Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Philips HX9954/53 Sonicare DiamondClean Smart blau
160° Abgelaufen

Philips HX9954/53 Sonicare DiamondClean Smart blau

197,99€292,39€-32%Philips Shop Angebote
28
eingestellt am 26. Sep 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Zum Tag der Zahngesundheit gibt es die Philips HX9954/53 Sonicare DiamondClean Smart blau in Verbindung mit dem oben genannten Gutscheincode für nur 197,99€ anstatt 219,99€ direkt bei Philips.
Der nächste Preis liegt bei 292,39€ bei Amazon.

Cashback über Shoop mit 4% könnte eventuell auch noch funktionieren.

Happy Tag der Zahngesundheit.1439997-mrzDw.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

28 Kommentare
Da könnte man doch glatt die alte SoniCare upgraden. Hot von mir!
Mit CB 186.99€
VGP ist 244€
Bearbeitet von: "valee" 26. Sep 2019
Es gibt wirklich Zahnbürsten für 200€? Wahnsinn.
was kann die mehr als meine 60€ oralb ultraschall zahnbürste?
Also ehrlich, 200€... dann muss die aber auch 10x besser sein als ne 20€ Bürste, was ich mir nicht vorstellen kann.
TorroxMorrox26.09.2019 14:56

was kann die mehr als meine 60€ oralb ultraschall zahnbürste?


Hab beide getestet und fand die Philips nochmal deutlich kraftvoller und angenehmer..
Das witzige ist ja: Alle Sonicare-Modelle haben den gleichen Motor. Sie unterschneiden sich hauptsächlich durch Design und Software bzw. die Putzprogramme. Wer nur den normalen Putz-Modus (Clean) benutzt kann zur günstigsten Sonicare greifen (z.B. Easyclean oder ProtectiveClean 4300). Haben hier im Haushalt eine Flexcare Plus, eine Diamondclean und eine ProtectiveClean 4300. Im Clean-Modus gibt es keinen Unterschied.

Die Design / Software Schiene fährt Philips ziemlich konsequent. Die Saeco Vollautomaten unterscheiden sich durch Gehäusematerial, Beleuchtung, Touch-Display und Anzahl der Kaffeeprogramme. Die Preisspanne beträgt für diese Sachen 500€ obwohl die Brüh- und Mahltechnik die gleiche ist.
Bearbeitet von: "Memristor" 26. Sep 2019
Memristor26.09.2019 15:11

Das witzige ist ja: Alle Sonicare-Modelle haben den gleichen Motor. Sie …Das witzige ist ja: Alle Sonicare-Modelle haben den gleichen Motor. Sie unterschneiden sich hauptsächlich durch Design und Software bzw. die Putzprogramme. Wer nur den normalen Putz-Modus (Clean) benutzt kann zur günstigsten Sonicare greifen (z.B. Easyclean oder ProtectiveClean 4300). Haben hier im Haushalt eine Flexcare Plus, eine Diamondclean und eine ProtectiveClean 4300. Im Clean-Modus gibt es keinen Unterschied.Die Design / Software Schiene fährt Philips ziemlich konsequent. Die Saeco Vollautomaten unterscheiden sich durch Gehäusematerial, Beleuchtung, Touch-Display und Anzahl der Kaffeeprogramme. Die Preisspanne beträgt für diese Sachen 500€ obwohl die Brüh- und Mahltechnik die gleiche ist.


Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro Minute (62.000), als andere, günstigere Modelle.
Ob einem das so viel wert ist, muss jeder für sich alleine entscheiden. Ich habe sie auf der IFA getestet und alleine der Bürstenkopf und die Zungenreinigungsfunktion wären für mich ein Argument von meiner alten, einfachen SoniCare aufzurüsten.
Da habe ich gerade zwei Handstücke für EUR 129,00 gekauft.
PHILIPS Sonicare DiamondClean Zahnbürste HX9392/40 Schallzahnbürste + Ladeglas
Verpackung war bereits geöffnet & wieder zugeklebt, , die Zahnbürsten aber noch versiegelt. Die Handstücke waren auch noch eingepackt:

ebay.de/itm…5gr
ich hatte ein Glas dabei aber drei Induktionsladestationen
Bearbeitet von: "Tomratz" 26. Sep 2019
Seba200026.09.2019 15:24

Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro …Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro Minute (62.000), als andere, günstigere Modelle.Ob einem das so viel wert ist, muss jeder für sich alleine entscheiden. Ich habe sie auf der IFA getestet und alleine der Bürstenkopf und die Zungenreinigungsfunktion wären für mich ein Argument von meiner alten, einfachen SoniCare aufzurüsten.





Nur leider ist es nicht das Modell in Vollausstattung.
Das macht mich bei Phillips krank. Die Modellbezeichnung ist nichtssagenden
23042507-1cWrs.jpg
Seba200026.09.2019 15:24

Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro …Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro Minute (62.000), als andere, günstigere Modelle.Ob einem das so viel wert ist, muss jeder für sich alleine entscheiden. Ich habe sie auf der IFA getestet und alleine der Bürstenkopf und die Zungenreinigungsfunktion wären für mich ein Argument von meiner alten, einfachen SoniCare aufzurüsten.


