182°
Philips Hue LED Lampe 10 W A60 E27 Starter Set inklusive Bridge Neue Version 2.0 (Homekit)

Philips Hue LED Lampe 10 W A60 E27 Starter Set inklusive Bridge Neue Version 2.0 (Homekit)

ElektronikAmazon Angebote

Philips Hue LED Lampe 10 W A60 E27 Starter Set inklusive Bridge Neue Version 2.0 (Homekit)

Preis:Preis:Preis:174,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es derzeit das neue Philips Hue Starter Pack mit den (helleren) 10W Glühbirnen und der neuen Bridge für nur 174,09€ Weiter Info's im Link. Sorry für die kurze Beschreibung.

Vergleichspreis liegt bei 199,95€

Zuschlagen solange der Preis noch aktiv ist.

EDIT: Preis auf 183€ gestiegen!

28 Kommentare

Fiepen leider teilweise wieder, sind aber tatsächlich etwas heller. Falls man eine fiepende Lampe erwischt, kann man diese direkt über Philips tauschen lassen. Preis ist gut!

Das Hue Zeug ist eine nette Idee aber überhaupt nicht ausgereift. Die App fand ich grottig und mir haben da einige Optionen gefehlt. Wenn man dann noch den Preis sieht kann ich davon nur abraten.

wie lang kann ma noch die rev1 bridge gratis tauschen?

kann jemand sagen wie ich mehrere Bridges handhaben kann?
Geht um ein Haus und die Bridgereichweite reicht nicht in alle Räume. Kann man die Bridges irgendwie gruppieren?

Baschdl

wie lang kann ma noch die rev1 bridge gratis tauschen?


Wie und wo kann man die alte den tauschen?
Wäre mir ganz neu.

Gratis tauschen wäre mir auch neu. Es soll ab 1.11. eine Rabatt Aktion geben.

Kommentar

Ernesto666

kann jemand sagen wie ich mehrere Bridges handhaben kann? Geht um ein Haus und die Bridgereichweite reicht nicht in alle Räume. Kann man die Bridges irgendwie gruppieren?


Man kann immer nur eine Bridge haben. Allerdings dienen die einzelnen Birnen als repeater.

Top, seit Wochen auf der watchlist - Danke!

Inhaber der alten Bridge können ab November zu einem vergünstigten Preis tauschen/kaufen. Ich meine es waren 40 Euro oder so. Quelle kann ich später am PC nennen.

PS: Die Standard App ist wirklich nur bedingt gut, für iOS kann ich auf jeden Fall iConnectHue empfehlen. Die macht soweit vieles richtig. Unter Android ist LampShade ganz gut. Die Hue App nutze ich nie.

PPS: Wer Ambilight hat, kann seine hue Lampen dem System hinzufügen, diese nehmen dann die Farben des TV Bilds an.

Ich kann das System empfehlen und freue mich auf die neue Version mit Homekit Support. Inzwischen ist die komplette Wohnung ausgestattet. Sorry, Fanboy.

EDIT: Hier die Quelle: computerbase.de/201…ri/

Lieber LifX.com

Warum steht ihr alle so auf diese Lampen?

Sollte da nicht was günstiges von IKEA kommen? Gibt es da etwas Neues?

Welche AppleWatch App kann auch dimmen?
Und gibt es mit Widget ?
Also die Haus eigene App und Watch App ist ja mal nicht gut...

Kommentar

mp244

Warum steht ihr alle so auf diese Lampen?

Gibt leider nichts alternatives derzeit, aber etwas mehr Offenheit seitens Philips wäre schön, da geb ich uneingeschränkt recht. Die würden trotzdem genügend daran verdienen.

Am Rande, ich könnte mich auch für sowas begeistern. Aber wenn ich den Sockel E27 sehe, da muss ich schon stark überlegen, wo ich eine dieser Lampen unter bekomme. Aber derer gleich 3?

MarZ

Am Rande, ich könnte mich auch für sowas begeistern. Aber wenn ich den Sockel E27 sehe, da muss ich schon stark überlegen, wo ich eine dieser Lampen unter bekomme. Aber derer gleich 3?


Das ist ebenfalls mein Problem. Das meiste habe ich vor Jahren auf Halogen umgerüstet und nur im Heizungsraum befindet sich noch eine "Käferleuchte" mit E27 Fassung.
Also weiterhin auf ein Angebot mit den LED-Stripes warten.

mp244

Warum steht ihr alle so auf diese Lampen?



Ey, was hier Leute wieder für Mist schreiben... Die verwenden das offene System ZigBee, man kann andere ZigBee-Systeme wie Lightify mit einbinden. Jeder externe Anbieter kann Apps dafür schreiben... Also willst Du? Was kann Phillips dafür, wenn andere Anbieter zu dumm sind, ZigBee zu verwenden?

Und die dumme Frage von anderen, was man so toll findet: wenn man es hat, will man es nicht mehr missen, weil es einfach geil ist. Und billige Systeme sind einfach schlechter. Jeder, der mal dem Lightify z.b. eine Chance gab und etwas davon ins Hue-System eingebunden hat, hat das Ding früher oder später wieder durch ein teureres Hue-Produkt ersetzt und musste sich eingestehen: Die paar Euro weniger ist der Ärger nicht wert.

Und wie soll der Ramschladen Ikea so etwas Komplexes und Hochwertiges billig anbieten.

MarZ

Am Rande, ich könnte mich auch für sowas begeistern. Aber wenn ich den Sockel E27 sehe, da muss ich schon stark überlegen, wo ich eine dieser Lampen unter bekomme. Aber derer gleich 3?



Denk dran, es gibt neue Strips, die sind mega hell. Und Phillips bietet doch auch für die GU-irgendwas-Fassung Birnen an...

MarZ

Am Rande, ich könnte mich auch für sowas begeistern. Aber wenn ich den Sockel E27 sehe, da muss ich schon stark überlegen, wo ich eine dieser Lampen unter bekomme. Aber derer gleich 3?




Hol es Dir, behalte die Bridge und eine Birne, verkauf mir die anderen zwei Birnen und hol Dir noch zwei drei IRIS für 50€ jeweils und binde sie ins System ein.

174 Set - 60 Bridge = 114
114 / 3 = ca. 38 pro Birne
Ich geb Dir 87€ für zwei Birnen inkl. DHL-Porto.

Überleg es Dir :-)

Ich hätte noch ein ganzes Starterkit E27 V.1 zu verkaufen, jemand Interesse?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text