Philips Hue Starterkit (E27, 3x 10W, farbig, 806lm, EEK A+) inkl. Bridge 2.0 für 133,89€ [Amazon.es]
922°Abgelaufen

Philips Hue Starterkit (E27, 3x 10W, farbig, 806lm, EEK A+) inkl. Bridge 2.0 für 133,89€ [Amazon.es]

Deal-Jäger 53
Deal-Jäger
eingestellt am 1. Aug 2016
UPDATE: Wieder da und günstiger (für 128,31€).

UPDATE 2: Jetzt 133,89€.

---------


Moin.

Auf Amazon.es erhaltet ihr das Phillips Hue Starterkit mit 3x E27 sowie Bridge 2.0 für 134,73€.


PVG [Idealo]: 163€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Es handelt sich um die neue Bridge 2.0 (primär für Apple-User interessant). Infos findet ihr im 1. Kommentar.

Serie: Hue
Betriebsspannung: 230 V
Lebensdauer circa: 15000 h
Stromversorgung: über Steckernetzteil
Durchmesser: 62 mm
Leuchtmittel-Typ: LED
Schutzart: IP20
Leistung: 10 W
Bauform: Glühlampenform
Leuchtfarbe: RGBW
Sockel: E27
Länge: 110 mm
Lichtstrom pro Lichtquelle: 806 lm
Kategorie: Starterkit
Dimmbar: Ja

Beste Kommentare

Chief48

das sind aber nur die regulären White-Bulbs oder ?


Nein, RGBW - also zusätzlich zu rot, grün, blau auch noch „kaltweiße“ und „warmweiße“ LEDs (stufenlos mischbar). Ist besser als eine RGB-Kombi, wenn man zusätzlich beispielsweise eine Glühlampen-ähnliche Lichtfarbe oder „Neutralweiß“ hinbekommen will. Heißt deshalb auch „Hue White and Color Set“.

Die Daten:

Funktionales weißes Licht
16 Millionen Farben
Alle Nuancen von Weiß, von warmen bis zu kalten Farbtemperaturen

806lm bei 4.000K
570lm bei 2.700K
342lm bei 2.000K
550lm bei 6.500K

80Im/W Lichtausbeute bei 4.000K
Farbwiedergabe Ra >80 von 2.000-4.000K

Dimmen nur funkgesteuert bis hinunter zu 5 % (kein externer Dimmer möglich)
Halbwertswinkel -160 ° ± 20 °
Bearbeitet von: "Fastvoice" 2. Aug 2016
53 Kommentare

Super, danke habs mitgenommen.

das sind aber nur die regulären White-Bulbs oder ?

Chief48

das sind aber nur die regulären White-Bulbs oder ?



iluminación blanca y de color --> farbig
Bearbeitet von: "maxpq" 22. Jul 2016

Verfasser Deal-Jäger

Chief48

das sind aber nur die regulären White-Bulbs oder ?


Nein, RGB.

Ist doch ein guter Preis aktuell

Chief48

das sind aber nur die regulären White-Bulbs oder ?


Nein, RGBW - also zusätzlich zu rot, grün, blau auch noch „kaltweiße“ und „warmweiße“ LEDs (stufenlos mischbar). Ist besser als eine RGB-Kombi, wenn man zusätzlich beispielsweise eine Glühlampen-ähnliche Lichtfarbe oder „Neutralweiß“ hinbekommen will. Heißt deshalb auch „Hue White and Color Set“.

Die Daten:

Funktionales weißes Licht
16 Millionen Farben
Alle Nuancen von Weiß, von warmen bis zu kalten Farbtemperaturen

806lm bei 4.000K
570lm bei 2.700K
342lm bei 2.000K
550lm bei 6.500K

80Im/W Lichtausbeute bei 4.000K
Farbwiedergabe Ra >80 von 2.000-4.000K

Dimmen nur funkgesteuert bis hinunter zu 5 % (kein externer Dimmer möglich)
Halbwertswinkel -160 ° ± 20 °
Bearbeitet von: "Fastvoice" 2. Aug 2016

Verfasser Deal-Jäger

Fastvoice


Du bist da einfach der Beste^^ Danke.

