Philips Hue LightStrip Plus 2m Basis + 1m Erweiterung
895°Abgelaufen

Philips Hue LightStrip Plus 2m Basis + 1m Erweiterung

89
eingestellt am 20. Mai 2017
Bei Media Markt erhaltet ihr aktuell PHILIPS PL24085 Hue Light Strip+ Basis, 1x 2m LightStrip+ 1m Erweiterung für 66€

PVG: 83,98€

Lichtstrom: 1600lm • Lichtfarbe: regelbar • Form: Rolle • Länge: 200cm • Besonderheiten: Farbwechsel, App-Steuerung (Apple Hue-Bridge-Funktionen, WLAN), bis zu 16 Millionen verschiedene Farbkombinationen



Wer noch Qipu mitnimmt und bisher nicht den 5€ MM/Qipu Cashback GS aktiviert hat kann den Preis nochmal auf unter 61€ drücken.

UPDATE:
23.05.2018 - 20:20 Uhr
Aktuell wieder verfügbar!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern w …Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.

Leider weiß die ganze Welt unterdessen wie es läuft. Du brauchst mindestens die Bridge ja. Und die App
SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern w …Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.

Brauchst ne Bridge oder ne Bitch. Irgendwer muss das Licht ja einschalten
89 Kommentare
Habs auch grade gefunden über idealo! Top! Direkt 3 bestellt! Die ein Meter Verlängerung kostet 22 euro, hier ist der Trafo quasi gratis damit
Hue Go ist auch deutlich billiger 50€
Kann mir das bitte jemand erklären ?
Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?
Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 20. Mai 2017
SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern w …Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.

Leider weiß die ganze Welt unterdessen wie es läuft. Du brauchst mindestens die Bridge ja. Und die App
SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern w …Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.


Liess Dich ein. Ist geil ....
Ja ... Du brauchst die Bridge ...
SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern w …Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.

​Nein, du brauchst KEINE BRIDGE! Du kannst jede Philips hue Lampe, Iris, Bloom, Lightstrips mit NUR Philips Dimmern (Wandtaster) oder mit den Living Colors Fernbedienung zu pairen! Jedoch sind dann diese Lampen ohne Bridge nicht per App (ifttt.com, Innogy usw. ) bzw. mit Alexa steuerbar.
Hätte zwei Fragen:
Hat jemand einen Vergleich zum Xiaomi Yeelight Smart Light Strip was sich aktuell für knappe 27 Euro beziffern lässt
gearbest.com/sma…tml ?

Und: Wieso wirkt beispielsweise bei dieser Lampe hier (klick) der Hersteller Philips mit seinem Namen mit? Kommen Xiaomi und Philips Materialien bei der Leuchtmittelproduktion etwa aus der selben Fabrik?



Der_Holle20. Mai 2017

Leider weiß die ganze Welt unterdessen wie es läuft. Du brauchst m …Leider weiß die ganze Welt unterdessen wie es läuft. Du brauchst mindestens die Bridge ja. Und die App

​Stimmt nicht!... Ja ja, die ganze Welt Es geht auch ohne Bridge, man muss es nur mit dem Philips hue Dimmer oder mit einer Philips livingcolors Fernbedienung pairen!
applecoke21. Mai 2017

Hätte zwei Fragen:Hat jemand einen Vergleich zum Xiaomi Yeelight Smart …Hätte zwei Fragen:Hat jemand einen Vergleich zum Xiaomi Yeelight Smart Light Strip was sich aktuell für knappe 27 Euro beziffern lässt http://www.gearbest.com/smart-lighting/pp_424884.html ?Und: Wieso wirkt beispielsweise bei dieser Lampe hier (klick) der Hersteller Philips mit seinem Namen mit? Kommen Xiaomi und Philips Materialien bei der Leuchtmittelproduktion etwa aus der selben Fabrik?

​Nein und der Unterschied sind 1200 Lumen (Lightstrip+) zu 140 Lumen (Yeelight Smart Light Strip) ... Lumen = Candela = Leuchtkraft 1 Kerze
Habe ich mit dem Kitt die Möglichkeit das meine Fernseher das so wieder gibt wie bei Philipps ambilight ?
rehmosch21. Mai 2017

​Stimmt nicht!... Ja ja, die ganze Welt Es geht auch ohne Bridge, man m …​Stimmt nicht!... Ja ja, die ganze Welt Es geht auch ohne Bridge, man muss es nur mit dem Philips hue Dimmer oder mit einer Philips livingcolors Fernbedienung pairen!



