Philips Kaffeevollautomat Series 3000 HD8829/01 + 2kg Kaffeebohnen (316,25€ inkl. Qipu)
302°Abgelaufen

Philips Kaffeevollautomat Series 3000 HD8829/01 + 2kg Kaffeebohnen (316,25€ inkl. Qipu)

27
eingestellt am 13. Jan
In Verbindung mit dem Gutschein KATALOG1701 von @Search85 in Höhe von 15% bekommt ihr den Vollautomaten derzeit für 339,15€. Qipu in Höhe von 22,90€ wird ebenfalls registriert, so dass man auf einen Endpreis in Höhe von 316,25€ kommen kann. Inklusive 1kg Barista Espresso und 1kg Barista Caffè Crema.

Vergleichspreis: 379,99€

Der Vollautomat hat bei Amazon 4,5 Sterne bei 113 Bewertungen. Dort werden derzeit 399,00€ fällig.

  • Cremiger Cappuccino auf Knopfdruck dank integriertem automatischem Milchaufschäumer
  • Besonders intensiver Espresso und Kaffee dank der AromaPlus Funktion
  • Langlebiges Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik für gleichbleibende Leistung und natürlichen Geschmack
  • Espresso, Kaffee und Cappuccino aus frisch gemahlenen Bohnen auf Knopfdruck
  • Passend für die Lieblingstasse dank höhenverstellbarem Auslauf - von der Espressotasse bis zum Kaffeebecher
  • Leichte Reinigung und hohe Hygiene durch die herausnehmbare Brühgruppe
  • Lieferumfang: 1 Kaffeevollautomat, 1 externer Milchbehälter

27 Kommentare

Letztens ein Exemplar bei Saturn mitgenommen. Für den Preis gutes Gerät!

Das es bei Qipu/Shoop registriert wird, heißt nicht, daß es nicht im Nachhinein abgelehnt wird.

"auf jede valide Bestellung
WICHTIG:Ausgenommen sind:... kurzfristige Partner- Aktionsangebote sowie Geschenk- und Warengutscheinen.... "
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 13. Jan

Verfasser

Der_Feistevor 4 m

Das es bei Qipu/Shoop registriert wird, heißt nicht, daß es nicht im Nachhinein abgelehnt wird. "auf jede valide Bestellung WICHTIG:Ausgenommen sind:... kurzfristige Partner- Aktionsangebote sowie Geschenk- und Warengutscheinen.... "




Habe ich auch nicht behauptet. Ich habe bisher aber knapp 900€ bei Qipu erhalten und kann zumindest daraus die Erfahrung schöpfen, dass nahezu alle registrierten Bestellungen auch ausgezahlt wurden. Daher bin ich auch in diesem Fall optimistisch.

+ 2kg Barista Bohnen dazu - die Info interessiert vll. den einen oder anderen

Taugt das Gerst etwas oder sollte man besser mehr Geld für einen Vollautomaten ausgeben?

Bearbeitet von: "Pitcher37" 13. Jan

Wie teuer ist der Kundendienst und wie oft muss man ihn machen?

Pitcher37vor 42 m

Taugt das Gerst etwas oder sollte man besser mehr Geld für einen Vollautomaten ausgeben?


Zumindest die letzten paar Jahre waren die Philips / Saeco Geräte nicht gerade für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit bekannt.

Hatte erst vor kurzem eine 2 Jahre alte Maschine hier bei der die Elektronik durchgebrannt war und ich Teile auf der Hauptplatine tauschen musste um sie wieder zu retten. So wie das Gehäuse konstruiert ist sind die meisten auch nicht gerade Wartungsfreundlich weil ziemlich viel zerlegt werden muss bei einem Defekt.

Das Gerät steht bei uns im Marktkauf seit Wochen für 299,-. Ich habe die Maschine seit Anfang Dez und bin sehr zufrieden. Preis-Leistung unschlagbar, entnehmbare Brühgruppe zur Reinigung.

Hier noch Lesestoff aus alten Deals.
mydealz.de/dea…044
mydealz.de/dea…384

Also der Preis hier im Deal ist ok. Kein Superkracher, aber ok.
Bearbeitet von: "Blauer-Knappe" 13. Jan

Versuchendervor 19 m

Wie teuer ist der Kundendienst und wie oft muss man ihn machen?



Gar nicht.

Hab den Automaten bei der 20% WHD Aktion bei Amazon in Wie Neu abgestaubt. Tolles Gerät, leckerer Kaffee
(vorausgesetzt gute Bohnen).

Milchaufschäumer ist tatsächlich laut, aber wen interessierts, die paar Sekunden hält man das aus. Hot!

oimel81vor 18 m

. So wie das Gehäuse konstruiert ist sind die meisten auch nicht gerade Wartungsfreundlich weil ziemlich viel zerlegt werden muss bei einem Defekt.



Das stimmt nicht bei dieser Maschine.

Blauer-Knappevor 6 m

Das stimmt nicht bei dieser Maschine.


Bei Jura oder Delonghi und ein paar anderen Maschinen kann die Maschine mit offenem Gehäuse betrieben werden was für die Fehlersuche ideal ist. Bei Saeco / Philips Maschinen hatte ich das bis jetzt noch nicht gesehen. Kenne aber genau diese Maschine jetzt nicht.

