Philips Friends of Hue Living Colors Bloom - amazon.it
-80°Abgelaufen

Philips Friends of Hue Living Colors Bloom - amazon.it

23
eingestellt am 8. Feb
In Zeiten von Hausautomatisierung auch und gerade mit Amazons Alexa/ Echo ist vielleicht für den ein oder anderen die Philips Friends of Hue Living Colors "Boom" interessant.

Der Vergleichspreis liegt bei idealo bei 68,99 € ink. Versand. Die dort ausgewiesene Lampe für 58,00 € ist ausverkauft bzw. nicht lieferbar.

Der Einzelpreis der Lampe beträgt bei amazon.it 49,22 € + 5,92 € Versand = 55,14 €.

Das Ganze wird noch lukrativer wenn ihr
2 Lampen nehmt = 98,44 € + 6,34 € = 104,78 € je Stk. dann 52,79 €
3 Lampen nehmt = 154,42 € + 6,76 € = 154,42 € je Stk dann 51,47 € usw.

Die Lampen sind natürlich über die hue-App und Alexa steuerbar.

Zum Kauf bei amazon.it benötigt ihr eine Visakarte/ Kreditkarte.

"Die Lampe in den Warenkorb legen und zum Bezahlen durchklicken. Der Preis wird dann automatisch angepasst auf 49,22 € + 5,92 € Versand."

... und nein diese Lampe gibt es nicht in schwarz bei amazon.de günstiger...
... auch bei b4f ist sie derzeit nicht erhältlich, es ist für den wirklich interessierten Käufer, ein prima Kurs...

...ich hole mir jetzt eine Jacke und eine Mütze, denn es wird "kalt", ich fasse es nicht...

23 Kommentare

ich sehe als Preis nur EUR 50,46 + VSK?
Wie kommst du auf die 49,22€ ?

in Schwarz bei Amazon.de günstiger, oder?

Verfasser

Die Lampe in den Warenkorb legen und zum Bezahlen durchklicken. Der Preis wird dann automatisch angepasst auf 49,22 € + 5,92 € Versand.

Ich finde die Iris nicht nur besser, weil die stylischer ausschaut, aber die hat ne Fernbedienung und man kann sie auch mit hue/app oder alexa +bridge benutzen, die ist auf amazon.de günstiger.
Bearbeitet von: "foofi" 8. Feb

Jedenfalls viel teurer als seinerzeit bei Brands for Friends im Philips Deal. Sprich, vielleicht ist es der günstigste Anbieter jetzt, aber weit entfernt vom Bestpreis.

Und wegen der geringen Lichtleistung auch nur semi interessant. Ich empfehle klar die Philips MyLiving Pine.
Bearbeitet von: "guest232134" 8. Feb

guest232134vor 2 m

Jedenfalls viel teurer als bei Brands for Friends im Philips Deal, und …Jedenfalls viel teurer als bei Brands for Friends im Philips Deal, und wegen der geringen Lichtleistung auch nur semi interessant. Ich empfehle klar die Philips MyLiving Pine

​aktuell bei B4f?

Verfasser

Aktuell sehe ich bei b4f keine dieser Lampen und eventuell möchte ja jemand gerade "jetzt" sein Sortiment erweitern.

Die schwarze Lampe bei Amazon ist im Übrigen eine Philips myLiving Colors keine "Friends of Hue" ;-)

foofivor 18 m

Ich finde die Iris nicht nur besser, weil die stylischer ausschaut, aber …Ich finde die Iris nicht nur besser, weil die stylischer ausschaut, aber die hat ne Fernbedienung und man kann sie auch mit hue/app oder alexa +bridge benutzen, die ist auf amazon.de günstiger.


Diese hier kann auch mit der Philips Hue Bridge verwendet werden. Es gibt einen sehr einfachen "Hack" dafür.

foofivor 21 m

Ich finde die Iris nicht nur besser, weil die stylischer ausschaut, aber …Ich finde die Iris nicht nur besser, weil die stylischer ausschaut, aber die hat ne Fernbedienung und man kann sie auch mit hue/app oder alexa +bridge benutzen, die ist auf amazon.de günstiger.


Die Iris hat nicht mal einen Fuß

RaspiNutzervor 7 m

Die Iris hat nicht mal einen Fuß


Bei mir stehen 2.

Verfasser

Nur, dass ich das richtig verstehe - weil die ersten drei User Dinge schreiben, die so einfach nicht richtig sind, wird das hier gerade "bitter kalt"?

Die Lampe gibt's aktuell einfach für keinen besseren Kurs, es gibt die Friends Of Hue nicht einmal in schwarz....

... und die Iris (habe selber drei) gibt es auch in zwei unterschiedlichen Versionen, mit und ohne Fernbedienung...
Bearbeitet von: "Ole_Nordmann" 8. Feb

guest232134vor 40 m

Jedenfalls viel teurer als seinerzeit bei Brands for Friends im Philips …Jedenfalls viel teurer als seinerzeit bei Brands for Friends im Philips Deal. Sprich, vielleicht ist es der günstigste Anbieter jetzt, aber weit entfernt vom Bestpreis.Und wegen der geringen Lichtleistung auch nur semi interessant. Ich empfehle klar die Philips MyLiving Pine.

​Die pine empfiehlst du? Is ja toll. Da kostet die Lampe 29,99€ + die passende birne nochmal ~ 55€. Klasse Vergleich......

Verfasser

Hier ging es nicht ums Vergleichen, sondern ums "Zerstören". Da bin ich zukünftig etwas vorsichtiger...

foofivor 37 m

Bei mir stehen 2.


