138°
Philips LED-Pendelleuchte ,,Mile'' 6-flg. für 79,99 € [modatechliving@eBay]

Philips LED-Pendelleuchte ,,Mile'' 6-flg. für 79,99 € [modatechliving@eBay]

Home & LivingEbay Angebote

Philips LED-Pendelleuchte ,,Mile'' 6-flg. für 79,99 € [modatechliving@eBay]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:79,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei eBay gibt es gerade mal wieder eine Philips LED Pendelleuchte als WOW-Angebot (da gibt es verschiedene Modelle und es war in der Vergangenheit auch schon das ein oder andere Mal eine andere Variante im Angebot). Die Dinger sind sonst sehr teuer (idealo Vergleichspreis für dieses Modell: 192,66 €).
Ich finde, die Lampe ist als Aktionsangebot zu einem fairen Preis verfügbar, außerhalb dieser Angebote, sollte man sie nicht kaufen, denn so besonders ist sie nicht, dass sie 200 € wert wäre - meine Meinung.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, ich denke aber, dass sie in die ein oder andere Wohnung passen wird. Hier die technischen Daten:

Design und Materialausführung
Material Aluminium
Farbe Aluminium


Zusatzfunktion/Zubehör im Lieferumfang enthalten
Dimmbar Ja
LED integriert Ja
Höhenverstellbar Ja
5 Jahre Garantie auf LED-Modul Ja


Produktabmessungen und -gewicht
Mindesthöhe 9,6 cm
Maximale Höhe 150 cm
Länge 92,8 cm
Breite 5,0 cm
Nettogewicht 0,950 kg


Technische Daten
Netzstrom Bereich 220 V – 240 V 50-60 Hz
Anzahl Lichtquellen 6
Wattage der im Lieferumfang enthaltenen Lampe 2,5 W
Leuchte – Gesamtleistung in Lumen 1120 lm
Leuchte dimmbar Ja
LED Ja
IP-Code IP20 Schutz gegen Objekte, die größer als 12,5 mm sind
Kein Schutz vor Wasser
Schutzklasse II – Doppelte Isolierung


Verpackungsmaße und -gewicht
Höhe 93,6 cm
Länge 9,3 cm
Breite 7,8 cm
Gewicht 1,160 kg


Verschiedenes
Speziell für Wohn- und Schlafzimmer
Style Modern
Typ Pendelleuchte

16 Kommentare

Redaktion

%24_57.JPG

s1_pricetrendFaceliftLarge.png

8718291505860-7_14488.jpg

Schade das sich in letzter Zeit verhäuft die Lampen mit fest verbauten Leuchtmitteln in den Portfolien der Hersteller befinden... Wenn mal ein Leuchtmittel defekt ist, muss man die komplette Lampe austauschen. Das Angebot ist aber gut.

Gibts die auch in schön?

gintonic

Gibts die auch in schön?


Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Vielleicht gefällt ja diese dimmbare „massive“-LED-Pendelleuchte (die eigentlich auch ’ne Philips-Ledino ist) für knapp 60 Euro besser. Wir finden sie jedenfalls auch in natura recht hübsch. Hat allerdings nur ca. 900 Lumen.

Phlips steht zwar drauf ist aber nicht mehr der Hersteller

Phillips stellt nur noch med. Produkte her

weeego

Schade das sich in letzter Zeit verhäuft die Lampen mit fest verbauten Leuchtmitteln in den Portfolien der Hersteller befinden... Wenn mal ein Leuchtmittel defekt ist, muss man die komplette Lampe austauschen. Das Angebot ist aber gut.



Bei der Helligkeit ist es eh egal ob die nun an oder aus ist.

coma

Phlips steht zwar drauf ist aber nicht mehr der Hersteller Phillips stellt nur noch med. Produkte her



ah ja? Quelle?

und was würde es uns sagen?

Phlips...

coma

Phlips steht zwar drauf ist aber nicht mehr der Hersteller Phillips stellt nur noch med. Produkte her



Quelle, z.B. heise.de 31.03.2015
heise.de/new…tml

Meldung zum TV-Sparten Verkauf: 21.01.2014
heise.de/new…tml


was sagt es uns? es muss nun keine Philips Qualität mehr sein, weil ebend nur noch die Marke drauf steht aber nicht mehr die Firma dahinter

coma

Quelle, z.B. heise.de 31.03.2015 http://www.heise.de/newsticker/meldung/Philips-nimmt-Abschied-vom-Licht-LED-Sparte-verkauft-2592814.html was sagt es uns? es muss nun keine Philips Qualität mehr sein, weil ebend nur noch die Marke drauf steht aber nicht mehr die Firma dahinter


Sorry, aber da ging es nur um den damals geplanten und inzwischen geplatzten Verkauf des LED-Komponentenherstellers Lumileds und des Automotive-Lighting-Geschäfts an GO Scale Capital, nicht um die Lichtsparte „Philips Lighting solutions“. Die wird aktuell zum Verkauf angeboten und gehört durchaus noch zu Philips. Tatsächlich werden die Leuchten weiterhin von Eindhoven aus vertrieben.

coma

Phlips steht zwar drauf ist aber nicht mehr der Hersteller Phillips stellt nur noch med. Produkte her



Ich suche die Quelle für "Phillips stellt nur noch med. Produkte her".

