Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips LivingColors Bloom Tischleuchte, weiß [Amazon]
304° Abgelaufen

Philips LivingColors Bloom Tischleuchte, weiß [Amazon]

43,69€49€-11%Amazon Angebote
51
eingestellt am 13. MaiBearbeitet von:"Verbatim"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nicht direkt die hue-Version, dafür aber mit Fernbedienung.
Sie kann aber problemlos an der Bridge angelernt werden.

  • 16 Millionen Farben
  • 8 Watt
  • Automatischer Farbwechselmodus
  • Dimmbar; einstellbare Farbintensität
  • Benutzerfreundliche Fernbedienung
  • Lichtleistung 120 Lumen
  • Zwei Tasten zum Speichern Ihrer Lieblingsfarben
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist nicht die Hue Version. Lässt sich zwar anlernen, aber nicht so wie üblich. Bitte aus Titel entfernen.
Bearbeitet von: "Nureindeal" 13. Mai
51 Kommentare
Das ist nicht die Hue Version. Lässt sich zwar anlernen, aber nicht so wie üblich. Bitte aus Titel entfernen.
Bearbeitet von: "Nureindeal" 13. Mai
Es handelt sich nicht um die „Hue“, wie es im Titel steht. Diese kostet 10€ mehr.
Funktioniert aber trotzdem mir Hue. Das anlernen der Lampe ist unproblematisch. Die Fernbedienung kann etwas frickelig sein. Danke für den Deal; eine bräuchte ich noch.
Habe es mit in die Beschreibung aufgenommen, dass es sich um die LivingColors-Version handelt, welche aber auch an der Bridge angelernt werden kann.
Ich finde diese Version aber gerade wegen der Fernbedienung sehr gut.
hatte mir von dem lämpchen mehr erwartet ... ging wieder retour
SeCCi13.05.2019 13:44

hatte mir von dem lämpchen mehr erwartet ... ging wieder retour


ja, 120 Lumen sind nicht viel.
Bei mir soll sie als Nachtlicht für den kleinen dienen.
Mal schauen
SeCCi13.05.2019 13:44

hatte mir von dem lämpchen mehr erwartet ... ging wieder retour


war erwartet man denn, wenn in der artikelbeschreibung groß : 120 lumen steht ?
Lohnt nicht - lieber Play Doppel Pack holen und Bridge verkaufen. Hat man mehr von.
Hab beides daheim und werde die austauschen - hab sie damals bei Amazon.it für unter 30 das Stück geholt. Grün ist einfach nicht besonders gut bei den alten :/
Bearbeitet von: "NudelzTrudelz" 13. Mai
Also bei mir ging die problemlos mit Hue. Hat ein Update geladen und dann lief alles. Und trotz 120 Lumen sind die Dinger super für das was sie bezwecken: passive Beleuchtung auf einem Tisch oder ähnlichem. Wenn ich drauf schaue will ich ja auch nicht wie von der Sonne geblendet werden.
Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett identisch zur hue version? Wo sind die unterschiede? Danke schonmal
NudelzTrudelz13.05.2019 13:58

Lohnt nicht - lieber Play Doppel Pack holen und Bridge verkaufen. Hat man …Lohnt nicht - lieber Play Doppel Pack holen und Bridge verkaufen. Hat man mehr von.Hab beides daheim und werde die austauschen - hab sie damals bei Amazon.it für unter 30 das Stück geholt. Grün ist einfach nicht besonders gut bei den alten :/


Nachteil bei Hue Play ist leider, dass die Netzteile fiepen, ansonsten. Hab da vier von im Einsatz und Philips sendet ständig neue Netzteile. Aber sobald zwei an einem angeschlossen sind, geht es wieder los. Mega schade.
Piid13.05.2019 14:38

Nachteil bei Hue Play ist leider, dass die Netzteile fiepen, ansonsten. …Nachteil bei Hue Play ist leider, dass die Netzteile fiepen, ansonsten. Hab da vier von im Einsatz und Philips sendet ständig neue Netzteile. Aber sobald zwei an einem angeschlossen sind, geht es wieder los. Mega schade.


