeden Fall

Hoedi25. November

Für das Geld bekommt man doch schon regelmäßig einen Dyson. Und da wage ich die steile These, dass jeder Dyson mehr Dreck vom Boden lutscht als ein Philips. So, und jetzt basht mich hart


Da wagst du falsch.
Die aktuelleren DYSON Sauger sind nicht mehr so leistungsfähig und i.d.R. teurer als Animal Variante, wie der Philips FC9922
Dazu kann man die Saugkraft überhaupt nicht regulieren - außer per Nebenluft
Ferner sind die mir zu laut
Bearbeitet von: "JasBee" 29. Nov 2016

vanturanvor 5 h, 31 m

Nichts geht über VORWERK. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall


Bist du Vorwerk-Vertreter?
Hab mir den aktuellen Bodenstaubsauger von Vorwerk angeschaut auf einer Messe. Der ist wirklich schwer.
Trotz Direktvertrieb extrem teuer.
Für einen noch horrenderen Aufpreis gibt es einen Feucht-Trocken-Vorsatz für glatte Böden.
Tolle Idee, aber da bekommt man Muskelkater vom Saugen, bei dem Gewicht!

Miachel198028. November

Ich habe bei dem Bosch BGS5PERFGB von Amazon uk zugeschlagen. Kostet ca 90€ inkl Versand statt 280€ in Deutschland. Auch schon getestet und für wirklich sehr gut befunden :-) nur so als Tipp


ist der für Allergiker geeignet?

vanturan28. November

Nichts geht über VORWERK. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall


Nope, schon lange nicht mehr, gegenüber den Siemens Testsiegern, ist der Vorwerk nur Minimal besser, dafür kostet der Vorwerk über das 3 Fache, das Lohnt und Rechnet sich nicht.

trsd2008vor 3 h, 59 m

ist der für Allergiker geeignet?



Richtige Hausstauballergiker, sollten keine Beutellosen nehmen, wegen dem Ausleeren, da kann der HEPA Filter noch so gut sein, beim Öffnen, oder entleeren, gelangt immer Staub in die Luft, das einen Allergiker reizen wird.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text