469°
ABGELAUFEN
Philips Hue Starter 3er Set mit Hue Bridge 2.0 für 124,41€ inkl. Versand @Amazon.es

Philips Hue Starter 3er Set mit Hue Bridge 2.0 für 124,41€ inkl. Versand @Amazon.es

ElektronikAmazon.es Angebote

Philips Hue Starter 3er Set mit Hue Bridge 2.0 für 124,41€ inkl. Versand @Amazon.es

Preis:Preis:Preis:124,41€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon mit 4/5 Sternen bei über 415 Rezensionen.

Aktuell für 118,37€ auf Amazon.es inkl. Versand 124,41€
Auch bei Cyberport Sale ab 129€(aktuell nicht verfügbar)
Nächster Preis fängt ab 139€ (Idealo) an.

Philips Hue LED Lampe 10 W A60 E27 Starter Set inklusive Bridge, EEK A, 3-er Set, dimmbar, 16 Mio Farben, app-gesteuert

Details:

  • Wählen Sie eine aus 16 Millionen Farben in der Hue App - passend zu Ihrer Stimmung
  • Synchronisieren Sie Licht mit Musik und Filmen
  • Hochwertiges, weißes Licht zum Konzentrieren, Lesen, Energie tanken und Entspannen
  • Licht, dass Ihre täglichen Routinen unterstützt: entspannt aufwachen und einschlafen
  • Programmieren Sie das automatische An- und Ausschalten Ihrer Heimbeleuchtung
  • Steuern Sie Ihre Beleuchtung mit Ihrem Smartphone oder Tablet mithilfe der Philips Hue App
  • Lieferung in Frustfreier Verpackung

15 Kommentare

mydealz.de/sea…Hue

PVG Gesamtpreis 129€ bei Cyberport Versandkostenfrei

Mal ne ganz ernstgemeinte Frage: Wie sieht es bei den Dingern mit Garantie oder sowas aus? Üblicherweise sind Leuchtmittel ja ausgenommen? Sprich wenn ich das Teil in die Fassung schraube und es beim Anschalten nur einmal kurz Flackert darf ich die Lampe abschreiben? Oder gewährt Philips hier auf die Lampen auch Garantie? Mir ist es schon öfter passiert, dass sich ne LED nach wenigen Wochen wieder verabschiedet. Bei 4€/Stück verschmerzter, bei 40€ pro Lampe wäre mir das aber dann doch definitiv zu teuer.

Bujaka

Mal ne ganz ernstgemeinte Frage: Wie sieht es bei den Dingern mit Garantie oder sowas aus? Üblicherweise sind Leuchtmittel ja ausgenommen? Sprich wenn ich das Teil in die Fassung schraube und es beim Anschalten nur einmal kurz Flackert darf ich die Lampe abschreiben? Oder gewährt Philips hier auf die Lampen auch Garantie? Mir ist es schon öfter passiert, dass sich ne LED nach wenigen Wochen wieder verabschiedet. Bei 4€/Stück verschmerzter, bei 40€ pro Lampe wäre mir das aber dann doch definitiv zu teuer.



​ keine Ahnung, aber allein deshalb würde ich es nicht aus Spanien bestellen....bei 5 Euro Ersparnis.

normale Philipp LEDs sind mir bereits kaputt gegangen.

Bujaka

Mal ne ganz ernstgemeinte Frage: Wie sieht es bei den Dingern mit Garantie oder sowas aus? Üblicherweise sind Leuchtmittel ja ausgenommen? Sprich wenn ich das Teil in die Fassung schraube und es beim Anschalten nur einmal kurz Flackert darf ich die Lampe abschreiben? Oder gewährt Philips hier auf die Lampen auch Garantie? Mir ist es schon öfter passiert, dass sich ne LED nach wenigen Wochen wieder verabschiedet. Bei 4€/Stück verschmerzter, bei 40€ pro Lampe wäre mir das aber dann doch definitiv zu teuer.



Also ich habe die Lampen schon sehr lange in Gebrauch auch noch von der 1. Generation. Zum Teil jetzt schon 5 Jahre und absolut keine Probleme. Von meinen 7 Lampen sind bis dato genau 0 kaputt gegangen und die werden mehrmals am Tag geschalten.

Ich sehe hier dauernd sets mit der Bridge.. wann kommt eigentlich mal ein Deal ohne Bridge? Einfach nur E27 oder GU10 Leuchtmittel, oder kauft ihr immer komplette Sets und verklopft dann die Bridge bei eBay?

BadSmileyvor 24 m

Ich sehe hier dauernd sets mit der Bridge.. wann kommt eigentlich mal ein Deal ohne Bridge? Einfach nur E27 oder GU10 Leuchtmittel, oder kauft ihr immer komplette Sets und verklopft dann die Bridge bei eBay?


Würde mich auch interessieren. Gibt ja doch auch Leute die schon eine Bridge haben ;-)

BadSmiley

Ich sehe hier dauernd sets mit der Bridge.. wann kommt eigentlich mal ein Deal ohne Bridge? Einfach nur E27 oder GU10 Leuchtmittel, oder kauft ihr immer komplette Sets und verklopft dann die Bridge bei eBay?



