235°
Philips Hue Produkte bei brands4friends

Philips Hue Produkte bei brands4friends

ElektronikBrands4Friends Angebote

Philips Hue Produkte bei brands4friends

Bei brands4friends.de gibt es derzeit Philips Hue Produkte im Angebot.
Beispielsweise das PHILIPS Hue Starter-Set LED E27, 3xLeuchtmittel+Bridge 2.0 für 149,00 EUR, oder die Hue LED-Basis LightStrip Plus, 20,5W für 54,99 EUR (Amazon: 68,99 EUR).

Wer gerade erst beim Black Friday zugeschlagen hat, dürfte vielleicht schon versorgt sein. Für diejenigen, die es verpasst haben oder sich erst jetzt damit eindecken möchten, lohnt sich ein Blick, denn es sind ganz gute Angebote dabei.

Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich 6,90 EUR Versandkosten.

Beliebteste Kommentare

Kleiner Tip - schaut mal bei Amazon nach Innr. Die Lampen passen hervorragend und binden sich an die HUE-Bridge genauso wie die Phillips-Lampen an. Habe vor ein paar Tagen mal eine E27 WW für 15,95 bestellt - als Test - funktioniert hervorragend!

44 Kommentare

Ich würde mich ja freuen, wenn einfach mal nur die Birnen reduziert angeboten werden würden.
Trotzdem Danke für den Deal.

Heftig:
"Lieferzeitraum: 21.12.2016 -04.01.2017"

marc_vor 4 m

Ich würde mich ja freuen, wenn einfach mal nur die Birnen reduziert angeboten werden würden. Trotzdem Danke für den Deal.



Die Birnen sind doch auch etwas günstiger.

Basis set kaufen und die Bridge verkaufen kommt immer billiger

Yeah, sei ein Teil des nächsten IoT-Bot-Netz

ru2h3rvor 2 m

Basis set kaufen und die Bridge verkaufen kommt immer billiger



Ist ein Argument. Habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht!

vermutlich haben sich die Händler alle aus Spanien oder Frankreich eingedeckt und verkaufen es hier als Aktionsware :-)

mydealz.de/dea…150

Ich meine , wenn DM Drogerie Ihre Mitarbeiter auf Schnäppchenjagd schickt, warum sollen es die anderen auch nicht machen?


http://www.n-tv.de/wirtschaft/dm-Mitarbeiter-shoppen-fremd-article19185571.html

Wenn man sich werben lässt, erhält man 'n 15€-Gutschein und der Werber auch. MBW 29 EUR (bzw. 44 EUR vor Abzug des GS). Wer hier also genug im Warenkorb hat, muss keine 6,90 VSK zahlen und spart zusätzlich nochmal rund 8 EUR.
Bearbeitet von einem Moderator "." 30. November

Hessenpower78vor 1 h, 5 m

Yeah, sei ein Teil des nächsten IoT-Bot-Netz


Die sind doch schon damit bestraft, dass sie Glühlampen für über 30 € kaufen.

Keine guten Preise, weil Abverkauf der Vor-Generation.

Man kann sich auch ganz gut selber werben, dann hat man in zwei Accounts 15€.

Cold.

ru2h3rvor 1 h, 26 m

Basis set kaufen und die Bridge verkaufen kommt immer billiger


Ich verstehe nicht, woher der Bedarf bzw. die Nachfrage an Bridges kommt... Es kauft sich doch eigentlich jeder irgendwann mal ein Starter-Set am Anfang. Klar kann es vorkommen, das mal eine Bridge nach der Garantie kaputt geht, aber sollen das soviele sein, das die Leute dafür richtig Geld bezahlen. Gibt es einen Vorteil, wenn ich mehrere Bridges habe? Hat die neue Bridge außer Apple-Unterstützung anderen Vorteile?

SvenHvor 14 m

Ich verstehe nicht, woher der Bedarf bzw. die Nachfrage an Bridges kommt... Es kauft sich doch eigentlich jeder irgendwann mal ein Starter-Set am Anfang. Klar kann es vorkommen, das mal eine Bridge nach der Garantie kaputt geht, aber sollen das soviele sein, das die Leute dafür richtig Geld bezahlen. Gibt es einen Vorteil, wenn ich mehrere Bridges habe? Hat die neue Bridge außer Apple-Unterstützung anderen Vorteile?



Ich glaube, dass es die Leute sidn, die noch die alte Bridge haben und auf die neue Umsteigen wollen (ob es wirklich nötig ist, sei dahingestellt).

heise.de/sec…tml
spiegel.de/net…tml
... und noch 1000 weitere Seiten.
Ich war letzten auf einer Messe, wo in einem Vortrag live wildfremde Hue-Lampen an- und ausgeschaltet wurden. Das geht ohne Hackerkenntnisse, man braucht nur zwei Webseiten: Eine, die IP-Adressen mit IoT-Geräten sucht und eine, in der man die Standardpasswörter für tausende IoT-Produkte findet.

Erschreckenderweise wurde im zweiten Teil dann genauso leicht die Steuerung für Solarpanels gehackt.



SvenHvor 15 m

Ich verstehe nicht, woher der Bedarf bzw. die Nachfrage an Bridges kommt... Es kauft sich doch eigentlich jeder irgendwann mal ein Starter-Set am Anfang. Klar kann es vorkommen, das mal eine Bridge nach der Garantie kaputt geht, aber sollen das soviele sein, das die Leute dafür richtig Geld bezahlen. Gibt es einen Vorteil, wenn ich mehrere Bridges habe? Hat die neue Bridge außer Apple-Unterstützung anderen Vorteile?



Ich gehe davon aus, das viele erstmal "probieren" wollen, oder sich nur die Bridge holen um am Ende dann doch Lightify Produkte oder andere ZigBee Teile zu nutzen. Ich glaube da bietet Philips derzeit tatsächlich die brauchbarste Bridge an, komisch das Osram für seine unbrauchbare Cloud-Bridge nie den Shitstorm bekommen hat, den es verdient!

Kleiner Tip - schaut mal bei Amazon nach Innr. Die Lampen passen hervorragend und binden sich an die HUE-Bridge genauso wie die Phillips-Lampen an. Habe vor ein paar Tagen mal eine E27 WW für 15,95 bestellt - als Test - funktioniert hervorragend!

Hessenpower78vor 2 h, 2 m

Yeah, sei ein Teil des nächsten IoT-Bot-Netz


So what, ob jetzt der Windows Rechner oder die Glühbirne Spam verschickt...

Nicht panisch machen lassen und bei den Geräten, wo es geht die Standardpasswörter mal austauschen, vor allem wenn diese nicht pro Exemplar, sondern für eine ganze Modellreihe oder Hersteller ein Standardpasswort haben.

marc_vor 2 h, 21 m

Ich würde mich ja freuen, wenn einfach mal nur die Birnen reduziert angeboten werden würden. Trotzdem Danke für den Deal.


Das waren sie... Vorgestern am Cyber Monday für 39,- € bei Amazon (3. Generation bzw. aktuelle Version 2016). Hier der dazugehörige Deal.

Ja, ich weiß, sie waren vorgestern und sie sindnichtheute reduziert.
Bearbeitet von: "Haulipauli" 30. November

Ich würde mich ja freuen, wenn es das Starter Set endlich mal für 99€ angeboten werden würde (alte Version)...
Mehr will ich einfach nicht ausgeben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text