227°
Philips BTS3000G/10 S3X Studio-Lautsprecher mit Bluetooth @Ebay WOW

Philips BTS3000G/10 S3X Studio-Lautsprecher mit Bluetooth @Ebay WOW

EntertainmentEbay Angebote

Philips BTS3000G/10 S3X Studio-Lautsprecher mit Bluetooth @Ebay WOW

Preis:Preis:Preis:99,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: ab 164,95€

Heute kann man 65€ sparen bei Ebay WOW. Wer gute Bluetooth Studio Boxen sucht, ist hier genau richtig. Guten Rezensionen bei Amazon. 4,5 Sterne.

amazon.de/Phi…040


Das kompakte Studio-Lautsprecher BTS3000G/10 von Philips ermöglicht dank vorhandener Bluetooth Funktion das komfortable Abspielen von Musik und Audiodateien. Durch die beiden 2-Wege Lautsprecher erhalten Sie satten HiFi Sound welchen Sie dank Höhen- und Bassregelung einfach individuell anpassen können. Die Lautsprecherboxen können sowohl an TV, PC oder Spiele-Konsole via optischen, koaxialen und analogen Audio-Cinch-Anschluss angeschlossen werden und bieten somit höchstmögliche Einsatzfähigkeit.
Beschreibung:

Bluetooth 2-Wege Lautsprechersystem
Satter HiFi Sound in kompaktem Design
Bassreflex-Lautsprechersystem für einen kraftvollen, tiefen Bass
Komfortables Bluetooth Musik Streaming vom Smartphone oder Tablet
Höhen- & Bass Regler für einfache Klangeinstellung
Anschluss mit TV, PC oder Spiele-Konsole via optischen, koaxialen und analogen Audio-Cinch-Anschluss

Technische Daten:

Kalotten-Hochton-Lautsprecher: 15 mm
Tiefton-Lautsprecher für kraftvolle Basswiedergabe: 10 cm
Ausgangsleistung (RMS): 30 Watt
Anschlüsse: 3,5mm Klinke-Eingang (Line-In)
Bluetooth-Profil: A2DP
Maße einer Box (LxBxH): ca. 21,6 x 16 x 24,9 cm
Gewicht: ca. 4,3 kg

12 Kommentare

Bluetooth Konnektivität und Cinch Anschlüsse: absoluter Studio-Standard ... X)

alec

Bluetooth Konnektivität und Cinch Anschlüsse: absoluter Studio-Standard ... X)


Ja, die Beschreibung ist schon ein Kracher. Mit HiFi werden die Dinger sicher nix am Hut haben und mit Studio noch weniger. Zum Glück wird dann weiter unten der wahre Einsatzzweck erläutert: TV, PC und Spiele-Konsole. Naja...

Vermtl. meinen die SONNEN-Studio...

Dann lieber ein paar Control Ones + kleinen amp + Bluetooth Empfänger = etws teurer, dafür mit Sicherheit besserer Sound und vorallem kann man die Boxen behalten, auch wenn sich technisch was ändert oder was kaputt geht...

Phlippo

Vermtl. meinen die SONNEN-Studio...


Bei Bedarf auch Tatoo- und Nagelstudio.

Gerade was Quantisierung und Frequenzgang bei der Codierung und Übertragung angeht ist Bluetooth nun wirklich genau das, was NICHT für Musikstudio-Monitore verwendet werden sollte.
Demnächst wohl noch über IR-Schnittstelle.

Warum muss man so Angebote immer schlecht machen ? Habt ihr die Boxen schon live gehört und könnt ein fundiertes Urteil darüber abgeben ? Ich glaube nicht..

Ich mein ich würde Sie mir auch nicht holen, aber ich denke für Unterwegs, Abends am Lagerfeuer, auf dem Balkon oder sonstwo sind die doch sicherlich nicht schlecht. Ich denke es kommt auf den Einsatzzweck an.. erwartet ja keiner dass die Dinger im Wohnzimmer ne HiFi-Anlage ersetzen.

Studio? Da steht hifi
Sind die wenigstens abgeschirmt? Koaxial wäre schon nett

Unterstützen die Lautsprecher aptx?

Erst Lesen, dann jammern. Es wurde lediglich darauf verwiesen dass die Tröten nichts im Studio zu suchen haben...

Pasi84

Warum muss man so Angebote immer schlecht machen ? Habt ihr die Boxen schon live gehört und könnt ein fundiertes Urteil darüber abgeben ? Ich glaube nicht.. Ich mein ich würde Sie mir auch nicht holen, aber ich denke für Unterwegs, Abends am Lagerfeuer, auf dem Balkon oder sonstwo sind die doch sicherlich nicht schlecht. Ich denke es kommt auf den Einsatzzweck an.. erwartet ja keiner dass die Dinger im Wohnzimmer ne HiFi-Anlage ersetzen.


Pasi84

Warum muss man so Angebote immer schlecht machen ? Habt ihr die Boxen schon live gehört und könnt ein fundiertes Urteil darüber abgeben ? Ich glaube nicht.. Ich mein ich würde Sie mir auch nicht holen, aber ich denke für Unterwegs, Abends am Lagerfeuer, auf dem Balkon oder sonstwo sind die doch sicherlich nicht schlecht. Ich denke es kommt auf den Einsatzzweck an.. erwartet ja keiner dass die Dinger im Wohnzimmer ne HiFi-Anlage ersetzen.



Wir mach ja nicht das Angebot schlecht. Wir weisen mit einem Augenzwinkern auf de Marketing-Lügen hin, die zum Himmel stinken.
Negativ bei diesem "Deal" ist daher nur die Übernahme dieses Schwachsinns in die Dealbeschreibung.

justmytwocents

Dann lieber ein paar Control Ones ...


Die kleinen JBLs sind aber keine wirklich guten Monitore. Für das Geld bekommt man schon aktive Fostex oder Samsons.

justmytwocents

Dann lieber ein paar Control Ones ...


Ich denke Leute die Monitore wollen kaufen auch welche...
Die Zielgruppe bei diesem deal sind aber in meinen Augen eher Hobby-musikhörer/Otto Normalverbraucher... Und ich denke die sind mit nem paar Control Ones besser bedient... Bei ähnlichem Budget... Nach oben hin gibt's natürlich immernoch Optionen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text