PHILIPS IPL-Lumea Essential BRI858/00 Kaufland (Lokal Leipzig?)
182°

PHILIPS IPL-Lumea Essential BRI858/00 Kaufland (Lokal Leipzig?)

99,99€119,99€-17%Kaufland Angebote
8
Läuft bis 19.07.2018lokaleingestellt am 5. Jul
So zur Urlaubszeit vielleicht sehr passend, gibt es nächste Woche bei Kaufland ein Haarentfernungsgerät von Philips bei Kaufland (Lokal Leipzig ?) für 99,99€.
idealo sagt 119,99€ Amazon als besten Preis an.


Der Link wird bei manchen nicht funktionieren, da es in der Zukunft liegt.
Für Körper und Gesicht
5 Lichtintensitätsstufen
Mehr als 100.000 Lichtimpulse
Hauttonsensor
Mit integriertem UV-Filter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
pratwavor 39 m

enjoy your krebs


Hast du dazu belastbare Belege? Oder schmeißt du einfach mit Fake-News um dich um andere zu nerven?
Also meiner Information nach sind das sehr kurze und intensive Lichtimpulse, speziell auf dunkle Haare ausgerichtet.
D.h. bei einer Behandlung wird der Haut und auch dem Gewebe darunter kein Schaden angetan.
Sicher kann es bei falscher Anwendung (zu dunkle Haut oder zu helle Haare) zu einer Art Sonnenbrand kommen aber wenn du davor angst hast, bleib einfach in deinem Keller und dreh die Rollos runter... Amazon und Rewe liefern ja jetzt auch Essen...

@Deal: Denke das ist ein ganz guter Preis um das mal auszuprobieren.
8 Kommentare
enjoy your krebs
pratwavor 7 m

enjoy your krebs


Egal Hauptsache man sieht gut aus
pratwavor 39 m

enjoy your krebs


Hast du dazu belastbare Belege? Oder schmeißt du einfach mit Fake-News um dich um andere zu nerven?
Also meiner Information nach sind das sehr kurze und intensive Lichtimpulse, speziell auf dunkle Haare ausgerichtet.
D.h. bei einer Behandlung wird der Haut und auch dem Gewebe darunter kein Schaden angetan.
Sicher kann es bei falscher Anwendung (zu dunkle Haut oder zu helle Haare) zu einer Art Sonnenbrand kommen aber wenn du davor angst hast, bleib einfach in deinem Keller und dreh die Rollos runter... Amazon und Rewe liefern ja jetzt auch Essen...

@Deal: Denke das ist ein ganz guter Preis um das mal auszuprobieren.
d4rk3n3mi3vor 5 m

Hast du dazu belastbare Belege? Oder schmeißt du einfach mit Fake-News um …Hast du dazu belastbare Belege? Oder schmeißt du einfach mit Fake-News um dich um andere zu nerven?Also meiner Information nach sind das sehr kurze und intensive Lichtimpulse, speziell auf dunkle Haare ausgerichtet.D.h. bei einer Behandlung wird der Haut und auch dem Gewebe darunter kein Schaden angetan.Sicher kann es bei falscher Anwendung (zu dunkle Haut oder zu helle Haare) zu einer Art Sonnenbrand kommen aber wenn du davor angst hast, bleib einfach in deinem Keller und dreh die Rollos runter... Amazon und Rewe liefern ja jetzt auch Essen...@Deal: Denke das ist ein ganz guter Preis um das mal auszuprobieren.



klar.
krebsgesellschaft.de/onk…tml
hautarztpraxis-mainz.de/ris…pl/
yaacool-beauty.de/ind…101
pratwavor 42 m

klar.https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/vorsorge-und-frueherkennung/lifestyle-und-krebs.htmlhttp://www.hautarztpraxis-mainz.de/risiko-selbst-enthaarung-mit-ipl/https://www.yaacool-beauty.de/index.php?article=2101




Die einzig brauchbare Quelle davon ist die der Krebsgesellschaft. Das andere ist eine Praxis, die selbst zugibt IPL-Geräte zu benutzen und rät davon ab, sich zuhause zu behandeln, man solle doch lieber in deren Praxis kommen, und die andere (yaacool?! Wtf...) weiß noch nicht einmal den Unterschied zwischen Xenonblitzlich und Laser...

Richtig ist: Es gibt Risiken, aber wie meist betrifft das nur Menschen mit "Vorgeschichte", in dem Fall mit Muttermalen oder anderen, sagen wir mal, Hautabnormitäten. Wenn man diese nicht mitbestrahlt, ist es recht sicher.
Sieht wie ein dildo aus
pratwavor 51 m

klar.https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/vorsorge-und-frueherkennung/lifestyle-und-krebs.htmlhttp://www.hautarztpraxis-mainz.de/risiko-selbst-enthaarung-mit-ipl/https://www.yaacool-beauty.de/index.php?article=2101



Danke erstmal für die Links.
Ich sehe das ähnlich wie elwynneldoriath, wenn man die besonderen Stellen auslässt, dann sollte da wenig bis garnichts passieren.
Und auch das ist logisch, wenn das Licht auf dunkle Stellen reagiert (Haare) dann unterscheidet er nicht zwischen Haaren oder Leberflecken/Sommersprossen oder Ähnlichem.

Vllt ein blödes Beispiel aber die Sonne entscheidet auch nicht die schwarze Solaranlage aufzuwärmen aber den schwarzen Hund nicht, weil der nicht dafür gedacht war.
Dunkel bedeutet heiß.

Ich denke wenn man helle Haut, wenige Muttermale und keine Sommersprossen hat, ist das schon mal ein guter Anfang, wenn man dann noch dunklere Haare bekommt, ist das wahrscheinlich die perfekte Ausgangslage auf der leichtesten Stufe schon Ergebnisse zu erzielen.

PS: ich bin ein haariger und bärtiger echter Mann, der dieses Gerät sicher nie benutzen würde.
Meine Frau würde sich aber sicher über so etwas freuen
Hatte mal so ein Gerät, auch von Phillips. An den Stellen wo es praktisch wäre (z.B. Achseln) darf man es nicht anwenden. Also an den Beinen ausprobiert. Nach zwei Anwendungen kein Unterschied. Es dauert ewig und angenehm ist es auch nicht. Es war keine UV Schutzbrille dabei, habe zum Glück eine. Das Gerät habe ich dann weiterverkauft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text