Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips Hue White Ambience E27 3er Pack Mit Bluetooth
1956° Abgelaufen

Philips Hue White Ambience E27 3er Pack Mit Bluetooth

53,99€74,58€-28%Amazon Angebote
63
eingestellt am 12. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Jetzt ist es wieder so weit und ihr bekommt 3 Philips Hue E27 Ambience Lampen in der Version MIT Bluetooth für 53,99€.
Verkauf und Versand durch Amazon, das heißt Lieferung für alle kostenlos.
Das macht ein Stückpreis von 18€ pro Lampe.


Merkmale & Details
Einfache Einrichtung per Bluetooth: Hue Lampe eindrehen, Hue Bluetooth App downloaden und bis zu 10 Lampen in einem Raum steuern
Wählen Sie aus den verschiedensten Weißtönen, vom kühlen bis warmen Licht, um so einem Raum das gewünschte Ambiente zu verleihen. Auch für mehrere Benutzer gleichzeitig steuerbar
Kreieren Sie Ihr individuelles Licht für jeden Anlass: Ob für eine Dinnerparty, Ihre täglichen Routinen oder einem entspannten Tagesausklang, mit Philips Hue erschaffen Sie die perfekte Atmosphäre
Steuern Sie Ihre Philips Hue Bluetooth Lampen einfach mit Ihrer Stimme: funktioniert mit allen Echo und Google Nest Geräten. (Hue Bridge erforderlich für Echo (1st Gen) und Echo Dot (1st Gen))
Für das volle Smart Home Erlebnis im gesamten Zuhause: Erweitern Sie Ihr System mit der Hue Bridge (separat erhältlich) und entdecken Sie viele weitere Funktionen
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Das mit Bluetooth war meiner Meinung nach ein Fehler von Philips. Davor hat jeder nur gefragt ob man ne Bridge braucht, jetzt sind alle völlig durcheinander. Mal ganz abgesehen davon, dass das System ohne zigbee und Bridge eigentlich auch keinen Sinn macht. Die Leute die das jetzt wegen Bluetooth kaufen, sind die gleichen, die später die Bridge bei Kleinanzeigen kaufen
0ms012.12.2019 07:34

Was ist an der BT Version schlechter?


Nichts, es ist "besser",
Paar Gramm leichter und neueste Version eben.

Ohne BT = alte Version.

Der Kommentator hat halt einfach kein Plan
Bearbeitet von: "JustJon" 12. Dez 2019
Ruksson12.12.2019 07:30

Ist schon ein starker Preis aber Bluetooth


Interessant, in anderen Deals ist es genau andersherum.

Da wird gekotzt wenn es kein Bluetooth hat (also nicht die neueste Version ist)
Mich verunsichert vor allem die Strahlung. BT funkt anders als Zigbee meines Wissens nach dauerhaft. Normalerweise schalte ich BT bei allen Geräten aus, wenn ich es nicht brauche. Und dann hat man auf einmal 20 BT-Geräte in der Wohnung, die dauerfunken. Völlig unverständlich dass man das nicht einfach deaktivieren kann. Kostet doch auch noch zusätzlich Strom.
63 Kommentare
Ist schon ein starker Preis aber Bluetooth
Ruksson12.12.2019 07:30

Ist schon ein starker Preis aber Bluetooth


Interessant, in anderen Deals ist es genau andersherum.

Da wird gekotzt wenn es kein Bluetooth hat (also nicht die neueste Version ist)
JustJon12.12.2019 07:33

Interessant, in anderen Deals ist es genau andersherum.Da wird gekotzt … Interessant, in anderen Deals ist es genau andersherum.Da wird gekotzt wenn es kein Bluetooth hat (also nicht die neueste Version ist)


Wo denn?
Ruksson12.12.2019 07:30

Ist schon ein starker Preis aber Bluetooth


Was ist an der BT Version schlechter?
0ms012.12.2019 07:34

Was ist an der BT Version schlechter?


nichts

ausser das sich das wohl net deaktivieren lässt
Bearbeitet von: "netjunkie2k" 12. Dez 2019
0ms012.12.2019 07:34

Was ist an der BT Version schlechter?