Sie liegen eher, denn die Iris hat keinen Fuß. Beim kleinsten Schubs rollen sie. In meinen Augen ein Designfehler.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 8. Feb

Ole_Nordmannvor 13 m

Hier ging es nicht ums Vergleichen, sondern ums "Zerstören". Da bin ich …Hier ging es nicht ums Vergleichen, sondern ums "Zerstören". Da bin ich zukünftig etwas vorsichtiger...


Hatte ich auch schon bei Freebies.
Bei einem Deal kann es vier Gründe geben:
1. Bei idealo.de günstiger
2. Die Ersparnisquote ist niedrig
3. Die Beschreibung ist schlecht
4. Es ist kein Deal, sondern was anderes

Ich tippe auf 2., habe aber nicht bewertet.

"Friends of Hue" ist die größte Verarsche überhaupt. Holt euch die normalen "LivingColors", die sind auch Hue-kompatibel, es gibt eine Fernbedienung dazu und sie sind günstiger.

schwierig für 55€ ne Friends of Hue zu empfehlen, wenn es die normale Bloom für den gleichen Kurs gibt, welche zusätzlich mit Fernbedienung zu punkten weiß und problemlos in die Hue einbindbar ist, auch wenn die Ersparnis gut ist wenn es unbedingt die Friends of Hue sein soll, ich enthalte mich

RaspiNutzervor 12 m

Sie liegen eher, denn die Iris hat keinen Fuß. Beim kleinsten Schubs …Sie liegen eher, denn die Iris hat keinen Fuß. Beim kleinsten Schubs rollen sie.


Sorry, quatsch. Die stehen bei mir aufm Nachttisch znd neben dem Fernseher. Die Fernbedienung nutze ich auch eine, wenn ich nachts nicht nach Alexa echo rufen will. Die Fernbedienungen gabs dazu, kosten ja Geld. Ich will die Lampen zumLeuchten, nicht Pingpong spielen oder als Ilumination auf der Waschmaschine. Die stehen sehr gut. Anfassen muss man die nicht. Die Fernbedienung macht alles, steuert bei Bedarf auch andere Geräte von Philips hue. Zudem: 120 vs 210 Lumen. Die Iris hat keinen Ständer ist aber Geiler ohne und steht auch Ohne.

Verfasser

Ja, ich will nicht rumheulen, lasse es jetzt auch.

Als hue-Nutzer fand ich den Deal so schlecht nicht.

foofivor 2 m

Sorry, quatsch. Die stehen bei mir aufm Nachttisch znd neben dem …Sorry, quatsch. Die stehen bei mir aufm Nachttisch znd neben dem Fernseher. Die Fernbedienung nutze ich auch eine, wenn ich nachts nicht nach Alexa echo rufen will. Die Fernbedienungen gabs dazu, kosten ja Geld. Ich will die Lampen zumLeuchten, nicht Pingpong spielen oder als Ilumination auf der Waschmaschine. Die stehen sehr gut. Anfassen muss man die nicht. Die Fernbedienung macht alles, steuert bei Bedarf auch andere Geräte von Philips hue. Zudem: 120 vs 210 Lumen. Die Iris hat keinen Ständer ist aber Geiler ohne und steht auch Ohne.


Ansichtssache. Bei solch einer Lampe erwarte ich einen Fuß.

Verfasser

foofivor 3 m

Sorry, quatsch. Die stehen bei mir aufm Nachttisch znd neben dem …Sorry, quatsch. Die stehen bei mir aufm Nachttisch znd neben dem Fernseher. Die Fernbedienung nutze ich auch eine, wenn ich nachts nicht nach Alexa echo rufen will. Die Fernbedienungen gabs dazu, kosten ja Geld. Ich will die Lampen zumLeuchten, nicht Pingpong spielen oder als Ilumination auf der Waschmaschine. Die stehen sehr gut. Anfassen muss man die nicht. Die Fernbedienung macht alles, steuert bei Bedarf auch andere Geräte von Philips hue. Zudem: 120 vs 210 Lumen. Die Iris hat keinen Ständer ist aber Geiler ohne und steht auch Ohne.



Ich habe die Iris auch, sie ist schon sehr groß/ klobig und eventuell wäre das hier eine Alternative für wen auch immer...

Ole_Nordmannvor 9 m

Ich habe die Iris auch, sie ist schon sehr groß/ klobig und eventuell wäre …Ich habe die Iris auch, sie ist schon sehr groß/ klobig und eventuell wäre das hier eine Alternative für wen auch immer...


Sie hat leider zu wenig Lumen für mich. Die Fernbedienung kannst du auch bei dieser Bloom benutzen.

Sorry, ich wollte hier nicht mein Revier markieren o.ä., aber ich habe mir die Bloom seinerzeit geholt für einen deutlich geringeren Preis als in diesem Deal, und zurückgehen lassen.
Die Pine kostet ca. 29 Euro (manchmal etwas günstiger) ja. Das Leuchtmittel muss man aber, das weiß jeder MyDealzer, nicht für 55 Euro kaufen. Schlimmstenfalls neu für 35 bei eBay Kleinanzeigen - teurer gingen sie bei mir jedenfalls nicht weg, sprich teurer sollten sie auch nicht sein. Ist natürlich noch immer 15 Euro teurer als die Bloom hier, aber bei der vierfachen Lichtleistung und vielseitiger verwendbar (das Leuchtmittel kann man auch mal woanders einsetzen) ist das einfach das bessere Angebot. Nur meine 5 cents.

Und zu einem anderen Thema: so banal fand ich das mit der Fernbedienung gar nicht. Man muss die Bridge resetten, dann sind erstmal alle Einstellungen weg, oder habe ich etwas falsch gemacht?
Bearbeitet von: "guest232134" 8. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text