1171°
ABGELAUFEN
Philips Hue Lightstrip+ für 55 und Philips Hue Go für 59,95 Euro [Amazon Tagesangebot]
Philips Hue Lightstrip+ für 55 und Philips Hue Go für 59,95 Euro [Amazon Tagesangebot]

Philips Hue Lightstrip+ für 55 und Philips Hue Go für 59,95 Euro [Amazon Tagesangebot]

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon hat heute mal wieder einen ganz netten Tagesdeal am Start. Zwei Hue-Produkte gibt es preisegesenkt, darunter den Lightstrip+ wirklich günstig.

Für heute nur 55 Euro gibt es das Basis-Set des LED-Streifen, welcher ohne Bridge daher kommt. Diese muss also bei Bedarf zusätzlich erworben werden, wer bereits Hue-Kunde is (also die vermutlich größere Zielgruppe des Deals) kann ihn natürlich einfach mit der bestehenden Hardware koppeln. Mit bis zu 1600 Lumen ist der Lighstrip+ im Vergleich zum Vorgänger um ein Vielfaches heller und taugt damit theoretisch sogar als Raumbeleuchtung.

idealo-Preis: 68,79 Euro (zuvor bei Amazon), es ergibt sich eine ordentliche Ersparnis von 20 Prozent.

Auch günstiger erhältlich:
Der Philips Hue Go als portable Stimmungsleuchte für 59,95. Vergleichspreis laut idealo sind hier 73,90 Euro. Taugt mit 300 Lumen nicht zur Raumbeleuchtung, lässt sich bspw. durch die Hue Disco App fürs Smartphone aber schick ansteuern.

Starterkit mit Bridge v2:
mydealz.de/dea…252

Beste Kommentare

Für hinter die Couch Beleuchtung geordert.

Der Hue Kram macht süchtig ...

Auch wenn meine Frau mich bald haut.
Was sie erst sagt wenn da noch Alexa einzieht?

Shopping2016vor 1 h, 42 m

Der neue Stripe plus lässt sich auf bis zu 10 Meter erweitern.Die alte Version (ohne plus) konnte lediglich 2m ...


Das Netzteil liegt natürlich zuhause, daher kann ich dir die genauen Werte nicht sagen, was er aber meint ist, dass das Netzteil nur für 2 Meter bei voller Beleuchtung reicht und daher eine Verlängerung nicht zu mehr Licht, sondern nur zu einer besseren Verteilung führt. Philips legt kein Netzteil mit der fünffachen benötigten Leistung zu jedem 2m-Basisstreifen bei, sondern dimmt den entsprechend verlängerten Streifen einfach bis es passt. Reicht schon, aber im Vergleich zu den 2 Metern sind, bei voller Helligkeit, meine 4 Meter sichtbar dunkler. Muss man vorher wissen, sonst fühlt man sich evtl. hinters Licht geführt

elmonvor 2 h, 36 m

harter Preis für 2m alternativ von ali 5050er + wifi ufo5m set ( verschiedene Optionen ) 27-29,40€wer mehr verbasteln will hier als 20m set für 58€.[Video]


Wenn es eines gibt was wirklich ungemütlich ist, dann ist es warm-/kaltweißes Licht, welches aus billigen 5050ern zusammengemischt wird. Ich sage nicht, dass das Hue-System nicht überteuert ist (andererseits muss man auch die RD-Kosten des kompletten Ökosystems berücksichtigen ..), aber immerhin bekommt man für sein Geld einen Streifen, der neben jedem 5050er Chip noch eine warm- und eine kaltweiße LED besitzt. Das ganze mit perfekter App-Steuerung, einigermaßen offener und vielgenutzter API (IFTTT, Hue Disco, etc.) ist einfach ein bisher fast unschlagbares Gesamtpaket. Muss jeder für sich entscheiden, aber pure Abzocke ist es nicht, dein Vorschlag hat bei weitem nicht die gleichen Möglichkeiten.
100 Kommentare

Immer wieder erstaunlich wie überteuert das Zeug doch ist...

Preisersparnis ist aber natürlich super!

Für hinter die Couch Beleuchtung geordert.

