143°
Philips HTL3140B/12 Soundbar-Lautsprecher mit kabellosem Subwoofer

Philips HTL3140B/12 Soundbar-Lautsprecher mit kabellosem Subwoofer

TV & HiFiAmazon Angebote

Philips HTL3140B/12 Soundbar-Lautsprecher mit kabellosem Subwoofer

Preis:Preis:Preis:195€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: AVIDES ist auf 195€ runter.

Edit: UVP liegt bei 229€

Moinz,

beobachte seit längerem die genannte Soundbar. Seit heute morgen ist der Preis günstiger denn je, es sind allerdings nur noch 4 Stck. auf Lager.
Die Soundbar kommt mit kabellosem Subwoofer, der über ein internes Bluetooth kommuniziert. Vereinzelt haben Kunden berichtet, dass es zu Störungen im WLAN kommen könnte. Die restlichen Rezensionen sind positiv. Vielleicht kennt jemand das Gerät schon und kann es weiterempfehlen. Ich habe mir den kleineren Bruder gegönnt und bin absolut zufrieden.

Aux-Eingang, Koaxialer Digital-Eingang, Optischer Digital-Eingang, HDMI 1.4-Ausgang (ARC), Audioeingang (3,5 mm), USB 2.0

Nachtmodus, Höhen- und Bassregelung, Virtual Surround Sound, Dolby Digital

Bluetooth + NFC

- sonny88

17 Kommentare

Vergleichspreis?

Gebraucht im WHD ab ca. 160€

-------
Habe die Bar im Dezember in der WHD- Aktion für nen Schweinepreis gekauft, und bin recht happy. Für den Preis recht guter Sound, dreht auch ordentlich laut wenn man mag, der kabellose Sub überbrückt bei mir 5m Distanz mit sehr seltenen, ca. 2-sekündigen Aussetzern (nach Neu-Positionierung kein Problem mehr).
Was nicht funktioniert (aber eigentlich doch sollte?!) ist die Steuerung über die Fernseher-FB bei Nutzung mit HDMI-ARC. Das Anschalten über HDMI-ARC klappt mit etwas Verzögerung, da die Bar ca. 10 Sekunden fürs Starten braucht.

WLAN wurde nicht gestört, aber ich habe fast alles auf 5Ghz umgestellt, das sollte dem entgegenwirken.

Ich bin sehr zufrieden!

Preis direkt bei Kauf bei amazon.de liegt bei 199€
Lieferbar ab 5.2.

PVG liegt bei 211€ bei comtech -->‌ idealo.de/pre…tml

Die hier oder die Samsung HW-J450, kann die jemand vergleichen?

Gibt es bei der hier einen Modus, bei dem die Stimmen den Effekten angepasst werden und man nicht immer lauter und leiser stellen muss (weiß nicht, wie man das nennt).

frosty234

Die hier oder die Samsung HW-J450, kann die jemand vergleichen? Gibt es bei der hier einen Modus, bei dem die Stimmen den Effekten angepasst werden und man nicht immer lauter und leiser stellen muss (weiß nicht, wie man das nennt).


Die Soundbar hat verschiedene Equalizerprogramme und man kann auch die Bass und Höhenregelung separat einstellen.

Finde den Preis eher Cold, da die Soundbar schon seit Beginn selten mehr als 200€ gekostet hat und letztes Jahr immer wieder für unter 150€ zu bekommen war:
geizhals.de/?ph…595

Ich hab die Soundbar selber und bin eigentlich ganz zufrieden, nur das ab und zu der Subwoofer den Sound verzögert ausgibt und ich ihn dann neu koppeln muss.

Zu teuer. Hat jemand schon mal probiert?

Kommentar

frosty234

Die hier oder die Samsung HW-J450, kann die jemand vergleichen? Gibt es bei der hier einen Modus, bei dem die Stimmen den Effekten angepasst werden und man nicht immer lauter und leiser stellen muss (weiß nicht, wie man das nennt).



Kauf dir ne Solo 5 da Gibs die Anpassung und sauberen Klang dazu

Kommentar

Amoeroman

Zu teuer. Hat jemand schon mal probiert?


Zu teuer? Also davon abgesehen das meisten Soundbars bis 400€ Mist sind kann man aber kaum sagen zu teuer xD. Klang kostet immer egal ob im Auto , Zuhause, oder selbst im Kino .

10 WHD Deals, das ist meistens ein Zeichen das ein Produkt nichts taugt.

Thy

Was nicht funktioniert (aber eigentlich doch sollte?!) ist die Steuerung über die Fernseher-FB bei Nutzung mit HDMI-ARC. Das Anschalten über HDMI-ARC klappt mit etwas Verzögerung, da die Bar ca. 10 Sekunden fürs Starten braucht.



Hast du mal verschiedene Hdmi-Kabel probiert? Hat bei mir geholfen...

frosty234

Die hier oder die Samsung HW-J450, kann die jemand vergleichen? Gibt es bei der hier einen Modus, bei dem die Stimmen den Effekten angepasst werden und man nicht immer lauter und leiser stellen muss (weiß nicht, wie man das nennt).



Hast du die selbst?
Schaut mir irgendwie ein bisschen klein aus und Subwoofer ist da auch keiner dabei. Ich weiß aber auch, dass man in dem Preissegment nicht allzu viel Klang erwarten kann, aber mehr ist bei mir derzeit leider preislich nicht drin.

Amoeroman

Zu teuer. Hat jemand schon mal probiert?


hab die soundbar auch selbst gekauft, gabs im april ´15 für 135 € bei media markt.
bin an sich recht zufrieden, für das geld auch absolut top!
würde aber ehrlichgesagt wieder bisschen warten bis neue modelle kommen, dann gibts die alten sicherlich (wieder) deutlich günstiger!

Amoeroman

Zu teuer. Hat jemand schon mal probiert?



Wobei hinzukommt, das zumindest Premium Hersteller im Auto das ganze auf die Räumlichkeiten optimal abstimmen können. Da habens die Soundhersteller außerhalb des Autos absolute Nachteile, da es vermutlich bei jedem Kunden anders daheim aussehen wird

Ich hab dann mal ne Frage, wieso sollte ich eine Soundbar anstelle einer 5.1 oder 7.1 Anlage verwenden?

dede93ald

Ich hab dann mal ne Frage, wieso sollte ich eine Soundbar anstelle einer 5.1 oder 7.1 Anlage verwenden?



weil du keinem platz dafür hast, die Kabel nicht vernünftig verstecken kannst oder überhaupt keine Kabel willst. Preislich kommt man normal auch günstiger hin. Echtes Dolby Surround geht damit natürlich nicht, aber voller als bei den meisten Fernsehern klings allemal, vorallem durch einen Subwoofer.

Kommentar

frosty234

Die hier oder die Samsung HW-J450, kann die jemand vergleichen? Gibt es bei der hier einen Modus, bei dem die Stimmen den Effekten angepasst werden und man nicht immer lauter und leiser stellen muss (weiß nicht, wie man das nennt).



Nein aber schon paar mal angehört im Laden wo direkt Solo 5 daneben war und trotz der Größe und kein extra Bass besseren Klang machte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text