107°
ABGELAUFEN
PHILIPS HUE 1 x 9W A60 E27 @ Amazon
PHILIPS HUE 1 x 9W A60 E27 @ Amazon
ElektronikAmazon Angebote

PHILIPS HUE 1 x 9W A60 E27 @ Amazon

Preis:Preis:Preis:44,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Da letztesmal nach diesen Birnen gesucht wurden ist.

Philips hue - LED personal wireless lighting - 1 x 9W A60 E27 - Erweiterung für alle hue Starter Sets

Beste Kommentare

Eric1508

kack led, verzeiht meine Worte aber wer gibt so viel Geld aus für eine Birne? dafür kann ich 10 100watt Lampen Jahre lang laufen lassen.


f9f.gif

Eric1508

kack led, verzeiht meine Worte aber wer gibt so viel Geld aus für eine Birne? dafür kann ich 10 100watt Lampen Jahre lang laufen lassen.



Eine 100W-Lampe, 5h am Tag: 100*5*365/1000* 29ct/kwh=52,92€. Ohne Grundpreis. Pro Jahr. Soviel dazu.
Aber wahrscheinlich zahlen die Eltern die Stromrechnung,wa

39 Kommentare

Verfasser

oder die GU10 für 45,19€

amazon.de/Phi…7XF

lächerlich teuer aber so ist das bei innovationen nun mal

Why the face... Heftiger marktpreis für so eine Birne O.O... Wenn ich mir bloß mal so ein hue set leisten könnte

An günstigen Alternativen mangelt es nicht, frohes Stöbern!

aliexpress.com/w/w…tml

Ich kaufe led Lampen lieber am Donnerstag beim Aldi ein...

kack led, verzeiht meine Worte aber wer gibt so viel Geld aus für eine Birne? dafür kann ich 10 100watt Lampen Jahre lang laufen lassen.

Eric1508

kack led, verzeiht meine Worte aber wer gibt so viel Geld aus für eine Birne? dafür kann ich 10 100watt Lampen Jahre lang laufen lassen.


f9f.gif

Dann hast Du aber einen günstigen Stromanbieter, allein eine 100 Watt Lampe durchlaufen lassen kostet Dich mind. 200€.....

Eric1508

kack led, verzeiht meine Worte aber wer gibt so viel Geld aus für eine Birne? dafür kann ich 10 100watt Lampen Jahre lang laufen lassen.



Eine 100W-Lampe, 5h am Tag: 100*5*365/1000* 29ct/kwh=52,92€. Ohne Grundpreis. Pro Jahr. Soviel dazu.
Aber wahrscheinlich zahlen die Eltern die Stromrechnung,wa

wer HUE hat : sollte sich das Cooling von Tado vorbestellen... (Vorverkauf ist zum Sonderpreis!)
Dies wird integriert und cooling erkennt dann ob jemand im Raum ist...

Es handelt sich im eine LED-Lampe, kein Obst oder dergleichen!

Das ist ja leider noch nicht mal die farbige Variante für den Preis... Also für 3 Lampen + Bridge 200 Euro? Ne also wer sich sowas kauft wer nicht mehr wohin mit dem Geld obwohl ich überlegt hab...

Verfasser

Snackboy88

Das ist ja leider noch nicht mal die farbige Variante für den Preis... .



sag wer? der Fachmann

Unrentabel!

Ist das so ne LED Lampe die WLAN hat und man kann die Farbe mit einer App einstellen?

Genau, entweder wie du wünscht oder in der App gibt es vorgefertigte Szenen die man anwählen kann, zusätzlich kann man sobald man sich sein zuhause nähert per geofencing sagen das das licht automatisch angehen soll. Ist auch in RWE Smarthome einbindbar, wobei es aktuell Probleme gibt mit der Einbindung, da Phillips mit dem neuesten update was geändert hat lassen die sich aktuell nicht ins Smarthome System einbinden, an einer Lösung wird gearbeitet.

Zusätzlich für betroffende Besitzer der Tue Lampen: Wenn eure Lampen nach einer gewissen Zeit in die Standard Lichtfarbe wechseln sollte hilft nur ein zurückschicken nach Phillips, es scheint ein Problem zu geben die mit einer aktuelleren Version der Lampen nicht mehr sein sollte.

Yo und die Lampe harmoniert in Zukunft bei immer mehr Philips TVs mit dem Ambilight als Erweiterung. Dafür isses schon ne tolle Spielerei

abletoner

wer HUE hat : sollte sich das Cooling von Tado vorbestellen... (Vorverkauf ist zum Sonderpreis!) Dies wird integriert und cooling erkennt dann ob jemand im Raum ist...


