Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
      Philips HR2358/12 Pasta-Maker (200 W, vollautomatische Nudelmaschine, mit Wiegefunktion und 8 Formscheiben) grau/silber
      294° Abgelaufen

      Philips HR2358/12 Pasta-Maker (200 W, vollautomatische Nudelmaschine, mit Wiegefunktion und 8 Formscheiben) grau/silber

      160,41€227,32€-29%Amazon.it Angebote
      20
      eingestellt am 20. Sep

      Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

      Hallo zusammen,

      bei amazon.it (wo sonst :p) erhaltet ihr den o.g. Pastamaker für knapp über 160€ inkl. Versand.

      Login mit deutschen Daten, Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug.

      1436896.jpg
      Merkmale:

      • Frische selbstgemachte Pasta in 10 Minuten
      • Die integrierte Waage sorgt immer für das perfekte Portionieren der Zutaten und damit für sicheres Gelingen der Pasta
      • Acht Formscheiben für Spaghetti, dicke Spaghetti, Penne, Tagliatelle, Pappardelle, Lasagne, Fettucine und Engelshaar
      • 725 kg Ausgabekraft für den Erhalt der perfekten Konsistenz
      • Leichte Reinigung: alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinengeeignet

      LG
      Seabeard
      Zusätzliche Info

      Gruppen

      Beste Kommentare
      Hier gilt wieder der alte Grundsatz: alles mit "maker" im Namen verstopft an 99% der Tagen nur die Schränke und ist im Grunde völlig überflüssg...
      Bearbeitet von: "xsjochen" 20. Sep
      MickeyKnox20.09.2019 00:35

      Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich …Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich das Ding wohl auch mal

      "Man kann Nudel machen warm.
      Man kann Nudel machen kalt!" - Peter Ludolf
      Wir haben so ein Teil. Die Nudeln schmecken wesentlich besser. Du kannst damit halt viele Variationen herstellen. Alle Teile, die mit Teig in Berührung kommen, können in die Spülmaschine.
      Zum Kosten sparen gegenüber den 29 Cent Spagetti ist es aber nicht geeignet.
      20 Kommentare
      Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich das Ding wohl auch mal
      MickeyKnox20.09.2019 00:35

      Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich …Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich das Ding wohl auch mal


      Ist gar nicht so abwegig. Wir sprechen ja von frischen Nudeln.
      Wenn die produzierten Nudel schon gekocht sind, brauche ich nur Soße darauf putzen, dann ist das sehr attraktiv
      Jaja und ruckzuck ist das Teil dann wieder sauber
      Wir haben so ein Teil. Die Nudeln schmecken wesentlich besser. Du kannst damit halt viele Variationen herstellen. Alle Teile, die mit Teig in Berührung kommen, können in die Spülmaschine.
      Zum Kosten sparen gegenüber den 29 Cent Spagetti ist es aber nicht geeignet.
      MickeyKnox20.09.2019 00:35

      Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich …Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich das Ding wohl auch mal

      "Man kann Nudel machen warm.
      Man kann Nudel machen kalt!" - Peter Ludolf
      Mit Wiegefunktion?

      Wenn die Maschine meint, man ist zu schwer, kommt keine Nudel raus.
      Hier gilt wieder der alte Grundsatz: alles mit "maker" im Namen verstopft an 99% der Tagen nur die Schränke und ist im Grunde völlig überflüssg...
      Bearbeitet von: "xsjochen" 20. Sep
      Wasn das für ne Kaffeemaschine?
      tunnfisch20.09.2019 07:03

      Wasn das für ne Kaffeemaschine?


      Eine die so früh morgens kotzen muss!
      Bearbeitet von: "ma.nu" 20. Sep
      MickeyKnox20.09.2019 00:35

      Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich …Wenn man plant damit so in etwa 200 kg Nudeln herzustellen, rentiert sich das Ding wohl auch mal


      Du kannst selbstgemachte Pasta auch trocknen. Ist Recht simpel und wenn man Mal frische Spaghetti macht + 1-2 KG trocknet, dann lohnt sich das sicherlich.