Der Hue Kram macht süchtig ...

Auch wenn meine Frau mich bald haut.
Was sie erst sagt wenn da noch Alexa einzieht?

Besten Dank, darauf hab ich gewartet

Gestern die Bridge und Lightstrip+ bestellt und insgesamt 120 bezahlt. Eben storniert und für insgesamt 106 neu bestellt. Danke!

Der Strip ist super, schade dass man ihn nicht wirklich verlängern kann, da das Netzteil nur f¨r 2m ausgelegt ist..

mark_svor 7 m

Der Strip ist super, schade dass man ihn nicht wirklich verlängern kann, da das Netzteil nur f¨r 2m ausgelegt ist..




Der neue Stripe plus lässt sich auf bis zu 10 Meter erweitern.
Die alte Version (ohne plus) konnte lediglich 2m ...

hue macht mich arm..

Klares HOT!

Hue ist übrigens auch IFTTT.COM kompatibel

ifttt.com/hue…pes

Shopping2016vor 1 h, 42 m

Der neue Stripe plus lässt sich auf bis zu 10 Meter erweitern.Die alte Version (ohne plus) konnte lediglich 2m ...


Das Netzteil liegt natürlich zuhause, daher kann ich dir die genauen Werte nicht sagen, was er aber meint ist, dass das Netzteil nur für 2 Meter bei voller Beleuchtung reicht und daher eine Verlängerung nicht zu mehr Licht, sondern nur zu einer besseren Verteilung führt. Philips legt kein Netzteil mit der fünffachen benötigten Leistung zu jedem 2m-Basisstreifen bei, sondern dimmt den entsprechend verlängerten Streifen einfach bis es passt. Reicht schon, aber im Vergleich zu den 2 Metern sind, bei voller Helligkeit, meine 4 Meter sichtbar dunkler. Muss man vorher wissen, sonst fühlt man sich evtl. hinters Licht geführt

elmonvor 2 h, 36 m

harter Preis für 2m alternativ von ali 5050er + wifi ufo5m set ( verschiedene Optionen ) 27-29,40€wer mehr verbasteln will hier als 20m set für 58€.[Video]


Wenn es eines gibt was wirklich ungemütlich ist, dann ist es warm-/kaltweißes Licht, welches aus billigen 5050ern zusammengemischt wird. Ich sage nicht, dass das Hue-System nicht überteuert ist (andererseits muss man auch die RD-Kosten des kompletten Ökosystems berücksichtigen ..), aber immerhin bekommt man für sein Geld einen Streifen, der neben jedem 5050er Chip noch eine warm- und eine kaltweiße LED besitzt. Das ganze mit perfekter App-Steuerung, einigermaßen offener und vielgenutzter API (IFTTT, Hue Disco, etc.) ist einfach ein bisher fast unschlagbares Gesamtpaket. Muss jeder für sich entscheiden, aber pure Abzocke ist es nicht, dein Vorschlag hat bei weitem nicht die gleichen Möglichkeiten.

Häng mal nen Messgerät ans Netzteil und schau wieviel Watt das Netzteil Max bei Auslastung.
Bei deinen 4 Metern wird es eher Einbildung sein

Können leider max. 3 Stück bestellt werden

Akchosenvor 6 h, 38 m

Der Hue Kram macht süchtig ...



Allerdings Ich überlege die ganze Zeit, wo ich noch "unbedingt" einen Lightstripe unterbringen könnte

Chopinvor 5 h, 44 m

Gestern die Bridge und Lightstrip+ bestellt und insgesamt 120 bezahlt. Eben storniert und für insgesamt 106 neu bestellt. Danke!



Wenn du jetzt nochmal die Bridge stornierst und dir eine auf ebay / Kleinanzeigen besorgst sparst du nochmal
Die alte Version gibts für ~15€ und die neue so 35€-40€. Die neue bringt nur einen wirklichen "Mehrwert" wenn du Iphone/Siri nutzen willst.

