Philips Hue White E27 LED Lampe, 3er Set
1418°Abgelaufen

Philips Hue White E27 LED Lampe, 3er Set

33,90€45€-25%Amazon Angebote
54
eingestellt am 26. Mär
Zum Abschluss der Osterangebote gibts heute bei Amazon das 3er Set E27 Philips Hue White LED für sehr gute 33,90€, dies entspricht 11,30€ für eine “normale“ Hue Einstiegs LED Lampe.
Einen direkten PVG habe ich jetzt nicht gefunden, außer das bei idealo 45,44€ bei Amazon angezeigt werden.


1150693.jpg



Merkmale
Erweiterung für das Philips Hue System - 3x Hue LED WiFi Lampe für alle Philips Hue Starter Sets. Zur Steuerung ist eine Hue Bridge (nicht im Lieferumfang enthalten) und ein bestehendes WLAN Netzwerk notwendig
Optimal für Ihre Leuchten mit E27-Lampenfassung geeignet. Komfortables Dimmen ohne Installation - Erleben Sie warmweißes LED Licht und stufenlose Dimmbarkeit über Hue Dimmschalter (nicht im Lieferumfang enthalten) oder Hue App
Farbtemperatur: 2.700 Kelvin. Hochwertiges, warmweißes Licht für ein gemütliches und sicheres Zuhause
Automatische Zeitplanerfunktion für mehr Komfort und Sicherheit: Erwecken Sie den Eindruck Sie seien zuhause, auch wenn Sie in Wirklichkeit unterwegs sind - einfach über die Fernsteuerung der Hue App
Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Echo Gerät und notwendige Hue Bridge separat erhältlich). Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
zwar OT zu dem Deal aber mal mein Eindruck zwischen Yeelight Color vs Hue Color Birnen:

Habe 5 Yeelights Color Bulbs und 2 Yeelight Strips in der Wohnung mit homebridge in homekit eingebunden. Das funktioniert, aber leider nicht 100% verlässlich. Ab und zu hängen sich die Yeelight Birnen und Strips auf so das sie auch nach Ausschalt-Befehl an bleiben, dann hilft nur noch Strom trennen. Das nervt. Auch hängen sich die Yeelights auf wenn man viel am ColorPicker in Homekit rumspielt, vermute das liegt aber an homebridge selber und nicht an den Birnen an sich. Mit der Yeelight App passiert das nicht.
Des Weiteren halte ich die Yeelights für den Deckenlampen Einsatz für zu dunkel, bzw habe ich festgestellt das wenn man sie auf ein helleres weiß stellt und auf 100% Helligkeit fangen sie das surren an, werden recht warm und nach ca 1 Stunde Betrieb kommt es ab und zu zu ausfällen. (Birne geht für 1 sec aus und wieder an) Plus bei manchen Weißtönen kommt es zu farbigen (grün) Schatten.

Auf Grund der oben genannten Punkte habe ich das Vertrauen ist das jetzige Setup verloren und am Samstag das Wohnzimmer mit insgesamt 3 Hue Color Birnen ausgestattet. Ich finde man merkt einen deutlichen Unterschied in der Lichtqualität. Ich benutze eigentlich nur Weißtöne in meinen Szenen und das Licht wirkt satter und es wirft auch keine farbigen Schatten. Es surrt nichts, es hängt sich nichts auf und läuft auch mit homekit wunderbar.

Auch wenn Philips sich das alles gut bezahlen lässt, bin ich der Meinung das sich die Hue Plattform durch aus lohnt.
Vielen Dank, endlich kann ich aus dem Urlaub auf jedem Gästeklo das Licht einschalten, damit die Einbrecher besser sehen können, während sie die ganzen Fernseher, Beamer und Handys da rausschaffen!
54 Kommentare
Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten Gerät integriert?
Olsen8383vor 16 m

Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten …Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten Gerät integriert?


