Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips Hue go alte Version ohne Bluetooth [Prime]
558° Abgelaufen

Philips Hue go alte Version ohne Bluetooth [Prime]

48,70€63,99€-24%Amazon Angebote
46
eingestellt am 28. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es derzeit die alte Generation der Hue Go OHNE BLUETOOTH. Kein Bestpreis, aber vielleicht trotzdem für den einen oder anderen interessant.
Verzeiht die spärliche Beschreibung, bin mobil unterwegs. Alle Infos zum Produkt gibt’s direkt bei Amazon.

Aktuell nächster Vergleichspreis laut idealo 63,99€.


1507954.jpg



Edit 29.11
Laut Kommentaren bei BAUHAUS durch Tiefpreisgarantie möglicherweise nochmal 12% günstiger = 42,80€

Hier Infos zur TPG :
bauhaus.info/service/leistungen/garantien
Eigentlich sind Internetangebote von der TPG ausgenommen. Habe damit keine Erfahrung.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
boffer28.12.2019 12:31

Warum wenn man sie nur an einem Ort nutzt braucht man kein Bluetooth(y)


Die neue kann aber heller leuchten (fast doppelt so hell), wenn es einem wichtig ist bei einer Lampe
Bearbeitet von: "DBallZ" 28. Dez 2019
DBallZ28.12.2019 12:26

Lieber die neue Generation, die alte ist nur noch Geldverschwendung.


Warum wenn man sie nur an einem Ort nutzt braucht man kein Bluetooth(y)
46 Kommentare
Lieber die neue Generation, die alte ist nur noch Geldverschwendung.
DBallZ28.12.2019 12:26

Lieber die neue Generation, die alte ist nur noch Geldverschwendung.


Warum wenn man sie nur an einem Ort nutzt braucht man kein Bluetooth(y)
Wer kein Bluetooth braucht weil er eh den Hue Hub zuhause hat, für den reicht die alte Generation völlig. Sonst hat sich nicht wirklich was verändert.
boffer28.12.2019 12:31

Warum wenn man sie nur an einem Ort nutzt braucht man kein Bluetooth(y)


Die neue kann aber heller leuchten (fast doppelt so hell), wenn es einem wichtig ist bei einer Lampe
Bearbeitet von: "DBallZ" 28. Dez 2019
Akku wurde auch verbessert
Da ist ja ein Netzteil bei, lädt das Ding dann die Batterie bzw Akku?
Hot für "alte Version ohne Bluetooth"
Zudem konnte die Helligkeit von 300 auf 520 Lumen gesteigert werden, wobei sich das nur bei hellen, weißen Szenen bemerkbar macht.
hueblog.de/201…et/

Fast doppelt so hell relativiert sich dann doch etwas.
Der größere Akku ist bei mobilem Einsatz auch nett, meine steht aber seit Beginn nur an einem Ort.
Wenn die neue preislich sich den 55€ nähert wird es interessanter.
BlackGhost28.12.2019 12:40

Zudem konnte die Helligkeit von 300 auf 520 Lumen gesteigert werden, wobei …Zudem konnte die Helligkeit von 300 auf 520 Lumen gesteigert werden, wobei sich das nur bei hellen, weißen Szenen bemerkbar macht.https://hueblog.de/2019/10/04/philips-hue-go-neue-version-bereits-bei-den-haendlern-gelandet/Fast doppelt so hell relativiert sich dann doch etwas.Der größere Akku ist bei mobilem Einsatz auch nett, meine steht aber seit Beginn nur an einem Ort.Wenn die neue preislich sich den 55€ nähert wird es interessanter.


Ich hab die neue Version (Bauhaus tpg für 42€/Stück ) und finde es sehr schade, dass man nicht zwischen zigbee und Bluetooth hin und her wechseln kann, ohne neu einbinden zu müssen... Dachte, ich könnte die mitnehmen und dann per Bluetooth (auch wenn nur beschränkt) steuern statt nur die vorprogrammierten 5 Einstellungen per Knopf bedienen zu müssen.. Ich weiß nicht ob ich was falsch (ne, richtig) gemacht hab, aber ich kann jetzt doch die Go sowohl mit der Bridge als auch per BT App bedienen. Hätte anders ja keinen Sinn gemacht. Hoffe, das ist bei allen so...
Bearbeitet von: "foarce" 6. Jan
Also läuft die neue quasi ohne Hue-Hub, oder?
Diese Plastikschüssel liegt bei mir nur noch im Schrank rum. Mit Kabel nicht wirklich schön und im Akkubetrieb Rück zuck leer.
tobi77h28.12.2019 12:38

Da ist ja ein Netzteil bei, lädt das Ding dann die Batterie bzw Akku?