Hab selber auch 4 Strips, 2 Iris, 1 Bloom und 1 Living Whites für die Stehlampe - einfach Top

Bearbeitet von: "Sepultura87" 23. Sep 2016

Sepultura87vor 38 m

Wenn du jetzt nochmal die Bridge stornierst und dir eine auf ebay / Kleinanzeigen besorgst sparst du nochmal Die alte Version gibts für ~15€ und die neue so 35€-40€. Die neue bringt nur einen wirklichen "Mehrwert" wenn du Iphone/Siri nutzen willst.Hab selber auch 4 Strips, 2 Iris, 1 Bloom und 1 Living Whites für die Stehlampe - einfach Top


ich hoffe, dass Du noch den passenden Ambilight Fernseher zum ultimativen Erlebnis dazu hast?

Die Philips Strips sind aber reine RGB, oder? Die Osram Lightify RGB Strips haben zusätzlich noch LEDs für richtiges weiß.

Besten Dank, darauf hab ich gewartet

Sepultura87

Wenn du jetzt nochmal die Bridge stornierst und dir eine auf ebay / Kleinanzeigen besorgst sparst du nochmal Die alte Version gibts für ~15€ und die neue so 35€-40€. Die neue bringt nur einen wirklichen "Mehrwert" wenn du Iphone/Siri nutzen willst.Hab selber auch 4 Strips, 2 Iris, 1 Bloom und 1 Living Whites für die Stehlampe - einfach Top



Hue wird auch Alexa unterstützen.. denke da wird die Bridge 2.0 auch Pflicht sein..

Hot, auf den hab ich auch gewartet!

Weiß jemand wie das mit der Harmony Elite steuerbar ist? Habe bereits die Bridge 2.0 im Wohnzimmer samt der drei RGB Birnen. Diesen Strip würde ich gerne am TV Board anbringen, ihn aber getrennt von den anderen Birnen anschalten und dimmen können.
Dafür muss ich ihn ja abgekoppelt von den anderen Birnen einbinden und auf eine Lichtsteuertaste legen. Aber das Dimmen funktioniert ja über die kleine +- Wippe. Funktioniert das Dimmen dann für beide Lampensystem (oder Szenen) unterschiedlich?!
Bearbeitet von: "tiken" 23. Sep 2016

Und schon wieder Kohle "wech"

Kurze Frage. Kann ich das auch erstmal ohne Bridge nutzen?! Einfach nur als "Licht! ?! Danke schon mal

Kann ich eigentlich 2 Strips mit einem Kabel "versetzt" verbinden?

Ich möchte die beiden Seiten von einem Schrank beleuchten, aber nicht die 2,5 dazwischen

RubberDuckvor 11 m

Kurze Frage. Kann ich das auch erstmal ohne Bridge nutzen?! Einfach nur als "Licht! ?! Danke schon mal



Ja, du hast dann warm-weißes Licht, dass du nur durch Stecker-ziehen deaktivieren kannst - falls du noch ne runde Living Colors Fernbedienung hast, könnte ich mir aber vorstellen, dass du auch die dafür nutzen kannst

Also bei mir ist der Strom an einen Lichtschalter angeschlossen. Dann sollte doch der Strom "gekappt" werden, oder sehe ich das falsch?!

Wobei das lese ich gerade: So funktionierts:Um die LightStrips+ nutzen zu können, ist ein Smartphone oder Tablet sowie ein bestehendes Hue System (Bridge+Router) notwendig. Den LightStrip+ an eine Stromquelle anschließen und einfach per App zum Hue System hinzufügen (über die Funktion Einstellungen - Meine Lampen - Neue Lichter anschließen - Automatische Suche).

"Hue Go"

Im Moment habe ich 10 Meter im Einsatz.
2*5m 5050er mit zwei Trafos und zwei Wifi-Modulen.
Selbst bei 10A Trafos sieht man bei 5 Metern am Ende schon einen Leistungsabfall in den LEDS und diese haben eine andere Farbe als die LEDs in Trafonähe.
Ist das bei den HUE auch der Fall oder kann ich da ruhig 10m aneinander hängen?

Bei meinen letzten LED (nicht Philips) das Problem, dass der Kleber nicht richtig am Sofa gehaftet hat. Die LEDs sind immer angefallen. Ich hatte auch Extra stakes Doppelseitiges Klebeband verwendet.