Ja, brauchst die Bridge... Oder Du hast nen Amazon Echo Plus... Damit ginge es auch
Olsen8383vor 5 h, 5 m

Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten …Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten Gerät integriert?


Ohne App geht es auch mit dem Dimm Schalter
Was ist denn der Unterschied zwischen diesen Lampen und denen aus den starterkits? Sind das dieselben
3 reserve immer gut
somuchwinvor 3 m

Was ist denn der Unterschied zwischen diesen Lampen und denen aus den …Was ist denn der Unterschied zwischen diesen Lampen und denen aus den starterkits? Sind das dieselben


Kommt darauf an, welches Starter Kit du meinst. Diese können bloß eine Lichtfarbe und können gedimmt werden. Andere können Kalt-und Warmweiß und wiederum andere können noch die Farbe wechseln.
Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance Variante.
FoxyJackalvor 7 m

Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance …Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance Variante.


Ich denke, wenn man so lange warten soll, bis es ein 3er Set in Ambiance für 33,90€ gibt, dann kann man auch das HUE Starter Kit Gen.10 kaufen.
FoxyJackalvor 21 m

Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance …Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance Variante.


Im 3er Set zu dem Preis?
cockyvor 2 m

Im 3er Set zu dem Preis?



Nein, in anderen Paketen. Eff preis bei 7€.
Olsen8383vor 7 h, 41 m

Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten …Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten Gerät integriert?

​Zwingend nicht! Wenn du auf App sowie Alexa & co verzichten kannst, dann brauchst eigentlich nur den dimmer switch, oder die Living Colers Fernbedienung (2. Gen = rund und nicht oval) ... Einfach 5 Sekunden An Schalter drücken, pairing, Gruppe erstellt... Fertig!
Moin. Kurz für für diejenigen, die bereit sind ein paar Euros mehr auszugeben und die "White Ambiance" kaufen würden:
Tut es. Ich hatte bisweilen auch die White im Einsatz und Sie funktionieren. Jedoch ein deutlich schöneres, "wohnlicheres" Licht machen die White Ambiance.
Daher würde ich im Wohnzimmer/Schlafzimmer immer die White Ambiance nutzen. Die White nutze ich für Flure zusammen mit dem Bewegungsmelder, da ist mir das Licht nicht so wichtig.
Vielen Dank, endlich kann ich aus dem Urlaub auf jedem Gästeklo das Licht einschalten, damit die Einbrecher besser sehen können, während sie die ganzen Fernseher, Beamer und Handys da rausschaffen!
Klingervor 5 m

Vielen Dank, endlich kann ich aus dem Urlaub auf jedem Gästeklo das Licht …Vielen Dank, endlich kann ich aus dem Urlaub auf jedem Gästeklo das Licht einschalten, damit die Einbrecher besser sehen können, während sie die ganzen Fernseher, Beamer und Handys da rausschaffen!


Ich glaube das funktioniert so nicht ganz. Sind ja keine WLAN Lampen und soweit ich weis, muss dein Smartphone im selben Wlan verbunden sein wie die Bridge. Von daher, sei doch so nett und lege ein paar Taschenlampen bereit.
MaschStvor 3 m

Ich glaube das funktioniert so nicht ganz. Sind ja keine WLAN Lampen und …Ich glaube das funktioniert so nicht ganz. Sind ja keine WLAN Lampen und soweit ich weis, muss dein Smartphone im selben Wlan verbunden sein wie die Bridge. Von daher, sei doch so nett und lege ein paar Taschenlampen bereit.


Ne man kann sie auch von unterwegs aus steuern.
FoxyJackalvor 1 h, 35 m

Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance …Lieber etwas warten. Für den Preis gabs schon oft genug die Ambiance Variante.



Oder die RGBW Yeelights. Also ich habe die und die Color Hues. Dafür dass die Hues aber fast das 3fache kosten, finde ich sie nicht maßgeblich besser. Anders siehts aus wenn man einen Ambilight Fernseher hat und Hues Strip die alle mitnander arbeiten, dann kann ich den Aufpreis hinnehmen. Gibs schon Neuigkeiten bei Tradfri und Yeelight von der GU10 Front?