Ja. Geht nur damit.
Silentheadhunter28.12.2019 12:57

Also läuft die neue quasi ohne Hue-Hub, oder?


Nur die neue Version mit Bluetooth, diese hier nicht...
Die aktuelle Version ist mit Newsletter-Gutschein für 65€ inkl. Verandkosten bei Cyberport zu bekommen. Muss man selber wissen, ob man für 15€ mehr die Verbesserungen mitnimmt. Der größere Akku dürfte auch generell der Haltbarkeit zu gute kommen da dieser im gleichen Zeitraum ja weniger Zyklen macht wie der kleine.
wolfy7328.12.2019 12:57

Diese Plastikschüssel liegt bei mir nur noch im Schrank rum. Mit Kabel …Diese Plastikschüssel liegt bei mir nur noch im Schrank rum. Mit Kabel nicht wirklich schön und im Akkubetrieb Rück zuck leer.


Hast du auch die alte Version? Habe die Lampe vielleicht 3 mal verwendet... gestern beim Grillen hat sie bereits nach nicht mal 1,5 h schlapp gemacht. Das kann doch nicht sein!?
Egal ob alt oder neu - hab ein paar im Wohnzimmer mit Philips Ambilight TV und „Ambilight&Hue“-App verknüpft. Beim Heimkino oder einer Concert-BluRay möchte ich das Lichtspektakel nicht mehr missen
Kann mir einer kurz erklären, wofür das Bluetooth so wichtig ist?! Ist doch alles eh im Heim-Netzwerk eingespeist, oder?
gmxer28.12.2019 13:39

Egal ob alt oder neu - hab ein paar im Wohnzimmer mit Philips Ambilight TV …Egal ob alt oder neu - hab ein paar im Wohnzimmer mit Philips Ambilight TV und „Ambilight&Hue“-App verknüpft. Beim Heimkino oder einer Concert-BluRay möchte ich das Lichtspektakel nicht mehr missen


Hattest/hast du auch das Problem mit der neuen Version, dass falsche Farben wiedergegeben werden? Das ist bei mir leider mit der neuen Version der Fall. Die alte funktioniert tadellos, wohingegen die Neue einfach nur Quatsch veranstaltet und wild random Farben wiedergibt.
Kann ich aktuell leider nix zu sagen, da nur die alten (3 Go & 1 Strip) im Wohnzimmer mit eingebunden sind. Werde das demnächst mal mit neuen testen...
Was überhaupt nicht geht sind von den Lichtfarben her andere Hersteller, das passt nicht... IKEA, Aldi, SchinaZigbee, ... die weichen stark ab, besonders Türkis, Orange, Weisstöne,...
rb246828.12.2019 13:45

Kann mir einer kurz erklären, wofür das Bluetooth so wichtig ist?! Ist d …Kann mir einer kurz erklären, wofür das Bluetooth so wichtig ist?! Ist doch alles eh im Heim-Netzwerk eingespeist, oder?


wer 2-3 Hue Lampen im Haus, meist nur in einem Zimmer hat, benötigt keine Bridge, zumindest nicht im normalen Betrieb. Die BT Variante erlaubt eine direkte App-Kopplung per App, es ist ohne Bridge möglich Softwareupdates einzuspielen und die BT App hat selbst im Gegensatz zur "richtigen" Hue App fast 3 mal soviele Lichtszenen im Angebot die in der normalen Hue App nur manuell nachgebastelt werden können.
Gibt es hier Hue Play-Bar Anwender? Ich möchte gerne hinter meinem Computermonitor (24") "Ambilight" bauen. Dank Hue Sync brauche ich dafür ja auch keine Box. Die Bridge habe ich.

Jetzt habe ich allerdings gelesen das nicht nur das Netzteil an sich pfeifft (sagen zumindest viele) sondern auch die Lampen an sich bei hoher Helligkeit. Auf sowas reagiere ich ziemlich empfindlich. Kann das jemand bestätigen?