Weiß jemand wie man die am besten (lebenslang) unter dem Sofa fixiert?

Akchosenvor 9 h, 14 m

Was sie erst sagt wenn da noch Alexa einzieht?


Das Ministerium für Liebe wäre stolz auf dich

4DM1Nvor 13 m

Bei meinen letzten LED (nicht Philips) das Problem, dass der Kleber nicht richtig am Sofa gehaftet hat. Die LEDs sind immer angefallen. Ich hatte auch Extra stakes Doppelseitiges Klebeband verwendet. Weiß jemand wie man die am besten (lebenslang) unter dem Sofa fixiert?


Mit einem Aluprofil, das hält länger als die Couch.

elmon

harter Preis für 2m alternativ von ali 5050er + wifi ufo5m set ( verschiedene Optionen ) 27-29,40€ wer mehr verbasteln will hier als 20m set für 58€. http://youtu.be/QoqKM6m202k



​Das ist doch nichtmdein Ernst, oder?

Ich habe MiLight und LED Stripes und bin ganz zufrieden.
Hue Steuerung wäre mir zwar lieber, aber da würde ich 3 Streifen a mind 1m benötigen und dann wäre ich arm.

Kann man die Netzteile eigentlich einzeln kaufen? Bei MiLight kann man alles einzeln kaufen und sich zurecht konfigurieren.

neumannhenningvor 1 h, 14 m

Kann ich eigentlich 2 Strips mit einem Kabel "versetzt" verbinden?Ich möchte die beiden Seiten von einem Schrank beleuchten, aber nicht die 2,5 dazwischen



Den Strip kannst du alle 33cm durchschneiden. Philips sagt, dass man diese nicht wieder zusammenfügen kann, was natürlich Quatsch ist. Wenn du mit dem Lötkolben umgehen kannst, ist das überhaupt kein Problem die beiden Stücke wieder zusammenzufügen. Die Sache wäre dann innerhalb von zehn Minuten erledigt.

mandrevor 4 m

Hue Steuerung wäre mir zwar lieber, aber da würde ich 3 Streifen a mind 1m benötigen und dann wäre ich arm.


Wenn die drei Streifen in gleich Farbe leuchten sollen, kannst du dir ein 2m Set und eine Erweiterung (1m) holen und alle zusammenlöten (sofern die Strips nicht zu weit entfernt voneinander sein sollen).

deru2le

Wenn die drei Streifen in gleich Farbe leuchten sollen, kannst du dir ein 2m Set und eine Erweiterung (1m) holen und alle zusammenlöten (sofern die Strips nicht zu weit entfernt voneinander sein sollen).



​Das geht leider nicht. Einmal im Schlafzimmer auf dem Schrank, die anderen beiden in der Küche auf die Schränke.

mandrevor 2 m

​Das geht leider nicht. Einmal im Schlafzimmer auf dem Schrank, die anderen beiden in der Küche auf die Schränke.



Dann wären es zumindest nur zwei und nicht drei

Eine Frage an die Hue Go Besitzer:
Laut Beschreibung schaltet sich das Gerät nach 2 unbenutzten Stunden aus Gründen des Energiesparens vom Stand-by Modus komplett aus. Passiert das auch, wenn man das Gerät dauerhaft am Stromnetz angeschlossen hat?

maxvorstadt54vor 47 m

​Das ist doch nichtmdein Ernst, oder?



na aber sicher doch
ich kann dir gerne auch einen Markennamen auf die Produkte drucken für einen minimalen Preisaufschlag von 100%
Bearbeitet von: "elmon" 23. Sep 2016

abtheivor 12 m

Eine Frage an die Hue Go Besitzer: Laut Beschreibung schaltet sich das Gerät nach 2 unbenutzten Stunden aus Gründen des Energiesparens vom Stand-by Modus komplett aus. Passiert das auch, wenn man das Gerät dauerhaft am Stromnetz angeschlossen hat?



wenn du den Stecker rausziehst ist das ding eh aus. ich glaub du hast da was falsch verstanden... entweder Stecker rein ( Standby oder an) oder Stecker raus (aus)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text