Philips Hue White E27 LED Lampe Starter Set, zwei Lampen inkl. Bridge, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+] (Amazon WHD)
2414°Abgelaufen

Philips Hue White E27 LED Lampe Starter Set, zwei Lampen inkl. Bridge, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+] (Amazon WHD)

39,84€70,90€-44%Amazon Angebote
71
eingestellt am 25. Jun
Hallo zusammen,

Amazon hat gerade eine Gutschein-Aktion gestartet für das Hue Starter-Set ( ECHOPHILIPS) und die TP-Link WLAN Steckdose.

Lange Rede, kurzer Sinn: Das Hue Starter-Set ist bei den Amazon-Warehouse Dealz durch den automatischen Preisabgleich (nehme ich an) ebenfalls in sehr gutem Zustand für 39,84 EUR zu haben. Es sind noch sehr viele Exemplare in sehr gutem Zustand zu haben. Somit auch für diejenigen zu kaufen, für die der Gutschein nicht gilt!

Vergleichspreis: 70,90€

Zur Beschreibung verweise ich ganz frech auf Amazon.
Viel Spass damit!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Tonschi2vor 8 m

Könnt man ja auch in dem Beitrg drauf hinweisen anstatt hier für 600000 U …Könnt man ja auch in dem Beitrg drauf hinweisen anstatt hier für 600000 User die 20-30 bei WHD verfügbaren zu posten. Oder im Thread für Angebote mit geringen Stückzahlen.


Oder einfach mal die Schnauze halt anstatt nur zu meckern
Habe den anderen Thread nicht gefunden und sorry an einige hier, dass ich den Gutschein überhaupt erwähnt habe. Die Aufmerksamkeitspanne endet offensichtlich bei Gutschein.

M.E. Ist das hier der günstigste Preis seit sehr langer Zeit, den jeder bei Amazon erzielen kann. Außerdem sind es wirklich sehr sehr viele Exemplare in den whd dealz und damit zum ausprobieren perfekt (Amazon Garantie).

Leider kann man es einigen hier wirklich niemals recht machen.
Nix da ausgewählte Kunden.
Amazon Warehousedealz!
71 Kommentare
Nur für ausgewählte Kunden, ist im Übrigen auch schon gepostet worden.

mydealz.de/dis…487
Nur für ausgewählte Kunden...
Da der Gutschein ECHOPHILIPS nur von eingeladenen Kunden verwendet werden kann, ist der WHD wohl das eigentlich interessante Produkt.
Nix da ausgewählte Kunden.
Amazon Warehousedealz!
Könnt man ja auch in dem Beitrg drauf hinweisen anstatt hier für 600000 User die 20-30 bei WHD verfügbaren zu posten. Oder im Thread für Angebote mit geringen Stückzahlen.
Vielen Dank. Mal gekauft zum ausprobieren.
Schade nur weißes Licht....und weiß nicht, ob sich das teure Zeug wirklich lohnt. Habe bis jetzt Yeelight Lampen im Einsatz die super funktionieren
Tonschi2vor 8 m

Könnt man ja auch in dem Beitrg drauf hinweisen anstatt hier für 600000 U …Könnt man ja auch in dem Beitrg drauf hinweisen anstatt hier für 600000 User die 20-30 bei WHD verfügbaren zu posten. Oder im Thread für Angebote mit geringen Stückzahlen.


Oder einfach mal die Schnauze halt anstatt nur zu meckern
hornhauer94vor 2 m

Schade nur weißes Licht....und weiß nicht, ob sich das teure Zeug wirklich …Schade nur weißes Licht....und weiß nicht, ob sich das teure Zeug wirklich lohnt. Habe bis jetzt Yeelight Lampen im Einsatz die super funktionieren


Sind die Yeelights nicht eigentlich praktischer, da keine Bridge benötigt wird?
cvzonevor 15 m

Da der Gutschein ECHOPHILIPS nur von eingeladenen Kunden verwendet werden …Da der Gutschein ECHOPHILIPS nur von eingeladenen Kunden verwendet werden kann, ist der WHD wohl das eigentlich interessante Produkt.


Verstehe die Wärme auch nicht
Und so dolle wird man ne Bridge echt nicht mehr los. Ich hab hier immer noch eine rumliegen....
Whd zugeschlagen für Schwiegermutter.
Dankeeee
bambulavor 10 m

Oder einfach mal die Schnauze halt anstatt nur zu meckern


genau das dacht ich mir auch hahaha
Nikkes_der_Sparfuchsvor 5 m

Und so dolle wird man ne Bridge echt nicht mehr los. Ich hab hier immer …Und so dolle wird man ne Bridge echt nicht mehr los. Ich hab hier immer noch eine rumliegen....


Ich bräuchte tatsächlich noch eine quadratische bridge. Was willst du denn dafür?
Habe den anderen Thread nicht gefunden und sorry an einige hier, dass ich den Gutschein überhaupt erwähnt habe. Die Aufmerksamkeitspanne endet offensichtlich bei Gutschein.