Nichts, es ist "besser",
Paar Gramm leichter und neueste Version eben.

Ohne BT = alte Version.

Der Kommentator hat halt einfach kein Plan
Bearbeitet von: "JustJon" 12. Dez 2019
Ruksson12.12.2019 07:30

Ist schon ein starker Preis aber Bluetooth


Und was stört dich daran?
Du weißt schon, dass sie zigbee trotzdem haben?
Das mit Bluetooth war meiner Meinung nach ein Fehler von Philips. Davor hat jeder nur gefragt ob man ne Bridge braucht, jetzt sind alle völlig durcheinander. Mal ganz abgesehen davon, dass das System ohne zigbee und Bridge eigentlich auch keinen Sinn macht. Die Leute die das jetzt wegen Bluetooth kaufen, sind die gleichen, die später die Bridge bei Kleinanzeigen kaufen
Ingo-Dachs12.12.2019 07:51

Das mit Bluetooth war meiner Meinung nach ein Fehler von Philips. Davor …Das mit Bluetooth war meiner Meinung nach ein Fehler von Philips. Davor hat jeder nur gefragt ob man ne Bridge braucht, jetzt sind alle völlig durcheinander. Mal ganz abgesehen davon, dass das System ohne zigbee und Bridge eigentlich auch keinen Sinn macht. Die Leute die das jetzt wegen Bluetooth kaufen, sind die gleichen, die später die Bridge bei Kleinanzeigen kaufen


Hab beides aber mal ehrlich für was brauchst du die bridge wenn du nur ne kleine bude hast und ausser an aus und farbwechsel nichts machst?
Zudem sind die im Kombi mit dem normalen Echo schon für viele ein guter Einstieg. Du hast dann aber trotzdem die Möglichkeit des Upgrades.

Dieses Angebot und ein 69 Euro Echo in der Blackweek sind für viele Einsteigerfreundlicher als ein Set mit Bridge für den gleichen Preis
Bearbeitet von: "maShine" 12. Dez 2019
Dealgator12.12.2019 07:53

Hab beides aber mal ehrlich für was brauchst du die bridge wenn du nur ne …Hab beides aber mal ehrlich für was brauchst du die bridge wenn du nur ne kleine bude hast und ausser an aus und farbwechsel nichts machst?


Ich hab auch beides, aber nur weil es die neuen GU10 Color nur mit BT gibt. Ich nutze so gut wie nie die App um das Licht anzumachen. Das ist nach ein paar Wochen doch nicht so praktisch. Ich hab alle Lichtschalter ersetzt und in Fluren Bewegungsmelder integriert. Das war auch schon damals in meiner kleinen Wohnung so. Der Mischbetrieb von normalen Licht und hue nervt auf die Dauer. Ich hab alles umgestellt.
Wenn ich wirklich nur ein Licht per App schalten will, kann ich auch was günstigeres mit wlan oder so nehmen.
JustJon12.12.2019 07:33

Interessant, in anderen Deals ist es genau andersherum.Da wird gekotzt … Interessant, in anderen Deals ist es genau andersherum.Da wird gekotzt wenn es kein Bluetooth hat (also nicht die neueste Version ist)


Also in meinem Fall geht es darum, dass ich nicht 20 Hue Lights in meiner BT Suche haben möchte und wie @netjunkie2k bereits erwähnt hat, lässt sich das BT leider nicht ausschalten.
Mich verunsichert vor allem die Strahlung. BT funkt anders als Zigbee meines Wissens nach dauerhaft. Normalerweise schalte ich BT bei allen Geräten aus, wenn ich es nicht brauche. Und dann hat man auf einmal 20 BT-Geräte in der Wohnung, die dauerfunken. Völlig unverständlich dass man das nicht einfach deaktivieren kann. Kostet doch auch noch zusätzlich Strom.
effeff12.12.2019 08:16

