281°
ABGELAUFEN
Philips LED TV 50PFK4009 50 Zoll, DVB-T, C,, S2 Tuner A+

Philips LED TV 50PFK4009   50 Zoll, DVB-T, C,, S2 Tuner A+

EntertainmentSaturn Angebote

Philips LED TV 50PFK4009 50 Zoll, DVB-T, C,, S2 Tuner A+

Preis:Preis:Preis:419€
Zum DealZum DealZum Deal
Typ: LED-Fernseher mit 127 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel; Full HD; Bildwiederholrate: 100 Hz
Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), CI+
Ausschalt-Timer; Bildabschaltung (bei Radiobetrieb); Eco mode (Ökomodus)

Nur heute, 419 € inkl. Versand bei Saturn Online. Nächster Preis Idealo inkl. Versand 465,90 € -> Ersparnis 46,90 €
Bewertungen habe ich keine gefunden.
Ist wohl nicht das beste Panel aber für den Preis 50" kann man nix sagen.
Leider kein Smart-TV, aber dafür 3 Tuner.
Für Leute die nur Fernseh schauen wollen und keinen zusätzlichen Schnickschnack brauchen optimal.

TECHNISCHE MERKMALE
Gerätetyp: LED TV
Bildschirmdiagonale (cm): 127 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 50 Zoll
Energieeffizienzklasse: A+
Full-HD 1080p: ja
Artikelnummer: 1899144

BILD
Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
Bildwiederholungsfrequenz: 100 Hz
Bildverbesserungssystem: Digital Crystal Clear
Bildverhältnis: 16:9, 4:3
LED Hintergrundbeleuchtung: ja
Helligkeit: 280 cd/m²
USB-Recording: ja

EMPFANG
DVB-T: ja
DVB-C: ja
DVB-S: ja
DVB-S2: ja
Empfangsarten: DVB-T, DVB-C, DVB-S, DVB-S2

AUSSTATTUNG
Videotext-Seitenspeicher: 1.000
Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
Besondere Merkmale: Einfache Bedienung: Benutzerfreundliche Taste HOME, Upgradefähige Firmware: Assistent für autom. Firmware-Akt., Firmware-Upgrade über USB, Bildschirmformat-Anpassung: Erweitert – Verschieben, Einfach – Bildschirm ausfüllen, Vollbild, Stretch, Zoom, Softwareaktualisierung für Pause TV und USB-Aufnahme erforderlich
CI+ zertifiziert: ja

TON
Musikleistung: 20 W
Klangeffekte: Incredible Surround, Bassverstärkung
Klangsystem: Stereo

ANSCHLÜSSE + VERBINDUNGEN
Anschlüsse: 2x HDMI, USB, CI+, Satellitenanschluss, Antenne IEC75, Digitaler Audio-Ausgang optisch, Audio-Eingang (DVI), Kopfhörer-Ausgang, Service-Anschluss, Scart, EasyLink (HDMI-CEC)
Anzahl HDMI Anschlüsse: 2
Vorhandene Steckplätze: CI+

ENERGIEVERSORGUNG
Energieverbrauch im Betrieb/Stand-by: 65 W / 0.3 W
Energieverbrauch (Betrieb): 65 W
Energieverbrauch (Stand-by): 0.3 W
Jährlicher Energieverbrauch: 95 kWh
Eco Mode: ja

ALLGEMEINE MERKMALE
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1.124 mm / 658 mm / 88 mm
VESA Norm: 400 x 200 mm
Breite ohne Standfuß: 1.124 mm
Höhe ohne Standfuß: 658 mm
Tiefe ohne Standfuß: 88 mm
Breite mit Standfuß: 1.124 mm
Höhe mit Standfuß: 684 mm
Tiefe mit Standfuß: 256 mm
Gewicht: 13 kg mit Fuß
Lieferumfang: LED TV, Fernbedienung, Tischfuß, Netzkabel, Kurzanleitung, Broschüre zu rechtlichen und Sicherheitsinformationen

ENERGIEVERBRAUCHSANGABEN
Energieeffizienzklasse: A+
Energieeffizienzklasse (Energieeffizienz auf einer Skala A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 65 W
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in kWh
Leistungsaufnahme im Ruhezustand: 0.3 W
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt
Jährlicher Energieverbrauch: 95 kWh
Jährlicher Energieverbrauch in kWh/Jahr
Sichtb. Bildschirmdiagonale: 127 cm (50 Zoll)

20 Kommentare

Guter Preis, leider nur 2 Hdmi Anschlüsse.

Smart TV (Chromecast und Laptop) und mehr als zwei HDMI Anschlüsse (AVR) brauch ich eh nicht. Wäre der für den Preis doch nur 55"

alplus

Smart TV (Chromecast und Laptop) und mehr als zwei HDMI Anschlüsse (AVR) brauch ich eh nicht. Wäre der für den Preis doch nur 55"



Dann nimm doch den Samsung aus der Rakuten-Aktion. Auch wenn er effektiv etwa 500 € kostet, absolut eine Überlegung wert.