Selbst die Protective Clean 4300 hat 62.000 Schwingungen. Und die hab ich gerade im Doppelpack für 77 Euro gekauft.
Und trotzdem geht die nach zwei Jahren kaputt, genauso wie die anderen Sonicare Modelle auch
godfather26.09.2019 14:53

Es gibt wirklich Zahnbürsten für 200€? Wahnsinn.


Dachte ich mir auch eben... "dafuq"
tommydanger26.09.2019 16:42

Selbst die Protective Clean 4300 hat 62.000 Schwingungen. Und die hab ich …Selbst die Protective Clean 4300 hat 62.000 Schwingungen. Und die hab ich gerade im Doppelpack für 77 Euro gekauft.


Stimmt. Nur die ganz billigen haben andere Leistung und teilweise haben die sehr günstigen auch schwächere Akkus. Aber ansonsten fast alle dasselbe.
dustinn26.09.2019 16:57

Und trotzdem geht die nach zwei Jahren kaputt, genauso wie die anderen …Und trotzdem geht die nach zwei Jahren kaputt, genauso wie die anderen Sonicare Modelle auch


Nö, pauschal kann man das doch nicht sagen. Meine ist 4 Jahre alt und hält mit einer Ladung noch immer knapp 2 Wochen (2x täglich benutzt)
Seba200026.09.2019 15:24

Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro …Das stimmt nicht ganz! Dieses Modell hat deutlich mehr Schwingungen pro Minute (62.000), als andere, günstigere Modelle.Ob einem das so viel wert ist, muss jeder für sich alleine entscheiden. Ich habe sie auf der IFA getestet und alleine der Bürstenkopf und die Zungenreinigungsfunktion wären für mich ein Argument von meiner alten, einfachen SoniCare aufzurüsten.


Die Anzahl der Schwingungen ist unverändert, man zählt nur anders. Alle haben 31.000 Schwingungen. Das ist reiner Kundenbetrug was Philips macht.
SenGo26.09.2019 18:52

Die Anzahl der Schwingungen ist unverändert, man zählt nur anders. Alle h …Die Anzahl der Schwingungen ist unverändert, man zählt nur anders. Alle haben 31.000 Schwingungen. Das ist reiner Kundenbetrug was Philips macht.


Also zählt Philips bei manchen Zahnbürsten so und bei anderen anders?
Bei UNIDAYS gibt es auch noch eine. 20% Gutschein
StefanB198526.09.2019 19:31

Also zählt Philips bei manchen Zahnbürsten so und bei anderen anders?


Ja, reiner Betrug. Es gibt unterschiedliche Erklärungen dazu:


"Statt 31000 Schwingungen in 1 min werden jetzt die Schwingungen für 2 min angegeben. 2 mal 31000 = 62000.   Marketing halt, mehr nicht."

oder

"Eine Schwingung ist einmal hin *und* einmal her, und fertig. 
Was die Brüder im Marketing von Philips hier gemacht haben, ist, dass sie eine Schwingung umdefiniert haben in einmal hin *oder* einmal her. 
Die zählen also *halbe* Schwingungen als ganze, anstatt wie jeder andere Hersteller, und wie jeder andere Mensch auf der Welt *ganze* Schwingungen zu zählen. "

SenGo26.09.2019 23:54

Ja, reiner Betrug. Es gibt unterschiedliche Erklärungen dazu:"Statt 31000 …Ja, reiner Betrug. Es gibt unterschiedliche Erklärungen dazu:"Statt 31000 Schwingungen in 1 min werden jetzt die Schwingungen für 2 min angegeben. 2 mal 31000 = 62000.   Marketing halt, mehr nicht."oder"Eine Schwingung ist einmal hin *und* einmal her, und fertig. Was die Brüder im Marketing von Philips hier gemacht haben, ist, dass sie eine Schwingung umdefiniert haben in einmal hin *oder* einmal her. Die zählen also *halbe* Schwingungen als ganze, anstatt wie jeder andere Hersteller, und wie jeder andere Mensch auf der Welt *ganze* Schwingungen zu zählen. "


Interessant. Gibt es dazu ne seriöse Quelle?
Bearbeitet von: "tommydanger" 27. Sep 2019
tommydanger27.09.2019 11:29

Interessant. Gibt es dazu ne seriöse Quelle


Wahrscheinlich gibt es die.
@SenGo
Du hast die These des Betrugs doch rausgehauen, also muss sich deine Behauptung doch auf irgendwas stützen. Daher wär ein Link interessant. Ich habe selbst gesucht, aber nichts gefunden.
Bearbeitet von: "tommydanger" 27. Sep 2019
tommydanger27.09.2019 11:36

@SenGo Du hast die These des Betrugs doch rausgehauen, also muss sich …@SenGo Du hast die These des Betrugs doch rausgehauen, also muss sich deine Behauptung doch auf irgendwas stützen. Daher wär ein Link interessant. Ich habe selbst gesucht, aber nichts gefunden.