Mich verunsichert vor allem die Strahlung. BT funkt anders als Zigbee …Mich verunsichert vor allem die Strahlung. BT funkt anders als Zigbee meines Wissens nach dauerhaft. Normalerweise schalte ich BT bei allen Geräten aus, wenn ich es nicht brauche. Und dann hat man auf einmal 20 BT-Geräte in der Wohnung, die dauerfunken. Völlig unverständlich dass man das nicht einfach deaktivieren kann. Kostet doch auch noch zusätzlich Strom.


Wenn du WLAN benutzt bist du höchstwahrscheinlich einer viel größeren Strahlung ausgesetzt als mit Bluetooth. Bluetooth funkt im ähnlichen Frequenzbereich, hat aber logischerweise eine viel geringere Sendeleistung als dein Wlan-Router. Mach dir da mal um die Birnchen keine Sorgen...
Ruksson12.12.2019 08:10

Also in meinem Fall geht es darum, dass ich nicht 20 Hue Lights in meiner …Also in meinem Fall geht es darum, dass ich nicht 20 Hue Lights in meiner BT Suche haben möchte und wie @netjunkie2k bereits erwähnt hat, lässt sich das BT leider nicht ausschalten.


effeff12.12.2019 08:16

Mich verunsichert vor allem die Strahlung. BT funkt anders als Zigbee …Mich verunsichert vor allem die Strahlung. BT funkt anders als Zigbee meines Wissens nach dauerhaft. Normalerweise schalte ich BT bei allen Geräten aus, wenn ich es nicht brauche. Und dann hat man auf einmal 20 BT-Geräte in der Wohnung, die dauerfunken. Völlig unverständlich dass man das nicht einfach deaktivieren kann. Kostet doch auch noch zusätzlich Strom.


Hat mich überzeugt. Ich wollte zuschlagen, möchte aber auch lieber auf ein Angebot der alten Variante ohne Bluetooth warten.
Ingo-Dachs12.12.2019 07:51

Das mit Bluetooth war meiner Meinung nach ein Fehler von Philips. Davor …Das mit Bluetooth war meiner Meinung nach ein Fehler von Philips. Davor hat jeder nur gefragt ob man ne Bridge braucht, jetzt sind alle völlig durcheinander. Mal ganz abgesehen davon, dass das System ohne zigbee und Bridge eigentlich auch keinen Sinn macht. Die Leute die das jetzt wegen Bluetooth kaufen, sind die gleichen, die später die Bridge bei Kleinanzeigen kaufen


Finde ich nicht. Philips hat erkannt dass es viele Anwendungsfälle gibt in denen die Menschen einfach keine 50 Lampen verbaut haben oder über 3 Stockwerke verteilt errreichen müssen. Es gibt halt viele kleine Wohnungen oder nur Räume die damit ausgestattet sind. Ein Anwendungsfall für den keine große Reichweite benötigt wird.

Die BT Variante ermöglicht im gegensatz zu den Vorgaben z.B. durch Alexa auch zig Licht-Szenen und erlaubt auch ein direktes Softwareupdate ohne Bridge. Für jemanden der sich z.B. ein Szenario aus 5 Lampen in vielleicht 2 Zimmern zusammenstellt ist die BT Variante und Umsetzung in fast allen Fällen völlig ausreichend. Ohne das irgendeine Bridge dauerhaft mitlaufen muss und verkabelt werden muss. Einschrauben, App drauf, fertig. Nicht jeder Anwender ist EDVler und wenn man sagt hier LAN Kabel reinstecken usw. dann schreckt das schon viele ab.
Krokoo12.12.2019 08:32