In wie fern funktioniert dann Hue zusammen mit dem Tado-Zeug? Läuft Tado ebenfalls über Zigbee oder wird noch die Hue-Bridge benötigt?

brot123

Genau, entweder wie du wünscht oder in der App gibt es vorgefertigte Szenen die man anwählen kann


Ohne Hue-Bridge geht allerdings nichts per Smartphone. Die Lampen haben nämlich kein WLAN integriert.

Welchen Sinn macht denn Tado Cooling? Doch nur wenn man ne Klima hat oder?
Festeinbau Klima in Deutschland? Exotisch

Zero9

Welchen Sinn macht denn Tado Cooling? Doch nur wenn man ne Klima hat oder? Festeinbau Klima in Deutschland? Exotisch


Laut deren Homepage auch für Heizung.

Zero9

Welchen Sinn macht denn Tado Cooling? Doch nur wenn man ne Klima hat oder? Festeinbau Klima in Deutschland? Exotisch



Ja Tado Heating für heizung. Aber hier ging es ja um irgendeine Verknüpfung mit Hue und Cooling

COLD - wie waere is mit her connected bulb für 15-25 USD

theverge.com/201…lbs

mrooame

COLD - wie waere is mit her connected bulb für 15-25 USD http://www.theverge.com/2014/6/30/5858626/ge-link-connected-light-bulbs


Dürfte wohl nur mit 110 Volt/60 Hz funktionieren. Haben die Wenigsten hier.

Verfasser

mrooame

COLD - wie waere is mit her connected bulb für 15-25 USD http://www.theverge.com/2014/6/30/5858626/ge-link-connected-light-bulbs




single-color lights

Falls es jemanden interessiert: Philips Hue Tap ist mittlerweile zu kaufen. Es wurde noch nicht offiziell angekündigt und ich habs im Online-Store auch noch nicht gesehen, aber im Apple Store gibt es das schon vereinzelt zu kaufen.

mrooame

COLD - wie waere is mit her connected bulb für 15-25 USD http://www.theverge.com/2014/6/30/5858626/ge-link-connected-light-bulbs


Scheint übers WLAN zu arbeiten, also Strombedarf beachten..

Zero9

Welchen Sinn macht denn Tado Cooling? Doch nur wenn man ne Klima hat oder? Festeinbau Klima in Deutschland? Exotisch



Also nur für Leute in Altbauten mit mieser Dämmung evtl. vage sinnvoll. in modernen Häusern schwankt die Temperatur kaum und mit Fußbodenheißung macht kurzfristiges reglen auch überhaupt keinen Sinn.

Zero9

Welchen Sinn macht denn Tado Cooling? Doch nur wenn man ne Klima hat oder? Festeinbau Klima in Deutschland? Exotisch


In einem modernen Haus hat man eh schon KNX und macht nicht mit so Funkspielzeug rum

SoMeGuY

Falls es jemanden interessiert: Philips Hue Tap ist mittlerweile zu kaufen. Es wurde noch nicht offiziell angekündigt und ich habs im Online-Store auch noch nicht gesehen, aber im Apple Store gibt es das schon vereinzelt zu kaufen.


Prinzipiell interessant, aber für den Preis bekommt man ja fast schon eine LivingColors Lampe inklusive Fernbedienung oO Die sollte ja für die Hue auch gehen.

Abgelaufen!

SoMeGuY

Falls es jemanden interessiert: Philips Hue Tap ist mittlerweile zu kaufen. Es wurde noch nicht offiziell angekündigt und ich habs im Online-Store auch noch nicht gesehen, aber im Apple Store gibt es das schon vereinzelt zu kaufen.


Ich habe zwei Living Colors, beide an die Hue gepaart (was mit ein wenig Fummelei kein Problem ist). Ich hatte die SItuation aber, dass die LivingColors entweder durch die Fernbedienung oder durch die Hue gesteuert werden konnte, aber nicht durch beides (vielleicht hab ich es aber einfach nur falsch gemacht). Zudem haben die blöden Fernbedienungen alles vergessen, wenn ihre Batterien leerwaren.

SoMeGuY

Ich habe zwei Living Colors, beide an die Hue gepaart (was mit ein wenig Fummelei kein Problem ist). Ich hatte die SItuation aber, dass die LivingColors entweder durch die Fernbedienung oder durch die Hue gesteuert werden konnte, aber nicht durch beides (vielleicht hab ich es aber einfach nur falsch gemacht).


