219°
ABGELAUFEN
Philips BT9285/41 Laser Bartschneider für 57€ @Amazon.com
Philips BT9285/41 Laser Bartschneider für 57€ @Amazon.com

Philips BT9285/41 Laser Bartschneider für 57€ @Amazon.com

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:56,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon.com wird der Philips Barttrimmer BT9285/41 gerade mit 50% Rabatt angeboten.
Die Deutsche Version kostet bei uns im Vergleich 83€.

Bewertungen von der Deutschen Version. (Baugleich)
http://www.amazon.de/Philips-BT9290-Präzisions-Bartstyler-Laser-Technologie-Schnittlängen/product-reviews/B00DZMTVXM

Mit dem Bartschneider von Philips erleben Sie durch das Laser-Präzisionssystem ein Höchstmaß an Kontrolle.

Das wasserdichte Gerät ist komplett abwaschbar und verfügt über einen zweiseitigen Trimmer, der durch 2 verschiedenen Seitenlängen perfekte Details liefert. Neben LED-Anzeige für Akkustand und gewählten Längeneinstellungen verfügt der Bartschneider auch über 2 zusätzliche Aufsätze - für mehr Genauigkeit und bessere Kontrolle. Erreichen Sie nun präzise und symmetrische Ergebnisse, wie nie zuvor!

Hautfreundliche, leistungsstarke Klingen für perfektes Trimmen
0,4 mm Dreitagebart-Einstellung für einen Dreitagebart an jedem Tag
Zweiseitiger Trimmer: 32 mm und 15 mm Seite für perfekte Details
Einzigartiger Laser für präzise, symmetrische Ergebnisse
Zoom-Rad stellt Ihre ausgewählte Schnittlänge ein
100% abwaschbar für eine einfache Reinigung

Beste Kommentare

Schade, ich dachte der rasiert mit Laser

Ich war auch ganz kurz - dafür aber extrem - begeistert.^^

den haben glööckler und conchita doch schon seit jaaaahren X)

27 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

5328468-UuhD8

Schade, ich dachte der rasiert mit Laser

Ich war auch ganz kurz - dafür aber extrem - begeistert.^^

kundenverarsche -cild

Ich hab den Rasierer damals auf der IFA in Berlin getestet und danach direkt bestellt. Aber für 83,00 Euro.
Bin total begeistert! Den Laser habe ich jedoch noch nie verwendet
Klare Kaufempfehlung, Preis ist mega HOT

Ich rasiere lieber mit Feuer - cold

ichpostenureinmal

Ich war auch ganz kurz - dafür aber extrem - begeistert.^^


So gings mir auch Aber mal nebenbei son akkurater Bart sieht doch eh "bescheiden" aus.

Die Schnittlänge von 7mm finde ich aber etwas mager...

Muhahahaah wasn Quatsch ... ^^

den haben glööckler und conchita doch schon seit jaaaahren X)

verstehe jetzt immer noch nicht welchen mehrwert der laser bringt oO

grobian

verstehe jetzt immer noch nicht welchen mehrwert der laser bringt oO


Mit dem Ding kannst Du Dir einen englischen Bart schneiden! Oder war's Rasen? Egal...

grobian

verstehe jetzt immer noch nicht welchen mehrwert der laser bringt oO



Naja für exaktes rasieren. Man sieht durch den Laser exakt wo man gerade rasiert.
Ich finde es trotzdem umständlich. Bei mir reicht das Augenmaß. Sonst korrigiert meine Freundin im Nachgang X)

keine alternative zum plasmarasierer.

So ein Quark

Auf das Teil spekulier ich schon lange... Egal ob mit oder ohne Laser, das wirklich gute daran ist, dass der "Kopf" ne verschraubte Platte ist, so wies nur bei deutlich teureren Profi Maschinen der Fall ist. Kein wackliges Plastik wie eben sonst der Fall... Und für das Geld- super Hot.

Ich bin schon so viele Maschinen durch. Alle scheisse, die hier auch. Kauft lieber ein mal ein Profiding und habt dann Ruhe.