Q2 war der letzte Stand: forum.yeelight.com/t/y…/38
Bearbeitet von: "therabbit" 26. Mär
MaschStvor 4 m

Ich glaube das funktioniert so nicht ganz. Sind ja keine WLAN Lampen und …Ich glaube das funktioniert so nicht ganz. Sind ja keine WLAN Lampen und soweit ich weis, muss dein Smartphone im selben Wlan verbunden sein wie die Bridge. Von daher, sei doch so nett und lege ein paar Taschenlampen bereit.


Quatsch! Natürlich kann man sie aus der Ferne steuern, dazu muss man nicht im selben Netzwerk sein wie die Bridge.
Master_Mvor 5 m

Quatsch! Natürlich kann man sie aus der Ferne steuern, dazu muss man nicht …Quatsch! Natürlich kann man sie aus der Ferne steuern, dazu muss man nicht im selben Netzwerk sein wie die Bridge.


Ja sorry, habe ich gerade wieder mit Unwissenheit geglänzt(fierce) .
Hab jetzt auch gesehen das man sich dafür bei „Mein HUE“ anmelden muss.
die zigbee lampen haben auch einen deutlich geringen stromverbrauch im idle als die wifi dinger, dazu muss ling ling nicht wissen wie ich wann was schalte. dazu schraubt philips noch immer am protokoll ums flotter zu machen, spätestens wenn die entertainment funktionen kommen (gibt ja schon ein "preview" durch dei kooperation mit razer).
MaschStvor 39 m

Ja sorry, habe ich gerade wieder mit Unwissenheit geglänzt(fierce) . Hab …Ja sorry, habe ich gerade wieder mit Unwissenheit geglänzt(fierce) . Hab jetzt auch gesehen das man sich dafür bei „Mein HUE“ anmelden muss.


Oder einfach eine VPN-Verbindung herstellen...
zwar OT zu dem Deal aber mal mein Eindruck zwischen Yeelight Color vs Hue Color Birnen:

Habe 5 Yeelights Color Bulbs und 2 Yeelight Strips in der Wohnung mit homebridge in homekit eingebunden. Das funktioniert, aber leider nicht 100% verlässlich. Ab und zu hängen sich die Yeelight Birnen und Strips auf so das sie auch nach Ausschalt-Befehl an bleiben, dann hilft nur noch Strom trennen. Das nervt. Auch hängen sich die Yeelights auf wenn man viel am ColorPicker in Homekit rumspielt, vermute das liegt aber an homebridge selber und nicht an den Birnen an sich. Mit der Yeelight App passiert das nicht.
Des Weiteren halte ich die Yeelights für den Deckenlampen Einsatz für zu dunkel, bzw habe ich festgestellt das wenn man sie auf ein helleres weiß stellt und auf 100% Helligkeit fangen sie das surren an, werden recht warm und nach ca 1 Stunde Betrieb kommt es ab und zu zu ausfällen. (Birne geht für 1 sec aus und wieder an) Plus bei manchen Weißtönen kommt es zu farbigen (grün) Schatten.

Auf Grund der oben genannten Punkte habe ich das Vertrauen ist das jetzige Setup verloren und am Samstag das Wohnzimmer mit insgesamt 3 Hue Color Birnen ausgestattet. Ich finde man merkt einen deutlichen Unterschied in der Lichtqualität. Ich benutze eigentlich nur Weißtöne in meinen Szenen und das Licht wirkt satter und es wirft auch keine farbigen Schatten. Es surrt nichts, es hängt sich nichts auf und läuft auch mit homekit wunderbar.

