153°
ABGELAUFEN
Philips HMP7001 Media-Player in schwarz für 69,90€ frei Haus @DC

Philips HMP7001 Media-Player in schwarz für 69,90€ frei Haus @DC

ElektronikDealclub Angebote

Philips HMP7001 Media-Player in schwarz für 69,90€ frei Haus @DC

Preis:Preis:Preis:69,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Philips HMP7000/7001 Media-Player in schwarz(Smart TV, VOD, WiFi, DLNA, DivX+ HD, HDMI, USB 2.0, eSATA, Smartphone-App) für 69,90€ frei Haus im Dealclub.

3% Qipu-Cashback mitnehmen.
Vergleichspreise ab 82,89€ lt. idealo

Amazon-Rezensionen 3,3 von 5 Sternen
amazon.de/pro…s=1

testberichte Not Gut (1,6)
testberichte.de/p/p…tml

Speichererweiterungen: USB, Card Reader, SD, SDHC, e-SATA
Videowiedergabe
Audiowiedergabe
Bildwiedergabe
Full HD
3D-Ready
WLAN (Wi-Fi)
mit Fernbedienung
HDMI-Version: HDMI 1.4
Anschlüsse: Audio-Ausgang (analog), HDMI-Ausgang, Composite-Ausgang, SPDIF Digital-Ausgang (Optisch)
USB-Port: USB 2.0
Funktionen: mehrsprachiges OSD, Internet-Video, 2D-3D Konvertierung, DLNA, Internet-Radio, Slideshow, USB-Host-Funktion
Aufnahmeformate: Videoformat unbekannt
Surround-Formate: Dolby Digital, DTS
Videoformate: DivX, DivX3, DivX4, DivX5, DivX6, DivX Plus HD, H.264, MKV, VC1, WMV, XviD, MPEG1, MPEG2, MPEG4, H.263, AVI, TS, M2TS, TP, TRP, ISO, VOB, DAT, MP4, MPEG, MOV
Audioformate: PCM, MP3, WMA
Bildformate: BMP, GIF, JPEG, PNG, TIFF
Untertitelformate: SRT, SUB, SMI, SSA, ASS, TXT, PSB, SUB/IDX
Video Upscaling: 1.080p, 1.080i, 720p
Fernsehstandards: NTSC, PAL, 1080/24p
Gewicht: 340 g
Abmessungen: 91 x 54 x 160 mm
Stromverbrauch in Betrieb: 10 Watt
Stromverbrauch Standby: 0,5 Watt
Sonstiges - Smart TV Zugang
App Market
SimplyShare
Easylink
Firmware Update per USB oder Netzwerk

Lieferumfang: Philips HMP 7000/7001 Mediaplayer inkl. Fernbedienung, Netzkabel

10 Kommentare

81ZhHXpyibL._SL1500_.jpg

Super Teil.
Habe es selbst seit etwas über einem Jahr im Einsatz und selbst 50GB große FullHD 3D Blu-ray Isos sind kein Problem.

1A Beschreibung mit allen Links und Vergleichspreis. Schon dafür ein HOT!
Außerdem gute Ersparnis. Klasse!

Kann jemand bestätigen, dass das Ding Watchever/Lovefilm/Maxdome hat?

Gibts bei ebay für 80,01€
ebay.de/itm…247

Kann mir jemand helfen? Ich habe vor, nächstes Jahr einen neuen Fernseher zu kaufen und habe eine Frage. Lohnt sich der Kauf, wenn die modernen Fernseher sowieso einen Mediaplayer eingebaut haben?

farhadik

Kann mir jemand helfen? Ich habe vor, nächstes Jahr einen neuen Fernseher zu kaufen und habe eine Frage. Lohnt sich der Kauf, wenn die modernen Fernseher sowieso einen Mediaplayer eingebaut haben?


gute frage mit dem gedanken spiele ich auch,allerdings soll der tv bei mir zu weihnachten kommen.

Ich hätte jetzt gesagt"wenn man schaut das es kein krücken tv ist und er einen guten mediaplayer hat(testberichte,rezissionen) dann erspare ich mir den mediaplayer und kaufe eine externe platte mit usb.fertig" aber die experten meinung vll nochmal?

farhadik

Kann mir jemand helfen? Ich habe vor, nächstes Jahr einen neuen Fernseher zu kaufen und habe eine Frage. Lohnt sich der Kauf, wenn die modernen Fernseher sowieso einen Mediaplayer eingebaut haben?



Kann man pauschal nicht beantworten. Fast alle TVs haben nur mittelmäßige Mediaplayer und viele TVs unterstützen z.B keine 3 TB NTFS Platten, manche TVs unterstützen gar kein NTFS dann musst du auf Fat ausweichen und Dateien dürfen da maximal 4 GB groß sein. Um all diese Hürden zu erschlagen macht ein externer Player meiner Meinung nach Sinn, entweder ein günstiger Android Stick oder gleich ein HTPC. Diesen Playern wie diesem Phillips hier stehe ich eher skeptisch gegenüber wegen des propritären Betriebssystems. Wenn Phillips nichts patcht schaust du dumm aus der Wäsche. Aber das ist eine ziemlich subjektive Einstellung.

rPi

Diesen Playern wie diesem Phillips hier stehe ich eher skeptisch gegenüber wegen des propritären Betriebssystems. Wenn Phillips nichts patcht schaust du dumm aus der Wäsche. Aber das ist eine ziemlich subjektive Einstellung.


Ich habe mit Philips(-TV und Blu-Ray-Player) schlechte Erfahrungen mit der Update-Strategie. Nach etwa 1,5J kommt nichts mehr.

Bzgl. der Formatunterstützung: Bei Philips war es (zumindest bis vor einem Jahr) chaotisch, Kraut und Rüben, welche Geräteklasse welche Formate unterstützt. Das treibt mich immer noch in der Wahnsinn. Ein alles erschlagender Mediaplayer ist m.E. empfehlenswerter.

farhadik

Kann mir jemand helfen? Ich habe vor, nächstes Jahr einen neuen Fernseher zu kaufen und habe eine Frage. Lohnt sich der Kauf, wenn die modernen Fernseher sowieso einen Mediaplayer eingebaut haben?


subwayne

Ich hätte jetzt gesagt"wenn man schaut das es kein krücken tv ist und er einen guten mediaplayer hat(testberichte,rezissionen) dann erspare ich mir den mediaplayer und kaufe eine externe platte mit usb.fertig" aber die experten meinung vll nochmal?


Momentan haben LG Fernseher die besten Mediaplayer, aber auch Samsung ist hier durchaus empfehlenswert.
Otto-Normal-Verbraucher sollten mit so einem Fernseher gut bedient sein.

Wer allerdings häufiger mal Filme mit ungewöhlichen Codecs (aus unterschiedlichsten Quellen) oder Sonderfunktionen benötigt, sollte zu einem Mediaplayer greifen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text