Das ist bei allen Philips Hue mit Netzteil so
Muss man. Echt Glück haben
rubine13.05.2019 13:49

war erwartet man denn, wenn in der artikelbeschreibung groß : 120 lumen …war erwartet man denn, wenn in der artikelbeschreibung groß : 120 lumen steht ?



"etwas mehr" sry bin kein lichttechniker
D34LHunter13.05.2019 14:13

Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett …Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett identisch zur hue version? Wo sind die unterschiede? Danke schonmal


Das mit hue sync würde mich auch interessieren
NudelzTrudelz13.05.2019 14:48

Das ist bei allen Philips Hue mit Netzteil so :DMuss man. Echt Glück haben …Das ist bei allen Philips Hue mit Netzteil so :DMuss man. Echt Glück haben


Nervt tierisch. Aber ich mag Hue ansonsten.
Also ich hatte bisher kein Netzteilfiepen bei keinen der Lampen. Die Light Bars muss ich dann leider zurückschicken, da die Hue Sync App für den PC in meinen Augen Murks ist.
PatrickB9213.05.2019 14:54

Also ich hatte bisher kein Netzteilfiepen bei keinen der Lampen. Die Light …Also ich hatte bisher kein Netzteilfiepen bei keinen der Lampen. Die Light Bars muss ich dann leider zurückschicken, da die Hue Sync App für den PC in meinen Augen Murks ist.


Was ist da das Problem ?
Habe momentan keine dran weil PC und hue bridge nicht im gleichen lan sind ...
NudelzTrudelz13.05.2019 15:18

Was ist da das Problem ?Habe momentan keine dran weil PC und hue bridge …Was ist da das Problem ?Habe momentan keine dran weil PC und hue bridge nicht im gleichen lan sind ...


Kurz: Hue Sync speichert keine Einstellungen. Sobald das Programm geschlossen wird und neu gestartet wird, beginnt die Einrichtungsroutine, die mich zum Pairing mit der Bridge zwingt (warten, hingehen Knopf drücken).
Lange Story: ich wollte eh neu aufsetzen, also habe ich dieses Problem zum Anlass genommen Windows neu aufzusetzen (10 Pro, 64bit). Nach der sauberen Installation ohne Updates und ohne virenprogramm kam ich zum gleichen Ergebnis. Daraufhin mal die Fritzbox 7490 auf Werk zurückgesetzt. Keine Besserung. Bridge anschließend zurückgesetzt, auch keine Besserung.
Ich hab dann Windows geupdated und einen neuen Versuch gestartet - kein Erfolg. Habe die Versuche jeweils durch das normale Öffnen durchgeführt sowie ausdrücklich per Admin ausführen. Es hat leider nicht auch hiermit nicht geklappt. Laut Philips ist denen das Problem bekannt und sie schieben es auf die verkorksten Windows Updates (was bei mir aber ja nicht sein kann) und man könne nicht sagen, wann mit einer neuen Version zu rechnen sei. Verschiedene Versionen der App hatte ich btw zwischendurch auch probiert.
Wenn es connected ist, ist es ne sehr schicke Sache. Lediglich bei LoL (+200 fps) kam es teilweise zu Mikrorucklern.
Vom Grundgedanken her ne super Sache, in der Umsetzung zumindest bei mir leider ungenügend. Wenn jemand noch DIE Idee haben sollte, gerne her damit.
Ansonsten geht der Spaß die Tage zurück.
Gekauft.
Die Fernbedienung ist genial weil sie sich mit der Bridge koppeln lässt und man die E14/27, GU10, uvm. damit steuern und voralem die Farben einstellen kann.

Die Fwrnbedienung gibts einzeln nicht (mehr)und ein brauchbares Ersatzprodukt gibts auch nicht.
Avatar
GelöschterUser1150223
Dieses Produkt schafft es jedes mal mich aus meiner gestressten Situation zu holen.
Leoi13.05.2019 16:08

Gekauft.Die Fernbedienung ist genial weil sie sich mit der Bridge koppeln …Gekauft.Die Fernbedienung ist genial weil sie sich mit der Bridge koppeln lässt und man die E14/27, GU10, uvm. damit steuern und voralem die Farben einstellen kann.Die Fwrnbedienung gibts einzeln nicht (mehr)und ein brauchbares Ersatzprodukt gibts auch nicht.