Philips stellt weiterhin recht viele Consumer Electronics Produkte her.

Die Lizenzierung der Marke erfolgt unter Qualitätsanforderungen, da sie den Wert der Marke erhalten wollen. Zudem werden weiterhin TVs und auch LED Produkte von Philips beworben und u.a. auf der Webseite angepriesen. Philips Hue und andere LED Produkte werden weiterhin von Philips verantwortet. Ich bin mir nichtmal sicher, ob die LED Sparte was mit diesen Wozi Lampen zu tun hatte. Die Herstellung lief aber sicherlich eher nicht bei Philips, wie auch bei vielen anderen Produkten oder zumindest Komponenten.

Klar, man weiss nie, ob Philips oder die Marke Philips tolle Lampen herstellt. Gleich Frage bei so vielen Sachen aus dem Hause.

Mal abgesehen von "Die Niederländer werden noch knapp 20 Prozent der Anteile an der LED- und Autobeleuchtung halten." - das geht es übrigens vor allem um Lampen aus anderen Bereichen. Steht teils auch in dem Artikel.


Kommentar

quak1

Die Lizenzierung der Marke erfolgt unter Qualitätsanforderungen, da sie den Wert der Marke erhalten wollen.



hahahahahahahahahahahahahahahahaha
also wie bei allen "marken" herstellern........

Ich finde es ehrlich gesagt abartig, dass nun schon Wegwerflampen hergestellt werden. So, wie ich die Lampe verstehe, kann man die einzelnen LED Lichter nicht austauschen, d.h. eine kaputt, ab in die Tonne... Wer kauft sich sowas, worin liegt der Vorteil? Bitte klärt mich auf, ich verstehe es schlichtweg nicht...

quak1

Die Lizenzierung der Marke erfolgt unter Qualitätsanforderungen, da sie den Wert der Marke erhalten wollen.




hahaha? Also niemand mach Qualität? Dann ist es ja auch egal.

Seelenlandschaft

Ich finde es ehrlich gesagt abartig, dass nun schon Wegwerflampen hergestellt werden. So, wie ich die Lampe verstehe, kann man die einzelnen LED Lichter nicht austauschen, d.h. eine kaputt, ab in die Tonne... Wer kauft sich sowas, worin liegt der Vorteil? Bitte klärt mich auf, ich verstehe es schlichtweg nicht...



Vorteil: kleine Bauweise, da man keine Fassungen und LEDs in Gehäusen benötigt. Und natürlich die Kosten.

Annahme ist, dass die LEDs weit länger halten als die übliche Nutzungszeit der Lampe. Einige gute Hersteller geben auch auf die LEDs mehrere Jahre Garantie und reparieren Sie, falls sie unerwartet kaputt gehen. Andere bieten keine lange Garantie, aber einen Reparaturservice. Wäre vielleicht eine Option. Philips bietet "nur" 2 Jahre Garantie, jedoch wurden mir Leuchtmittel auch schon nach über zwei Jahren getauscht, auf denen 10 Jahre Lebensdauer beworben wurden. Bleibt abzuwarten. Oft gehen aber auch nicht die LEDs, sondern die Trafos/Treibe kaputt. Die lassen sich eher austauschen.

Ansonsten halt besser Lampen mit Retrofit Leuchtmitteln kaufen. Die kann man tauschen. Nachteil bei LED: oft müssen dann alle Leuchtmittel getauscht werden, da viele LEDs über die Jahre ihre Leuchtkraft verändern.


"Die in dieser LEDLampe
von Philips integrierten LEDs haben
eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden
(entspricht 20 Jahren bei einer
durchschnittlichen Nutzung von 3 Stunden/Tag
mit mindestens 13.000 Ein-/Ausschaltzyklen).
Durch Philips-LED müssen Sie sich keine
Gedanken mehr über die Wartung oder den
Austausch der Lampe machen..."

hätte aber keine Lust 3-4 Wochen oder länger auf meine Lampe zu warten bis die LED´s getauscht wurden, die können 20000h oder länger halten, aber auch kürzer....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text