Einfach Philips anschreiben.
Bearbeitet von: "SenGo" 27. Sep 2019
SenGo27.09.2019 11:43

Am besten Philips anschreiben.


Okay. Lassen wir das.
Tomratz26.09.2019 15:30

Da habe ich gerade zwei Handstücke für EUR 129,00 gekauft. PHILIPS S …Da habe ich gerade zwei Handstücke für EUR 129,00 gekauft. PHILIPS Sonicare DiamondClean Zahnbürste HX9392/40 Schallzahnbürste + LadeglasVerpackung war bereits geöffnet & wieder zugeklebt, , die Zahnbürsten aber noch versiegelt. Die Handstücke waren auch noch eingepackt:https://www.ebay.de/itm/PHILIPS-Sonicare-DiamondClean-Zahnburste-HX9392-40-Schallzahnburste-Ladeglas/352628343767?epid=15031009109&hash=item521a4983d7:g:-3kAAOSwPjNcm5grich hatte ein Glas dabei aber drei Induktionsladestationen



nein, ist ja n ding, was n hammer.....
und gelesen hast auch?
refuirbished, sprich wiederaufbearbeitet, sprich gebraucht, somit keine neuware, somit theoretisch nur 6 moante garantie aka gewährleistung und mal abgesehen davon ist ne OHNE SMART, womits die andruckontrolle fehlt
Memristor26.09.2019 15:11

Das witzige ist ja: Alle Sonicare-Modelle haben den gleichen Motor. Sie …Das witzige ist ja: Alle Sonicare-Modelle haben den gleichen Motor. Sie unterschneiden sich hauptsächlich durch Design und Software bzw. die Putzprogramme. Wer nur den normalen Putz-Modus (Clean) benutzt kann zur günstigsten Sonicare greifen (z.B. Easyclean oder ProtectiveClean 4300). Haben hier im Haushalt eine Flexcare Plus, eine Diamondclean und eine ProtectiveClean 4300. Im Clean-Modus gibt es keinen Unterschied.Die Design / Software Schiene fährt Philips ziemlich konsequent. Die Saeco Vollautomaten unterscheiden sich durch Gehäusematerial, Beleuchtung, Touch-Display und Anzahl der Kaffeeprogramme. Die Preisspanne beträgt für diese Sachen 500€ obwohl die Brüh- und Mahltechnik die gleiche ist.



hier auch mal kurz wiederspreche.
Vorteil der 6100, der Diamond clean SMART und der alten platinum care liegen
1. in der andruckkontrolle und
2. in der stärkeneinstellung.
zwar mag der rest durchaus gleich sein im grundprogramm und die anderen nur bedingt nützutlich, aber grade diese beiden punkte tuen so manchen zanfleisch durchaus gut
firefly.first27.09.2019 19:22

hier auch mal kurz wiederspreche.Vorteil der 6100, der Diamond clean SMART …hier auch mal kurz wiederspreche.Vorteil der 6100, der Diamond clean SMART und der alten platinum care liegen 1. in der andruckkontrolle und 2. in der stärkeneinstellung.zwar mag der rest durchaus gleich sein im grundprogramm und die anderen nur bedingt nützutlich, aber grade diese beiden punkte tuen so manchen zanfleisch durchaus gut


Ich habe vom normalen Clean Modus gesprochen. Damit meine ich auch die normale Intensitätseinstellung. Die Andruckkontrolle kommt zwar bei neuen Modellen dazu, ist aber eigentlich nur hilfreich wenn man gerade von der normalen Zahnbürste umsteigt. Und auch dann hat man nach spätestens zwei Wochen keinen wirklichen Nutzen mehr davon.

Daher bleibe ich dabei, wer nur das normale Clean Programm nutzt kann jede Sonicare nutzten.
Memristor27.09.2019 20:03

Ich habe vom normalen Clean Modus gesprochen. Damit meine ich auch die …Ich habe vom normalen Clean Modus gesprochen. Damit meine ich auch die normale Intensitätseinstellung. Die Andruckkontrolle kommt zwar bei neuen Modellen dazu, ist aber eigentlich nur hilfreich wenn man gerade von der normalen Zahnbürste umsteigt. Und auch dann hat man nach spätestens zwei Wochen keinen wirklichen Nutzen mehr davon.Daher bleibe ich dabei, wer nur das normale Clean Programm nutzt kann jede Sonicare nutzten.



is mir schon klar, aber es gibt auch leute mi empfindlcihem zahnfleisch nzw leicht entzündlichem und bei denen ist der normale modus eher schädlich.
nicht immer von sich auf alle anderen schliessen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text