Das mit der Farbauswahl bei einem Strip nur Dimmer ohne Bridge müßtest Du aber mal genauer erklären
Action_Bronson21. Mai 2017

Habe ich mit dem Kitt die Möglichkeit das meine Fernseher das so wieder …Habe ich mit dem Kitt die Möglichkeit das meine Fernseher das so wieder gibt wie bei Philipps ambilight ?


Nicht wirklich, denn bei Ambilight kann jede LED einzeln angesteuert werden, hier leuchten alle LED immer in der gleichen Farbe.
rehmosch21. Mai 2017

​Stimmt nicht!... Ja ja, die ganze Welt Es geht auch ohne Bridge, man m …​Stimmt nicht!... Ja ja, die ganze Welt Es geht auch ohne Bridge, man muss es nur mit dem Philips hue Dimmer oder mit einer Philips livingcolors Fernbedienung pairen!

Leider geht damit jede Faszination an diesem tollen System verloren. Natürlich ist das in der Theorie möglich, aber doch völlig am Sinn des Systems vorbei gedacht. Für deine Konstruktion geht's auch für ein Viertel des Preises. Ohne Bridge ist es kein hue
Wozu drei Meter? Zwei genügen auch
rehmosch21. Mai 2017

​Nein und der Unterschied sind 1200 Lumen (Lightstrip+) zu 140 Lumen ( …​Nein und der Unterschied sind 1200 Lumen (Lightstrip+) zu 140 Lumen (Yeelight Smart Light Strip) ... Lumen = Candela = Leuchtkraft 1 Kerze



Heißt also deiner Meinung nach, dass das Xiaomi Strip ca. 10 mal weniger Leuchtkraft haben soll? Sieht auf diversen Vorführungsvideos jedenfalls anders aus.
Ohne die ein Meter - Verlängerung kostet's nur sechs Euro mehr.
14067246-M3kE3.jpg
Shopping201621. Mai 2017

Nicht wirklich, denn bei Ambilight kann jede LED einzeln angesteuert …Nicht wirklich, denn bei Ambilight kann jede LED einzeln angesteuert werden, hier leuchten alle LED immer in der gleichen Farbe.


Ähm, nein!
guitarrrro21. Mai 2017

Wozu drei Meter? Zwei genügen auch


Hast du 'nen 32 Zoll Fernseher ?
Wie ist das denn nun mit der Leuchtkraft zu verstehen? Philips gibt 1600 Lumen für das Basisset (2m) an, demnach 800 Lumen pro Meter. Auch die Verlängerung (1m) wird analog dazu mit 800 Lumen angegeben. Aber das mitgelieferte Netzteil schafft doch nur max. 1600 Lumen, richtig? Oder verstehe ich das falsch? Würde ja dann heissen, dass sich die Helligkeit des gesamten Stripes mit jeder 1m Verlängerung verringert - bei maximal 10 möglichen Metern wären es ja dann nur noch 160 Lumen pro Meter... ?!
sped18721. Mai 2017

Ähm, nein!



wie was denn nun
Atzi21. Mai 2017

Wie ist das denn nun mit der Leuchtkraft zu verstehen? Philips gibt 1600 …Wie ist das denn nun mit der Leuchtkraft zu verstehen? Philips gibt 1600 Lumen für das Basisset (2m) an, demnach 800 Lumen pro Meter. Auch die Verlängerung (1m) wird analog dazu mit 800 Lumen angegeben. Aber das mitgelieferte Netzteil schafft doch nur max. 1600 Lumen, richtig? Oder verstehe ich das falsch? Würde ja dann heissen, dass sich die Helligkeit des gesamten Stripes mit jeder 1m Verlängerung verringert - bei maximal 10 möglichen Metern wären es ja dann nur noch 160 Lumen pro Meter... ?!



Da das Netzteil des Basis-Sets die Grenze der Belastung festlegt, bleibt die maximale Gesamthelligkeit immer bei 1600 Lumen - egal, wie viele Verlängerungselemente angeschlossen werden (siehe hier).
sped18721. Mai 2017

Ähm, nein!