Krasser Preis für n 50" ...wären die 60" nur annähernd so günstig..

wenn ich überlege was ich damals für meinen 46"er zöller ausgegeben habe....

alplus

Smart TV (Chromecast und Laptop) und mehr als zwei HDMI Anschlüsse (AVR) brauch ich eh nicht. Wäre der für den Preis doch nur 55"


Hier hätte ich aber MM Gutscheine
Zu Rakuten hab ich mich noch nicht durchringen können..
Hast du den Link, dann schau ich mir das mal an..

Hot! Als Triple Tuner reichen mM 2 HDMI Anschlüsse.

Finisher

wenn ich überlege was ich damals für meinen 46"er zöller ausgegeben habe....



Ich vor ca. zwei Jahren für ein 47-Zoll-Modell 299 Euro.

Aber die TV-Preise sinken doch ständig, das wird auch in Zukunft so weitergehen. Bei kleinen Größen ist natürlich nicht mehr soviel nach unten zu erwarten, aber bei größeren schon. 47-Zoll-Modelle sehe ich in ein bis zwei Jahren jedenfalls bei 250 Euro, 55-Zoll-Modelle bei 300 Euro und 60-Zoll-Modelle bei 350 Euro.

Finisher

wenn ich überlege was ich damals für meinen 46"er zöller ausgegeben habe....

nein

Finisher

wenn ich überlege was ich damals für meinen 46"er zöller ausgegeben habe....



Doch.

50" schön und gut, aber das Bild ist nichts. Hatte mir den Fernseher bei Saturn per Ebay für 360 Euro bestellt und zum Glück vorher nochmal vor Ort angesehen. Im Vergleich zu den daneben stehenden Samsung und LG Geräten dunkles und verwaschenes Bild. Wenn es nur auf die Größe ankommt, ok - ich habe ihn wieder zurück gehen lassen.

Horst Schlaemmer

Doch.



Nein.

Aber ich kann es auch begründen:

Die reine "Bilddarstellungs-Technik" bei den Standard-TV (HDTV, 3D) ist bereits jetzt schon nahe an der unteren Preisgrenze. Es sind fast "nur" noch die Zusatzfunktionen, mit der die Hersteller den meisten Gewinn machen und an deren Preisschraube man noch drehen könnte. Und die Händlermarge ist ja eh kaum noch zu drücken.

Rechnet man die Marktsättigung nach den Umsatzrekorden der vergangenen Jahre (und die dadurch reduzierte Produktionsnachfrage) und den steigenden US$ dazu, dürfte es zumindest in D auf absehbare Zeit nicht zu einem weiteren Preisrutsch für Sandard-TV kommen. Sonderangebote natürlich ausgenommen.

Nein

Finisher

wenn ich überlege was ich damals für meinen 46"er zöller ausgegeben habe....


Doppelposting

Horst Schlaemmer

Doch.



Wer hat dir denn den Unsinn erzählt? Die Preise für Displays werden auch weiterhin stark sinken, da ist noch extrem viel Luft nach unten.

Ansonsten hast du Recht: Alle anderen Kosten lassen sich kaum noch reduzieren, aber auch in den letzten Jahren resultieren die Preissenkungen überwiegend aus den günstigeren Displays.

Und natürlich rede ich von Angeboten - ich kaufe mir doch keinen Fernseher für 500 Euro oder mehr.

Doppelposting

Danke für den Deal! Hab heute zufällig nach ner Glotze für Omma geguckt. Passt!

Horst Schlaemmer

Wer hat dir denn den Unsinn erzählt? Die Preise für Displays werden auch weiterhin stark sinken, da ist noch extrem viel Luft nach unten.



Die ordinäre BWL mir diesen Unsinn erzählt. Gepaart mit einigen Wirtschaftsdaten und Veröffentlichungen von Sony, Samsung und Co.

Ein Produkt kann nur billiger werden, wenn a) die Gewinnmarge zurückgefahren wird oder b) die Stückgutkosten sinken.

Wenn wir mal davon ausgehen, dass die Hersteller nicht zum Selbstkostenpreis verkaufen (und die Gewinne laut Börsendaten in den letzten 3 Jahren abnehmend sind), wird wohl nur b) übrig bleiben, um merkliche Presissenkungen auszulösen.

Die Produktion in China wird nicht billiger, eher teurer und die Rohstoffpreise haben auch angezogen. Aus diesen Gründen sind die großen Hersteller auch aus der OLED und AMOLED - Technik ausgestiegen. Kann man alles nachlesen.

Die Produktionstechnik entspricht in der Auslastung der (in Europa und USA sinkenden) Nachfrage und kann nicht weiter im Rahmen der Massenproduktion optimiert werden.

So, das sind die Gründe, die gegen einen weiteren Preisverfall der "Standard-TV" sprechen. Wenn du Gründe dafür hast, kannst du sie uns gerne mitteilen. "Will haben" oder "war doch vorher auch so" zählen aber als Gründe nicht ...;)

Guter Preis!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text