Auch wenn Philips sich das alles gut bezahlen lässt, bin ich der Meinung das sich die Hue Plattform durch aus lohnt.
@reachteh , hast du schon mal was von Innr Lampen gehört?
Habe da jetzt eine Color E27 für 35€ bestellt und bin mal gespannt wie die sind. Laut den Bewertungen bei Amazon sollten die ganz gut mit dem HUE mithalten.
Bearbeitet von: "MaschSt" 26. Mär
@MaschSt Nein, habe aber jetzt mal bei Amazon geschaut, da ich auch noch nach E14 auf der Suche bin. Allerdings scheinen die Innr, zumindest nach Amazon Review, auch ab und zu auszufallen. amazon.de/Sma…rch

Du kannst ja mal Feedback geben wenn deine da ist.
reachtehvor 3 m

@MaschSt Nein, habe aber jetzt mal bei Amazon geschaut, da ich auch noch …@MaschSt Nein, habe aber jetzt mal bei Amazon geschaut, da ich auch noch nach E14 auf der Suche bin. Allerdings scheinen die Innr, zumindest nach Amazon Review, auch ab und zu auszufallen. https://www.amazon.de/Smart-Kerzen-abstimmbares-weißes-Licht/dp/B075FS56PY/ref=sr_1_8?s=lighting&ie=UTF8&qid=1522058576&sr=1-8&keywords=innr+e14&dpID=312nwFoc87L&preST=_SX342_QL70_&dpSrc=srchDu kannst ja mal Feedback geben wenn deine da ist.


Werde ich, wird ein Ostergeschenk für den Jungen, kann dann quasi nach Ostern mal Feedback geben.
MaschStvor 1 h, 57 m

Ja sorry, habe ich gerade wieder mit Unwissenheit geglänzt(fierce) . Hab …Ja sorry, habe ich gerade wieder mit Unwissenheit geglänzt(fierce) . Hab jetzt auch gesehen das man sich dafür bei „Mein HUE“ anmelden muss.


Stimmt so auch nicht! Geht mit siri, ok google, alexa, ifttt, yonomi auch aus der Ferne ... Ohne sich bei "Mein Hue" anzumelden
maxvorstadt54vor 8 m

Stimmt so auch nicht! Geht mit siri, ok google, alexa, ifttt, yonomi auch …Stimmt so auch nicht! Geht mit siri, ok google, alexa, ifttt, yonomi auch aus der Ferne ... Ohne sich bei "Mein Hue" anzumelden


Richtig
Das ist alles ganz netter Spielkram, solange nicht jede Leuchtmittelfassung mit Steuerelektronik ausgerüstet ist. Hab mir deshalb zum Spielen mal eine Yeelight LED Deckenleuchte bestellt. Aber auf Dauer ist es ein ziemlich teures Hobby, immer das Bundle aus Steuerelektronik und Leuchteinheit nachzurüsten - so alle zwei Jahre, bei meiner 16h Beleuchtung.
die Lampen sind toll. Aber hat jemand auch passende Deckenleuchten, 3- oder 4 flammig, für E27 gefunden?
Aktuell ein ganz guter Preis aber ich warte lieber auf den nächsten Deal für etwa 8€ / Lampe.
16906472-d60FC.jpg
Zu YeeLights kann ich nicht sagen. Aber ich habe diverse RGB-Lampen aus Fernost getestet und bisher waren alle ein Witz im Vergleich zur HUE. Entweder viel zu dunkel, schlecht ausgeleuchtet oder einfach ein miserables Weiß-Farbspektrum. Und das bei teilweise ähnlichem Preis (im Vgl. zum üblichen eff. Dealpreis).
asauerweinvor 1 h, 5 m

Aktuell ein ganz guter Preis aber ich warte lieber auf den nächsten Deal …Aktuell ein ganz guter Preis aber ich warte lieber auf den nächsten Deal für etwa 8€ / Lampe.[Bild]


Mein erster und bisher einziger Deal.
disser99vor 2 h, 58 m

Das ist alles ganz netter Spielkram, solange nicht jede …Das ist alles ganz netter Spielkram, solange nicht jede Leuchtmittelfassung mit Steuerelektronik ausgerüstet ist. Hab mir deshalb zum Spielen mal eine Yeelight LED Deckenleuchte bestellt. Aber auf Dauer ist es ein ziemlich teures Hobby, immer das Bundle aus Steuerelektronik und Leuchteinheit nachzurüsten - so alle zwei Jahre, bei meiner 16h Beleuchtung.


