Philips Hue E27 Starterset, 3 x E27 RGB Lampen, inklusive HUE Bridge für 129,90€ @ Amazon Prime Day
410°Abgelaufen

Philips Hue E27 Starterset, 3 x E27 RGB Lampen, inklusive HUE Bridge für 129,90€ @ Amazon Prime Day

18
eingestellt am 15. Jul 2015heiß seit 15. Jul 2015
Vergleichspreis: 179€



Amazon verkauft das bekannte Starterset für nur 129,90€ inkl. Versand. Die letzten Deals mit 150€ wurden schon gut gefeiert, aber der Preis ist echt richtig gut.





Philips hue Connected Bulb - Starterkit



Artikeldaten:



● kompatibel mit Apple iOS, Android & Windows Phone Geräten

● Spannung: 230V

● Leistung Leuchtmittel: max. 8,5W

● Leistung Bridge: max. 3W

● Fassung: E27

● Lebensdauer: ca. 15.000 Stunden oder ca. 25.000 Schaltvorgänge

● Lichtstrom: ca. 600Lumen

● Lichtfarbe: alle Weiß-Schattierungen, von warm bis kalt und in eine Vielzahl der Farben einstellbar

● Starterkit inkl. hue-Bridge

● Erweiterbar auf bis zu 50 Leuchtmittel



Lieferumfang:



● LAN-Kabel zur Verbindung der hue-Bridge mit dem Router

● 1 x hue-Bridge

● 3 x hue-Glühlampe

● 1 x Stromversorgung für hue-Bridge



Maße:



● Länge Leuchtmittel: 151 mm

● Durchmesser Leuchtmittel: 80 mm

Beste Kommentare

Verfasser

7372348-hoT8Y
18 Kommentare

Verfasser

Für viele ist das Philips HUE System ein großes Fragezeichen. Ihr fragt euch bestimmt, was kann man damit machen und was gibt es für Unterschiede? Ich versuche durch meine bisher gesammelte Erfahrung euch einwenig zu helfen.



1.1 Was ist Philips HUE?:

Hinter Hue steckt die Idee, die gesamte Beleuchtung über Handy, Tablet oder PC zu steuern. Es können voreingestellte Szenen und Muster festgelegt werden. Es lassen sich ausserdem alle Lampen stufenlos dimmen und hochfahren, Timer und Wecker können gesetzt werden.

Vereinfacht und kurz gesagt: Es sind LED Leuchtmittel, welche per App ( ZigBee bzw. WLAN Funktechnik ) angesteuert werden und somit bequem über ein Smartgerät gesteuert werden können.





2.1. Was wird dafür benötigt?:

Ihr benötigt zuerst eine sogenannte Bridge / Brücke . Ohne Sie lässt sich keine Lampe steuern (!). Diese Bridge gibt es normalerweise nur in den unten genannten Startersets / - kit siehe Punkt 5.1. Bei Ebay bekommt ihr Sie dennoch oft einzeln von privaten Verkäufern, da diese sich als Ergänzung ein Starterset gekauft haben, aber nur die dadrin enthaltenen Lampen benutzen wollen und somit die Bridge nicht mehr benötigen.


7372343-3Dko0

Als Beispiel - Ebay Link für einige HUE Bridges




3.1 Wie funktioniert das einrichten?:

Die Bridge wird mit einem Ethernet Kabel ( Lankabel ) an einen Router angeschlossen, somit befindet sich die Bridge im Heimnetzwerk. Danach wird die App installiert und ihr verknüpft das Handy mit der Bridge, indem ihr die App öffnet und an der Bridge den großen "connect Button" drückt. Jetzt ist euer Handy mit der Bridge über das W-Lan verbunden und ihr könnt eure Lampen in der App suchen und hinzufügen.


7372343-r53Sn

7372343-MQkhP




3.2 Läuft dann alles über W-LAN?:

Die Befehle von eurem Handy, Tablet oder PC werden per W-Lan / LAN bzw. Internet an die Hue Bridge übermittelt, diese wandelt das Signal in die ZigBee Funktechnik um, und sendet die Befehle an eure Lampen. Es ist also nur die Bridge in eurem Heimnetzwerk und dient daher als Verbindung zwischen eurem Smartgerät und den Lampen. Es reicht nicht aus, nur die Lampen zu besitzen!




4.1 Was lässt sich denn jetzt damit überhaupt steuern?:

Sämtliche Philips Hue Produkte ( u.a. Fassungen: E27 und GU10, Lightstrips, Hue Tap, LivingColors Iris Hue ), LivingColor Iris 3 Generation, LivingWhites Adapter. Bei Hue gibt es keine E14 Lampe, entweder ihr verzichtet daher auf E14 oder ihr holt euch einen Adapter von E14 auf E27. Ihr müsst aber die Größe der Hue Lampe beachten, da diese eigentlich für E27 ausgelegt sind und E14 Fassungen oft nur bei kleinen Lampen verwendet werden ( meine Meinung ).