die fernbedienung kann man hier nachkaufen spareparts.lighting.philips.com/de_…ite
D34LHunter13.05.2019 14:13

Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett …Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett identisch zur hue version? Wo sind die unterschiede? Danke schonmal


Und kann ich die lampe genauso updaten über die hue app wie andere hue lampen?
D34LHunter13.05.2019 16:33

Und kann ich die lampe genauso updaten über die hue app wie andere hue …Und kann ich die lampe genauso updaten über die hue app wie andere hue lampen?


gute frage..also bei der iris ist die 2.gen (fernbedienung mit touch, kein drehrad) nicht updatebar und nicht sync fähig..die 3.gen mit der fernbedienung die auch hier dabei ist, da geht beides.. daher denke ich (reine spekulation) mit dieser bloom geht auch beides..
Bearbeitet von: "rubine" 13. Mai
rubine13.05.2019 16:51

gute frage..also bei der iris ist die 2.gen (fernbedienung mit touch, kein …gute frage..also bei der iris ist die 2.gen (fernbedienung mit touch, kein drehrad) nicht updatebar und sync fähig..die 3.gen mit der fernbedienung die auch hier dabei ist, da geht beides.. daher denke ich (reine spekulation) mit dieser bloom geht auch beides..


Danke(y) für deine antwort ...vllt kann ja noch jemand deine vermutung bestätigen
D34LHunter13.05.2019 16:33

Und kann ich die lampe genauso updaten über die hue app wie andere hue …Und kann ich die lampe genauso updaten über die hue app wie andere hue lampen?


Also bei mir hatte das funktioniert. Update via app. Hat allerdings je Lampe fast ne Stunde gedauert. Stand aber auch da, dass das so lange dauern kann.

Ich hatte im Februar / März bei dem Amazon.IT Deal für ca. 38EUR zugeschlagen.
DerSeherDerEsSieht13.05.2019 17:21

Also bei mir hatte das funktioniert. Update via app. Hat allerdings je …Also bei mir hatte das funktioniert. Update via app. Hat allerdings je Lampe fast ne Stunde gedauert. Stand aber auch da, dass das so lange dauern kann. Ich hatte im Februar / März bei dem Amazon.IT Deal für ca. 38EUR zugeschlagen.


Das war auch die livingcolors version mit dieser fernbedienung? Danke für die rückmeldung
PatrickB9213.05.2019 15:29

Kurz: Hue Sync speichert keine Einstellungen. Sobald das Programm …Kurz: Hue Sync speichert keine Einstellungen. Sobald das Programm geschlossen wird und neu gestartet wird, beginnt die Einrichtungsroutine, die mich zum Pairing mit der Bridge zwingt (warten, hingehen Knopf drücken). Lange Story: ich wollte eh neu aufsetzen, also habe ich dieses Problem zum Anlass genommen Windows neu aufzusetzen (10 Pro, 64bit). Nach der sauberen Installation ohne Updates und ohne virenprogramm kam ich zum gleichen Ergebnis. Daraufhin mal die Fritzbox 7490 auf Werk zurückgesetzt. Keine Besserung. Bridge anschließend zurückgesetzt, auch keine Besserung.Ich hab dann Windows geupdated und einen neuen Versuch gestartet - kein Erfolg. Habe die Versuche jeweils durch das normale Öffnen durchgeführt sowie ausdrücklich per Admin ausführen. Es hat leider nicht auch hiermit nicht geklappt. Laut Philips ist denen das Problem bekannt und sie schieben es auf die verkorksten Windows Updates (was bei mir aber ja nicht sein kann) und man könne nicht sagen, wann mit einer neuen Version zu rechnen sei. Verschiedene Versionen der App hatte ich btw zwischendurch auch probiert.Wenn es connected ist, ist es ne sehr schicke Sache. Lediglich bei LoL (+200 fps) kam es teilweise zu Mikrorucklern.Vom Grundgedanken her ne super Sache, in der Umsetzung zumindest bei mir leider ungenügend. Wenn jemand noch DIE Idee haben sollte, gerne her damit.Ansonsten geht der Spaß die Tage zurück.


