-110°
Philips HF3485/01 Wake-Up Light und andere bei Amazon.de + WHD mit starken Preisschwankungen!

Philips HF3485/01 Wake-Up Light und andere bei Amazon.de + WHD mit starken Preisschwankungen!

ElektronikAmazon Angebote

Philips HF3485/01 Wake-Up Light und andere bei Amazon.de + WHD mit starken Preisschwankungen!

Preis:Preis:Preis:99,57€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei dem HF3485 handelt es sich um die "alten" Modelle, allerdings um das beste Gerät mit austauschbarer Halogenlampe (80 Watt - nicht bei allen Modellen konnte man die Lampe austauschen), USB Anschluss und Radiosender-Speicher.

Die neuen Wake-Up Lights sind rund, etwas kleiner und haben keinen USB Anschluss. Dafür sind diese mit LED ausgestattet.

Vergleichspreis beträgt 134,99 EUR inkl. Versand bei Idealo.de

Hier eine kurze Übersicht zu den Geräten:

Alte Serie - Gegenüberstellung findet ihr direkt in der Produktbeschreibung bei Amazon
Philips HF3470/01
Philips HF3471/01
Philips HF3485/01

Das 3485 gab es heute um 16.45 für 149,95.
Allerdings zeitgleich zahlreiche Geräte im WHD Zustand "wie neu" für 99,57 EUR direkt von Amazon. Da habe ich natürlich zugeschlagen. Momentan ist der Normalpreis wieder gesenkt worden, WHD wurde aber um 5 EUR erhöht.

Aktuell im WHD, wie neu für 105,15.

Gestern wurden auch tagsüber die Preise der Modelle verändert, da habe ich das HF 3470 für 50 EUR bei WHD und "wie neu" gesehen.

Wer also momentan auf der Suche nach den Geräten ist, sollte ruhig mal zu unterschiedlichen Zeiten reinschauen.

Beweisbild folgt im erste Kommentar.

11 Kommentare

Siehe hier Screenshot:

Klick mich

was das ??? gab und gibt und wird es mal geben ???

der wecker ist top!!

Die neuen Serien haben allerdings LED Leuchtmittel und kosten zum Teil nicht wirklich mehr wie dieses Modell. Allerdings haben die irgendwie keinen USB-Anschluss mehr - selbst das Top-Modell nicht. Was sich Philips da wieder gedacht hat, frag ich mich. So werde ich wohl auf die nächste Generation warten, die dann hoffentlich LED + USB hat.

Naja, als Nachttischlampe ist das natürlich nichts. Aber 30 Minuten mit 80 Watt... das kann ich dann doch verschmerzen. Zumal man bei dem alten Topmodel das Leuchtmittel tauschen kann! Bei den neuen darf man den Philips-Service in Anspruch nehmen. Viel Spaß bei dem Stress..

zeyphrS

Naja, als Nachttischlampe ist das natürlich nichts. Aber 30 Minuten mit 80 Watt... das kann ich dann doch verschmerzen. Zumal man bei dem alten Topmodel das Leuchtmittel tauschen kann! Bei den neuen darf man den Philips-Service in Anspruch nehmen. Viel Spaß bei dem Stress..


Also schaffst du es nicht eine Birne zu wechseln wenn unterbezahlte Hilfsarbeiter bei Philipps es sogar schaffen?

Benny92

Also schaffst du es nicht eine Birne zu wechseln wenn unterbezahlte Hilfsarbeiter bei Philipps es sogar schaffen?


Netter Versuch. Leider ist bei den neuen LED-Wake-Up-Lights keine auswechselbare "Birne" drin, sondern ein verlötetes LED-Modul. Das dürfte dann doch meistens ein Fall für den Philips-Service sein ;-)

Benny92

Also schaffst du es nicht eine Birne zu wechseln wenn unterbezahlte Hilfsarbeiter bei Philipps es sogar schaffen?


Selbst ich kann löten, das schaffst du schon

@Benny92: Jaja, löten kann ich auch - aber da gibt's drei kleine Problemchen:

1. Viele Heimwerker-Lötkolben werden zu heiß für LED-Löterei und könnten bei zu langer, unsachgemäßer Anwendung die Chips zerstören.
2. Du kriegst als Privatmann die Module nicht als Ersatzteil von Philips, hast also nichts zum Reinlöten ;-)
3. Meistens machen nicht die LED-Module schlapp, sondern zuerst die Treiberelektronik-Teile. Und da wird's richtig kompliziert beim Heimwerken.

Danke guter Hinweis.
Die Preisschwankungen sind tatsächlich enorm, wenn man mal etwas drauf achtet.
Heute war der billigste Preis im Tief bei 92 EUR für NEUware und im Hoch bei 105 WHD...

Kann man die Halogenbirne bei dem HF 3485 nicht gegen eine Energiesparbirne tauschen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text