Ähm, doch.

@Action_Bronson
Lass dich nicht von Unwissenden verwirren. Das Ambilight,mit dem das Bild des Fernsehers "erweitert" wird, ist nur mit LEDs die jeweils einen Controller haben realisierbar. Beispiele dafür sind zB WS2801 oder die besseren APA102. Ausserdem brauchst du dann noch eine Steuereinheit die das Bildmaterial umwandelt und dann entsprechend ein Signal an die einzelnen LEDs gibt. Wenn du so etwas nachrüsten willst solltest du dir diese zwei How-To's durchlesen powerpi.de/ate…-1/
powerpi.de/amb…ng/

Hab's selbst nachgerüstet mit APA102 60LEDs/m. Besser als das Original von Phillips
Welche Ausgangsspannung /Strom liefert das Netzteil? Überlege das ganze über powerbank o.ä. zu versorgen.
So ist nun die Steuereinheit, welche benötigt wird um das ganze mit der App zu steuern in diesem Set enthalten?
Um mal Mutmaßungen mit Fakten zu erweitern :

Ambilight und hue:
Klar kann man mit den hue Lampen und Strips ein echtes Ambilight eines Philips TV (ab Bj. 2011) aufs ganze Zimmer erweitern. Dann leuchtet bei Fußball auch die Stehlampe und die Umrandung des Schranks mit, das geht zwar je Lampe nur in einer Farbe, macht bei geschickter Platzierung der Lampen in ausreichender Entfernung zum TV abee gar nichts aus. Der Gesamteindruck ist je nach Bildmaterial ziemlich bombastisch.

philips.de/a-w…tml



Ob einem das nahtlos integrierte, echte Ambilight (mit den Nachteilen eines Philips TV) oder eine externe Frickellösung (sorry, isso: mit separatem Hdmi Splitter, 4K Grabber, Raspi, am TV nachträglich angeklebten china-Strips und ggf switch box) lieber ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?


Ähm, DAS geht nur mit hue bridge. Oder wie will man Dimmerschalter oder livining Colors Fernbedienung ins WLAN bringen?

Leute, auch wenns später war, so schwierig war die Frage doch wirklich nicht
SchnaeppchenRatte20. Mai 2017

Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern w …Kann mir das bitte jemand erklären ?Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?Finde das von Philips sehr undurchsichtig beschrieben.

Brauchst ne Bridge oder ne Bitch. Irgendwer muss das Licht ja einschalten
applecoke21. Mai 2017

Hätte zwei Fragen:Hat jemand einen Vergleich zum Xiaomi Yeelight Smart …Hätte zwei Fragen:Hat jemand einen Vergleich zum Xiaomi Yeelight Smart Light Strip was sich aktuell für knappe 27 Euro beziffern lässt http://www.gearbest.com/smart-lighting/pp_424884.html ?Und: Wieso wirkt beispielsweise bei dieser Lampe hier (klick) der Hersteller Philips mit seinem Namen mit? Kommen Xiaomi und Philips Materialien bei der Leuchtmittelproduktion etwa aus der selben Fabrik?


Ad 1. Diskussion yeelight ./. Hue:

mydealz.de/dea…962

Ich hatte mehrere yeelight Lampen, ist für mich keine Alternative mehr. Nun sinds schon über 20 hue Leuchtmittel...

Ad 2. Edit: Google sagt, das eyecare Ding sei eine Kooperation zwischen xiaomi und Philips. So yes.
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 21. Mai 2017
Fastvoice21. Mai 2017

Da das Netzteil des Basis-Sets die Grenze der Belastung festlegt, bleibt …Da das Netzteil des Basis-Sets die Grenze der Belastung festlegt, bleibt die maximale Gesamthelligkeit immer bei 1600 Lumen - egal, wie viele Verlängerungselemente angeschlossen werden (siehe hier).