Falls wirklich entweder Hue Bridge oder Fernbedienung geht, wäre das echt beschissen. Dann brauche ich mir gar keine Hue Bridge zu holen, da ich auf eine echte Fernbedienung für meine LivingColor wirklich nicht verzichten will.

SoMeGuY

Zudem haben die blöden Fernbedienungen alles vergessen, wenn ihre Batterien leerwaren.


Zum Glück halten die ziemlich lang, war bei mir jedenfalls noch nicht so weit

SoMeGuY

Ich habe zwei Living Colors, beide an die Hue gepaart (was mit ein wenig Fummelei kein Problem ist). Ich hatte die SItuation aber, dass die LivingColors entweder durch die Fernbedienung oder durch die Hue gesteuert werden konnte, aber nicht durch beides (vielleicht hab ich es aber einfach nur falsch gemacht).


Ich würde das nochmal imn einem Forum verifizieren lassen. Es war auf jedenfall nach dem Übertragen der Lampen von der Fernbedienung zur Hue, de Steuerung mit der Fernbedieung nicht mehr möglich. Vielleicht muss man dafür nur irgendwas machen oder so, was ich nicht getan habe. Aber jetzt gibt es ja eine echte Fernbedienung, die auch Lichtszenen gescheit ansteuern kann. Ich werd sie nachher zuhause ausprobieren.
SoMeGuY

Zudem haben die blöden Fernbedienungen alles vergessen, wenn ihre Batterien leerwaren.


Das stimmt, danach musste ich sie aber neu anlernen und die Scenen neu einspeichern. Ich hatte die Fernbedieungen aber mit Living Whites dimmbaren Steckdosen gesteuert, was ich aber mittlerweile eben auch über die Hue mach. Das musste ich neu paaren.

Also laut dieser Rezension sollte die Steuerung über Hue und Fernbedienung klappen: amazon.de/rev…ing

Die Iris Lampen funktionieren sehr gut mit Hue. Jetzt lässt sich sogar die Bridge mit der Living Colors Fernbedienung steuern.


Hast du schon die Hue Tap?
Kann man die Hue Bridge auch per Browser steuern oder nur per App? Kann man die Hue Szenen über verschiedene Geräte (Smartphones, Tablet) synchronisieren?

Bierfranken

Hast du schon die Hue Tap? Kann man die Hue Bridge auch per Browser steuern oder nur per App? Kann man die Hue Szenen über verschiedene Geräte (Smartphones, Tablet) synchronisieren?


Ja, die habe ich seit gestern. Die Hue-Bridge lässt sich nicht mit dem Browser steuern, da sie keine richtige Webseite zur Verfügung stellt sondern nur einen Web-Debugger. Die Scenen werden auf der Bridge abgelegt, sodass die sowieso "synchronisiert" werden.

Danke für die Info.

Wer keine Klimaanlage hat sondern ein Philips hue wird die Funktion (Steuerung) auch mit dem Cooling steuern können... Sprich Erkennung ob jemand im Raum ist...
Außerdem schalten sich Geräte mit Fernbedienung aus (TV , Musikanlage) , ich hoffe es wird auch Heizkörpersteuerung integriert... Tado soll dabei sein bald eine eizelraumsteuerung auf den Markt zu bringen... Die frage bleibt: wird einfach cooling erweitert?


SUNDAY SUGAR: Integration with smart-bulbs LIFX, Hue and introducing ambient intelligence...

DAILY SURPRISE BONUS: API integration with leading smart bulb manufacturers LIFX and Philips

...and there was light. No kiddin’. Recently some very smart folks have come up with some very smart bulbs. Among them our dear friends of LIFX and Philipps (Hue) who made their bulbs controllable via APIs. Think about all the great stuff you can do when you hook them up to tado° Cooling and its indoor location awareness powered by iBeacon. If we get to $200k by Wednesday we will integrate them both. Bright smiles!

Hier die infos zum Hue und cooling : ;-)

tado° FEATURE: The Wonderful Wizard of the Home - tado°s ambient intelligence


At tado° we believe that the intelligence of the web will more and more reach into physical objects around us. Products will evolve from isolated technical solutions to a network of smart devices that react to and may even anticipate your behavior: Hello ambient intelligence!

There will be so many new use cases when you connect multiple tado° units together. With its sensors, tado° can locate people indoors and, in the near future, tell other devices to use this information as well. So not only will each room be at its perfect temperature at all times. Want to change the color of the bulb depending on the temperature or switch off when the room is empty? Even lower the volume of your connected stereo system? Not a problem. We will work on more integrations in the future. tado°s Cooling device is your start point for the wonderful world of ambient intelligence...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text