Die Alternative wäre jetzt 2x Hue Gos hinter den Monitor zu packen, ob BT Variante oder nicht wäre mir hierbei egal. Preislich käme es genau aufs gleiche ruas, also knapp 100€

Variante 3: Ich kaufe mir 2 simple Lampensokel mit E27 Sockel, für 15€ 2 Schwanenhälse zum verbiegen/justieren reinschrauben und 2 normale Hue White Color Ambience Lampen reinschrauben. Auch dies dürfte insgesamt bei ca. 100€ rauslaufen.
Krokoo28.12.2019 14:35

wer 2-3 Hue Lampen im Haus, meist nur in einem Zimmer hat, benötigt keine …wer 2-3 Hue Lampen im Haus, meist nur in einem Zimmer hat, benötigt keine Bridge, zumindest nicht im normalen Betrieb. Die BT Variante erlaubt eine direkte App-Kopplung per App, es ist ohne Bridge möglich Softwareupdates einzuspielen und die BT App hat selbst im Gegensatz zur "richtigen" Hue App fast 3 mal soviele Lichtszenen im Angebot die in der normalen Hue App nur manuell nachgebastelt werden können.


die Szenen, die es da gibt, die sind alle nicht dynamisch oder? Lediglich eine Farbe & Intensität wird eingestellt.
Die einzigen dynamischen Szenen kriegt man per Knopfdruck am Gerät, oder hab‘ ich was verpasst/übersehen?
Bearbeitet von: "foarce" 28. Dez 2019
foarce28.12.2019 14:41

die Szenen, die es da gibt, die sind alle nicht dynamisch oder? Lediglich …die Szenen, die es da gibt, die sind alle nicht dynamisch oder? Lediglich eine Farbe & Intensität wird eingestellt.Die einzigen dynamischen Szenen kriegt man per Knopfdruck am Gerät, oder hab‘ ich was verpasst/übersehen?


kann sein dass es im Labor was gibt wenn man die normale Bridge nutzt und die Hue App. In der normalen Hue BT App gibt es jedenfalls nur vorgefertige Lichtszenen. Am Gerät selbst sind meines Wissens 2 oder 3 dynamische Sachen dabei. Das eine wohl so eine Art Kerzenflackern und das andere Farbübergänge.
Krokoo28.12.2019 14:40

Gibt es hier Hue Play-Bar Anwender? Ich möchte gerne hinter meinem …Gibt es hier Hue Play-Bar Anwender? Ich möchte gerne hinter meinem Computermonitor (24") "Ambilight" bauen. Dank Hue Sync brauche ich dafür ja auch keine Box. Die Bridge habe ich.Jetzt habe ich allerdings gelesen das nicht nur das Netzteil an sich pfeifft (sagen zumindest viele) sondern auch die Lampen an sich bei hoher Helligkeit. Auf sowas reagiere ich ziemlich empfindlich. Kann das jemand bestätigen?Die Alternative wäre jetzt 2x Hue Gos hinter den Monitor zu packen, ob BT Variante oder nicht wäre mir hierbei egal. Preislich käme es genau aufs gleiche ruas, also knapp 100€Variante 3: Ich kaufe mir 2 simple Lampensokel mit E27 Sockel, für 15€ 2 Schwanenhälse zum verbiegen/justieren reinschrauben und 2 normale Hue White Color Ambience Lampen reinschrauben. Auch dies dürfte insgesamt bei ca. 100€ rauslaufen.


Ich habe 2 Hue Go (alte Version) links und rechts vom Monitor und kann sie sehr empfehlen - das Netzteil pfeift nicht und sie sehen meiner Meinung nach deutlich besser aus als die Play Bar und haben ein angenehmes Licht. In der Hue Anwendung am PC würde ich die Geschwindigkeit auf "Schnell" einstellen, das kommt meinem Ambilight TV dann sehr nahe.
Danz180028.12.2019 14:48

Ich habe 2 Hue Go (alte Version) links und rechts vom Monitor und kann sie …Ich habe 2 Hue Go (alte Version) links und rechts vom Monitor und kann sie sehr empfehlen - das Netzteil pfeift nicht und sie sehen meiner Meinung nach deutlich besser aus als die Play Bar und haben ein angenehmes Licht. In der Hue Anwendung am PC würde ich die Geschwindigkeit auf "Schnell" einstellen, das kommt meinem Ambilight TV dann sehr nahe.


Warum brauchst du keine HDMI Hue Box dafür? Nur mit der Sync App?
foarce28.12.2019 14:58

Warum brauchst du keine HDMI Hue Box dafür? Nur mit der Sync App?


Am PC reicht die Sync App und Hue Bridge.
Danz180028.12.2019 15:15

Am PC reicht die Sync App und Hue Bridge.


Cool, wieder was gelernt... also am PC läuft noch eine Software? Oder über die phone Kamera?
BlackGhost28.12.2019 12:31

Wer kein Bluetooth braucht weil er eh den Hue Hub zuhause hat, für den …Wer kein Bluetooth braucht weil er eh den Hue Hub zuhause hat, für den reicht die alte Generation völlig. Sonst hat sich nicht wirklich was verändert.