Ist wohl abgelaufen

Wenn ich mehr Lampen haben will, sollte ich zwei Starter-Packs kaufen und die Bridge auf ebay raushauen oder lohnt das nicht?

Gerade unter dem Punkt, dass einzelne Lampen nicht so hell sind wie die im Set?

Begleitvorteil: Die im neuen E27-Starterpaket enthaltenen Leuchtmittel strahlen heller, statt mit 600 Lumen ist die Lichtleistung der neuen (und auch einzeln erhältlichen) Birnen mit 806 Lumen spezifiziert. Das Mehr an Licht ist im direkten Vergleich zwischen alter und neuer Birne deutlich wahrnehmbar.

Quelle
Bearbeitet von: "wellenreitr" 22. Jul 2016

Ja zu ende

Habe vom Amazon Prime day noch dieses Set liegen und die Hue Go und den light stripe. Brauche es nicht. Geht zurück an Amazon oder PN an mich.

Was soll der lightstripe kosten?

kolossus84

Habe vom Amazon Prime day noch dieses Set liegen und die Hue Go und den light stripe. Brauche es nicht. Geht zurück an Amazon oder PN an mich.


Hast PN

Jemand interesse an einer Hue Bridge V1?

Begleitvorteil: Die im neuen E27-Starterpaket enthaltenen Leuchtmittel strahlen heller, statt mit 600 Lumen ist die Lichtleistung der neuen (und auch einzeln erhältlichen) Birnen mit 806 Lumen spezifiziert. Das Mehr an Licht ist im direkten Vergleich zwischen alter und neuer Birne deutlich wahrnehmbar.



Der Unterschied liegt in den Lampen der Gen1 (600 lm mit 9W) und Gen2 (806 lm mit 10W). Die kannst Du jeweils im Set oder einzeln kaufen. Und ja, wer 5 oder 6 benötigt, der kauft 2 Sets und verkauft den Rest.

Bearbeitet von: "Shopping2016" 22. Jul 2016

Nie wieder Philips - nach dem Kontakt mit dem Kundenservice bin ich für den Rest meines Lebens von Philips bedient.

Wer sowas kauft, weiß mit seinem Geld echt sonst nichts anzufangen.

CyKoDeLiC

Wer sowas kauft, weiß mit seinem Geld echt sonst nichts anzufangen.


Die einen können und wollen sich so ein Gimmick leisten, andere eben nicht.
So ist das Leben.:p
Bearbeitet von: "tobiwan80" 1. Aug 2016

CyKoDeLiC

Wer sowas kauft, weiß mit seinem Geld echt sonst nichts anzufangen.


Ist doch ein erstrebenswerter Zustand. Kann daran nichts negatives finde.

Das Ganze bitte mit LED

Mitgenommen...danke

Weiß jemand ob die Hue 2.0 auch noch mit den Osram Lampen funktioniert?

Bearbeitet von: "bangex" 1. Aug 2016

Mal ne blöde frag: kann man die Lampen dann nur per Smartphone steuern oder alternativ auch per Lichtschalter?

Es gibt auch mechanische Schalter, die man sich an die Wand kleben kann. Dort ist dann ein Schalter für An/Aus und Dimmen dran, der per Magnet an der Wandschale hält und den man auch abnehmen kann. Sehr praktisch. Heißt Hue Tab.

DrStoeckchen

Mal ne blöde frag: kann man die Lampen dann nur per Smartphone steuern oder alternativ auch per Lichtschalter?


Ja das geht. Mit einer Hue Bridge 2.0 und aktueller Firmware. Was sehr toll ist: es funktioniert auch der Osram Plug (damit hast Du zum Preis von 22€ eine über das Hue System Schaltbare Steckdose)

bangex

Weiß jemand ob die Hue 2.0 auch noch mit den Osram Lampen funktioniert?


DrStoeckchen

Mal ne blöde frag: kann man die Lampen dann nur per Smartphone steuern oder alternativ auch per Lichtschalter?