M.E. Ist das hier der günstigste Preis seit sehr langer Zeit, den jeder bei Amazon erzielen kann. Außerdem sind es wirklich sehr sehr viele Exemplare in den whd dealz und damit zum ausprobieren perfekt (Amazon Garantie).

Leider kann man es einigen hier wirklich niemals recht machen.
xXAnsiXxvor 12 m

Sind die Yeelights nicht eigentlich praktischer, da keine Bridge benötigt …Sind die Yeelights nicht eigentlich praktischer, da keine Bridge benötigt wird?


Yeelights verbrauchen wegen der fehlenden Bridge je Lampe angeblich ziemlich viel im Standby, da jede mit dem Router in Verbindung bleiben muss. Hue braucht zur Kommunikation deutlich weniger, deshalb „lohnt“ sich ab einer gewissen Anzahl Lampen/Nutzungsdauer eher die Hue. Außerdem wird Hue von ziemlich allen SmartHome Apps unterstützt und europäisch supportet, das macht die Bedienung ebenfalls „praktischer“, wie ich finde, was ja die Frage war.
Finkivor 7 m

Habe den anderen Thread nicht gefunden und sorry an einige hier, dass ich …Habe den anderen Thread nicht gefunden und sorry an einige hier, dass ich den Gutschein überhaupt erwähnt habe. Die Aufmerksamkeitspanne endet offensichtlich bei Gutschein. M.E. Ist das hier der günstigste Preis seit sehr langer Zeit, den jeder bei Amazon erzielen kann. Außerdem sind es wirklich sehr sehr viele Exemplare in den whd dealz und damit zum ausprobieren perfekt (Amazon Garantie). Leider kann man es einigen hier wirklich niemals recht machen.



alles gut @Finki einige sind hier nur zum meckern und nicht zum kaufen, von mir gibt's auf jeden ein hot
Kann man mehrere Hue-Bridges in einem Netz betreiben und wie unterscheidet Alexa die einzelnen "Kreise"?
Um welche Bridge handelt es sich denn? Die aktuellste?
Finkivor 41 m

Habe den anderen Thread nicht gefunden und sorry an einige hier, dass ich …Habe den anderen Thread nicht gefunden und sorry an einige hier, dass ich den Gutschein überhaupt erwähnt habe. Die Aufmerksamkeitspanne endet offensichtlich bei Gutschein. M.E. Ist das hier der günstigste Preis seit sehr langer Zeit, den jeder bei Amazon erzielen kann. Außerdem sind es wirklich sehr sehr viele Exemplare in den whd dealz und damit zum ausprobieren perfekt (Amazon Garantie). Leider kann man es einigen hier wirklich niemals recht machen.


Nicht ärgern lassen, ist doch ein toller Deal. Und einige überschätzen glaub ich auch die Stückzahlen, die wir alle hier so durchschleusen. ^^
sind auch xiaomi yeelights damit steuerbar?
Gutschein geht bei mir nicht
SteMuevor 4 m

Gutschein geht bei mir nicht



Same here.
Bestellt. Danke.
SteMuevor 5 h, 9 m

Gutschein geht bei mir nicht


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
Ich frag mich ehrlich wo man e27 verbauen kann. Alle Lampen die ich hatte, hatten max e14 Fassung.
Der Preis ist gut, jedoch sollte man vielleicht darauf hinweisen, dass es sich bei dem Set um Gebrauchtware handelt (nicht jedem ist "WHD" geläufig) und sich der Vergleichspreis auf Neuware bezieht.
eva02vor 38 m

Ich frag mich ehrlich wo man e27 verbauen kann. Alle Lampen die ich hatte, …Ich frag mich ehrlich wo man e27 verbauen kann. Alle Lampen die ich hatte, hatten max e14 Fassung.


E27 ist doch Normalgröße, während E14 traditionell eher Mini ist.. Mit LED-Technik könnte sich das natürlich zukünftig umkehren
Hat eig. schon jemand sein Cashback von Philips?
hornhauer94vor 8 h, 6 m

Schade nur weißes Licht....und weiß nicht, ob sich das teure Zeug wirklich …Schade nur weißes Licht....und weiß nicht, ob sich das teure Zeug wirklich lohnt. Habe bis jetzt Yeelight Lampen im Einsatz die super funktionieren


Schau dir mal die Strom Verbräuche an bei YouTube. Hue Vs. Yeelight im Standby
@Compimento
Schau dir mal die Strom Verbräuche an bei YouTube. Hue Vs. Yeelight im Standby


Und was genau meinst Du? 0.5 Watt mehr zur aktuellen Generation Yeelight 2?
Poste mal Deine Youtube Quelle bitte.

Bei doppeltem Standby Strom kommst Du auf nen Euro pro Jahr.

Also bei den minimalen unterschieden Preisunterschieden zwischen Hue und Yeelight 2 in diesem Deal, entscheidet man bitte nicht nach Stromkosten, sondern nach persönlicher Vorliebe.
Bearbeitet von: "JustDie" 26. Jun
Guter Deal alleine die Bridge kostet normalerweise schon so viel.
eva02vor 2 h, 6 m

Ich frag mich ehrlich wo man e27 verbauen kann. Alle Lampen die ich hatte, …Ich frag mich ehrlich wo man e27 verbauen kann. Alle Lampen die ich hatte, hatten max e14 Fassung.