Das stimmt zwar auf dem Papier (wobei die aktuell verfügbaren Datenblätter iwie widersprüchlich bzw unvollständig sind, zB kann ich hier gar nichts zur Leistung des Netzteils finden: www2.meethue.com/de-…lus edit: doch, 24 V, 1000 mA = 24 W)

Ich habs aber ausprobiert: der 2m Streifen wird komischerweise nicht dunkler, wenn man im Betrieb den 1m Streifen zusätzlich dranhängt.
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 21. Mai 2017
Kann mann das Teil auch als Treppenbeleuchtung nutzen?
Kann man die Dinger um die Ecke kleben, beispielsweise in U-Form unter einen Hängeschrank? Kann ich die einfach auseinander schneiden und mittels Eckverbinder wieder konnektieren?
Hier stand quatsch da ich dachte hier ist die Bridge dabei aber es gerade noch gemerkt habe...
Bearbeitet von: "huhu22" 21. Mai 2017
toschi_home21. Mai 2017

Kann man die Dinger um die Ecke kleben, beispielsweise in U-Form unter …Kann man die Dinger um die Ecke kleben, beispielsweise in U-Form unter einen Hängeschrank? Kann ich die einfach auseinander schneiden und mittels Eckverbinder wieder konnektieren?


Nein, so wie du es gerne hättest, gehts leider nicht. Ich habe auch noch keine rgbaw Eckverbinder gefunden, die das von Haus aus können. Bei YT findet man als livehack nur das Anlöten von Kabeln oder wenigstens Pfostensteckern.
Edit: mydealz.de/dis…871

Achtung auch bei der Breite: Die plus-strips sind 14,5mm breit, passen daher nicht in die Aluprofile, die man für die 10mm Strips überall findet.
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 21. Mai 2017
Shopping201621. Mai 2017

Das mit der Farbauswahl bei einem Strip nur Dimmer ohne Bridge müßtest Du a …Das mit der Farbauswahl bei einem Strip nur Dimmer ohne Bridge müßtest Du aber mal genauer erklären


​Dann schau dir mal die livingcolors Fernbedienung genauer an ;)... Deine Aussage war: dass es nicht ohne Bridge funktioniert und die ganze Welt es wisse!
Bearbeitet von: "rehmosch" 21. Mai 2017
Danke für den Deal. Zwei fürs neue Haus bestellt...
rehmosch21. Mai 2017

​Dann schau dir mal die livingcolors Fernbedienung genauer an ;)... Deine A …​Dann schau dir mal die livingcolors Fernbedienung genauer an ;)... Deine Aussage war: dass es nicht ohne Bridge funktioniert und die ganze Welt es wisse!


Und die ursprüngliche Frage war, ob der strip ohne Bridge über wlan steuerbar sei. Und das geht halt nicht. Er hat recht, du nicht.

"Wenn ich das Teil über WLAN steuern will brauche ich diese Bridge, oder ?"
Bearbeitet von: "Gemeiner-Kerl" 21. Mai 2017
ist das die neueste revision des strips?
Gemeiner-Kerl21. Mai 2017

Das stimmt zwar auf dem Papier (wobei die aktuell verfügbaren Datenblätter …Das stimmt zwar auf dem Papier (wobei die aktuell verfügbaren Datenblätter iwie widersprüchlich bzw unvollständig sind, zB kann ich hier gar nichts zur Leistung des Netzteils finden: http://www2.meethue.com/de-ch/productdetail/philips-hue-lightstrip-plus#specification edit: doch, 24 V, 1000 mA = 24 W) Ich habs aber ausprobiert: der 2m Streifen wird komischerweise nicht dunkler, wenn man im Betrieb den 1m Streifen zusätzlich dranhängt.


Ich hab zwei Strings a 8 Meter im Heimkino, jeweils Basis-Set mit 2m plus 6 x 1m Erweiterung. Auf den gesamten 8m wird nix dunkler... Laut Beschreibung kann man bis auf 10m gehen ohne dass die Leuchtkraft von 800 Lumen pro laufenden Meter nachläßt.

Die Hues sind zwar teuer, aber ich würde die Stripes Plus nicht mehr missen wollen.

Bearbeitet von: "Westlicht" 21. Mai 2017
limbo21. Mai 2017

ist das die neueste revision des strips?



Es gibt nur eine Revision des lighstrip plus.
Gemeiner-Kerl21. Mai 2017

Es gibt nur eine Revision des lighstrip plus.


ok danke, ich dachte es gab eine ältere mit weniger leuchtkraft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text