Kann ich leider nicht bestätigen, in der neuen Version sind auch Akku und Leuchtkraft verbessert wurden. Da bezahlt man doch nicht für die alte Version/ Auslaufmodell den gleichen Preis wie wenn ich die neue Version bekommen kann???

Wo ist den da der Deal bitte ??? Das ist Abverkauf von Elektroschrott! Ein Deal wäre es, wenn es für unter 35€ anbieten... aber nicht zu 50€ wo man die neue Version bekommt.
Bearbeitet von: "macde" 28. Dez 2019
macde28.12.2019 15:47

Kann ich leider nicht bestätigen, in der neuen Version sind auch Akku und …Kann ich leider nicht bestätigen, in der neuen Version sind auch Akku und Leuchtkraft verbessert wurden. Da bezahlt man doch nicht für die alte Version/ Auslaufmodell den gleichen Preis wie wenn ich die neue Version bekommen kann???Wo ist den da der Deal bitte ??? Das ist Abverkauf von Elektroschrott! Ein Deal wäre es, wenn es für unter 35€ anbieten... aber nicht zu 50€ wo man die neue Version bekommt.


Komm mal wieder runter, wo bitte gibt es denn die neue Version zu dem Preis? Davon abgesehen ist die neue Version wirklich kaum besser - die höhere Leuchtkraft bezieht sich eher auf die hellsten Modi und meine beiden alten Hue Go sind mir auf der hellsten Stufe neben dem Monitor schon zu hell. Eine längere Akku Laufzeit benötige ich bei stationären Betrieb genauso wenig.
Yeah, veraltete Ware ^^ Hatte die Neuen. grad da, schon geil, aber auch irgendwie nutzlos. Keine Einsatzmöglichkeit gefunden, u drei Stunden leuchten is auch blöd. Dazu wird der Akku iwann schwächer, klares Wegwerfprodukt, was ich schade finde. Und HUE/Philips Preispolitik ist sch....
Die neue gab es doch bei MM vor Weihnachten für 50... Bzw. auch 2 für 99 bei Saturn. Finde den Preis daher nicht sehr attraktiv...
Bearbeitet von: "rolfbause" 28. Dez 2019
Man muss aber auch dazu sagen, daß die neue Version mit 520 Lumen deutlich stärker ist, als die alte Version.
Ich habe die neue mit mehreren anderen hue Lampen über die Bridge mit meinem Ambilight am TV gekoppelt. Ist schon irgendwie geil, wenn der ganze Raum die Farben vom TV Bild übernimmt. Aber Geschmackssache.....
Lohnt sich nicht wirklich, die neue Version (leuchtet neben Bluetooth auch deutlich heller) gibt's schon für 65€
Die neue Version gibt’s bei Bauhaus dank Tiefpreisgarantie (bei Obi 59,99€) immer noch für ca. 52€. Gestern noch eine gekauft
BlackGhost28.12.2019 12:31

Wer kein Bluetooth braucht weil er eh den Hue Hub zuhause hat, für den …Wer kein Bluetooth braucht weil er eh den Hue Hub zuhause hat, für den reicht die alte Generation völlig. Sonst hat sich nicht wirklich was verändert.


So ein Quatsch. Die Helligkeit ist drastisch gestiegen. Nur mal so als ein Beispiel von vielen.
Krokoo28.12.2019 14:35

wer 2-3 Hue Lampen im Haus, meist nur in einem Zimmer hat, benötigt keine …wer 2-3 Hue Lampen im Haus, meist nur in einem Zimmer hat, benötigt keine Bridge, zumindest nicht im normalen Betrieb. Die BT Variante erlaubt eine direkte App-Kopplung per App, es ist ohne Bridge möglich Softwareupdates einzuspielen und die BT App hat selbst im Gegensatz zur "richtigen" Hue App fast 3 mal soviele Lichtszenen im Angebot die in der normalen Hue App nur manuell nachgebastelt werden können.


Vielen Dank!
Aktuell 49.40€
DBallZ28.12.2019 12:26

Lieber die neue Generation, die alte ist nur noch Geldverschwendung.


Neue aber auch. Hue bridge funktioniert nicht immer zuverlässig
Aktuell für 48,76€ und damit dann morgen früh direkt zum Hornbach und 10% für die Preisgarantie einstreichen => 43,88€
aditman29.12.2019 10:07

Aktuell für 48,76€ und damit dann morgen früh direkt zum Hornbach und 10% f …Aktuell für 48,76€ und damit dann morgen früh direkt zum Hornbach und 10% für die Preisgarantie einstreichen => 43,88€


Die werden nur die BT Version da haben und gar nicht merken dass sie Dir Preisgarantie + das neuere Gerät geben, war bei mir im Bauhaus so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text