Trage Vollbart mit ca 2cm Länge. Das nachstutzen mit den ganzen "Bartschneidern" ist im Prinzip gar nicht möglich, weil sie die Haare bei so einer Länge einfach nicht mehr gescheit erfassen.

Mit meiner Panasonic ER 1611 ist es hingegen eine Sache von ca 3 Minuten. Kostet zwar 120€ das Gerät - aber ist jeden Cent wert.

So ein Ding hier taugt maximal für einen Dreitagebart.

Die wohl langweiligste Art einen Laser in einen Bartschneider einzubauen...

Und für solch einen Schei.. haben irgendwelche Marketing-Fuzzies studiert und kassieren dicke Gehälter ?
Das ist nicht einmal witzig oder kreativ, das ist reine Kundenverarscherei

da amazon.com
wie siehts denn da aus mit der Netzspannung?!?
jemand Erfahrung?

justmytwocents

Auf das Teil spekulier ich schon lange... Egal ob mit oder ohne Laser, das wirklich gute daran ist, dass der "Kopf" ne verschraubte Platte ist, so wies nur bei deutlich teureren Profi Maschinen der Fall ist. Kein wackliges Plastik wie eben sonst der Fall... Und für das Geld- super Hot.



Naja da musst du dir mal die Profilinie von Moser oder ermila anschauen, die haben ebenfalls solche Schneidsätze aus Metall und je nachdem, wenn du mit Kabel also ohne Akku klarkommst bekommst du die auch schon für weniger als 30 Euro, mit Akku zahlt man aber ebenfalls knapp 60 Euro, allerdings für ein Profigerät, jedoch ohne Laser.

cschrettl

Ich bin schon so viele Maschinen durch. Alle scheisse, die hier auch. Kauft lieber ein mal ein Profiding und habt dann Ruhe. Trage Vollbart mit ca 2cm Länge. Das nachstutzen mit den ganzen "Bartschneidern" ist im Prinzip gar nicht möglich, weil sie die Haare bei so einer Länge einfach nicht mehr gescheit erfassen. Mit meiner Panasonic ER 1611 ist es hingegen eine Sache von ca 3 Minuten. Kostet zwar 120€ das Gerät - aber ist jeden Cent wert. So ein Ding hier taugt maximal für einen Dreitagebart.



Kannst du einen wasserdichten oder abwaschbaren Bartschneider empfehlen?

Die Panasonic, Moser, Ermila oder Geräte von Wella sind das nämlich nicht. Da bleibt einem wohl nur der Griff zu Philips oder Braun. Was ich komisch finde, denn gerade bei den hochwertigen Produkten von Panasonic oder Ermila/Wella (baugleich), hätte ich das am ehesten erwartet.

Ich dachte schon da hat endlich wer den Star Trek Rasierer erfunden, hätte ich sofrot auch für das 10 fache genommen

Kann ich das Teil denn überhaupt ans deutsche Stromnetz hängen?

MrPom

Kann ich das Teil denn überhaupt ans deutsche Stromnetz hängen?



Das Ladegerät passt nicht in deutsche Steckdosen. Aber die Ladegeräte von anderen Philips Geräten passen

cschrettl

Trage Vollbart mit ca 2cm Länge. Das nachstutzen mit den ganzen "Bartschneidern" ist im Prinzip gar nicht möglich, weil sie die Haare bei so einer Länge einfach nicht mehr gescheit erfassen.



Sollte einem schon der gesunde Menschenverstand sagen das man sich mit 2cm keinen Bartschneider holt sondern eben einen richtigen (Kopf)-Haarschneider. Bartschneider ist für den Millimeterbereich!

cschrettl

Trage Vollbart mit ca 2cm Länge. Das nachstutzen mit den ganzen "Bartschneidern" ist im Prinzip gar nicht möglich, weil sie die Haare bei so einer Länge einfach nicht mehr gescheit erfassen.


Gibt aber eben auch Geräte die beides können. Aber dann halt über 100€ kosten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text