Ok, bei wirklichen, ernsten Defekten mag das sein (Die Philips ist im Prinzip hinsichtlich Brühgruppe identisch mit den "alten" Saeco Giro, Talea usw)

Jura und sonst nix.

Das sagen Anbetracht der Qualitätsentwicklung bei Jura auch nur noch die Gestrigen.

Lautstärke vom Milchschäumer ist vergleichbar mit einem startendem Flugzeug

Ich dachte jeder Kaffeevollautomat muss regelmässig gewartet werden. Dichtungen austauschen usw.

Versuchendervor 5 m

Ich dachte jeder Kaffeevollautomat muss regelmässig gewartet werden. Dichtungen austauschen usw.



Meine Saeco Cafe Crema brüht inzwischen seit 2003 jeden morgen frischen Kaffee - ohne jede Wartung oder gar Reparatur

Versuchendervor 3 h, 4 m

Ich dachte jeder Kaffeevollautomat muss regelmässig gewartet werden. Dichtungen austauschen usw.



Nein.

Pitcher37vor 10 h, 51 m

Taugt das Gerst etwas oder sollte man besser mehr Geld für einen Vollautomaten ausgeben?



???
Das hier IST ein Vollautomat.

Den beigelegten Kaffee sollte man ja nicht öffnen, falls man evtl. wegen Nichtgefallen den Automaten per Widerrufsrecht zurücksenden will?

Oder haben die den Kaffee sowieso beigelegt, um das Widerrufsrecht auszuhebeln?
"Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
Verträge zur Lieferung von Zeitungen, [...] Lieferung von Speisen und Getränken sowie ..."

Die könnten Argumentieren, dass Gerät und Kaffee eine untrennbare Einheit wäre?

sildenafilvor 12 h, 37 m

Meine Saeco Cafe Crema brüht inzwischen seit 2003 jeden morgen frischen Kaffee - ohne jede Wartung oder gar Reparatur


Das ist einer der Gründe warum ich bei vielen Leuten keinen Kaffee trinke der aus Vollautomaten kommt.

Auch bei Saeco, Delonghi usw sollte alle paar Jahre zumindest die Brühgruppe gewartet und evtl das Mahlwerk gereinigt werden. Zumindest bei Delonghi ist die Brühgruppenwartung in 10 Minuten erledigt.

oimel81vor 1 h, 42 m

Das ist einer der Gründe warum ich bei vielen Leuten keinen Kaffee trinke der aus Vollautomaten kommt.Auch bei Saeco, Delonghi usw sollte alle paar Jahre zumindest die Brühgruppe gewartet und evtl das Mahlwerk gereinigt werden. Zumindest bei Delonghi ist die Brühgruppenwartung in 10 Minuten erledigt.



Dann frage ich mich nur, weshalb weder die Gebrauchsanweisung meiner 14 Jahren alten Saeco Cafe Crema noch die meiner 3 Jahre alten Intelia Evo eine solche Wartung vorsieht
Mit Ausnahme der Reinigung der Brühgruppe und dem Auswischen den Kaffeebehälters ist keine weitere Reinigung erforderlichen. Und erstaunlicher Weise schmeckt der Kaffee aus der alten Maschine sogar besser als aus der neuen.
Aber Einbildung ist vermutlich auch eine Bildung.

sildenafilvor 9 m

Dann frage ich mich nur, weshalb weder die Gebrauchsanweisung meiner 14 Jahren alten Saeco Cafe Crema noch die meiner 3 Jahre alten Intelia Evo eine solche Wartung vorsieht Mit Ausnahme der Reinigung der Brühgruppe und dem Auswischen den Kaffeebehälters ist keine weitere Reinigung erforderlichen. Und erstaunlicher Weise schmeckt der Kaffee aus der alten Maschine sogar besser als aus der neuen.Aber Einbildung ist vermutlich auch eine Bildung.


Kein Hersteller schreibt so etwas in die Anleitung. Sie würden ja sonst zugeben das es eben nicht ewig Haltbar ist. Ich zerlege alle 2 - 3 Jahre sogar den Kaffeeauslauf meiner Maschinen weil sich dort einiges an Dreck sammelt den ich nicht unbedingt im Kaffee haben möchte. Das alte Kaffeefett im Mahlwerk ist auch nicht gerade lecker aber wenn es dir schmeckt. Und es ist dabei völlig egal von welchem Hersteller die Maschine ist.

sildenafilvor 1 h, 7 m

Und erstaunlicher Weise schmeckt der Kaffee aus der alten Maschine sogar besser als aus der neuen.Aber Einbildung ist vermutlich auch eine Bildung.



Das liegt vermutlich an der Extra Würze, die durch die Jahrelange Nichtreinigung entstanden ist
Bearbeitet von: "Versuchender" 14. Jan

Versuchendervor 14 m

Das liegt vermutlich an der Extra Würze, die durch die Jahrelange Nichtreinigung entstanden ist



Nur komischer Weise hat sich der Geschmack in den 14 Jahren nicht verändert
Aber über Geschmack lässt sich ja vortrefflich streiten und Glaube versetzt bekanntlich Berge.

Schon bei irgendwem angekommen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text