7372343-jfWwD

7372343-XzR64

7372343-hLEzV

7372343-IXSOV

7372343-AfBSa

7372343-rnEDb






5.1 HUE-, HUE Lux-, LivingColors Iris-, Living Bloom-, Hue Lightstrips- oder G10 Starterset?:

In jedem der oben genannten Startersets / -kits ist eine Hue Bridge enthalten. Nochmal: Diese wird benötigt, damit überhaupt irgendwas funktioniert.



Das normale Hue Starterset kostet ca 199€ und ist das Set mit drei E27 Lampen als RGB / Bunte Version. Nur diese Lampen können als E27 Version die Farbe ändern.

7372343-DDLZD




Das HUE Lux Starterset kostet ca. 100€ und das Set mit zwei weiß-warmen E27 Lampen.

7372343-Sod90




Weiter gibt es noch das GU10 Starterset kostet ca. 199€ mit drei GU10 Fassungen als RGB / Bunte Version.

7372343-CfuDO




Wer am liebsten mit RGB Lightstrips starten möchten, ist am besten mit dem Hue Starterset Lightstrips bedient. Es kostet ca. 199€ und beinhaltet 2 x 2 Meter Lightstrips sowie bereits bekannt die Bridge.

7372343-nChV0




HUE LivingColors / HUE Bloom Starterset sind die beiden letzten im Bunde. Sie enthalten die bereits hier bekannten Iris und Bloom Lampen und die HUE Bridge, welche wie bereits erwähnt in jedem Starterset ist.

7372343-VJt7K

7372343-ctfWO




Es ist egal welches Set ihr nehmt. Alle fünf erfüllen den gleichen Zweck, nur das ihr beim Hue LUX ausschließlich weißes Licht habt, anstatt buntes wie bei den anderen. Hinterher könnt ihr ihr natürlich Bunte und normale Lux Lampen hinzufügen, kombinieren und separat steuern. Das spielt keine Rolle.




6.1 Lassen sich die Lampen von überall aus steuern?:

Ja, in der App könnt ihr euch bei "myhue" anmelden. Dann könnt ihr eure Lichter auch von überall auf der Welt aus steuern. Bevorzugt wir natürlich das steuern über das heimische W-LAN.




7.1 Philips HUE oder Philips HUE LUX?:

Nochmal eine Erklärung zwischen den beiden Varianten, damit hinterher die Enttäuschung nicht zu groß ist. Die normalen Philips HUE Lampen kosten in der Regel um die 60€, sind das eigentliche Hauptmerkmal von Hue. Nur diese lassen sich als Bunte Lampen betreiben. Ihr könnt jeder Hue Lampe verschiedene Farben zuweisen und somit ein individuelles Design herstellen.

7372343-P8i5S


Sobald aber LUX dabei steht kosten ca. 29€, lassen diese Lampen sich zwar ebenfalls zu 100% identisch wie die normalen Hue Lampen per App steuern, allerdings nur in den normalen warm-weißen LED Farbtönen. Ihr habt also keine Bunte Lampe!

7372343-h9ApE




8.1 Muss der Lichtschalter immer an sein?:

Ja, an den Lampen muss immer Spannung anliegen, um die Befehle zu empfangen. Allerdings liegt der Standbyverbrauch bei weniger als 0,5 Watt. Schaltet man den Lichtschalter manuell aus und wieder an, leuchten Sie in einem normalen weißen Licht, bis man sie wieder per App steuert.


9.1 Was für Spielereien gibt es?:

Ihr könnt euch Hue Apps aus dem Playstore / Applestore laden. Damit lassen sich Farbwechsel automatisch einstellen, ihr könnt eure Lampen zu Musik leuchten lassen, mit der App IFTTT könnt ihr z.B. einstellen, das die Farbe sich wechseln soll, wenn jemand Anruft oder eure Mannschaft ein Tor schießt. Es gibt einfach zu viel.



10.1 Osram Lightify:

Einige werden schon Deals von dem Lightify System von Osram gesehen haben. Osram versucht sich ebenfalls in dieser Hinsicht und möchte ein eigenes System verkaufen. Da beide Systeme aber die gleiche Funktechnik benutzen, ist es Möglich, das "Konkurrenzprodukt" in das eigene System einzubinden. Es können aber vereinzelnt bei diesen Lampen dann Probleme auftreten.




11.1 Philips Hue App

Ich habe eben mal von meiner Hue App einpaar Screenshots gemacht. Damit man mal eine kleine Übersicht bekommt, wie sie so aufgebaut ist.

