136°
ABGELAUFEN
Philips LivingWhites Starter Kit
4 Kommentare

Das habe ich schon! Aber so richtig gut ist das nicht.

Hauptkritikpunkt: Es ist nicht möglich "normale" Schalter an Wänden und direkt an Lampen mit der Fernsteuerung parallel zu betreiben. Sobald ich eine Lampe per Schalter "hart" ausgeschaltet habe kann ich sie per Fernbedienung nicht anmachen und andersrum zwar ausmachen aber ich darf nicht vergessen sie wieder anzumachen sonst ist sie ja nicht mehr fernsteuerbar. Das NERVT UNGEMEIN. Da muß es doch eine Lösung geben! z. B. das ein kurzes An/Aus mit dem Schalter an der Lampe von der jeweiligen Fernsteuerbaren Birne erkannt wird!

Nebenkritikpunkt: Je mehr Lampen umso unkomfortabler ist das ganze mit der Fernbedienung. Ich brauche GANZ DRINGEND die HUE Bridge! aber nicht für 200€! Für unter 50€ würde ich zuschlagen.

Aber wenn der Schalter ja den Strom trennt, dann isses ziemlich logisch, dass die FB das teil nimmer anbekommt ;-)

Die Lösung wäre die Schalter durch intelligente Schalter zu ersetzen, quasi als eigene Bridge, aber was wäre sicher nicht so günstig

icy

Aber wenn der Schalter ja den Strom trennt, dann isses ziemlich logisch, dass die FB das teil nimmer anbekommt ;-)Die Lösung wäre die Schalter durch intelligente Schalter zu ersetzen, quasi als eigene Bridge, aber was wäre sicher nicht so günstig



Ich habe eine Sparlampe, die man durch kurze Ausschaltstöße sogar in mehrere Stufen runterdimmen kann.

Sowas hätte der Philips-Zulieferer auch hinkriegen können...

deal schon wieder vorbei??? schade

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text