      Ansonsten ist es eben was, dass man selten nutzt, wenn man kein Bock hat lang in der Küche zu stehen.
      xsjochen20.09.2019 06:35

      Hier gilt wieder der alte Grundsatz: alles mt "maker" im Namen verstopft …Hier gilt wieder der alte Grundsatz: alles mt "maker" im Namen verstopft an 99% der Tagen nur die Schränke und ist im Grunde völlig überflüssg...


      Shhhh
      Es dauert nicht lange, machen uns immer gleich 1kg Nudeln. Wir nutzen es mindestens einmal im Monat, die Nudeln schmecken einfach viel besser, obwohl nur Mehl, Wasser und Eier bei uns drankommen.
      Für das Kilo Nudeln werden ungefähr 15 Minuten Herstellungszeit benötigt (da pro Vorgang nur 500g). Danach reinige ich es immer gleich, dazu brauche ich nochmal 10 Minuten in denen ich auch gleich die Nudeln im Topf erhitze und meine +1 die Sauce macht.
      TOP!
      Alles was mit Teig in Berührung kommt kann in die Spülmaschine und ist simpel zu reinigen.
      Die Zeit die die Maschine für die Herstellung benötigt spart man später bei der Kochzeit, kommt ungefähr das gleiche bei raus - aber man kann entscheiden was in die Nudel kommt Schmeckt viel besser und frischer... aber soll ja Leute geben die schmecken keine Unterschied zwischen Nudelsorten und Marken genau wie bei Wasser
      für langweilige 08/15 Nudeln geeignet, aber wer wirklich experimentieren will, dazu gehört dann z.B. auch nachwiegen oder nutzen von anderen Mehlsorten, dazu ist das Teil nicht geeignet...
      quattro30v20.09.2019 07:47

      Es dauert nicht lange, machen uns immer gleich 1kg Nudeln. Wir nutzen es …Es dauert nicht lange, machen uns immer gleich 1kg Nudeln. Wir nutzen es mindestens einmal im Monat, die Nudeln schmecken einfach viel besser, obwohl nur Mehl, Wasser und Eier bei uns drankommen.Für das Kilo Nudeln werden ungefähr 15 Minuten Herstellungszeit benötigt (da pro Vorgang nur 500g). Danach reinige ich es immer gleich, dazu brauche ich nochmal 10 Minuten in denen ich auch gleich die Nudeln im Topf erhitze und meine +1 die Sauce macht.TOP!


      Noch besser wird es ohne Eier! Sowohl für dich als auch für die Tiere.
      Bearbeitet von: "New_York_Giants" 20. Sep
      New_York_Giants20.09.2019 08:33

      Noch besser wird es ohne Eier! Sowohl für dich als auch für die Tiere. ( …Noch besser wird es ohne Eier! Sowohl für dich als auch für die Tiere.



      Können wir mal probieren, stimmt
      Rühr- und Spiegelei schmeckt ohnehin besser ^^
      xsjochen20.09.2019 06:35

      Hier gilt wieder der alte Grundsatz: alles mit "maker" im Namen verstopft …Hier gilt wieder der alte Grundsatz: alles mit "maker" im Namen verstopft an 99% der Tagen nur die Schränke und ist im Grunde völlig überflüssg...


      Wir haben die Maschine auch und ich muss sagen: Die macht sich sehr gut auf dem Gerätefriedhof zwischen Smoothiemaker und Sandwichmaker.
      Nikkes_der_Sparfuchs20.09.2019 04:47

      Wir haben so ein Teil. Die Nudeln schmecken wesentlich besser. Du kannst …Wir haben so ein Teil. Die Nudeln schmecken wesentlich besser. Du kannst damit halt viele Variationen herstellen. Alle Teile, die mit Teig in Berührung kommen, können in die Spülmaschine.Zum Kosten sparen gegenüber den 29 Cent Spagetti ist es aber nicht geeignet.


      Ja, aber gegenüber den 2€-3€+ frischen Nudeln schon. Allerdings ist es hier schwierig / teuer an vernünftiges Hartweizengrießmehl zu kommen.
      Dein Kommentar
      Avatar
      @
        Text