7372343-OWkaR

Verfasser

7372348-hoT8Y

Da musste ich jetzt zuschlagen. 130€ für das Set... Habe wohl bereits eine Bridge, die kann man jedoch sicher noch bei Ebay für nen paar Euros loswerden

Hot!

BananaPi

Da musste ich jetzt zuschlagen. 130€ für das Set... Habe wohl bereits eine Bridge, die kann man jedoch sicher noch bei Ebay für nen paar Euros loswerden Hot!


bei ebay für 20 - 40 euro je nach käufer

BananaPi

Da musste ich jetzt zuschlagen. 130€ für das Set... Habe wohl bereits eine Bridge, die kann man jedoch sicher noch bei Ebay für nen paar Euros loswerden Hot!


oder bei mydealz kleinanzeigen
(musss ich auch machen, schon lange auf ein Angebot mit denen Lampen gewartet, Bridge ist aber schon lange vorhanden)

Ja nachdem ich bei 150€ von diesem komischen Shop zugeschlagen hatte werde ich wohl hier nochmal zuschlagen. Bridge wird dann verkauft.

Dir ist leider in deiner wirklich tollen Auflistung ein Fehler passiert. Weil die Iris geht sicher auch in der 2ten Version nicht nur in der 3ten. Ich hab aktuell schon 2 Iris aus der 2ten Generation dran hängen.

Meint ihr, die Lightstrips sind heute auch bei Amazon im Sale?

Ma173

Meint ihr, die Lightstrips sind heute auch bei Amazon im Sale?



Ich hoffe es auch.

Vielleicht noch als Anmerkung dazu: Bei neueren Philips TVs lassen die sich auch als zusätzliche Outputs für Ambilight benutzten. Das ganze funktioniert allerdings eher mäßig, ich fand vor allem den Lag mühsam.

Hot

Mega, danke. Darauf habe ich gewartet!!!

Hot, aber erreicht aber nicht den Vente-Privee-Preis von 111€
Bei Rakuten gibt es im Moment einen unvorsichtigen Neulingsshop, der die kompatiblen Lightify Leuchtmittel ohne Aufschlag verkauft.
Uneingeschränkt Empfehlen kann ich aber nur den Flex Lightstrip: z.B. 2 Strips = 2 * 53€ - 10€ GS + (~10€ Superpunkte)
Einzige Einschränkung: nicht kompatibel mit der Philips Fernbedienung

ja also ist jetzt nicht TOP

iomer

Hot, aber erreicht aber nicht den Vente-Privee-Preis von 111€ Bei Rakuten gibt es im Moment einen unvorsichtigen Neulingsshop, der die kompatiblen Lightify Leuchtmittel ohne Aufschlag verkauft. Uneingeschränkt Empfehlen kann ich aber nur den Flex Lightstrip: z.B. 2 Strips = 2 * 53€ - 10€ GS + (~10€ Superpunkte) Einzige Einschränkung: nicht kompatibel mit der Philips Fernbedienung



Über VP habe ich mir damals mein erstes Set gekauft gehabt. Leider kam ich zu spät und konnte nur noch einen Gutschein ergattern (zweit Account). Seit dem habe ich jedoch noch keinen so guten Preis wie diesen hier für das Set gesehen. (Zumindest für Neuware).

Statt der Flex Lightstrips nutze ich da lieber normale Strips mit dem FLS-PP lp (10 Meter für gesamt ~75€); Das bringt den selben Feature Umfang; also auch nicht mit der Fernbedienung kompatibel.

8% Qipu (Baumarkt) müsste zusätzlich auch noch funktionieren...

oder auch nicht, "Außer auf Leuchten"

BananaPi

Statt der Flex Lightstrips nutze ich da lieber normale Strips mit dem FLS-PP lp (10 Meter für gesamt ~75€); Das bringt den selben Feature Umfang; also auch nicht mit der Fernbedienung kompatibel.


Aber vermutlich nur mit einem RGB Streifen. Habe selbst einen FLS-PP lp und der leistet gute Dienste in einer Vitrine, aber mit einem gewöhnlichen RGBW Streifen liefert er, im Gegensatz zum Flex-Streifen, leider keine akzeptable Farbtemperatur.

BananaPi

Statt der Flex Lightstrips nutze ich da lieber normale Strips mit dem FLS-PP lp (10 Meter für gesamt ~75€); Das bringt den selben Feature Umfang; also auch nicht mit der Fernbedienung kompatibel.


Ja, das stimmt. Nur mit einem RGB Streifen. RGBW habe ich nicht getestet. Die Osram teile sind doch auch nur reine RGB, oder? bzw lässt sich bei denen doch dann wahrscheinlich das weiß auch nicht so korrekt über eine HUE Bridge steuern, oder?

Das hier sorgt für dauerhafte Bilder
picr.de/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text