Eine Lampe kostet hier knapp 11€. Ich kann mich noch an Zeiten einen, da hat man für ein normales LED Leuchtmittel so viel bezahlt.
Olsen8383vor 14 h, 35 m

Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten …Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten Gerät integriert?


Die Lampen sind HomeKit Zertifiziert. Somit reicht ein Apple TV um von außerhalb auf alle Geräte (auch verschiedener Hersteller) zuzugreifen
platinvor 6 h, 25 m

Moin. Kurz für für diejenigen, die bereit sind ein paar Euros mehr a …Moin. Kurz für für diejenigen, die bereit sind ein paar Euros mehr auszugeben und die "White Ambiance" kaufen würden:Tut es. Ich hatte bisweilen auch die White im Einsatz und Sie funktionieren. Jedoch ein deutlich schöneres, "wohnlicheres" Licht machen die White Ambiance.Daher würde ich im Wohnzimmer/Schlafzimmer immer die White Ambiance nutzen. Die White nutze ich für Flure zusammen mit dem Bewegungsmelder, da ist mir das Licht nicht so wichtig.


Du muss ich Dir widersprechen Kauft die White Ambiance NICHT..

Warum? ganz einfach, Für den normalen kuscheligen gemütlichen Bereich sind die Warmweißen Birnen absolut perfekt. Der Vorteil -abgesehen von den flüssigeren Abstufungen- des Kaltweiß kommt bei den Ambiance Birnen leider nicht so gut rüber, denn dort wo man Kaltweiß in der Regel nutzen möchte, da braucht man auch ordentlich und viel Licht, und das ist bei den 806 Lumen leider nicht gegeben. Hier empfiehlt es sich auf das Tradfri Produkt von Ikea auszuweichen. Die Birnen kosten auch nur 19,99€ haben aber 980 Lumen, also deutlich mehr. Das macht sich im Übrigen auch spürbar bemerkbar... Hab sogar mal 2 Bilder gemacht HUE Ambiance vs. Tradfri LED-Lampe E27 980 lm Denke man sieht deutlich den Unterschied in der Lichtausbeute/-ausleuchtung.

16908117-AFvoF.jpg

16908117-5jJmC.jpg
Bearbeitet von: "ch1ller" 26. Mär
Olsen8383vor 15 h, 24 m

Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten …Brauche ich zwingend die hue Bridge oder ist das auch in einem bestimmten Gerät integriert?


Alternativ geht auch ein Raspberry Pi mit nem Zigbee Funkmodul. Darauf kannst dann Openhab, FHEM, usw. installieren.
Kommt schon die Bridge gibt für
Heff87vor 24 m

Alternativ geht auch ein Raspberry Pi mit nem Zigbee Funkmodul. Darauf …Alternativ geht auch ein Raspberry Pi mit nem Zigbee Funkmodul. Darauf kannst dann Openhab, FHEM, usw. installieren.


Die Bridge bekommst du für unter 20€ bei den Kleinanzeigen...
Guter Preis, danke!
Leider haben wir über all nur Designer Lampen die meine Eltern logischerweise auch nicht austauschen wollen... Nun würde ich in meinem Zimmer aber doch gerne paar Hue Lampen verstreuen... Kennt jemand gute Sockel? Das ich diese auf dem Nachtisch/Schreibtisch/etc. ohne an der Decke zu montieren nutzen kann?
rafisimsinnvor 52 m

Kommt schon die Bridge gibt für Die Bridge bekommst du für unter 20€ bei d …Kommt schon die Bridge gibt für Die Bridge bekommst du für unter 20€ bei den Kleinanzeigen...


Das geht natürlich auch, good price
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text