Also bei mir ist es umgekehrt. Fast nur E27. Selbst mein Deckenventilator hat 2 E27 Birnen.
Einzig eine Lampe hat E14.
Mal eine Frage ich habe etliche Lampen von Osram aus der lightify und smart+ Serie ebenso fernbedienungen von Osram . Aktuell an einem Osram gateway. Wäre es sinnvoll bei dem Osram gateway zu bleiben oder welchen Vorteil hätte ich durch die hue bridge außer das diese nicht per wlan sondern lan angeschlossen ist ?

Danke
scrab_metalervor 1 h, 30 m

Hat eig. schon jemand sein Cashback von Philips?


Habe ich schon vor ein paar Wochen erhalten. Kurzen Anruf getätigt und nochmal bestätigt ob alles angekommen ist.
hätte auch noch ne bridge über... wer will kann mir schreiben dann machen wir n preis aus
JollyRoger81vor 9 h, 46 m

Yeelights verbrauchen wegen der fehlenden Bridge je Lampe angeblich …Yeelights verbrauchen wegen der fehlenden Bridge je Lampe angeblich ziemlich viel im Standby, da jede mit dem Router in Verbindung bleiben muss. Hue braucht zur Kommunikation deutlich weniger, deshalb „lohnt“ sich ab einer gewissen Anzahl Lampen/Nutzungsdauer eher die Hue. Außerdem wird Hue von ziemlich allen SmartHome Apps unterstützt und europäisch supportet, das macht die Bedienung ebenfalls „praktischer“, wie ich finde, was ja die Frage war.


Da muss ich widersprechen. Ich hab aktuelle Hues und aktuelle Yeelights zu Hause weil ich den direkten Vergleich machen wollte. Beim Strom schenken sich die beiden nichts im Standby.

Was SmartHome angeht: Alexa oder Google Home kann beides steuern. Die Yeelights gehen schneller an, aber langsamer aus. Das ist eine Verzögerung von maximal einer Sekunde.

Die Yeelight sind heller als die Hue aber die Hue besitzen das breitere Helligkeits-Spektrum. Bei einer Yeelight ist der Unterschied von 50% zu 10% wirklich nur marginal. Von 10% zu 2% auch relativ gering. Eine Hue dagegen schafft es die Helligkeit deutlich differenzierter zu regeln.

Funktionieren tun beide einwandfrei.

Ich würde mich aber auch mal auf Deals mit E14 oder vor allem GU10 freuen. Ich hab nur noch 3 Lampen mit E27 aber dank LED gibt es fast überall nur noch GU10
Bearbeitet von: "crazybratwurst" 26. Jun
Nick_Namelessvor 9 h, 43 m

Kann man mehrere Hue-Bridges in einem Netz betreiben und wie unterscheidet …Kann man mehrere Hue-Bridges in einem Netz betreiben und wie unterscheidet Alexa die einzelnen "Kreise"?


Warum sollte man das wollen? Alexa erkennt die Geräte eh als eigenständige Einheiten, sie können aber auch direkt im Hue oder in der Alexa App gruppiert werden.
crazybratwurstvor 22 m

Da muss ich widersprechen. Ich hab aktuelle Hues und aktuelle Yeelights zu …Da muss ich widersprechen. Ich hab aktuelle Hues und aktuelle Yeelights zu Hause weil ich den direkten Vergleich machen wollte. Beim Strom schenken sich die beiden nichts im Standby. Was SmartHome angeht: Alexa oder Google Home kann beides steuern. Die Yeelights gehen schneller an, aber langsamer aus. Das ist eine Verzögerung von maximal einer Sekunde.Die Yeelight sind heller als die Hue aber die Hue besitzen das breitere Helligkeits-Spektrum. Bei einer Yeelight ist der Unterschied von 50% zu 10% wirklich nur marginal. Von 10% zu 2% auch relativ gering. Eine Hue dagegen schafft es die Helligkeit deutlich differenzierter zu regeln.Funktionieren tun beide einwandfrei.Ich würde mich aber auch mal auf Deals mit E14 oder vor allem GU10 freuen. Ich hab nur noch 3 Lampen mit E27 aber dank LED gibt es fast überall nur noch GU10


Mich würde wirklich interessieren ob du den Standby-Verbrauch selbst ermittelt hast? Hatte nämlich über die Yeelight selbst nachgedacht und dann verworfen. In Test wird einer Hue ein Verbrauch von 0,5 Watt attestiert, während die Yeelight ca. 2 Watt nehmen soll. Dazu kommt natürlich der Verbrauch der Bridge (5 Watt afaik). Heißt, bei 2-3 Leuchten nimmt sich das natürlich nichts. Wenn wir jetzt aber von größeren Installationen sprechen (10 und mehr) ergibt sich schon ein Unterschied. Oder hast du echte Messwerte die da etwas anderes aussagen?
Wer nochmal knapp 3€ drauflegt bekommt das Set auch im Zustand "Wie neu".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text