Gehen mit herkömmlichem Lichtschalter ganz normal an/aus bei voller Leuchtstärke in warmweiß. Sogar ohne merkliche Verzögerung.

sofaheld

Das Ganze bitte mit LED


Klar mit LED, was soll es denn sonst sein?
(fehlt aber leider in der Headline, deshalb wirft’s die MyDealz-SuFu bei der Suche nach „LED“ eventuell nicht aus)>
Bearbeitet von: "Fastvoice" 1. Aug 2016

DrStoeckchen

Mal ne blöde frag: kann man die Lampen dann nur per Smartphone steuern oder alternativ auch per Lichtschalter?


Alterntiv zum Hue Tap für knapp 45-50 Euro gibt es Hue Dimming Kit (entweder nur den Schalter für knapp 20 Euro oder inkl.Leuchtmittel - 2700 K fix - für knapp 30 Euro).

Teure Variante: Hue Tap und Eltako Funktaster, FT55-RW (für ca. 35 Euro) und dann die EnOcean-Module tauschen und den Eltako mit dem Modul vom Tap in einem 55-iger Rahmen an der Wand befestigen. Sieht dann halt wie ein ganz normaler Schalter aus.

Günstige Variante: Wie schon erwähnt, nur Lichtschalter, dann aber immer 100% bei den Hue und keine Farbsteuerung oder alternativ das Osram Lightify-System. Hier kannst Du in der Osram-App Helligkeit und Farbe beim Einschalten der Leuchtmittel individuell festlegen. Hue bietet das (noch?) nicht.

Bearbeitet von: "Shopping2016" 1. Aug 2016

bangex

Weiß jemand ob die Hue 2.0 auch noch mit den Osram Lampen funktioniert?



Keine 22 Euro ... den Osram Plug gibt es für 19,46 Euro bei Conrad. Der Deal von Mai ist noch immer gültig.

Super Sache... hat prima funktioniert und mit Versandkosten nach Deutschland sind das nur 133,89 EUR... der Google-Übersetzer war auch sehr hilfreich...oO

Stark-bestellt

bangex

Weiß jemand ob die Hue 2.0 auch noch mit den Osram Lampen funktioniert?



Danke für den Hinweis, gleich noch ein Paar (2x) bestellt ;-)

Hallo gibt es irgendwelche Nachteile bei Amazon.es zu bestellen? Rückversand/Garantie/Kulanz/ etc?

Verfasser Deal-Jäger

Itsmejack

Hallo gibt es irgendwelche Nachteile bei Amazon.es zu bestellen? Rückversand/Garantie/Kulanz/ etc?


Nein. Nur, falls du zurückschickst, weil du es doch nicht haben willst, musst du die Rücksendekosten tragen. Im Garantiefall trägt die Amazon.es. Kommunikation ist auf Englisch möglich. Ansonsten die gleiche Kulanz und Dauer (2 Jahre) wie bei Amazon.de

inwiefern brauche ich eine Brighde wenn ich SmartHome von der Telekom habe und gibt es mittlerweile auch nachmach Lampen und kann ich das ganze auch mit meinen alten Living Colors Gen 2. Verbinden?

Top Preis, danke. Hab mich mal komplett auf spanisch durch den Bestellvorgang gewurschtelt. ^^ Wird schon ankommen.

Seniordingdong

inwiefern brauche ich eine Brighde wenn ich SmartHome von der Telekom habe und gibt es mittlerweile auch nachmach Lampen und kann ich das ganze auch mit meinen alten Living Colors Gen 2. Verbinden?



SmartHome von der Telekom ist mittels Qivicon realisiert und Philips Hue ist hierzu kompatibel. Allerdings benötigst Du die Bridge. (Qivicon ist "lediglich" eine Integrationsplattform für unterschiedliche Systeme.) Living Colors Gen 2 sollte auch gehen, allerdings muss die zunächst an die Bridge angelernt werden. ->‌ QIVICON-Kompatibilitaetsliste, Hue ab Seite 4 (Hier findest Du auch Osram-Lightify Produkte (günstiger), die auch mit Qivicon kompatibel sind.)

Hinweis: der normale Expressversand hat bei mir nur 1€ Aufpreis gekostet, dadurch kommt es wohl sicher noch diese Woche.

Hot
Leider letzte Woche für 133 Euronen bestellt

Der Preis liegt aber doch bei 133,89 € oder habe ich etwas falsch gemacht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text