Finde ich nicht. Philips hat erkannt dass es viele Anwendungsfälle gibt in …Finde ich nicht. Philips hat erkannt dass es viele Anwendungsfälle gibt in denen die Menschen einfach keine 50 Lampen verbaut haben oder über 3 Stockwerke verteilt errreichen müssen. Es gibt halt viele kleine Wohnungen oder nur Räume die damit ausgestattet sind. Ein Anwendungsfall für den keine große Reichweite benötigt wird.Die BT Variante ermöglicht im gegensatz zu den Vorgaben z.B. durch Alexa auch zig Licht-Szenen und erlaubt auch ein direktes Softwareupdate ohne Bridge. Für jemanden der sich z.B. ein Szenario aus 5 Lampen in vielleicht 2 Zimmern zusammenstellt ist die BT Variante und Umsetzung in fast allen Fällen völlig ausreichend. Ohne das irgendeine Bridge dauerhaft mitlaufen muss und verkabelt werden muss. Einschrauben, App drauf, fertig. Nicht jeder Anwender ist EDVler und wenn man sagt hier LAN Kabel reinstecken usw. dann schreckt das schon viele ab.


Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht mehr über die bridge gesteuert werden ? 🙈
Dario140312.12.2019 08:35

Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht …Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht mehr über die bridge gesteuert werden ? 🙈


Nein, die haben ZUSÄTZLICH Bluetooth... Weiterhin kann ganz normal die Bridge benutzt werden...
Maverieck12.12.2019 08:36

Nein, die haben ZUSÄTZLICH Bluetooth... Weiterhin kann ganz normal die …Nein, die haben ZUSÄTZLICH Bluetooth... Weiterhin kann ganz normal die Bridge benutzt werden...


Danke dir, hatte schon Angst weil sich alle aufregen 😄 und habe gerade nur E, bis die Seite lädt dauert es ewig.
Dario140312.12.2019 08:35

Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht …Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht mehr über die bridge gesteuert werden ? 🙈


Nein, sie haben sowohl Zigbee als auch BT. Du hast 4 Modi die Lampen zu nutzen
- nichts tun, einfach einschrauben und mit der Standardeinstellung warmweiß volle Helligkeit leben
- einschrauben, Philips HUE Bluetooth App drauf und die Lampen darüber komplett steuern (inkl. Konfiguration)
- Nutzung über Dritthardware und Zigbee, also z.B. Echo Plus
- Nutzung über Hue Bridge

Es ist auch eine parallel-Nutzung möglich. Du kannst die Lampen grade noch über die Bluetooth Hue App auf ein Lichtszenario (z.B. Chinatown) gestellt haben, sagst dann "Alexa" Deckenbeleuchtung auf warmweiss, und die schalten um.
Dario140312.12.2019 08:37

Danke dir, hatte schon Angst weil sich alle aufregen 😄 und habe gerade …Danke dir, hatte schon Angst weil sich alle aufregen 😄 und habe gerade nur E, bis die Seite lädt dauert es ewig.


Es ist doch immer so... Gibt Leute die bevorzugen halt die alten und einige wollen eben immer die neueste, rein ohne Wertung. Ich hab sie mir auch gerade bestellt für eine Esszimmer Lampe und bin gespannt.
Dario140312.12.2019 08:35

Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht …Ich versteh s nicht, haben die neuen NUR Bluetooth und können gar nicht mehr über die bridge gesteuert werden ? 🙈


Maverieck12.12.2019 08:36

Nein, die haben ZUSÄTZLICH Bluetooth... Weiterhin kann ganz normal die …Nein, die haben ZUSÄTZLICH Bluetooth... Weiterhin kann ganz normal die Bridge benutzt werden...