Klingt ganz furchtbar. Respekt für deine Geduld all dies auszuprobieren.
Bei mir gibt es diese Probleme nicht. Ich habe zwei von den Living hier direkt hinterm PC-Bildschirm und sonst noch 5 E27 im Zimmer. Läuft einwandfrei mit Hue Sync beim gaming.
PatrickB9213.05.2019 14:54

Also ich hatte bisher kein Netzteilfiepen bei keinen der Lampen. Die Light …Also ich hatte bisher kein Netzteilfiepen bei keinen der Lampen. Die Light Bars muss ich dann leider zurückschicken, da die Hue Sync App für den PC in meinen Augen Murks ist.


Je nach Alter und Ohrzustand hört man es auch nicht bzw. weniger.(angel)
D34LHunter13.05.2019 14:13

Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett …Funktioniert diese version auch mit hue sync? Und ist sie komplett identisch zur hue version? Wo sind die unterschiede? Danke schonmal


Bei mir läuft die Lampe absolut synchron mit anderen hue Lampen via hue sync beim gaming und anderem.
D34LHunter13.05.2019 17:24

Das war auch die livingcolors version mit dieser fernbedienung? Danke für …Das war auch die livingcolors version mit dieser fernbedienung? Danke für die rückmeldung


Jep:
Living Colors Amazon.IT
Piid13.05.2019 17:25

Je nach Alter und Ohrzustand hört man es auch nicht bzw. weniger.(angel)


Sollte mit Ende 20 noch nicht so krass sein
PatrickB9213.05.2019 17:28

Sollte mit Ende 20 noch nicht so krass sein


Naja ...
DerSeherDerEsSieht13.05.2019 17:24

Klingt ganz furchtbar. Respekt für deine Geduld all dies auszuprobieren. …Klingt ganz furchtbar. Respekt für deine Geduld all dies auszuprobieren. Bei mir gibt es diese Probleme nicht. Ich habe zwei von den Living hier direkt hinterm PC-Bildschirm und sonst noch 5 E27 im Zimmer. Läuft einwandfrei mit Hue Sync beim gaming.


Ich hab auch kein Plan was an meiner Hardware oder meinen Systemeinstellungen verkehrt sein sollte, dass er Einstellungen nicht speichert.
PatrickB9213.05.2019 17:38

Ich hab auch kein Plan was an meiner Hardware oder meinen …Ich hab auch kein Plan was an meiner Hardware oder meinen Systemeinstellungen verkehrt sein sollte, dass er Einstellungen nicht speichert.


Ich denke aus Benutzersicht kann man da gar nicht viel falsch machen. Werden Bugs sein. Kann vermutlich nur der Hersteller beheben. Hast du mal eine andere Bridge probiert?
Bearbeitet von: "DerSeherDerEsSieht" 13. Mai
rubine13.05.2019 16:32

die fernbedienung kann man hier nachkaufen …die fernbedienung kann man hier nachkaufen https://www.spareparts.lighting.philips.com/de_de/products/2633/livingcolors-generation-3-remote-white


Danke. Wusste ich nicht

Für 20€ hmm ist allerdings happig für das Teil.
Leoi13.05.2019 19:17

Danke. Wusste ich nicht ;)Für 20€ hmm ist allerdings happig für das Teil.


Deswegen ist das Angebot auch ganz gut.
DerSeherDerEsSieht13.05.2019 18:27

Ich denke aus Benutzersicht kann man da gar nicht viel falsch machen. …Ich denke aus Benutzersicht kann man da gar nicht viel falsch machen. Werden Bugs sein. Kann vermutlich nur der Hersteller beheben. Hast du mal eine andere Bridge probiert?


Hab leider keinen Zugriff auf eine andere Bridge. :/
Verbatim13.05.2019 13:48

ja, 120 Lumen sind nicht viel.Bei mir soll sie als Nachtlicht für den …ja, 120 Lumen sind nicht viel.Bei mir soll sie als Nachtlicht für den kleinen dienen.Mal schauen


LED Licht bei Kindern ist mega Problematisch
vanturan13.05.2019 22:49

LED Licht bei Kindern ist mega Problematisch


Dir ist schon klar, dass es nur noch LED Licht gibt?
Und warum sollte es problematisch sein
Wird die auch Homekit kompatibel, wenn man sie mit der Bridge verbindet?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text