122°
ABGELAUFEN
Philips HDD1550 - Screeneo Smart LED Projektor (Ultra Kurzdistanz) für 655,50€ (Vergleichspreis: 810€)

Philips HDD1550 - Screeneo Smart LED Projektor (Ultra Kurzdistanz) für 655,50€ (Vergleichspreis: 810€)

ElektronikVente-privee Angebote

Philips HDD1550 - Screeneo Smart LED Projektor (Ultra Kurzdistanz) für 655,50€ (Vergleichspreis: 810€)

Admin

Preis:Preis:Preis:655,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer einen Kurzdistanz-Beamer sucht, ohne große Ansprüche, sollte hier mal genauer gucken.

Die Philips Screeneo Serie ist nichts für Heimkino-Enthusiasten, sondern eher für Leute, die einfach mal ein großes Bild an die Wand werfen wollen ohne großen Stress.

Vergleichspreis liegt bei 810€ (Idealo listet 727€, wenn man es aber anklickt sind es 810€).

Die Besonderheit ist eben, dass der Beamer auch mit nur wenigen Centimeter Abstand zur Wand große Bilder machen kann und damit z.B. einfach auf dem Sideboard stehen kann. "Wenn Kinder einen Cartoon auf dem 127 cm (50") großen Bildschirm ansehen, sollten Sie Screeneo 10 cm von der Wand entfernt aufstellen, für Ihr Lieblingsfußballspiel auf 254 cm (100") sollten es 44 cm sein."

Dafür gibt es leider kein Full-HD sondern nur HD-ready (1280x800 - 16:10).

Bei Amazon geben 2 Kunden 4,5 Sterne.

Ich denke wenn man den Beamer mal ab und an benutzen will, wenn Fussball läuft und man mit Freunden gucken will, ist das Teil gut. Vor allem mit hohem WAF (Wife Acceptence Factor). Wenn man dagegen aber regelmäßig Filme genießen will, wird man glaube ich hier falsch sein.

Die lieferzeit beträgt übrigens ~4 Wochen.

5 Kommentare

diese ultrakurzdistanz reizen mich schon sehr. kann mir jemand sagen, ob sie sich für den einsatz in der schule lohnen? sprich kann man ihn auch etwas weiter wegstellen? im schnitt würde er 1 - 1,5m von der wand entfernt stehen.

b4um

diese ultrakurzdistanz reizen mich schon sehr. kann mir jemand sagen, ob sie sich für den einsatz in der schule lohnen? sprich kann man ihn auch etwas weiter wegstellen? im schnitt würde er 1 - 1,5m von der wand entfernt stehen.


Bei dem Abstand hätte man eine Bildbreite von 3 - 4.5m. das ist für die geringe Leuchtkraft des Beamers zu groß.
Ein Kurzdistanzbeamer wie der Benq W1080ST ist da vermutlich besser geeignet.
Ein Abstandsrechner kann da recht hilfreich sein.

Immerhin relativ leise:

Lautstärke: < 25 dB(A)

Ich hab fürs Klassenzimmer einen Kurzdistanzbeamer. Funktioniert prima auf 1,5-2 Metern und macht ein "normal" großes Bild ( größer als OHP) und ist Leuchtstark (gerade im Sommer von Vorteil...Falls du Interessen hast, schau ich mal nach dem Modell. Hat damals nicht mehr als 350€ gekostet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text