Genau das meinte ich, die Leute sind total verwirrt dadurch. Wenn man dann googelt kommen alte Aussagen, das man eine Bridge zwingend benötigt. Die Lampen müssen gen4 sein, bei GU10 aber gen2 etc. Das kann man doch keinem Einsteiger mehr vermitteln.
Frage in die Runde;
Gibt es zum Koppeln bei BT eine „Sicherheitshürde“ bei den Lampen oder kann sich jeder Hans Wurst der am Haus vorbei geht mit den Birnen per BT koppeln?
Kann man die bluetooth-fähige 4.gen lampe direkt (ohne bridge) über ein zigbee wandschalter (z.b. busch-jäger zigbee light link schalter) steuern ?
Ich werfe mal in die Runde, dass Bluetooth zwar Strom verbraucht, die neuen Lampen aber trotzdem weniger verbrauchen, als die Version ohne BT.
Vergleichspreis bzw. Ersparnis deutlich überhöht - bei idealo finden sich z.B. Doppelpacks so um die 36-39 Euro, hiesse rechnerisch für ein Dreierpack Preise von ca. 54-57. Cold!
Wär halt schön, wenn Philips mit einem Update das deaktivieren von Bluetooth erlauben würde
Wo hat man eine E27 Fassung?
tullap12.12.2019 16:15

Wo hat man eine E27 Fassung?


Bei mir im Flur und Bad.
Über den Link gibt's das Paket aber auch für 44,94€
amazon.de/dp/…c=1

Und das 2er für 24,99€, macht 50€ für 4 Lampen. Wäre immer noch günstiger als die oben dargestellten für 53,99€
Edit: Mein Fehler, sind die White und nicht die Ambience
Bearbeitet von: "Martin_Mildner" 12. Dez 2019
Martin_Mildner12.12.2019 16:38

Über den Link gibt's das Paket aber auch für 4 …Über den Link gibt's das Paket aber auch für 44,94€https://www.amazon.de/dp/B07XZTBTHJ/ref=twister_B0828GW16M?_encoding=UTF8&psc=1Und das 2er für 24,99€, macht 50€ für 4 Lampen. Wäre immer noch günstiger als die oben dargestellten für 53,99€


Sind aber nicht die selben Lampen...bei den von dir verlinkten gibt es keine Möglichkeit die "Wärme" des Lichtes einzustellen (Warmweiß - Kaltweiß).

Bei denen für 53,99 handelt es sich um die White Ambiance die das können
Bearbeitet von: "Huskyiceman93" 12. Dez 2019
Sind die Birnen auch über die Bosch Smart Home App steuerbar
tullap12.12.2019 16:15

Wo hat man eine E27 Fassung?


bei mir müsste die Frage eher lauten...wo habe ich sie nicht. Bis auf die Küche (Leuchtstoffröhre) und Keller (GU10) ist bei mir alles E27
tullap12.12.2019 16:15

Wo hat man eine E27 Fassung?


Hier haben wir die 7x innen, und 2x draußen, ist halt die Standard Größe zb für viele deckenbeleuchtungen in den ganzen Zimmern usw
Huskyiceman9312.12.2019 16:45

Sind aber nicht die selben Lampen...bei den von dir verlinkten gibt es …Sind aber nicht die selben Lampen...bei den von dir verlinkten gibt es keine Möglichkeit die "Wärme" des Lichtes einzustellen (Warmweiß - Kaltweiß).Bei denen für 53,99 handelt es sich um die White Ambiance die das können


Dimmbar sind die jetzt aber alle nicvt oder
Wenn man dem Glauben schenkt was auf der Seite steht sind die Ambiance wie auch die anderen dimmbar
Ok. Ich Blick da ehrlichgesagt nicht durch.
Die Dinger mit Bluetooth sind super praktisch. Einfach einschrauben, anschalten, Echo dot Geräte suchen lassen, fertig. Dann per Alexa bzw Echo das Licht steuern. Ja dimmen geht auch mit den normalen White und auch mit den ambiance White.
Kann man nur weiterempfehlen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text