​Ja

Bujakavor 4 h, 18 m

Mal ne ganz ernstgemeinte Frage: Wie sieht es bei den Dingern mit Garantie oder sowas aus? Üblicherweise sind Leuchtmittel ja ausgenommen? Sprich wenn ich das Teil in die Fassung schraube und es beim Anschalten nur einmal kurz Flackert darf ich die Lampe abschreiben? Oder gewährt Philips hier auf die Lampen auch Garantie? Mir ist es schon öfter passiert, dass sich ne LED nach wenigen Wochen wieder verabschiedet. Bei 4€/Stück verschmerzter, bei 40€ pro Lampe wäre mir das aber dann doch definitiv zu teuer.



wenn eine kaputt sein sollte ,bestellst eine in Deutschland, tauscht die aus und schickst die defekte wieder zurück *lol*

Hat jemand Erfahrungen mit den Unterschieden der Leuchtmittel aus dem Starterset 1.0 und 2.0 ? Nominiell sind die einen ja mit 10 W stärker - aber ist dort in echt ein Unterschied bemerkbar?

bibo11

wenn eine kaputt sein sollte ,bestellst eine in Deutschland, tauscht die aus und schickst die defekte wieder zurück *lol*



​Es kommt noch ne 3.0 im winter raus

NichtDieMama_vor 4 h, 1 m

​Es kommt noch ne 3.0 im winter raus



der unterschied von 1 zu 2 ist doch die Funktionalität zu iPhone??!! So genau weis ich das nicht....jetzt 3.0..was ist da neu?? Weißt du das schon??

bibo11

der unterschied von 1 zu 2 ist doch die Funktionalität zu iPhone??!! So genau weis ich das nicht....jetzt 3.0..was ist da neu?? Weißt du das schon??



​Die 3. Version der E27 RGBW hat eine bessere Farbwiedergabe im Bereich grün und blau und kommt im Herbst raus. Es dauert also nicht mehr lange.

Daher der aktuelle Abverkauf und die günstigen Preise.

Die neue Version soll dann wohl auch "nur" noch 49,90 Euro und nicht mehr 59,90 Euro als UVP haben. Zumindest habe ich das für Amerika und Dollar gelesen. Hier wir es vermutlich aber wohl 1:1 laufen. Wir werden sehen.

Nutz von euch jemand auch Fremdzubehör?

Einer hätte hier mal diesen Link gepostet
amazon.de/rev…-21

Damit soll das ja gehen. Die Rezension ist ja schon was älter. Klappt das noch mit dem Bridge 2.0.

Habe mich mit dem Thema Hue noch nicht wirklich beschäftigt. Hört sich aber sehr interessant an. Ist aber auch verdammt teuer, weswegen ich auch immer an Konkurrenzprodukten interessiert bin.

Danke!
Bearbeitet von: "LegolasZ8" 27. September

bibo11vor 17 h, 6 m

wenn eine kaputt sein sollte ,bestellst eine in Deutschland, tauscht die aus und schickst die defekte wieder zurück *lol*



Das nennt man dann Betrug.


Bujakavor 21 h, 25 m

Mal ne ganz ernstgemeinte Frage: Wie sieht es bei den Dingern mit Garantie oder sowas aus? Üblicherweise sind Leuchtmittel ja ausgenommen? Sprich wenn ich das Teil in die Fassung schraube und es beim Anschalten nur einmal kurz Flackert darf ich die Lampe abschreiben? Oder gewährt Philips hier auf die Lampen auch Garantie? Mir ist es schon öfter passiert, dass sich ne LED nach wenigen Wochen wieder verabschiedet. Bei 4€/Stück verschmerzter, bei 40€ pro Lampe wäre mir das aber dann doch definitiv zu teuer.




Stefstef_ovor 21 h, 7 m

Also ich habe die Lampen schon sehr lange in Gebrauch auch noch von der 1. Generation. Zum Teil jetzt schon 5 Jahre und absolut keine Probleme. Von meinen 7 Lampen sind bis dato genau 0 kaputt gegangen und die werden mehrmals am Tag geschalten.



Bei mir ist mal eine Lampe kaputt gegangen. Ich habe mich dann direkt an den Philips-Support gewandt und nach einigen Tipps (Reset der Lampe, Probieren an verschiedenen Fassungen, ... die üblichen Profitipps) einen Versandaufkleber bekommen, um das Ding einschicken zu können. Das Leuchtmittel wurde anstandslos getauscht. Es ist jetzt schon einige Jahre her, weshalb ich nicht weiß, ob der Kundensevice immernoch so gut ist.

Ich bin eigentlich sehr an an einem Hue System interessiert. Gibts die nur in E27 und auch nur mit max. 9xx Lumen? Ich bin auch auf der Suche nach neuen Lampen, da haben die meisten aber eine E14 Fassung und da passen auch nur ganz schmale rein. Ich wüsste garnicht, wo ich so eine "dicke" E27 Birne unterbringen sollte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text