Philips LED Lampe ersetzt 50W, EEK A+, GU5.3, warmweiß (2700 Kelvin), 621 Lumen, Dimmbar, 8718696492307 [Energieklasse A+] von Philips
342°Abgelaufen

Philips LED Lampe ersetzt 50W, EEK A+, GU5.3, warmweiß (2700 Kelvin), 621 Lumen, Dimmbar, 8718696492307 [Energieklasse A+] von Philips

3€5,90€-49%Amazon Angebote
18
eingestellt am 20. Okt 2017Bearbeitet von:"daniel1"
Ihr könnt bei Amazon max. 5 Philips LED Lampen mit 8W, vgl. 50W kaufen.

Die Lichtleistung liegt mit 621 Lumen im oberen Bereich, 2700 Kelvin bringen ein warmes Licht.
Der nächste Vergleichspreis liegt bei ca. 5,90 Euro

Es sind weitere Varianten verfügbar:
35W 350 Lumen: amazon.de/Phi…BTS
50W 621 Lumen flachere Bauform: amazon.de/Phi…ER2


Nicht mehr verfügbar: 6,5W für 65 W mit 460 Lumen und GU10: amazon.de/Phi…9VQ
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
Guter preis. 5 x bestellt
Die Dinger sind wirklich sehr hell. Abstrahlwinkel ist klein aber viel Power
tuxian20. Okt 2017

Die Dinger sind wirklich sehr hell. Abstrahlwinkel ist klein aber viel …Die Dinger sind wirklich sehr hell. Abstrahlwinkel ist klein aber viel Power

und sehen gut aus
gibt es einen trick wie man mehr als 5 bestellen kann? brauche 6...
Top. Kann ich meine 9w 421lm Toshiba mal ersetzen
Danke
wer nen Hornbach in der Nähe hat kann sich für 3EUR auch mehr als 5 auf einmal kaufen...scheint hier der reguläre Preis zu sein...
Vorbei. Toom hat die letztens für 1€ rausgehauen. Waren aber nur noch wenige da
Bearbeitet von: "sharpe04" 20. Okt 2017
Gibts da was mit 3000-4000K zum ähnlichen Preis?
2700K ist dann doch der Gilb in Leuchtmittelform.

15119604-d4Zd2.jpg

Haben hier Osram LED STAR MR16 50 36° GU5.3 - LED Spot 4000K im Einsatz mit gemischten Erfahrungen.
Bearbeitet von: "moemos" 20. Okt 2017
Hmpf, zu spät zu spät..
Farbwiedergabeindex: RA=80

Nix versäumt.
Bearbeitet von: "voyager_2000" 20. Okt 2017
moemos20. Okt 2017

Hast du bessere Alternativen mit RA90+? Ich hätte hier auch gerne …Hast du bessere Alternativen mit RA90+? Ich hätte hier auch gerne Normlicht nach ISO 3664:2009 in LED Form. //edit: Vielleicht auch nicht: http://www.proof.de/d50-ist-nicht-gleich-d50/Hätte trotzdem gerne die Farbwiedergabe wie mit meinen Philips MASTER TL5 HO 90 De Luxe 54W/965 1SL/20



Ich habe mich bei den LEDs noch nicht so richtig schlau gemacht.
Stoße nur ständig auf irgendwelche Defizite.
Mit GU 5.3 in Halogen habe ich mich gerade noch bei dem VOELKNER Deal eingedeckt zu 5 ct. pro Birne.

Was Daylight angeht, bin ich wie Du total begeistert von den Philips und OSRAM Leuchtstoffröhren.
Nicht besonders elegant, aber ein tolles Licht. Traumhafte RA-Werte und relativ energieeffizient und sehr preiswert.
Habe im Keller alles auf Daylight umgerüstet.

Persönlich denke ich, daß die Zukunft von LED eher im Daylight-Bereich liegt, oder in einstellbarer Farbtemperatur.
Das bedeutet zu einen einen Abschied von den limitierenden Retrofits, hin zu integrierten LED-Lampen.
Die sollten sich dann in Farbtemperatur und Helligkeit (dimmen) regeln lassen. Das ganze mit RA>90.

(Nur weil wir seit mehr als 100 Jahren diese Gelblichtfunzeln hatten und davor das Kerzenlicht oder Feuer, muß das ja nicht auf alle Zeiten so bleiben. Die 2700°K mögen ja für einen romantischen Abend ganz nett sein, aber wieso auch am Schreibtisch, in der Küche oder beim Hobby ?)
Bearbeitet von: "voyager_2000" 21. Okt 2017
Stöhn, was vermisse ich Fastvoice Engament..
Michali21. Okt 2017

Stöhn, was vermisse ich Fastvoice Engament..


Ja ich auch. Fastvoice wo bist du
moemos20. Okt 2017

Gibts da was mit 3000-4000K zum ähnlichen Preis?2700K ist dann doch der …Gibts da was mit 3000-4000K zum ähnlichen Preis?2700K ist dann doch der Gilb in Leuchtmittelform.


Wieso das denn? 2700K ist die normale und jahrzehntelang gewohnt Lichtfarbe von Glühlampen
Oh, ich bin mit IKEA 3 Band Energiesparlampen aufgewachsen.
Ernsthaft - such mal nach Tageslicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text