Philips Longlife R03 Micro AAA Batterien 20x 4er Paket = 80 Stück  @ Null.de zu 19,99 Euro inkl. Versandkosten
158°Abgelaufen

Philips Longlife R03 Micro AAA Batterien 20x 4er Paket = 80 Stück @ Null.de zu 19,99 Euro inkl. Versandkosten

9
eingestellt am 8. Jun 2016
gerade per NL bekommen - ist denke ich interessant

Philips Longlife R03 Micro AAA Batterien 20x 4er Paket = 80 Stück @ Null.de zu 19,99 Euro inkl. Versandkosten


Idealo: 1 Pack (a 4 Stück) 5,69
idealo.de/pre…AAA

Details (Kopiert)

Typ: 4 x AAA Micro Longlife R03

Spannung: 1,5 Volt

Material: Zink Kohle

Nicht wiederaufladbar

Die Philips Longlife R03 Micro AAA Batterien sind eine der feinsten Batterien überhaupt. Sie eignen sich perfekt für verschiedene Einsatzzwecke, wie zum Beispiel als Ersatzbatterie Ihrer Fernbedienung oder für sonstige elektrische Geräte.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Geht mir weg mit Batterien. Es gibt nichts, was an Eneloops herankommt. Egal ob Blitzgerät, Fernbedienung oder Wecker. Und die Umwelt dankt auch

    9 Kommentare

    da sind die Alkaline Batterien von Aldi, Lidl & Co. aber empfehlenswerter als diese Zink-Kohle Antiqität oO

    Komplett rausgeworfenes Geld, eine Eintagsfliege hat eine längere Lebensdauer als dieser Müll..
    Es geht nichts über die Batterien von LIDL, die halten ewig..

    Gebannt

    der Preis ist für 80 Stück - das sind 25 Cent pro Batterie und für Fernbedienungen etc finde ich den Preis gut

    himmlisch1

    der Preis ist für 80 Stück - das sind 25 Cent pro Batterie und für Fe … der Preis ist für 80 Stück - das sind 25 Cent pro Batterie und für Fernbedienungen etc finde ich den Preis gut



    Ersthaft? Die Alkaline Batterien der o.g. Discounter kosten 20 Cent pro Batterie. Und kann man jederzeit frisch nachkaufen:)

    Geht mir weg mit Batterien. Es gibt nichts, was an Eneloops herankommt. Egal ob Blitzgerät, Fernbedienung oder Wecker. Und die Umwelt dankt auch

    Avatar
    GelöschterUser117315

    Zink Kohle Batterie ??? "Die Philips Longlife R03 Micro AAA Batterien sind eine der feinsten Batterien überhaupt " HAHAHAHA

    Amazone bewertung
    Batterien haben eine sehr geringe Standzeit und
    sind nach 1/2 Jahr Lagerzeit völlig unbrauchbar.

    Der_Seher

    Geht mir weg mit Batterien. Es gibt nichts, was an Eneloops herankommt. … Geht mir weg mit Batterien. Es gibt nichts, was an Eneloops herankommt. Egal ob Blitzgerät, Fernbedienung oder Wecker. Und die Umwelt dankt auch


    Na ja, ob es jetzt wirklich sinnvoll ist, für jede Fernbedienung Eneloops zu benutzen, weiß ich auch nicht. Hab genug Fälle, da hielten die Batterien ein Geräteleben lang.
    Würde bei Bedarf allerdings auch eher zu Discounter-Batterien greifen. Solche Batterien ewig zu lagern, ist ziemlich sinnlos.

    Der Preis für Philips Batterien ist richtig stark, deshalb ein HOT von mir. :-)

    Der_Seher

    Geht mir weg mit Batterien. Es gibt nichts, was an Eneloops herankommt. … Geht mir weg mit Batterien. Es gibt nichts, was an Eneloops herankommt. Egal ob Blitzgerät, Fernbedienung oder Wecker. Und die Umwelt dankt auch


    Man muss halt wissen was man tut. Der Unterschied zwischen Akkus und Batterien besteht nicht nur darin dass die einen aufladbar sind und die anderen nicht.
    Auch die Spannung ist etwas höher bei Batterien und Batterien haben sogut wie keine Selbstentladung im Vergleich zu Akkus.
    Eneloops haben das zwar mit der Selbstentladung verringert, wenn man will bekommt man Akkus mit sehr geringer Selbstentladung nur kosten die auch bissel was im Vergleich zu einfachen Batterien für so Dinge wo man alle 3-5Jahre mal wechseln muss wirklich Schwachsinn.
    Der eneloop altert ja auch mit den Jahren, ist dann vielleicht fraglich wenn ich in 15Jahren sagen wir mal 8 Batterien verbraucht hab für eine Fernbedienung ob ich da wirklich umweltfreundlicher fahre mit 2 Eneloops von der Herstellung bis zur Entsorgung.
    Akkus machen eigentlich nur Sinn bei Geräten wo man sie auch öfter aufladen kann: Digicam, RC-Autos, Kabelose Maus / Tastatur usw.

    Bei ner einfachen Fernbedienung oder Wecker sehe ich absolut keine Notwendigkeit. Wenn ich nen Hifi Gerät nach 5Jahren verkaufe ist meist sowieso noch die Original Batterie drin und die Fernbedienung geht immer noch..

    Liegen doch sowieso idr schon Batterien bei, schmeißt man die dann weg und haut eneloops rein der Umwelt zuliebe oder wie?


    Umweltverschmutzung ist für mich eher jede Woche im Supermarkt nen Satz Akkus kaufen für das RC Auto des Sohnemann...
    Bearbeitet von: "Valis" 9. Jun 2016
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text